Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 1.4.
no avatar
  Ela+2
Status:
schrieb am 04.04.2019 17:20
Mit den Nerven total am Ende, Übel war mir und meine Hände waren eiskalt hab ich heute morgen beim Gyn angerufen. Das Labor hat mir gestern nur mitgeteilt, dass der Bericht unterwegs zu meinem Gyn ist.

Mein Blut ist nicht auswertbar..... Zuwenig kindliche DNA...... Das Labor empfiehlt die nächste Blutentnahme zwei Wochen nach der ersten zu machen, also quasi in einer Woche. Ergebnis dauert dann wieder ca 3 Werktag... Also quasi nochmal zwei Wochen warten. Ich bin bedient... Ich will doch nur wissen ob mein Baby gesund ist....

Aber gut. Dann halt auf ein Neues.


  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 1.4.
no avatar
  Fusilli
Status:
schrieb am 04.04.2019 20:19
@Lieselein: Wer hat es dir denn verschrieben? Mir verschreibt das der Gerinnungsspezialist, nicht der Frauenarzt. Der wollte mir das sogar schon geben bevor meine Ergebnisse vorlagen. Der scheint also z.B. damit sehr freizügig zu sein...
Die Ärzte haben bestimmt Recht, dass es nicht nötig ist, schließlich haben die deine Ergebnisse vorliegen. Aber wenn es dir eigentlich ein gutes Gefühl gibt!? Ansonsten kannst du ja zumindest mit deinem Arzt überlegen, ob du ASS 100 einnehmen kannst.

@Ela: Ich kann mir sehr gut vorstellen, was du durchmachst. Man ist ja vorher dann so versteift auf diesen Termin, an dem man hofft endlich zu wissen, dass einfach alles gut ist und dann sowas. Fühl dich gedrückt! streichel


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.04.19 20:20 von Fusilli.


  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 1.4.
no avatar
  hope113
schrieb am 05.04.2019 07:29
Uhh, Ela, wie doof.
Aber siehs mal positiv... Jetzt hast du ja die Erklärung, warum nochmal untersucht wurde. Sowas hab ich mir schon gedacht zwinker
Und die Zeit geht sicher voll schnell rum knuddel


  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 1.4.
no avatar
  Lieselein3
Status:
schrieb am 05.04.2019 08:00
Guten Morgen,

@Fussili: Mir hat es ebenfalls meine Gerinnungspraxis verschrieben. Aber eben nur auf Nachfragen und bitteln und betteln. Ich bin alle 4 Wochen zur Kontrolle, die Kontrollen waren wohl alle okay. Die Gerinnungspraxis ist der Meinung das auch ASS nicht nötig sei. Mein Facharzt überlässt das Thema komplett den Gerinnugsspezialisten und verschreibt mir daher nichts.
Du hast glaube ich das Faktor 5 Leiden, oder? Dies ist ja eine recht häufige Gerinnungsstörung, bei der die Therapie von Heparin sich schon eingebürgert hat. Meine Gerinnungsstörung ist selten und scheinbar nicht so schlimm wie das Faktor 5 Leiden.


  Werbung
  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 1.4.
no avatar
  jusa711
Status:
schrieb am 05.04.2019 10:46
Guten Morgen, ihr Lieben!

Mal wieder nur kurz:

VU gestern war gut, alles im grünen Bereich!

@Liste: Nächste VU: 18.4., vorläufiges, aber recht sicheres Outing: ein Junge! Liebe

Seid alle lieb gegrüßt!


  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 1.4.
no avatar
  Leinica
Status:
schrieb am 05.04.2019 13:18
Hallo

Danke an alle für die Aufnahme und Glückwünsche. Ihr seid lieb.

Die ersten Wochen war mir schon ziemlich übel, das hatte ich in meiner ersten Schwangerschaft nicht, ich hatte auch oft Kopfschmerzen dieses mal. Auch deshalb ahnte ich schon, dass es vielleicht ein Junge wird. Eben weil alles etwas anders war als bei meiner Tochter.
Auf einen Namen habe wir uns jetzt eigentlich schon geeinigt. Mein Kinderwunsch wärt ja schon etwas länger und ich hatte immer diesen Namen im Kopf, nur leider haben mittlerweile Freunde und Verwandte diesen Namen auch verwendet. Aber ich glaube das ist uns jetzt egal, Ich denke wir bleiben dabei.

@Ela, das ist ja echt blöd. Aber meine Aertzin hat mir gesagt, wenn die Nackenfalte in Ordnung ist, bräuchte ich mir eigentlich keine Sorgen zu machen wegen dem Bluttest. Und die bist ja auch erst 36. Ich würd mir da nicht so viele Gedanken machen, oder den Test eventuell überhaupt nicht machen lassen.

Liebe Grüsse
Leinica


  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 1.4.
no avatar
  Fusilli
Status:
schrieb am 07.04.2019 17:53
Erstmal euch alle viele sonnige Grüße! Sooo schön, dieses Frühlingswetter Blume! Da fühlt man sich auch gleich viel agiler. War heute schon schwimmen und wandern Elefant

@Lieselein: Ich hab eine Antiphospolipidstörung. Und bei der Blutabnahme in der Pränapraxis beim Ersttrimesterscreening wurde durch die Blutabnahme auch noch festgestellt, dass eine Wahrscheinlichkeit von 1:70 für eine Wachstumsverzögerung im 3. Trimenon besteht. Auch dagegen soll man wohl ASS nehmen.

@jusa: Schön, dass es euch gut geht!

@Leinica: Finde ich gut, dass ihr den Namen eurer Wahl trotzdem nehmt! Grade, wenn man so einen Namen schon länger gut findet, ist das ja einfach eine Herzenssache. Wir hatten das leider teilweise auch mit Namen, die wir früher ganz toll fanden, wenn wir mal unabhängig vom konkreten Kinderwunsch rumgesponnen hatten. Da sind allerdings ein paar von richtige Trendnamen geworden und wir wollen nicht so gerne einen Namen, wo dann jeder 3. In KiTa und Schule auch so heißt...

Mittlerweile bin ich übrigens sicher, dass der kleine Mann tritt. Spüre es auch jeden Tag mehrmals. Das ist so bezaubernd und gleichzeitig so süß, weil man merkt wie winzig der kleine Mann noch ist. Liebe




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019