Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Novemberbabys - Piep #2
no avatar
  claru80
schrieb am 31.03.2019 14:36
Claru80, 38 Jahre, 1 Tochter (2012), schwanger durch Kryo. ET 05.11.
Baby: Bi



Jennyeilig, 1 Sohn (2014), 1 Tochter (2017), spontan schwanger nach 9 Jahren KiWu!
Baby: Bi



Tacocat, 3 Kinder (Junge 2010, Mädchen 2012, Junge 2016), spontan schwanger.
Baby: Bi



Lakina, 1 Tochter (2013), schwanger durch Kryo. ET 09.11.
Baby: Bi



Franzi111, schwanger nach GVNP
Zwillinge Bi Bi


Jella85, erstes Kind, schwanger nach GVNP, ET 24.11.
Baby: Bi



Mischki, 30 Jahre, erstes Kind, ET 24.11.
Baby: Bi







Sternchen:
Hamst1o, Fehlgeburt 7. SSW
Bluediver, M.A. 10. SSW


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.04.19 12:44 von claru80.


  Re: Novemberbabys - Piep #2
no avatar
  claru80
schrieb am 31.03.2019 14:38
Hallo Mädels,
ich habe mich länger nciht gemeldet, da meine Große ne Bronchitis hat und mir dauernd übel ist, inklusive
Schaut mal oben die Liste an und sagt mir, was ich noch hinzufügen kann bzw. wenn etwas nicht stimmt.

Ich versuche mich mal an dem Piep in der Hoffnung dass mit der Schwangerschaft alles ok ist.
Ich kanns immer noch nicht glauben. nächster US ist morgen!

LG und schönen sonnigen Sonntag euch.
Claru


  Re: Novemberbabys - Piep #2
avatar  Tacocat
Status:
schrieb am 31.03.2019 20:08
Liebe Claru,

danke fürs piepen und die Liste der Novemberlies!

Gute Besserung an deine Große Maus. Ich hoffe du bleibst verschont und bekommst genug schlaf.

Übelkeit ist ja eigentlich ein gutes Zeichen, aber ständiges Erbrechen schlaucht bestimmt. Ich drücke dir die Daumen, dass du dich bald wieder besser fühlst und die Schwangerschaft entspannter genießen kannst!


Heute ist mein Jüngster 3 geworden. Wir hatten 16 Gäste hier. Nur die Engsten Familie und ich bin grade Glücklich aber K.O.

Ich bin sehr müde und kann nicht gut lange stehen. Im sitzen und liegen ist alles top. Mein Mann hat viel vom putzen vor dem Wochenendbesuch seiner Eltern übernommen. Da war ich echt froh.

Liebe Grüße
Tacocat


  Re: Novemberbabys - Piep #2
no avatar
  Jella85
schrieb am 03.04.2019 13:13
Ich hab auch mit Übelkeit zu kämpfen, kann auch plötzlich keine süssen Sachen mehr essen....was aber ganz blöd ist, manchmal kann ich auch kein Obst oder Gemüse essen, gestern mit Mühe und Not dreiviertel Apfel geschafft und halbe Tomate am Abend....will ja eigentlich besonders viel Obst und Gemüse essen....
Erbrechen muss ich nicht, fühle mich aber so schummrig, ähnlich wie seekrank. Die Übelkeit schlägt mir auch sehr auf die Stimmung....
Hoffe, legt sich irgendwann mal.
Was macht ihr so gegen Übelkeit?
Könnt ihr arbeiten? Bin jetzt diese Woche noch krankgeschrieben, auch wegen grippalem Infekt. Muss nächste Woche wieder ran und hab keine Ahnung ob ich durchhalte.


  Werbung
  Re: Novemberbabys - Piep #2
no avatar
  Mischki
Status:
schrieb am 03.04.2019 20:07
Hallo smile

Ja mit der Übelkeit das habe ich auch den gaaaaanzen Tag lang. Es morgens nicht stärker als abends..Nicht so stark das ich mich übergeben müsste & ich hoffe das bleibt auch so ^^
Ich hab auch kein Appetit & ess nur, wenn mir vor Hunger noch schlechter wird. Essen hilft dann erstmal, aber nur kurz. Arbeiten bin ich von Anfang an. Ich war nicht 1 x krankgeschrieben, während der ganzen Kinderwunsch Zeit, außer am Tag der Punktion wegen der Narkose. Es kommt drauf an was für ein Job man hat. Ich arbeite im Büro, da geht das. Aber wo ich lange stehen müsste oder sehr viel bewegen & stressig, dass würde ich dann auch nicht packen.

Ein schönen Abend 😊


  Re: Novemberbabys - Piep #2
no avatar
  jennyeilig
schrieb am 03.04.2019 22:58
Hey. Ich leide nur ganz leicht unter übelkeit. Kenn ich auch nur so aus meinen anderen schwangerschaften. Leide hab ich seit gestern leichte blutungen die mich ganz kirre machen. war gestern beim arzt da war mit dem krümmel alles ok. trozdem bleibt die angst.


  Re: Novemberbabys - Piep #2
no avatar
  Mischki
Status:
schrieb am 04.04.2019 11:17
Hi jennyeilig,

Bei mir ist auf dem Ultraschall auch eine einblutung unter dem Baby zu sehen, dass kann von der einnistung kommen & ist nicht weiter tragisch, wenn da mal ein bisschen altes Blut rauskommt. Sollte nur nicht wie bei der Periode sein. Ich hab vom Arzt Protulex zum spritzen bekommen, dass ist genau für solche Blutungen. Ich war schon mal schwanger und hatte dort auch Blutungen, es war dann ein früh Abgang.

Ich würde mich auch verrückt machen, aber da sollte man dem Arzt vertrauen - man kann ja sonst eh nichts machen.

Lg


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.04.19 11:18 von Mischki.


  Re: Novemberbabys - Piep #2
no avatar
  jennyeilig
schrieb am 04.04.2019 14:35
Danke. Leider ist es frisches blut und nicht erkennbar wo es her kommt. Also bleibt nur abwarten und hoffen das der Krümmel es sich ordentlich gemütlich gemacht hat.


  Re: Novemberbabys - Piep #2
no avatar
  Jella85
schrieb am 04.04.2019 15:39
Nimmst du Progesteron? Kann von einem Mangel kommen....frag einfach mal Deinen Doc nach den Progesteronwerten, wenn die zu niedrig sind, gibts Progestan!


  Re: Novemberbabys - Piep #2
no avatar
  Jella85
schrieb am 04.04.2019 18:38
Heute wurde nochmal Blut genommen. Letzte hcg Kontrolle war am 27.3. - 6800
Jetzt, eine Woche später 4.4. - 13800
Ist das nicht zu wenig? Ok, in der 7.SSW verdoppelt sichs nicht mehr jeden 2.Tag, so alle 4 Tage ist glaub ich normal....aber das ist jetzt eine Woche!!!! 8 Tage....
Krümmel ist 3mm, auch klein, aber passt noch für 6+4....


  Re: Novemberbabys - Piep #2
no avatar
  jennyeilig
schrieb am 04.04.2019 20:19
ich hab morgen nochmal Kontrolle und es wird blut abgenommen. bin gespannt.@Jella85 Ich würde über HCG Werze nocht weiter nachdenken. krümmel ist da wo er sein soll und zeitgerecht ebtwickelt. ich wurde zu der zeit um 1 woche zurück gerrechnet und der krümmel hat slkes wieder aufgeholt. Vertraue auf dich und deinen Körper.


  Re: Novemberbabys - Piep #2
no avatar
  Mischki
Status:
schrieb am 04.04.2019 20:27
Hi jella,

Meine Praxis mist schon gar kein hcg wert mehr. Der schwankt zu doll und kann auch mal abfallen, somit ist das nicht aussagekräftig.. Ich würde auch auf meinen Körper vertrauen & darauf hören, was der Arzt sagt, wenn er sagt es ist alles ok, dann ist es das auch smile

Ich hatte heut mein zweiten Ultraschall und es ist auch alles ok. Man konnte das Herz hören ❤️ Ich hab mich außerdem mit der Woche vertan, ich bin schon 6+5, also 7 Woche und ab Samstag dann in der 8. der Krümel ist jetzt 8mm groß 🥰


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.04.19 20:30 von Mischki.


  Re: Novemberbabys - Piep #2
no avatar
  Jella85
schrieb am 04.04.2019 20:37
Danke Euch, das macht Mut smile


  Re: Novemberbabys - Piep #2
no avatar
  bluediver
schrieb am 10.04.2019 12:03
Hallo ihr lieben,

Leider muss ich mich aus diesem piep verabschieden. Gestern bei der Vorsorgeuntersuchung war leider kein Herzschlag mehr zu sehen. Ich bin unendlich traurig und auch wütend.
Ich hoffe bei euch verläuft alles besser und wünsche euch für eure Schwangerschaft alles Gute.

Liebe Grüße
Bluediver


  Re: Novemberbabys - Piep #2
no avatar
  claru80
schrieb am 10.04.2019 12:38
Oh nein! Bluediver, das tut mir so unendlich Leid. Ich gehe auch zu jeder Untersuchung mit genau der Angst davor.
Ich wünsche dir viel Kraft für den weiteren Weg und dass du gut aufgefangen wirst von deinen Lieben.
LG
Claru




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019