Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  ***Septemberlies 2019*** ab 25.3.
no avatar
  hope113
schrieb am 25.03.2019 09:15
***Septemberlies 2019***

Wir haben 8 Babys an Board


ET 2.9. ~Ruby21112016~ Outing: Frau
• 38 Jahre, bereits 1 Sohn und 1 🌟


ET 5.9. ~xbe_nix~ Outing: Bi


ET 6.9. ~hope113~ Outing: Tendenz Frau
• 32 Jahre, bereits 1 Tochter und 1 🌟 Kryo-SS
• nächste VU 23.4.


ET 10.9. ~jusa711~ Outing: Bi
• 32 Jahre, Niedersachsen, bereits 1 Sohn und 2 Himmelssöhne IVF-SS,
• Bauchgefühl: Junge
• nächste VU 4.4.


ET 15.9. ~Snoof81~ Outing: Bi


ET 21.9. ~Fusilli~ Outing: Mann
• bereits 3 🌟 und 1 Himmelstochter 17.SSW



ET 30.9. ~Liselein~ Outing: Tendenz Frau
• 33 Jahre, NRW, bereits 2 🌟


ET 5.10. ~Ela+2~ Outing: Bi
• 36 Jahre, bereits 1 Sohn spontane Schwangerschaft
• Bauchgefühl: Mädchen
• nächste VU 3.4.




Leider haben wir zwei Sternchen
Abby78 ET 22.9. 6. SSW
Kira76 ET 25.9. 8. SSW

Wir vermissen euch!

Unsere Piepse
Januar
1. Piep / 2. Piep / 3. Piep
Februar
4. Piep / 5. Piep
März
6. Piep / 7. Piep / 8. Piep


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.03.19 08:50 von hope113.


  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 25.3.
no avatar
  hope113
schrieb am 25.03.2019 09:35
Ela, noch ein verspäteter Elefant zur 12+0! Supi, jetzt haben wirs alle geschafft!

Jusa, dann guten Arbeitsstart heute. Hoffe das Familientreffen war entspannt zwinker
Stillen: Hat letztes Mal geklappt und hab ich dieses Mal auch wieder vor. Ist einfach so praktisch smile Nur bin ich jetzt besser vorgewarnt auf die SChmerzen in den erste Wochen... also von wegen stillen tut nicht weh....

Fusilli: Betriebsarzt geht auch, aber das ist dann eben ein BV vom Arbeitgeber, z.b. weil er dich nicht so einsetzen kann ohne deine Gesundheit oder die vom Kind zu gefährden. In deinem Fall sollte das vom Gyn kommen. Also, stimmt so alles was du schreibst, auch dass du keine Kürzungen im EG hast mit einem BV. Viel Erfolg! Ich hoffe es klappt.

Hose: Nö, die passen schon ne Weile nichtmehr, oder zumindest nicht bequem..... Ich verwende einfach ein Knopflochgummiband und ziehe ein Bauchband drüber. Dann sieht man nicht, dass die Hose offen ist Ich wars nicht Umstandshosen mag ich auch nicht soooo sehr, die einzige die ich mir in der letzten Schwangerschaft neu gekauft hab, da war das Gummiband ganz oben so stark, dass mir das immer im Bauch voll eingeschnitten hat, das fand ich sehr unbequem.... Und ich bin jetzt gespannt im Sommer stelle ich mir so ein 2-fach eingepackten Bauch auch viel zu warm vor.....

Lieselein, schöne VU heute, berichte uns was Schönes smile

me: Heute hab ich auch VU, bin gespannt ob wir ein Outing bekommen smile Ich glaube meine Übelkeit ist jetzt auch wirklich vorbei. Zumindest war jetzt ein paar Tage schon nixmehr Ich freu mich sehr


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.03.19 09:39 von hope113.


  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 25.3.
no avatar
  hope113
schrieb am 25.03.2019 09:36
noch Fusillis Beitrag aus dem alten Piep, damit er nicht vergessen wird...

Zitat
Fusilli
Danke euch allen für die Tipps. Das mit der Teilzeit hab ich tatsächlich auch so gemeint, dass der FA das als Teil-BV ausspricht. Ich hoffe, dass er das ohne Probleme macht. Ich kenne aber echt einige, wo das sogar als Vorschlag vom FA selbst kam. Die Vertretung meines FA hat leider nicht verstanden, was ich will, und die Sprechstundenhilfe hat mir auch erklärt, dass dafür der Betriebsarzt zuständig sei. Das ist aber nach gründlicher Recherche nicht richtig. Aussprechen darf das jeder Arzt und bei uns ist der Betriebsarzt mehr für die generellen Beschäftigungsbedingungen zuständig (Fremdgefährdung durch aggressive Kinder, Immunität), während der FA ja meine individuellen Probleme und Befindlichkeiten kennt und darauf reagieren kann. Dann werde ich denen wohl kommenden Mittwoch (Ende der Krankschreibung, da soll ich nochmal kommen) auf die Nerven gehen müssen. Aufs Elterngeld wirkt sich das, wenn ich alles richtig verstanden habe, nicht aus, denn ich erhalte dann mein normales Gehalt weiterhin. (https://www.elterngeld.de/beschaeftigungsverbot-in-der-schwangerschaft/#Die_Erteilung_eines_individuellen_Beschaeftigungsverbots)

@jusa: Wenn alles klappt, würde ich auch gerne stillen. Ich sehe das aber wie du, sollte es aus irgendeinem Grund nicht klappen, dann wird er halt anders gefüttert. Hauptsache gesund!!

Danke euch auch für die Infos zum Elterngeld und den Beratungsstellen. Ela, ist deine auch vom Jugendamt? Wir überlegen auch grade, was wir uns leisten könnten, denn am liebsten würde ich ein Jahr zu Hause bleiben und mein Liebster dann noch ein ¾ Jahr (Sodass der Kleine dann zum Sommer 20 in die Kita könnte). Allerdings bin ich mir auch nicht sicher, was das dann genau noch an Elterngeld wäre. Genauso fänden wir im zweiten Jahr auch ein beidseitiges Teilzeitarbeitsverhältnis gut, in dem ich mich z.B. selbst in der Elternzeit vertrete. Also so eine offizielle Beratungsstelle aufzusuchen macht sicherlich mal Sinn.

Me: Aus Interesse, wo genau ich evtl. erste Kindbewegungen merken könnte (ich bin mir nicht sicher, ob da nicht vielleicht schon was war!? Die Ärztin meinte, da die Plazenta hinten liegt, wäre es diese Woche schon möglich...), hab ich mal nach dem Fundusstand im Mutterpass geguckt. Die Werte da haben mich total verwirrt, weil wenn man sie googelt, sitzt die Gebärmutter bei mir viel höher als üblich für die Schwangerschaftswoche (N/1). Ich wollte gleich mal der Hebamme schreiben. Aber bislang hat das kein Arzt kommentiert, sodass es ja eigentlich nichts Schlechtes sein dürfte.

Das mit den passenden Klamotten ist mal eine interessante Frage. Was machen eure Hosen? Bei mir passen sie eigentlich schon noch, aber es ist sehr sehr unangenehm, sodass ich die ganze Zeit schon Hosenerweiterungen trage. Jetzt habe ich sogar schon zwei Schwangerschaftshosen und die sind sooo bequem. Eine Freundin wollte mir jetzt auch ihr ganzes Kleidungspaket aus der Schwangerschaft geben und dann ists endlich vorbei mit kneifen. Ich freu mich sehr

Euch allen einen guten Start in die Woche!!



  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 25.3.
no avatar
  Fusilli
Status:
schrieb am 25.03.2019 09:59
Danke hope für den neuen Piep und das Zitieren

Achso, kleine Änderung: Ich meinte KITA Sommer 2021


  Werbung
  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 25.3.
no avatar
  hope113
schrieb am 25.03.2019 17:41
kurzer Piep von mir: Alles bestens. Aussage zum Outing: Man sieht nix, deswegen meint sie tendenziell Mädchen.
Aber nicht sicher. Also nochmal ein bisschen abwarten angesagt.
Nächstes Mal "leider" Zuckertest. Den fand ich ja letztes Mal schon eklig und mir war den ganzen Tag danach komisch.....


  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 25.3.
no avatar
  Lieselein3
Status:
schrieb am 25.03.2019 19:21
@hope: Wie schön das alles gut ist.

@all: Morgen ausführlicher, versprochen!

Bei uns ist auch alles gut, Tendenz ebenfalls ein Mädel. Aber ist ja noch so früh, das kann sich ja auch noch ändern.


  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 25.3.
no avatar
  Fusilli
Status:
schrieb am 26.03.2019 15:50
Wie schön zu hören, dass bei euch alles gut war! Liebe

Meine Hebamme war heute da und hat den Fundusstand der Ärzte für sehr merkwürdig befunden und selbst die Gebärmutter dann auch da gefühlt, wo sie hingehört. (S/2) grins Schon komisch, wie sich eine Ärztin so vertun kann Achso! Und ich muss jetzt mal dran arbeiten, mich nicht von jedem Mist verunsicher zu lassen!


  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 25.3.
no avatar
  Lieseleinunterwegs
schrieb am 26.03.2019 18:11
Hey Mädels, ich bin noch mal ein paar Tage mit meiner Mama unterwegs. Empfang ist hier eher schlecht und vom Handy schreiben auch.
Ich melde mich wenn ich wieder zuhause bin.

LG
Lieselein


  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 25.3.
no avatar
  hope113
schrieb am 28.03.2019 08:47
Lieselein, dann ein paar schöne Tage dir smile

Fusilli: Na dann ist ja alles bestens!. Ich denk manchmal auch, weniger Untersuchung und Infos würde auch nicht schaden....

Ela, wie war dein Ersttrimesterscreening gestern? Alles gut?

Ruby, hoffe bei euch läufts gut mit dem Umzug!

me: gestern hat der Bauchzwerg ganz schön geturnt zwinker Die Tage davor war wenig bis garnix, aber ich vermute mal, das kommt auch je nachdem wie rum es liegt


  Re: ***Septemberlies 2019*** ab 25.3.
no avatar
  Lieselein3
Status:
schrieb am 30.03.2019 21:49
Hallo Mädels,

ich hoffe es geht euch einigermaßen gut.

Nun haben wir endlich alle die 12+0 geschafft smile. Das ist ein großer Meilenstein!

@hope: Ich bin sehr neidisch, dass du den Krümel schon spüren kannst. Ich warte da auch sehnsüchtig drauf. Du hast schon länger nichts mehr von Übelkeit geschrieben, hoffe sie ist einfach komplett weg?!?

@Ela: Wie war deine Untersuchung? Und hat sich dein Bruder wieder eingekriegt?

@me: Heute wurde ich das erste Mal auf meinen Bauch angesprochen smile. Da war ich glückselig, hatte auch das Gefühl, er ist von gestern auf heute gewachsen.
Ansonsten spritze ich nun kein Clexane mehr und hatte gestern direkt mal wieder Panik, dass es dem Wurm nicht gut gehen könnte. War kurz zur Kontrolle, alles gut. Ich hoffe ich werde ruhiger sobald ich den Zwerg spüren kann.

Was ist mit dem Rest? Einige scheinen komplett verschollen zu sein?!?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019