Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Liebe Junipiep am Montag Liebe
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 29.03.2019 16:09
@kimi das Tattoo ist schon vor 3,5 Jahren gestochen worden, und die Erweiterung ist nicht im April sondern im Juli Ich wars nicht
Nein, das sie groß ist, ist nicht schlimm. Aber wenn es so bleibt, wird sie sofort wenn sie geboren ist, unterzucker haben, und, wenn es ganz blöd läuft startschwierigkeiten haben. Und die Organe wachsen nicht so schnell, wie das Baby. Das sind die blöden Nachteile an der ganzen Sache. Die Größe und das Gewicht sind mir egal. Aber die Nebenwirkungen für die kleine, die schlagen mir blöd auf den Magen und machen mir Sorgen. Deswegen Spritze ich jetzt mehr Einheiten und alle 2 Wochen wird jetzt ein Ultraschall gemacht, um zu sehen, wie die kleine Maus sich weiter entwickelt.


  Re: Liebe Junipiep am Montag Liebe
no avatar
  tini_87
schrieb am 30.03.2019 12:05
Hallo zusammen,

Angelsound, oh je, das ist ja echt Einiges was dich vom Schlafen abhält...du Arme! Ich verstehe gut, dass du dir Sorgen um dein Baby machst. Solche Nachrichten sind immer doof traurig Andrerseits kann man sich vielleicht vorher besser drauf einstellen und auch die Klinik danach aussuchen? Die in meiner Stadt entbident "erst" ab der 32. Woche, die in der Nachbarstadt schon ab der 22. Also müsste ich, wenn jetzt etwas wäre, auch dahin und die haben dann natürllich auch nochmal Ärzte, die auf so kleine Babys spezialisiert sind. Vielleicht gibt es bei dir in der Gegend ähnliche Unterschiede und du kannst jetzt schon überlegen, was das Beste für euch ist?

Judica, ja, ich habe auch ein BV. Du auch? Mein Arzt fragt mich irgendwie oft danach und sagt dann immer "Gut, sonst hätten Sie es jetzt bekommen!". Am Anfang war er ja leider oft ziemlich doof, desto mehr bin ich froh dass er jetzt so nett ist und sich Zeit nimmt usw.Gerade das mit der Handynummer und dem Angebot, auch am Wochenende in die Praxis zu kommen, ist ja nicht selbstverständlich. Gut, dass mit dem Baby bei deiner Untersuchung alles gut war. Mein Arzt hatte gesagt, dass der Trichter an sich nicht so schlimm ist, solange die Länger vom GMH in Ordnung ist (was sie bei dir ja zum Glück ist smile ) und kein Druck drauf ist. Ja, ruhig mal was liegen lassen. Ich darf grad gar nichts machen..das ist doof..

Kimi, wir tun uns auch ganz schwer mit dem Namen! Haben immer noch 5 zur Auswahl und ich finde es echt schwierig...der sollte einem ja dauerhaft gefallen und dem Kind dann hoffentlich auch...! zwinker

Meine Laune ist irgendwie am Tiefpunkt. Gestern waren wir mal Eis essen und saßen ein bisschen in der Sonne, waren 1 oder 1.5h unterwegs und dann hatte ich irgendwie Schmerzen. Hab also grad gar keine Lust mehr irgendwas zu machen, weil die Angst so groß ist (obwohl der Arzt ja gesagt hat, dass ich mehr belasten darf). Andrerseits tut das viele Rumliegen auch nicht gut...man verliert sich in seinen Gedanken und ein anderer Arzt hat auch gesagt, dass man wegen der Thrombosegefahr nicht nur liegen soll. Deswegen mache ich mir eigentlich keine Sorgen, aber diese viele Liegerei ist irgendwie auch anstrengend...

Ich wünsche euch ein schönes, hoffentlich sonniges Wochenende! smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019