Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  IVF 1. mal Erfolg !
no avatar
  Babywish
schrieb am 21.03.2019 00:15
Hallo Ihr Lieben,

habe meine ersten IVF Versuch hinter mir.
In den beiden Wochen Wartezeit nach Transfer liest man natürlich viel. Leider mehr negatives als positives.
Meine FA meinte das dass wohl daran liegt, dass die bei denen es direkt funktionierte dies kaum oder wenig mitteilen!

Ich möchte euch hiermit Mut machen.
Denn bei mir hat es direkt bei Versuch 1. geklappt!
Bin nun schwanger in Woche 6 +1 smile mein Mann und ich freuen uns unendlich *-*
Positiv denken, auch wenn es schwer fällt nicht Zuviel stressen, und glauben haben uns sehr geholfen.

Drücken allen die es noch vor sich haben alle Daumen smile


  Re: IVF 1. mal Erfolg !
no avatar
  KiLiLu
Status:
schrieb am 21.03.2019 07:51
Erst einmal Glückwunsch zur Schwangerschaft!!! Genieß es!

Aber ich will dich gleich warnen, solche Posts kommen hier weniger gut an. In diesem Unterforum mag es egal sein, wir sind ja alle schwanger. Aber im Kinderwunschforum hört man Sätze wie "nicht stressen" und "positiv denken" nicht so arg gern. Und wenn man dann noch unangemeldet postet, macht das die Sache nicht besser.

Nichts für Ungut.


  Re: IVF 1. mal Erfolg !
no avatar
  blackmoon
Status:
schrieb am 21.03.2019 08:41
Ich schließe mich KiLiLu da komplett an. Herzlichen Glückwunsch!!!

Leider sind solche Posts absolut keine Hoffnungsmacher für die, die schon diverse „Negativs“ kassiert haben, sondern eigentlich eher ein Diss. Die meisten gehen ja mit der Hoffnung und dem Glauben in die künstliche Befruchtung, dass es möglichst sofort klappt. Viele haben nunmal Stress, wenn man bedenkt, dass sie Selbstzahler oder schon etwas älter sind... Den Glauben an die Krümel hat wohl jede, die weitere Versuche macht, sonst würde sie diese nicht machen...
Auch gibt es diverse Gründe und Erkrankungen, warum es bei vielen (lange) nicht klappt, vergleichen kann man da nichts.

Ich meine das auch absolut nicht böse, aber ich würde da auch von einem Post im anderen Forum komplett absehen.

Alles Gute für Deine Schwangerschaft


  Re: IVF 1. mal Erfolg
avatar  Majoni
Status:
schrieb am 21.03.2019 09:43
Zitat
Babywish

Meine FA meinte das dass wohl daran liegt, dass die bei denen es direkt funktionierte dies kaum oder wenig mitteilen!

Ich habe ja schon viele dämliche Begründungen gehört, allerdings toppt kaum oder wenig mitteilen alles.

Bei unseren Versuchen wusten einige davon, somit hätte es ja nicht funktionieren dürfen, aber wahrscheinlich war ich im Urlaub und entspannt.

Sorry aber soetwas dämliches habe ich noch nie gehört. Wollen wir mal hoffen das dein Gyn sonst fachlich gut ist schweigen

Herzliche Glückwunsch zur Schwangerschaft........

Majoni


  Werbung
  Re: IVF 1. mal Erfolg
no avatar
  Swandina
schrieb am 21.03.2019 13:54
Vielleicht solltest Du mal diesen Artikel hier vom Chef lesen und ein bisschen nachdenken.

[www.wunschkinder.net]

Trotzdem herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.


  Re: IVF 1. mal Erfolg
no avatar
  claru80
schrieb am 21.03.2019 14:39
Hey,
Erstmal herzlichen Glückwunsch.
Tatsächlich kenne ich viele Frauen, bei denen es beim ersten Mal geklappt hat. Ich kenne aber auch mehrere Frauen die 10 oder mehr male probieren mussten, die Fehgeburten, Totgeburten oder schlimme Frühgeburten hatten...
Jede Geschichte ist anders wekl jede Frau (jedes Paar) andere Voraussetzungen hat.

Wenn du noch jung bist (unter 32) und sonst kaum Probleme hast, dann spricht die Statistik für dich, wenn nicht, dann nicht.
Es ist nunmal so, dass man pro Versuch sehr unterschiedliche Chancen hat, je nach Aler und Diagnose...
Bei mir hat es auch gleich beim ersten Versuch geklappt, ich war gerade 31 und die Chancen waren besser als 50%...
Jetzt, als wir anfingen nach dem 2. Zu suchen waren wir viel älter und die Voraussetzungen viel viel schlechter... so ist das eben.

Also, nehm es nicht übel, aber du postests hier in einem Forum, wo unzählige Expertinnen der künstlichen Befruchtung schreiben.

Wünsche dir für deine Ss viel Erfolg. Aber bitte sei dir bewusst, dass dein Optimismus bei manchen wie Hohn klingt.

Wenn du Interesse hast, dann komm doch in unseren Novemberpiep, aber eben eingeloggt.

LG
Claru




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019