Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Re: Novemberbabys - Piep #1
no avatar
  Jella85
schrieb am 30.03.2019 10:07
Mein Krümmel sollte am 24.11. das Licht der Welt erblicken. Auf US war Fruchthöhle zu sehen bei 5+3 im Kiwuzentrum. Fruchthöhle war 5+2. War Tag später bei FA, da war Fruchthöhle immer noch 5+2.Herzaktion noch keine zu sehen, aber ganz fein der Dottersack. Sieht alles sonst gut aus! Hab 2 FG hinter mir und eine biochemische Schwangerschaft nach IVF. Diesmal hats auf natürliche Weise geklappt, nur mit Letrozol und Brevactid nachgeholfen. Obwohl mein Partner Woche vorm Herzeln Fieber hatte...hab nicht mit Erfolg gerechnet und bin seeehr froh! Hab nur grad bissl Angst, weil Fruchthöhle an dem einem Tag so gross war wie am Vortag. Und ich grad ne Nebenhöhlenebtzündung hab und Angst, Embryo könnts schaden....


  Re: Novemberbabys - Piep #1
no avatar
  bluediver
schrieb am 30.03.2019 20:33
Hallo ihr lieben,

Schön, dass immer mehr dazu kommen und teilweise auch bekannte Namen😊

@jennyeilig: das ist ja echt toll dass es nach so langer Zeit auf einmal doch noch natürlich geklappt hat. Herzlichen Glückwunsch 😁

@tacocat: verrückt dass man gar nichts sehen könnte, dann drücke ich dir die Daumen dass es nächstes Mal besser wird. Das kann ich mir vorstellen dass die Kinder aus dem Häuschen sind... Wenn es dann nicht noch so lange dauern würde bis das Baby dann endlich kommt 🙄😅 oder sind sie geduldig?

@Mischki: es freut mich sehr für dich das du den Herzschlag sehen konntest. 😍 Ich drücke dir die Daumen dass es dir bald besser geht, bzw. Das es wenigstens nicht noch schlimmer wird. Aber irgendwie nimmt man das ja alles gerne in Kauf solange mit dem kleinen alles gut ist.

@lakina: das ist natürlich schade das es beim zweiten nicht mehr natürlich geklappt hat. Aber die Hauptsache ist das es jetzt geklappt hat 😊 dann haben wir ja fast zeitgleich unsere VU.

@jella85: auch wenn es schwer ist, mach dir nicht zu viel Sorgen. Ich war auch in der 6ssw woche krank, und zwar so richtig. Hat aber dem kleinen offensichtlich nichts ausgemacht. Durfte dann bei 6+1 den Herzschlag sehen. Wann ist denn dein nächster Ultraschall? Ich wünsche dir alles gute.


Wie ist das bei denen, die schon Kinder haben? Seid ihr zuhause oder arbeitet ihr? Ich empfinde es diese Schwangerschaft, wo ich noch in Elternzeit daheim bin als angenehmer. Wie ist es bei euch?

Liebe Grüße


  Re: Novemberbabys - Piep #1
no avatar
  Jella85
schrieb am 31.03.2019 09:57
Hab nächsten US am Donnerstag!
Drückt mir die Daumen! Erkältung wird besser, hab mir Rotbäckchen Immunstark und Hohes C besorgt - ich meine, hat mir gut getan! Da sind Vitamine drin in vertretbarer Menge... Medis sind ja tabu...

Ja, das mit Arbeiten und Kindern würde mich auch interessieren. Hab noch keine Kinder, mach mir aber Gedanken, wie das mal wird, wenn ich nach einem Jahr wieder arbeiten muss. Mein Job hat unterschiedliche Schichten, auch Wochenende....gut, Papa ist auch noch da, aber ich selber will ja auch was vom Kleinen haben. Wahrscheinlich wird alles besser als ich grad denke, irgendwie machen die Hormone mir derzeit auch eine seltsame Stimmung...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019