Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Eisenmangel, welches Präparat?
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 18.03.2019 18:48
Hallo an alle!

Ich nehme seit 6 Wochen Tardyferon 50, da mein Eisenwert bei 9,3 lag. Nun war er nach 4 Wochen auch nur bei 10,7. Steigt er wirklich so langsam oder nehmt ihr höhere Dosen? Welche Präparate habt ihr verschrieben bekommen? Meine Hebamme meinte, Ferro Sanol (da gibt es ja verschiedene) wäre besser verwertbar. Wie sind eure Erfahrungen? Fühle mich immer noch so müde. Bin morgen 19.SSW und da ging es mir sonst immer recht gut in den anderen Schwangerschaften.

LG Nana


  Re: Eisenmangel, welches Präparat?
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 18.03.2019 20:14
Was hat denn dein FA dazu gesagt?

Also mein Eisenwert ist innerhalb drei Wochen von 10 auf 11,7 gestiegen und mein FA war zufrieden.
Ich hab es mit Kelb-Algen-Tabletten (achtung Jod) und Gerstengras reguliert. Floradix soll auch toll sein.

Die Müdigkeit kann auch von Vitamin B 12-Mangel kommen. Abgesehen von einfach hormoneller SS-Erschöpfung. (Ich bin diese Schwangerschaft auch extremst müde die ganze Zeit über. Vit B12 hat es ein wenig gebessert, doch ohne Tagschlaf komme ich nicht durch den Alltag...)


  Re: Eisenmangel, welches Präparat?
no avatar
  Melie734
Status:
schrieb am 18.03.2019 20:48
Ich Kämpfe auch schon seit Beginn der Schwangerschaft mit nem niedrigen HB Wert. Ich nehme floradix 3x 15ml, ferro Sanol und ferrotone. Damit hab ich mein Wert endlich über 10 bekommen. Davor war der Wert immer zwischen 8 und 9.
Zum Glück bekomm ich keine Nebenwirkungen von den ganzen Mitteln.


  Re: Eisenmangel, welches Präparat?
no avatar
  IchDuErSieEs
schrieb am 19.03.2019 09:10
Ich nehme von Taxofit "Eisen plus Vit C" ca alle 1-2Tage 1Kapsel ( meist ca 1St nach einer Mahlzeit - auf nüchternen Magen geht nicht). Da sind 50mg drin, Floradix wollte ich nicht da zuviel Zucker, etc noch dazu kommen.


  Werbung
  Re: Eisenmangel, welches Präparat?
no avatar
  Itchybee
schrieb am 19.03.2019 22:46
Ich nehme Ferro Sanol und Floradix. In der 1. Schwangerschaft das selbe und mein hb ging wieder von 9, auf 12 hoch. Trotzdem bräuchte ich nach der Geburt zwei Eiseninfusionen. Warum wusste keiner. Der hb ging von 8 nach der Geburt innerhalb von wenigen Tagen auf 6 runter und mir ging es schlecht mit starken Kreislaufproblemen, konnte nicht mal laufen.
Daher ich bin dann eher für viel hilft viel zumindest war es bei mir so


  Re: Eisenmangel, welches Präparat?
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 20.03.2019 00:43
Danke für eure Antworten!

@Itchybee: Welches Ferro Sanol hast du genommen und wie viel Floradix?

LG Nana


  Re: Eisenmangel, welches Präparat?
no avatar
  judithaki
schrieb am 20.03.2019 07:59
Hallo Nana,
ich habe floradix tabletten genommmen (100mg Eisensulfat),also nicht das rein pflanzliche Mittel und bin damit jetzt von 10 auf 14 hochgekommen, aber das eben auch von der 8 bis zur 24. Woche. Ich nehme es nachts mit einer Tablette vitamin c, das erhöht die Aufnahme des Körpers. wenn du es tagsüber nimmst, achte darauf, dass mind. 2 STd Abstand zu Magnesium und Milchprodukten besteht, beides hemmt die Aufnahme.
Alles Gute dir! LG


  Re: Eisenmangel, welches Präparat?
no avatar
  Itchybee
schrieb am 23.03.2019 15:56
Ferro Sanol duodenal
Floradix 2x täglich 15 ml. Drauf steht aber 3x


  Re: Eisenmangel, welches Präparat?
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 30.03.2019 11:18
Danke für eure Antworten. Ich habe nun auf 2x täglich Thardyferon erhöht. Abwarten, ob das Wirkung zeigt.

LG Nana




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019