Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  BlumeJuli - Piep - 04.03.Blume
no avatar
  iorana
Status:
schrieb am 05.03.2019 00:08
Unsere Kugelliste schwanger
schwanger
ET am:
03.07. WzG2018 Frau 2. Kind Frau
05.07. Libby12345 Mann 2. Kind Mann
06.07. iorana 1. Kind Frau
09.07. kleinesWunder 1.Kind Frau
15.07. kathi06 5. Kind Mann
21.07. nipuh
21.07. mariechen74
22.07. Ana85 Mann
22.07. Nadine2019 2. Kind Mann
24.07. koenigsroulade 1. Kind Mann
24.07. HippieW 1. Kind Mann
25.07. KiLiLu 3. Kind Mann

Ichtybee


Leider haben wir auch Sternchen sehr treurig
lady_juno[/quote][/quote]


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.03.19 18:57 von iorana.


  Re: BlumeJuli - Piep - 04.03.Blume
no avatar
  iorana
Status:
schrieb am 05.03.2019 00:09
Der Piep ist eröffnet, tauscht euch aus!
Ich geh aber erstmal schlafen 😴

Bis bald, iorana


  Re: BlumeJuli - Piep - 04.03.Blume
no avatar
  Ana85
Status:
schrieb am 05.03.2019 07:08
Hallo ihr Lieben,

jetzt will ich mich auch endlich mal wieder melden smile.

Erstmal für die Liste, bei uns ist jetzt auch zu 100% klar das es ein Junge wird.

Bisher ging es mir soweit gut.Der kleine Mann turnt auch schon fleißig, zumindest fühlt es sich so an.smile

Gestern war kein guter Tag.Sorry wird eklig. Nachdem ich auf Toilette war und dann einen blutigen Schleimklumpen am Papier hatte, hab ich echt gedacht jetzt ist alles vorbei 😩.Mein erster Gedanke war, das es dieser Schleimpfropf der die Gebärmutter verschließt.
Ich bin dann gleich noch mit meinem Mann zum Frauenarzt gefahren. Dort war soweit alles okay. Also zumindest keine Blutung, PH Wert iO und Muttermund okay. Mein Frauenarzt meinte dann keinen Sex mehr, regelmäßig Magnesium und immer mal ausruhen.Mehr könnte man in der 21 SSw nicht machen.
Nach der Untersuchung waren wir echt erleichtert aber ich hab immer noch ein komisches Gefühl 😞 Naja hoffen wir das Beste.

@all: Wie geht es euch? Wer war denn alles schon bei der Feindiagnostik?

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht euch Ana


  Re: BlumeJuli - Piep - 04.03.Blume
no avatar
  Libby12345
schrieb am 05.03.2019 09:23
@iorana: So, ich habe geschlafen und kann schreiben smile Danke fürs Eröffnen.

@Ana: Das ist natürlich ein Schreck! Aber wenn der Frauenarzt sagte, dass der Muttermund okay war, dann war es ja nicht der Schleimpfropf. Ich drücke Dir die Daumen, dass Dir das nicht mehr passiert. Wieviel Magnesium nimmst Du denn? Ich soll (reine Vorsichtsmaßnahme) 6 Magnesium Werla täglich nehmen; das sind etwas über 600 Milligramm, wenn ich mich nicht irre. In der ersten Schwangerschaft hatte ich auch mehrmals leichte Blutungen, deren Ursache nie gefunden wurde. Es ging auch alles gut. Du fragtest ja nach der Feindiagnostik, da war ich vor zwei Wochen. Softmarker wollte ich nicht wissen, nur Dinge, die eine Aktion von mir erfordern würden (z.B. wegen eines Herzfehlers eine bestimmte Klinik zur Geburt aufsuchen). Da war aber zum Glück nichts! Der Kleine ist eindeutig ein Junge (kein Zweifel möglich) und "gut dabei". Daher steht jetzt ein Zuckertest bei mir an. Nächste Woche. Oh Gott, ein OGTT. Igitt. Gehst Du denn zur Feindiagnostik?

Bei mir ist mit der Schwangerschaft alles in Ordnung; irgendwie läuft das nebenher, was ich manchmal schon etwas bedaure. Heute morgen musste ich das Programm mit meinem "großen" Kind allein schaffen, weil mein Mann auf Geschäftsreise musste. Da habe ich gemerkt, dass meine Nerven ganz schön dünn sind! Ob das mit der Schwangerschaft zu tun hat? Ich hatte ehrlich gesagt den ganzen Morgen meine Lärmschutzkopfhörer auf, um mich von den Zornesausbrüchen meines Sohnes nicht zu sehr stressen zu lassen Ich wars nicht Wenn ich aber drüber nachdenke, wie es eigentlich war, dann waren es höchstens 10 Minuten, in denen er schlecht gelaunt oder zornig war. Also, irgendwie muss es auch an mir liegen... Kennt das jemand?

Ansonsten habe ich die wildesten Träume. Ich kämpfe da mit meinem Mann gegen wilde Tiere, jemand stirbt oder ich muss eine Abiturklausur beaufsichtigen (was gar nicht mein Job ist) und die Schüler schlafen alle ein. Davon bin ich dann sehr in Anspruch genommen und sinniere noch lange nach dem Aufwachen über den Traum nach smile

Immerhin: Gestern haben das große Kind und das Baby im Bauch beide einen Tagebucheintrag bekommen, mit Foto vom neuen Haus. Das ist vielleicht ganz witzig für die beiden, wenn sie es dann in 20 Jahren angucken "Ach, sooo sah das damals aus?"

Liebe Grüße
Libby


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.03.19 11:16 von Libby12345.


  Werbung
  Re: BlumeJuli - Piep - 04.03.Blume
no avatar
  Ana85
Status:
schrieb am 05.03.2019 11:37
Hallo ihr Lieben,

@Libby 12345: Es freut mich sehr das die Feindiagnostik gut verlaufen ist. Mein Termin ist leider erst am 21.03. Der wurde mehrfach verschoben weil der Arzt eine Ski Unfall hatte. Ich sag doch Sport ist Mord 😛 Mein Zuckertest ist am 28.03.Ich hoffe ich bekomme das Zeug runter und es ist alles okay.
Die Phase mit dem wild und komisch Träumen hatte ich auch smile aber zurzeit nicht mehr so intensiv.

Zur Dosierung bzgl. des Magnesium hat er gar nichts gesagt. Hm, aber die Ärztin aus der KIWU Klinik meinte am Anfang 300 bis 400 mg.

Wie weit seid ihr denn jetzt mit dem neuen Haus? Schon eingezogen?

Liebe Grüße
Ana


  Re: BlumeJuli - Piep - 04.03.Blume
no avatar
  kathi06
Status:
schrieb am 05.03.2019 12:41
Hallo ihr Lieben,

uns geht es derzeit blendend. Ich hatte heute den großen Organ-US und alles ist zeitgerecht und gesund entwickelt. Unser kleiner Spatz hat sich auch nicht nehmen lassen, uns seine geballte Manneskraft zu demonstrieren, da gibt es keine Zweifel mehr, mehr Junge geht nicht.

Der kleine Mann ist 26cm und 431g schwer, damit liegt er etwas über der Norm, aber unsere Kinder waren alle zwischen 3800-4100 g schwer,von daher liegt alles im Rahmen.

Zugenommen habe ich bisher 8kg, ich hoffe, dass ich am Ende nicht über 20kg komme, das war bei den anderen auch so, in der Regel hatte ich meine Schwangerschaftskilos aber schnell wieder runter. Leider ist mein Ausgangsgewicht nicht so optimal wie beim letzten Mal, aber da muss ich nun durch.





Liebe Grüße
Kathi


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.03.19 12:49 von kathi06.


  Re: BlumeJuli - Piep - 04.03.Blume
no avatar
  kleinesWunder
schrieb am 05.03.2019 12:57
Hallo Zusammenwinkewinke
ich hoffe, ihr seid alle gut in die neue Woche gestartet.
@iorana: Danke fürs Eröffnen. Bei mir kann für die Liste noch ergänzt werden "erstes Kind". Wie toll, dass ihr auch in ein neues Haus zieht! Wann ist denn der Umzug? Bei uns wird es im Mai soweit sein,also nur wenige Wochen vor dem Geburtstermin und ich hoffe, dass ich dann noch fit bin. Müsst ihr viel renovieren oder könnt ihr direkt einziehen? Bist du auch Lehrerin, weil du von Abiklausuren träumst zwinker. Das mit den Träumen kenne ich auch, ich träume manchmal total verrückte Sachen und viel intensiver als früher.
@Ana: Gut, dass der Arzt beruhigen konnte - aber ich hätte mich auch erschrocken! Drücke die Daumen, dass es jetzt gut weitergeht und du dir keine Sorgen mehr machen musst!

Wie geht es den anderen so?

Wir waren schon vor zwei Wochen bei der Feindiagnostik, alles war ok. Nächste Vorsorgeuntersuchung ist dann jetzt am nächsten Montag und dann bekomme ich auch den Termin für den Zuckertest.
Mir geht es ansonsten ganz gut, die Gewichtszunahme hat jetzt mal eine Woche stagniert, aber bin ja auch schon bei plus 8-9 kg. Habe etwas Umstandskleidung geshoppt und bin bei EbayKleinanzeigen, H&M und LIDLonline fündig geworden, habe mir aber auch ein tolles Kleid von Seraphine gegönnt und eine chicere Bluse von Mamalicious. Jetzt müsste es reichen.

Am WE waren wir nach Babyausstattung gucken und haben schon zwei Kinderwägen in der näheren Auswahl. Kann denn eine von euch einen empfehlen? Wir überlegen, den von ABC Design, Modell Salsa, zu nehmen. Und welchen Autositz nehmt ihr? Wir waren nachdem wir wg. Kinderwagen und Möbeln geschaut haben so erschlagen, dass wir die Autositzsuche nochmal verschoben haben.

Ansonsten geht es mir soweit gut, die Übelkeit ist tagsüber sehr gut auszuhalten und abends habe ich mich jetzt dran gewöhnt. Manchmal spüre ich die Kleine, aber noch eher selten und gedämpft.

Was macht ihr denn , besonders die, die zum ersten Mal Mama werden, für Kurse? Wir haben jetzt mal Geburtsvorbereitungskurs, erste Hilfe und Säuglingspflege gebucht. Das müsste hoffentlich reichen smile Oder "braucht" man noch irgendwas?

Gibt es noch jemanden, der keine Hebamme gefunden hat? Durch unseren Umzug werde ich am neuen Wohnort leider keine Hebamme haben - ich habe sämtliche Hebammen im Umkreis abtelefoniert.... Juli ist auch mitten in der Urlaubszeit, das kommt erschwerend bei der Suche hinzu.

So, jetzt mache ich mich mal auf den Weg, wir müssen noch einen Fußboden für unser neues Wohn-Esszimmer aussuchen und ich muss mich um Handwerker bemühen (ähnlich schwierig wie die Hebammensuche).
Ich wünsche euch allen eine ganz schöne Woche, dass es uns allen weiterhin gut geht und lasst mal von euch hören smile

Liebe Grüße


  Re: BlumeJuli - Piep - 04.03.Blume
no avatar
  kathi06
Status:
schrieb am 05.03.2019 13:05
@Ana: Ich hatte vor 2 Wochen auch plötzlich eine Blutung ohne GV gehabt zu haben. Ich habe mich auch sehr erschrocken und bin sofort zu meiner FÄ gefahren. Aber sie konnte keine Ursache finden. Vielleicht war durch die bessere Durchblutung ein Äderchen geplatzt.
Es war zum Glück eine einmalige Sache und hoffe, dass das bei dir auch so ist.


  Re: BlumeJuli - Piep - 04.03.Blume
no avatar
  WzG2018
Status:
schrieb am 05.03.2019 13:16
Hallo Mädels,
ich melde mich auch mal wieder aus dem Krankenlager schweigen
@iorana: Danke fürs Eröffnen!
@Ana: Oh man, das muss ein Schreck gewesen sein...gut, dass der FA euch Entwarnung geben konnte!
@Libby: Das ist denke ich ganz normal - ich kenne das am morgen allzugut, wenn unser Sohn seinen "Trödelmodus" eingeschalten hat LOL Da muss ich doch auch ab und zu tief durchatmen und dann gehts auch schon wieder zwinker
@kathi: Freut mich, dass euer Sohnemann sich prächtig entwickelt! Eine Bekannte von uns hat auch vor kurzem ihren Sohn bekommen mit 4400kg und 57cm bei einer Größe von 1,50m Ohnmacht - endete im Kaiserschnitt, da ihr Becken zu klein war, aber alle sind wohl auf und das ist die Hauptsache!
@kleinesWunder: Wir bekommen den MaxiCosi von meiner Schwester und hatten die Marke auch schon damals zwinker
@me: Wir sind mal wieder krank mit Magen-Darm bzw. Norovirus Ohnmacht Mein Sohn hat am Samstag abend angefangen und mich hat es einen Tag später erwischt - wünsche ich keinem! traurig Mein Mann hält sich noch wacker, ich hoffe er hält durch! Am Donnerstag hätte ich den Zuckertest und habe gestern angerufen, dass ich wahrscheinlich wegen MD verschieben müsste, aber die Arzthelferin ging da gekonnt drüber hinweg und meinte bis Donnerstag müsste ich doch wieder fit sein Ich hab ne Frage Naja, mir ging es hauptsächlich um die Ansteckungsgefahr ... jetzt muss ich mich morgen nochmal melden, wie es mir geht. Hoffe einfach, dass mein Sohn es bald geschafft hat beten


  Re: BlumeJuli - Piep - 04.03.Blume
no avatar
  kleinesWunder
schrieb am 05.03.2019 16:30
@kathi: Super, das ist so schön, wenn man beruhigt von der Feindiagnostik kommt. Freut mich, dass bei euch alles gut lief und es dir gut geht smile

@WzG2018: Gute Besserung für euch, das klingt ja nicht gut mit dem Norovirus. Hoffentlich habt ihr es bald überstanden und erholt euch rasch.
MaxiCosi hatten wir auch im Blick oder den Britax Römer, wir wollten nochmal in Ruhe bei ADAC die Testberichte lesen.


  Re: BlumeJuli - Piep - 04.03.Blume
no avatar
  KiLiLu
Status:
schrieb am 06.03.2019 19:45
Huhu Mädels,

sorry, dass ich mich so selten melde. Am Wochenende hatten wir auch Besuch von Magen-Darm... WzG, ich fühle mit dir. Da bin ich lieber noch drei weitere Wochen erkältet.. Ich HASSE MDV.

Und mein Hirn verlässt mich immer mehr. Ich rede nur noch wirres Zeugs und kann mir nix mehr merken. Wer hatte das mit dem vermeintlichen Schleimpfropf geschrieben?? Sorrysorrysorry. Ich kann in jedem Fall verstehen, was das für ein Schock gewesen sein muss. Ich hab mich das in der ersten Schwangerschaft etliche Male gefragt. Als das echte Ding dann aber tatsächlich abging, hatte ich keine Zweifel mehr Ich wars nicht. Das ist kein Vergleich zu allem, was vorher so war..

Ich hatte heute VU und alles ist tutti mit Bubi. Mein Arzt meinte, er macht direkt mal einen 3D-Schall, weil sich im Moment bei ihm die Babys mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte häufen. Ahja. Danke für die Ansage. Aber bei meinem Baby ist alles so, wie es sein soll. Und obwohl die Plazenta an der Seite liegt (ich hatte sie ja vorn vermutet, weil ich erst so spät Bewegungen spüren konnte), ist Bubi nach wie vor nicht sonderlich bewegungsfreudig. Zumindest merke ich nach wie vor jetzt nicht allzu viel. Aber auf dem US sieht das alles ganz anders aus. Arzt meinte, ich könne mich da nicht auf die anderen Schwangerschaften berufen. Es ist nunmal jedes Mal anders. Amen. Recht hat er.

Jedenfalls ist der nächste Termin am 01.04. zur Feindiagnostik bei 23+4. Zum OGTT hat er nix gesagt. Ich halte dann auch mal meinen Mund. Ich muss den Mist ja nicht machen, wenn er nix sagt. BZ messen kann ich auch daheim ganz gut.

Morgen ist HALBZEIT!!! Ich bin ja die letzte. Ich komme da immer noch nicht drüber weg LOL

Irgendwer hatte nach Autositzen gefragt.. ADAC-Tests oder Stiftung Warentest-Ergebnisse sind immer eine gute Anlaufstelle, finde ich. Maxi Cosys sind recht leicht, die tragen sich einfach bequemer als so manch anderer Sitz. Ich habe den Kiddy Evoluna. Der lässt sich zwar überall flach stellen, funktioniert aber ausschließlich mit Isofix-Basis (für mich akut ein Problem, weil ich auf dem Beifahrersitz kein Isofix habe), und er ist höllisch schwer.

Gleiches gilt für Kinderwägen. Es gibt ein paar Marken, die regelmäßig durch Tests fallen, weil die Achsen brechen oder solches Zeugs. Sowas muss nicht sein, finde ich. Und ansonsten kommt es halt drauf an, was man möchte. Luftreifen fürs Gelände? Besonders lange nutzbar (Emmaijunga hat RIESIGE Babywannen)? Klein zusammenfaltbar? Muss man fürs Auto nicht komplett demontieren? Evtl. Geschwisterwagen? Bugaboo macht z.B. sehr stylische Wägen, aber die Sitze sind wirklich minimini. Da hätte ich bald den Wagen durch einen neuen ersetzen müssen.

Ich kriege hier echt keinen brauchbaren Post zustande. Alle 2 Sekunden kommt eins der Kinder reingerannt und will was von mir. Ich verabschiede mich erstmal wieder!


  Re: BlumeJuli - Piep - 04.03.Blume
no avatar
  iorana
Status:
schrieb am 06.03.2019 22:22
Huhu ihr Lieben,

Da hat es ja ein paar erwischt mit Magen Darm. Bin ich froh, dass hier nur die Erkältungswelle durchkommt. Hab mich allerdings bisher prima gehalten. Gute Besserung an alle kranken.

Ich merk unseren Krümel jetzt immer öfter und deutlicher Liebe verrücktes Gefühl. Hoffe mein Mann hat bald auch mal was zum spüren.

@Ana: hattest du denn jetzt nochmal eine blutung, oder ist jetzt alles in Ordnung?

Am WE ist hier Baby Flohmarkt. Da wollen wir mal hin und ein paar Sachen erstehen. Mit größe 50 wurden wir am WE versorgt. Der Sohn einer Freundin hat nicht reingepasst, da haben wir es direkt bekommen.

Nächste Woche hab ich wieder Termin bei der hebamme und die Woche drauf geht's noch mal in einen Pärchen Urlaub. Ist auch dringend notwendig, wir sind beide ziemlich platt.

Kennt sich eine von euch eigentlich mit Katzen und Babys aus? Wir haben zwei und ich bin langsam am überlegen, wie wir das Baby und die Katzen am besten einander vorstellen und so.
Fragen über Fragen...

Naja, so, ich wünsch euch noch eine schöne restliche. Die Zeit verfliegt g ad nur so.


  Re: BlumeJuli - Piep - 04.03.Blume
no avatar
  koenigsroulade
schrieb am 07.03.2019 06:50
Hallo an alle,

besser spät, als nie. Die letzten Tage waren sehr turbulent und ich hatte auch keine Zeit, mitzulesen traurig. Da ich jetzt auch wieder auf dem Sprung bin, nur ganz kurz...
Gut, dass bei den SUs und Feindiagnostik Terminen alles ttop war! Und auch, dass es bei den Blutungen zum Glück nichts ernstes war.

Wir waren am dienstag bei VU. Laut unserem Gyn ist der Rücken geschlossen und auch die restlichen Organe soweit es geht gut darstellbar. Derkleine war 24 cm groß und hat uns sogar die Zunge rausgestreckt. Um alle Zweifel auszuräumen, haben wir in 2 WOchen Termin bei der Feindiagnostik. Mein AFP lag bei2,05. Die Obergrenze liegt bei 2 ....
Zuckertest wurde für den 29.3. ausgemacht. Da habe ich eher wenig Bedenken.
Seit einer WOche kann ich den Zwerg spüren. Nicht mehr dieses Flattern, sondern kleine Tritte/Boxer. Auch mein Mann konnte 2 MAl schon eine Mini Auseulung/Zuckung auf meinem Bauc erkennen. Ich hoffe auch, dass es die Füßchen und nicht die Hände sind. Was gegen eine Erkrankung des Rückenmarks spricht.
Gewichtszunahme stagniert bei 4 -5 kg. Ich habe das Gefühl, ich verbrauche unglaublich vielKalorien im Moment.Und mehr Hunger habe ich nicht.

So ihr Lieben.. JEtzt habe ich mal nen ganzen berg abgelassen. SORRY.
LAsst es euch gutgehen..das nächste Mal werde ich eingehender alles lesen und antworten


  Re: BlumeJuli - Piep - 04.03.Blume
no avatar
  HippieW
schrieb am 08.03.2019 07:54
Guten Morgen ihr Lieben.

Sorry die Woche hatte ich sehr wenig Zeit.
Meine Hauptaufgabe bestand darin, tausend Möglichkeiten zu berechnen.
Also wie ich nach der Elternzeit wieder arbeiten gehe, was sich am meisten zeitlich und finanziell lohnt. Und wie lange ich überhaupt Elternzeit nehme.
Für uns stand eigentlich fest, dass ich nach einem Jahr wieder arbeiten gehen werde. Wollte das ganze aber noch mal finanziell ausrechnen, Auch aufgrund des Progressionsvorbehaltes. Was sich da am meisten lohnt.

Außerdem haben wir uns gestern tatsächlich schon mal ne Kita angeguckt grins

Ansonsten gibt es erst nachher Neuigkeiten. Haben heute den Termin zur Feindiagnostik. Bin schon aufgeregt.
Den Zwerg merke ich nun täglich. Festere Tritte aber nur ab und an. smile

Mein Gewicht und Bauch stagnieren derzeit. Fast täglich bekomme ich den Spruch wie mini mein Bauch für den 6. Monat ist. Manchmal macht mich das schon etwas traurig aber andererseits ist es natürlich schöner mit kleinerem Bauch und die dazugehörigen wegbleibenden Wehwehchen grins Trotzdem mache ich mir dann immer Sorgen, ob alles ok so ist...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019