Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Re: winkewinke Junipiep am Montag winkewinke
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 07.03.2019 10:05
@Judica ich habe am Montag einen Termin im kh bekommen, beim Diabetologen.
Ich weiß noch garnix, was da dann jetzt genau kommt.
Ich weiß nur, daß meine Werte deutlich zu hoch sind.

Naja, so wird die Schwangerschaft auch nicht langweilig Arschtritt
Ja, Google war auch die letzten Tage mein Begleiter, aber das hat mich nur verrückt gemacht.
Ich warte den Termin am Montag ab.

Bisher war mit der bauchmaus auch alles ok.
Ja gut, sie ist von der größe um vom Gewicht 5 Tage weiter. Aber das ist ja nicht dramatisch.
Sie ist auf jedenfall fleißig am Turnen und hat oft Schluckauf.


  Re: winkewinke Junipiep am Montag winkewinke
no avatar
  Archangel
Status:
schrieb am 07.03.2019 10:09
Hallöchen,

@Judica und Angelsound: wie blöd! Wobei es sich bei Dir, Angelsound, nochmal etwas dramatischer anhört. Ich hoffe, dass ihr gute Diabetologen findet und dass sich das Thema schnell einpendelt. Ich glaube ja, dass es immer auch irgendwo seine guten Aspekte hat, wenn man "gezwungen" wird, auf die Ernährung zu achten. (Schwacher Trost, ich weiß traurig) Aber in drei Monaten ist alles geschafft!

Kopf hoch und das wird sicher nicht so wild alles!


  Re: winkewinke Junipiep am Montag winkewinke
no avatar
  tini_87
schrieb am 07.03.2019 11:44
Hallo zusammen,
oh je, das mit dem Zuckertest bei euch ist ja blöd, tut mir Leid traurig Nach der Schwangerscahft pendelt sich sowas abeer wieder ein, oder? Merkt man das irgendwie oder sieht man das nur an den Werten?
Ich bin seit einer Woche krank (Nebenhöhlen, starker Husten und Schnupfen). Hier wird Fasnacht groß gefeiert und es war kaum ein Arzt da. War gestern beim Gyn (hab morgen nen regulären Termin, aber war so unsicher), der Gebärmutterhals ist nicht verkürzt, aber es hat sich ein Trichter gebildet. Er meinte aber, dass das nicht schlimm sei. Ich bin froh, dass ich morgen nochmal einen Termin habe und nochmal in Ruhe nachfragen kann. Mein Zuckertest machen wir aufgrund der Erkältung und so wann anders.
Das mit Google kenne ich natürlich auch, furchtbar. Eigentlich weiß man ja, dass man das nicht tun sollte, aber irgendwie macht man es trotzdem immer wieder...
Ich drücke euch die Daumen, dass der Diabetologe helfen kann und es vielleicht doch gar nicht so schlimm ist.
Schönen Tag euch! smile


  Re: winkewinke Junipiep am Montag winkewinke
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 07.03.2019 13:37
@tini_87 oh je. Dann dir gute Besserung. Ein Trichter ist nicht so dramatisch. Hatte ich bisher in jeder Schwangerschaft. Außer in dieser.

Nein, merken tue ich nix. Man hat es nur an den Werten gesehen.
Jetzt z. B 1 Stunde nach dem essen war mein blutzucker bei 228 Ohnmacht und 140 wäre die Schmerzgrenze nach dem essen. Man macht sich schon sehr große Sorgen jetzt.
Viele sagen, daß es nach der Schwangerschaft verschwindet, aber bei 10% bleibt es, und man hat ein sehr hohes Risiko irgendwann richtig an Diabetes zu leiden.

Wir hoffen einfach mal das Beste.


  Werbung
  Re: winkewinke Junipiep am Montag winkewinke
no avatar
  tini_87
schrieb am 07.03.2019 17:49
@ Angelsound: Danke für deine Antwort! smile Ok, ich werde morgen nochmal nachfragen, aber der Arzt schien auch ganz entspannt und hat nicht so panisch reagiert wie beim letzten Mal, als der GBH verkürzt war und ich wohl vorzeitige Wehen hatte.
Das ist ja schon irgendwie verrückt, dass man das mit dem Blutzucker gar nicht merkt. Hattest du das in den anderen Schwangerschaften auch schon oder ist das neu? Drücke dir die Daumen, dass der Arzt am Montag trotz der Werte gute Nachrichten für dich hat!


  Re: winkewinke Junipiep am Montag winkewinke
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 07.03.2019 18:15
Ohjeh, das klingt alles nicht so toll. knuddel

Ich habe nächste Woche wieder einen Termin und bin jetzt echt nervös, was mich noch erwartet.

Für euch hoffe für euch, dass euch der Diabetologe helfen kann und ihr mit der Lösung zufrieden seid!

Und ich wünsche euch allen, dass der GMH hält und sich nicht zu früh ganz öffnet.


  Re: winkewinke Junipiep am Montag winkewinke
no avatar
  tini_87
schrieb am 08.03.2019 10:52
Hallo zusammen,
ich hatte heute ja wieder einen Arzttermin mit US und heute sah alles gut aus smile Der Trichter war nicht mehr da und der Arzt geht davon aus, dass das vom vielen Husten kam und von daher, wie du gesagt hattest Angelsound, zum Glück nicht schlimm ist.
Mit dem Baby war auch alles in Ordnung smile Mir geht es von der Erkältung deutlich besser als die letzten Tage, deswegen habe ich den Zuckertest heute doch gemacht und hoffe, dass sie sich nicht melden.
Ich wünsche euch schon mal ein schönes Wochenende!


  Re: winkewinke Junipiep am Montag winkewinke
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 08.03.2019 11:09
@tini_87 na super, das da jetzt doch alles super ist.
Ich drücke die die das sich die Praxis nicht meldet.

Mir geht es heute bescheiden.
Mir schwirrt diese schwangerschaftsdiabetes die ganze Zeit im Kopf rum. Was ist wenn dies, was ist wenn das.

Heute morgen habe ich nur ein Vollkornbrot mit einer Scheibe Käse und Wasser gefrühstückt. 1 Stunde später war mein Zucker dennoch bei 161. Egal was ich esse, der Zucker bleibt viel zu lange oben. Ich denke, ich werde Montag dem Arzt sagen, daß er mir direkt Insulin geben soll. Durch Bewegung und anders essen funktioniert es bei mir ja anscheinend nicht.
Das zieht einen soooo runter. Die Laune ist total im Keller. Man mag schon garnicht mehr irgendwas essen.
Ich weiß, ich dramatisiere das jetzt völlig, es gibt 1000 schwangere mit dem selben Problem, aber mich hat das echt in ein blödes Loch gezogen.

Man tut und macht, man verzichtet auf sooo viel, und es bringt alles nix.

Ansonsten ist hier alles wie immer.
Aber ich bin ganz ehrlich, diese Schwangerschaft, ist nicht die schönste.
Der blöde Zucker, die blöde Nase, der blöde Ischias und das blöde rls. Echt zum

Ich hoffe sehr, daß ich am Montag besser gelaunt nach Hause komme, und der Arzt mir etwas meine Sorgen nehmen kann.


  Re: winkewinke Junipiep am Montag winkewinke
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 08.03.2019 13:16
@ Tini_87: Eine gute Besserung wünsche ich dir! Und ich drücke dir die Daumen, dass der Zuckertest bei dir unauffällig ist und somit auch kein Anruf kommt Bezüglich dem Zucker: ich habe auch nichts gemerkt und hatte jetzt auch nicht damit gerechnet, dass der Test anschlägt. Schätze, dass sind einfach die Hormone, die das alles durcheinander bringen. Mein Schilddrüsenwert ist gleichzeitig auch in den Keller gerauscht und ich musste von L-Thyroxin 100 zurück auf 75 wechseln.

@ Angelsound: Fühl dich virtuell mal fest gedrückt! knuddel Am Montag hast du ja zum Glück schon deinen Termin und der Arzt kann dir deine Sorgen nehmen und dich aus diesem aktuellen Schwebezustand rausholen. Dann geht es dir sicherlich wieder besser und du kannst das Essen wieder genießen.
Kann dich aber verstehen, dass dir die Schwangerschaftsdiabetes ständig im Kopf herum schwirrt. Man erhält das Ergebnis vom Test und hängt trotz einer gesunden und ausgewogenen Ernährung erst einmal in der Luft.

Gestern war ich eine Runde spazieren und direkt noch beim Einkaufen und auf dem Rückweg dachte ich, jetzt werde ich gleich weggepustet :-D

Euch allen eine schönes Wochenende winkewinke


  Re: winkewinke Junipiep am Montag winkewinke
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 08.03.2019 15:31
@Angelsound: Kopf hoch! knuddel Du hast nicht umsonst so viel getan und auf so vieles verzichtet! Deine Kleine ist gesund! Das ist das was zählt! Selbst wenn du jetzt 3 Monate noch auf Zucker verzichten musst und eventuell noch spritzen musst! Alles viel besser als ein Kind mit Alkoholschaden oder anderen Schäden durch Listerien usw! Und die dumme Nase ... tja, soll sie doch weglaufen ... ass

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und lasst euch nicht wegpusten!

Wir halten zusammen!


  Re: winkewinke Junipiep am Montag winkewinke
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 08.03.2019 18:34
Welcher TSH-Wert ist für uns jetzt eigentlich perfekt? Ein Arzt von mir sagt 0,8-1,3 und ein anderer sagt 1,5-2. Ohnmacht


  Re: winkewinke Junipiep am Montag winkewinke
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 08.03.2019 19:11
@kimi meiner sagt, ein Wert von 1 wäre perfekt.
Mein Wert ist momentan konstant bei 0,9 also super.
Ist blöd, wenn jeder Arzt etwas anderes sagt.

Ich bin gerade happy.
Ich habe heute Abend 2 vollkorn Toast gegessen mit frischkäse und Hähnchen Aufschnitt und einen Joghurt danach. Und mein Zucker war 1 Stunde später bei 143 Ich freu mich endlich mal ein Wert, der "halbwegs gut" ist.
Das selbe werde ich morgen Abend auch essen, und schauen, ob es heute nicht nur Zufall war.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019