Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
no avatar
  hope113
schrieb am 03.03.2019 17:29
***Septemberlies 2019***

Wir haben 8 Babys an Board


ET 2.9. ~Ruby21112016~ Outing: Frau (70%)
• 38 Jahre, bereits 1 Sohn


ET 5.9. ~xbe_nix~ Outing: Bi


ET 6.9. ~hope113~ Outing: Bi,
• 32 Jahre, bereits 1 Tochter und 1 🌟 Kryo-SS
• nächste VU 25.3.


ET 10.9. ~jusa711~ Outing: Bi
• 32 Jahre, Niedersachsen, bereits 1 Sohn und 2 Himmelssöhne IVF-SS,
• Bauchgefühl: Junge
• VU/Feindiagnostik 4.3. FTMV 8.3.


ET 15.9. ~Snoof81~ Outing: Bi


ET 21.9. ~Fusilli~ Outing: Bi
• bereits 3 🌟 und 1 Himmelstochter 17.SSW
• nächste VU mit Feindiagnostik und Bluttest 12.3.



ET 30.9. ~Liselein~ Outing: Bi
• 33 Jahre, NRW, bereits 2 🌟
• nächste VU 25.3.


ET 5.10. ~Ela+2~ Outing: Bi
• 36 Jahre, bereits 1 Sohn spontane Schwangerschaft
• Bauchgefühl: Mädchen
• Ersttrimester-Screening KW 12? nächste VU 3.4.




Leider haben wir zwei Sternchen
Abby78 ET 22.9. 6. SSW
Kira76 ET 25.9. 8. SSW

Wir vermissen euch!

Unsere Piepse
Januar
1. Piep / 2. Piep / 3. Piep
Februar
4. Piep / 5. Piep
März
6. Piep


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.03.19 08:37 von hope113.


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
no avatar
  hope113
schrieb am 03.03.2019 17:33
So, ein neuer Piep ist da smile Wir können gerne wöchentlich nen neuen machen smile

Snoof: Happy 12+0 Elefant Wie gehts dir? Alles im grünen Bereich?

Jusa, dir morgen eine schöne VU und keine Auffälligkeiten bei der Feindiagnostik!


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
no avatar
  Lieselein3
Status:
schrieb am 04.03.2019 10:36
Oh schön, ein neuer Piep smile, danke Hope!

Bei mir gibt es gerade nicht so viel neues. Übelkeit nur zeitweise, beim Niesen, Husten oder zu schnellem Aufstehen, ziehen links und rechts in den Leisten. Denke mal, das werden die Mutterbänder sein.
Meine Angst hält sich aktuell in Grenzen...mal sehen wie lange noch. Das wechselt bei mir leider recht schnell.

Bei uns ist es heute so stürmisch, dass der Karnevalsumzug abgesagt wurde. Mich stört es nicht so sehr, aber für die Kinder und auch alle diejenigen die sich lange darauf vorbereitet haben, tut es mir sehr leid.


Ab morgen bin ich ein paar Tage bei meiner Mutter, da gibts kein Internet. Daher kann ich mich nicht melden.

LG Lieselein Ssw 9+6, morgen endlich 2-stellig !


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
no avatar
  Fusilli
Status:
schrieb am 04.03.2019 13:34
Danke für den neuen Piep, hope Ich freu mich sehr

Ich schließ mich mal den Worten von hope an und wünsche dir, jusa, alles gute für die VU und Feindiagnostik heute!

Lieselein, dir ein paar schöne, hoffentlich entspannende Tage bei deiner Mutter!

Wir waren paar Tage im Sauerland und sind damit das erste Mal Karneval entflohen. Fand jetzt einfach ein paar ruhige Tage verlockender, abgesehen davon, dass ich mir Karneval feiern ohne ein paar Kölsch auch schlecht vorstellen kann Ich wars nicht Die Schwangerschaftswehwehchen sind mittlerweile so gut wie weg und ich schwanke zwischen Freude und Sorge. Hab morgen mein Kennenlernen mit der Hebamme und werde dann direkt mal um ein paar Herztöne bitten Arzt Dann kann ich danach hoffentlich diese Beschwerdefreiheit einfach genießen!


  Werbung
  Re: ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
no avatar
  Ela+2
Status:
schrieb am 04.03.2019 19:58
@Jusa: Ich hoffe deine VU ist heute gut gelaufen. Bin gespannt auf deinen Bericht.

@Lieselein: Genieß die Zeit bei deiner Mama. Das mit dem Ziehen in den Leisten kenn ich. Total überflüssig zwinker

@Hope: Danke fürs Piep-Eröffnen

@Fusilli: Viel Spass beim Kennenlernen mit der Hebamme.

Me: Nur noch zwei Tage bis zum Kennenlernen mit dem neuen Gyn. Mein Freund kann jetzt doch mitkommen, was mich beruhigt, weil das so ein Immer-Cooler ist. Der kann mich total runter holen. Morgen Termin beim Diabetologen. Ich hab grad mal die Werte ausgelesen von der Pumpe und es sieht gut aus (finde ich zumindest....) Junior freut sich immer mehr auf MiniMaus und als ich gestern meine Umgestaltungspläne fürs Schlafzimmer mit ihm geteilt hat, hat er fleißig mitkommentiert und eine bunte Wand für MiniMaus gefordert... Der Mädchenname steht ziemlich sicher fest, der Jungsname ist seit einer Woche "stabil". Als Zweitnamen möchte ich den Namen von meinem Opa, der leider schon verstorben ist, mir aber seit seinem letzten Todestag im November soooo extrem fehlt. Darum ist es mir ein enormes Bedürfnis einem eventuellen Sohn seinen Namen zu geben. Meine Eltern wissen es immer noch nicht. Ich möchte es einerseits endlich hinter mich bringen, andererseits hab ich echt etwas Respekt vor der Reaktion, vor allem von meiner Mama... Schwierig...


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
no avatar
  jusa711
Status:
schrieb am 04.03.2019 20:29
Hallo, ihr Lieben!

@Snoof: Herzlichen Glückwunsch zur 12+0! Elefant

@Lieselein: Habt ein paar erholsame Tage! smile

@ Fusilli: Wie war der Termin mit der Hebamme? War sie nett?

@Ela: Puh, da steckst du ja echt in einer Zwickmühle! traurig Hast du einen Plan, wie du es ihnen sagen möchtest? für den Gyn-Termin!

Me: VU und FD waren beide super! Das Baby war sehr kooperativ und die Degum-Ärztin hatte absolut nichts zu beanstanden! Liebe Wir sind gerad einfach nur erleichtert!

Habt alle einen schönen Abend!


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
no avatar
  hope113
schrieb am 05.03.2019 11:35
Lieselein, dann ein paar schöne Tage!
Hmm, ist denn dein Ticker dann falsch, wenn du gestern schreibst 9+6 und der Ticker schriebt 10+0 Hilfe
Auf jeden fall schön, dass du 10+0 bist. Das Fehlgeburtsrisiko nimmt ja mit jeder Woche stetig ab, vondemher, darfst du doch auch ganz guter Dinge sein

Fusilli, dir einen schönen Hebammen-Termin! Berichte wie's war smile Ich kenn das irgendwie garnicht, in der letzten Schwangerschaft hab ich bei der Hebi (die mir empfohlen wurde) angerufen, "eingecheckt" und sie das erste Mal im GVK kennengelernt Ich wars nicht Zur VU war ich auch immer beim FA, weil meine macht bei jedem Termin nen Schall... Und jetzt wollte ich wieder zur gleichen Hebi, die aber leider am ET in Urlaub ist. Also hab ich jetzt eine andere, die ich aber auch schon anderweitig kenne, da hat sich der "Vorstellungstermin" auch erübrigt zwinker
Hoffe es passt bei dir und ihr seid auf der gleichen Wellenlänge

Ela: Musst du auf irgendwas anderes achten, wenn du Diabetis hast? Ohh, ihr seid ja krass, ihr habt schon Namen Ohnmacht Bei uns war das letztes Mal wirklich schwierig einen zu finden.... Mal sehen, wann wir das angehen, denken wenn wir wissen was es wird. Hatten letztes Mal auch nur ein Mädchenname Ich wars nicht Hat aber zum Glück gepasst LOL Ich fine das soooo schwer!
Einen schönen Termin dir morgen, drücke die Daumen, dass es passt mit dem neuen Gyn!!

Jusa, wie schön!! Freut mich dass alles gut ist! Bluttest habt ihr aber nicht machen lassen? Freitag steht ja dann direkt noch deine FTMV an. Ist vermutlich ein kleinerer Eingriff oder? Drücke dir die Daumen, dass alles nach Plan und ohne Komplikationen läuft

me: Puh, mir ist leider immernoch übel.... Ohnmacht Nicht mehr dauernd, aber naja.... es nervt zwinker Außerdem hab ich jetzt manchmal so ekligen Geschmack im Mund. Kennt das noch wer und leidet mit mir smile? Hatte das letzte Schwangerschaft auch, aber ich meine, irgendwann hats dann wieder aufgehört.... Und mein Bauch stört auch schon beim Schlafen, die Hosen gehen nichtmehr zu, und er "drückt" unangenehm. Soviel zu meinen SS-Wehwehchen LOL Und gleichzeitig ist es doch auch irgendwie schön die Veränderung zu beobachten, das nimmt man ja doch gerne in Kauf zwinker Nur mit Kleinkind finde ich es dann doch echt anstrengender wie in der 1.SS.....


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
no avatar
  Fusilli
Status:
schrieb am 06.03.2019 10:12
@jusa: Wie schön, dass alles gut war! Jetzt noch der FTMV und dann heißt es Schwangerschaft genießen!
@Ela: Wow, dass ihr schon die Namen wisst! Aber schön, dass ihr scheinbar einen ähnlichen Namensgeschmack habt. Freut mich auch sehr, dass dein Großer sich auch immer mehr auf den Nachwuchs freuen kann. Was hat dein Termin beim Diabetologen ergeben? Wie war es beim neuen Gyn?
@hope: Mein Bauch fängt auch schon an zu "stören". Denke aber bei mir ist es eher noch der Blähbauch Ich wars nicht Jedenfalls passen manche Hosen nur noch bequem mit der Hosenerweiterung LOL

me: Der Termin bei der Hebamme war super und ich fand sie wirklich sehr sympathisch. Die machen in der Praxis auch Schwangerschaftsbegleitung, dh ich kann mich mit jedem Zipperlein oder bei Sorgen auch immer an die wenden. Dann kommen die sogar nach Hause und gucken nach, ob alles okay ist. Genauso machen sie z.B. Massagen und Akupunktur. Zur normalen Vorsorge gehe ich aber weiterhin zum Gyn.


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
no avatar
  Ela+2
Status:
schrieb am 06.03.2019 15:01
Habt ihr mich eben vorbei schweben sehen? Ich schwebe auf Wolke 1000. Mit MiniMaus ist alles okay, 2,8 cm groß, was 9+4 entspricht, also Punktlandung.
Der Doc hatte ne Wartezeit von 1 1/2 Stunden da wurde ich gefragt ob ich auch zur Frau Doktor gehen würde. Bin da ja flexibel und das war Liebe auf den Ersten Blick bei ihr und mir. Die ist so alt wie ich und etwas verplant, aber im positiven Sinn. Der Termin war echt locker und total entspannt und ich bin grad nur noch glücklich.
Der wechsel war sowas von ne geniale Entscheidung.
Morgen muss ich in München anrufen wegen Termin zum Ersttrimester-Screening für in ungefähr zwei Wochen, nächster Termin bei der neuen Gyn dann in genau 4 Wochen.

Gestern hab ich es spontan meinen Eltern am Telefon gesagt. Richtig begeistert sind sie nicht von der Nachricht, nehmen es aber als gegeben hin....
Keine Ahnung ob ich ihnen nachher das Bild schicken soll von der MiniMaus....

@Hope, weil du gefragt hast. Naja, die Einstellung muss schon perfekt sein und ich bin auf nem guten Weg dahin. Bin deswegen ja auch alle zwei Wochen beim Diabetologen und gestern war sie total zufrieden mit meinen Fortschritten.

Hier noch ein Bild von der MiniMaus... Bezügl. des Bildes. Junior hat gefragt ob wir die Bilder nicht auf nem USB Stick haben könnten, weil dann könnten wir ja ein Fotobuch machen. So süss....




  Re: ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
no avatar
  hope113
schrieb am 07.03.2019 08:34
Fusilli: Oh, wie schön, dass es passt mit deiner Hebamme! Das freut mich. Und die 12+0 knackst du ja auch noch diese Woche Elefant

Zitat

Habt ihr mich eben vorbei schweben sehen? Ich schwebe auf Wolke 1000.
LOL jaaaa :-D Freut mich, dass es mit der neien Gyn passt! Ist ja sonst auch doof, wenn man jedes Mal keine Lust auf seine VU hat wegen doofem FA zwinker
Und das Bild ist ja sooo süß Liebe Ich liebe diese Gummibärchenbilder. Leider hab ich diesesmal so eins nicht, weil ich in der Zeit ja keine VU hatte.
Zu deinen Eltern: Naja, dann wars ja garnicht sooo schlimm, oder? Telefon war wohl eine gute Variante, dann muss man wenigstens nicht die langen Gesichter anschauen Ich wars nicht Ich hoffe du lässt dir davon jetzt nicht die Vorfreude verderben.
Na dann hoffe ich du bleibst weiter gut eingestellt mit deiner Diabetis und es macht dir keine Probleme in der Schwangerschaft. Schön, dass du da gut betreut bist smile

me: Ich kann nix neues berichten, außer dass mir gestern mal wieder ziemlich übel war. Langsam ist es zum heulen, echt....


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
no avatar
  Lieselein3
Status:
schrieb am 07.03.2019 22:12
Hallo ihr Lieben,

ich bin wieder Zuhause und konnte mit meiner Mutter viel erledigen.

@Jusa: Ach, schön das die Untersuchung so gut gelaufen ist. Man ist ja irgendwie doch vor jeder Untersuchung angespannt.

@Hope: Nein, der Ticker ist nicht falsch. Nur ich war im falschen Film...irgendwie bin ich mit den Tagen durcheinander gekommen. Hast du schonmal etwa svon Nausema gehört? Das habe ich empfohlen bekommen, wegen der Übelkeit. Ich habe es aber noch nicht ausprobiert. Ist wohl ein Vitamin.Kombi-Präparat. Hoffe, das es dir bald besser geht.

@Ela: 2,8 cm ist wirklich toll! Ich freue mich immer total über jedes Wachstum. Das Bild ist wirklich total putzig.
Und zwar schade, dass deine Mutter sich am Telefon nicht sehr gefreut hat, aber nun hast du es hinter dir. Und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, nun hat sie Zeit sich mit dem Gedanken zu befassen und wird evtl. Vorfreude entwickeln?!?

Bei uns stehen die Namen schon seit Jahren fest. Wir haben für jedes Geschlecht einen und sind uns da total einig.

Ich habe meine Hebamme kennengelernt, die ist total toll. Ich habe wirklich großes Glück gehabt. Nun hat sie mich jedoch beraten... ich würde gerne zur Geburt in ein Geburtshaus gehen, und sie hat mich total darin bestärkt. Und das obwohl sie mich dann ja nicht weiter betreuen würde.

Leider hat das naheliegende Geburtshaus keine Aufnahmekapazität mehr für den Monat September. Das ist sehr schade.


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
no avatar
  hope113
schrieb am 08.03.2019 09:12
Jusa, dir alles Gute für heute!

Lieselein, danke für den Tipp. Muss ich mir mal anschauen... Das kenn ich nicht. Irgendwie hab ich aber schon noch Hoffnung, dass es jetzt so voll aufhört, es ist mir zumindest nichtmehr jeden Tag schlecht.... bzw. zumindest nichtmehr jeden Tag dauerhaft und sehr schlimm. Und laut Dr. Google verschwindet es wohl meistens ca. 14-16 SSW. Dann hatte ich letztes Mal wohl einfach Glück, dass es schon in der 13. vorbei war pfeifen

Cool, das ihr schon Namen habt. Irgendwie schön, wenn man sich einig ist und das schon so früh weiß!

Vllt gibts ja bei euch auch einen Hebammenkreissaal als Alternative? Schade dass nixmehr frei ist. Aber ich glaube eh, dass man trotzdem für die Wunschgeburt ein Quäntchen Glück braucht, egal ob Geburtshaus oder KH. Muss halt einfach auch mit dem Personal passen, sich wohlfühlen usw. Derletzt gabs hier erst ein Thread zum Thema Hebammenkreissaal, da kam ein ähnliche Beiträge...
[www.wunschkinder.net]
Naja, ich frag mich manchmal auch, ob meine 1. Geburt auch hätte anders verlaufen können....Ich wars nicht


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
no avatar
  Ruby21112016
schrieb am 08.03.2019 14:48
Huhu,

schön, dass sich mittlerweile alle sicher der 12+0 nähern.
Wir ziehen in einer Woche um! Ohjemine. Schwanger und mit Kleinkind. Zum Glück ist meine Mutter da.
Morgen wäre der ET unseres Sternchens gewesen, das ich im Sommer in SSW 7 verloren habe. So traurig ich damals war, irgendwie glaube ich fest daran, dass im Leben alles zum richtigen Zeitpunkt geschieht. Mein Körper war einfach noch nicht bereit für eine neue Schwangerschaft. Und wenn ich mir vorstelle morgen zu entbinden, eine Woche vor dem Umzug und die letzten (stressigen) Wochen alles hochschwanger organisieren. Es wäre schlicht sehr sehr anstrengend geworden.
Ansonsten merke ich im Moment gar nicht, dass ich schwanger bin. Ich könnte Euch nicht mal sagen in welcher Woche ich bin.14? 15? Ich fühle mich gerade ähnlich wie die Frau in diesem Video hier. smile Eine zweite Schwangerschaft ist einfach so anders. Ich habe noch nicht mal ein einziges Bauchfoto gemacht.
[www.youtube.com]

Was das Geschlecht betrifft, haben wir leider immer noch nicht die Blutergebnisse. Ich fühle aber ganz stark ein Mädchen. Mal sehen, ob ich richtig liege.

Liebe Grüße an alle


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
avatar  Abby78
Status:
schrieb am 08.03.2019 15:33
Moin zusammen,

ich dachte ich schau mal bei euch rein. winkewinke

Schön, dass es euch im Großen und Ganzen gut geht. Und schade, dass es noch ein Sternchen gab. Es tut mir wirklich sehr leid.
Von mir gibt's nix Neues, außer dass ich auf ein weiteres Wunder warte. Nun ja. Bin gerade ES +11 und hab gestern einen Test gemacht. War natürlich negativ. Was zwar nix heißen muss, aber ich warte dann mal auf die Mens am WE. UN dann geht's auf in Runde drei nach der Fehlgeburt.

Was mir echt zu schaffen macht, ist unsere Nachbarin. Die ist aktuell mit dem Ersten schwanger und ich bin jedesmal todunglücklich, wenn ich ihren Bauch sehe. Ich weiß. Ziemlich schräg. Sie kann ja nichts dafür. Aber ich bin immer noch so traurig. Seufz ...

LG
Abby


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 4.3.
no avatar
  Fusilli
Status:
schrieb am 08.03.2019 16:03
@Ela: Freue mich sehr für euch, dass ihr so glücklich mit der neuen FÄ seid und es eurer MiniMaus gut geht! Ich hoffe für euch, dass sich auch deine Eltern bald freuen werden.

@Lieselein: Schön, dass du auch eine nette Hebamme hast! Das mit der Geburtsplanung ist ja genauso absurd wie mit den Hebammen. Am besten muss man sich letztere schon in der 8. Woche suchen und die Geburt noch vor der 12. Woche planen. Finde ich ganz schön bitter. Ich bin gedanklich noch gar nicht so weit, was dann wohl heißt, dass ich das nehmen muss, was dann noch zur Auswahl steht... Eigtl. wäre mir auch der Hebammenkreißsaal am liebsten.

@Ruby: Alles alles Gute für den Umzug. Jetzt hast du ja schon eine Menge geschafft und den Rest werdet ihr auch noch wuppen.

@Abby: Ich drücke dir fest die Daumen, dass du bald wieder einen positiven Test in den Händen halten kannst!!

Ich hatte heute ein richtiges emotionales Tief. Mein FA hat nämlich den Termin für die Diagnostik abgesagt bzw. mit Vertretung um 8 Tage verschoben. Allerdings ist für mich dieser Termin wirklich extrem wichtig, weil ich glaube ich erst dann so richtig die Schwangerschaft genießen kann. Die 12+0 bedeutet mir tatsächlich gar nicht so viel, denn das hat ja leider letztes Mal auch nix geheißen... Naja nachdem ich dann erstmal jede Menge rumgeheult habe, hat mein Liebster die Umgebung und sämtliche Pränatalzentren abtelefoniert und jetzt haben wir einen Termin für den 14., also nur 2 Tage später. Jetzt werde ich mich erstmal wieder beruhigen Hilfe




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019