Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  ---Oktoberlis-Piep 28.02.---
no avatar
  Leinica
Status:
schrieb am 28.02.2019 19:28
Hallo ihr Lieben,
ich eröffne mal den 2. Oktober Piep, bin aber nicht regelmässig online, vielleicht können wir uns ja abwechseln mit dem Eröffnen.

Ich hab ständige Übelkeit, ich muss dauernd essen Keks, ich hoffe das gibt sich wieder. Hab auch öfters leichte Bauchschmerzen, obwohl ich Magnesium nehme, ich hab die Dosis jetzt erhöht auf 400 mg pro Tag. Verstopfung fängt auch langsam an schlimmer zu werden. Brüste schmerzen nachts höllisch, und muss mindestens 1x aufs Klo oder essen. Ansonsten gehts mir gut. smile

Diese Woche war ich noch mal zu meinem Arzt, wegen leichter Schmierblutungen, aber dem Krümel gehts gut, er hat das Gummibärchen Stadium schon überschritten, sagte er, SSL jetzt 2,3 cm. Die Blutung kommt nicht aus der Gebärmutter, es ist wohl eine Schleimhautreizung, ich hab jetzt was für den Aufbau der Scheidenflora bekommen.

Heute hab ich die 10. SSW angefangen.

Und wie gehts euch so?

Liebe Grüsse Blume
Leinica


  Re: ---Oktoberlis-Piep 28.02.---
no avatar
  Sunny998
schrieb am 01.03.2019 08:36
Hey danke fürs Eröffnen!

Ja man kann sich ja abwechseln. Das wird schon smile

Hihi das geht es uns ähnlich. Konstante (zum Glück leichte) Übelkeit, die sich mit Hunger regelmäßig abwechselt smile Brüste schmerzen auch nachts am schlimmsten und ich muss echt oft aufs Klo...Ich glaube aber, dass es bei mir insgesamt noch okay ist und nicht so schlimm wie bei anderen.

Das mit den Blutungen ist natürlich blöd bei dir...aber sehr beruhigend zu wissen, dass es nur die Schleimhaut ist und der Krümel gesund und munter ist! Es ist nicht mehr weit bis die 12 Wochen geschafft sind!!! Ich bin jetzt 8+2.

Ich war Donnerstag das letze Mal beim FA und die beiden Bauchzwerge sind 1,5 und 1,6 cm und haben gleich gute Herztöne. Mein FA war sehr zufrieden und hat sich sehr für mich gefreut! smile Das hat mir gut getan.

LG an alle!


  Re: ---Oktoberlis-Piep 28.02.---
no avatar
  Hanna1982
schrieb am 01.03.2019 16:28
Ich war am Montag beim Gyn 2,21 und da war ich 8+5.Heute morgen horror nach dem Geschlechtsverkehr ging ich auf Toilette und das Toilettenpapier war komplett mit Blut. Hab heulend und zitternd beim gyn angerufen und wir sind sofort hin. Zum Glück geht es dem Baby gut es kommt wohl weil der Gebärmuttermund so gut durchblutet ist. Ich bin heute 9+2 der nächste Ultraschall Termin ist am 11.3 und am 22. 3 das Ersttrimesterscreening freue mich wenn das war und hoffentlich alles ok ist. Ich werde doch sehr erleichtert sein wenn das gut verläuft. Ansonsten ist die Übelkeit seit 2 Tagen besser. Bin weiterhin jede Nacht 1 - 2 1/2 Stunden wach und leichte pickelchen auf brust/Dekolleté und Rücken


  Re: ---Oktoberlis-Piep 28.02.---
no avatar
  mahoni84
Status:
schrieb am 02.03.2019 11:20
Hallo ihr Lieben

Bin nach meiner Ausschabung im Dezember (10.ssw) auch schon wieder bei 7+6 angekommen.
Wir freuen uns natürlich riesig. Trotzdem überwiegt bei mir noch die Angst und ich hoffe ich bekomme sie in den Griff.
Am Donnerstag war der Zwerg schon 1.6cm groß (also sogar ein paar Tage weiter). Fruchthöhle war sogar nochmal 1-2 Wochen weiter. Aber ich hoffe es stimmt trotzdem alles.
Die Fruchthöhle sieht ja eh je nachdem wie man Schall unterschiedlich aus. Deshalb messen die meisten diese ja gar nicht mehr.

Am Dienstag muss ich wieder zum Arzt und dann bekomme ich den Mutterpass. Die Woche drauf werde ich dann meinen Chef informieren, wenn alles weiterhin so gut bleibt.

Sonst geht es mir eigentlich ok. Bin glaub müder als sonst und ab und zu ist mir etwas unwohl. Aber eine Wahnsinns Übelkeit hatte ich auch bei meinen beiden ersten Kindern nicht.

Ich kann noch gar nicht wirklich optimistisch sein......dass ist echt schade. Ein solches Gefühl kenne ich in Schwangerschaften gar nicht.
Aber man verliert irgendwie das Vertrauen in den eigenen Körper.

Ich hoffe es melden sich noch ein paar oktoberlis.

Grüße


  Werbung
  Re: ---Oktoberlis-Piep 28.02.---
no avatar
  Neumi87
schrieb am 02.03.2019 23:42
Huhu Mädels,

toll mit dem neuen Post.

Ich war Donnerstag beim Frauenarzt mit 6 plus 4, sehr früh alles noch.
Die Ärztin hatte nicht vermessen, alles ist zeitgerecht, der Krümel oder Krümeline saß in der Ecke und mittig sah sie etwas flattern 😊

Das ist jetzt meine 4. Schwangerschaft, die allererste war ein Frühabort mit AS. Jede weitere Schwangerschaft konnte ich nicht genießen, die Angst steckt im Nacken.

Am 21.3 habe bei 9 Plus 4 oder 9 Plus 5 dann die nächste Untersuchung.

Achja und seit gestern hat es mich mit der Übelkeit voll erwischt, war von 14 Uhr bis abends am..... 🙈
So kenne ich das gar nicht.

LG Franzi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.03.19 23:44 von Neumi87.


  Re: ---Oktoberlis-Piep 28.02.---
no avatar
  Neumi87
schrieb am 21.03.2019 19:53
Hallo Mädels,

ich steige bei 9 plus 4 heute aus, das Herz schlägt nicht mehr. Morgen habe ich die Ausschabung.

Euch weiterhin alles alles Gute.

LG Franzi


  Re: ---Oktoberlis-Piep 28.02.---
no avatar
  Leinica
Status:
schrieb am 22.03.2019 17:30
Hallo Neumi87
Das tut mir sehr Leid für euch! Ich hoffe du hast die AS gut überstanden und ich wünsche dir eine gute Besserung.

Mein ET ist zurückgerechnet worden auf den 30.9. deshalb werde ich wohl eher zu den Septemberlis rüber gehn.

Ich wünsche euch allen weiterhin alles Gute!
LG
Leinica


  Re: ---Oktoberlis-Piep 28.02.---
no avatar
  Neumi87
schrieb am 23.03.2019 19:32
Huhu Leinica,

Ja alles gut überstanden 😊 mir geht's soweit gut.

LG Franzi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019