Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 26.02.2019 14:30
Hallo Ihr!

Ich dachte, es ist auch mal wieder Zeit für einen Piep bei uns. Wie geht es euch? Wie ist der Stand?

Wir hatten ja noch die frühe Feindiagnosik des Ersttrimesterscreenings, bei der alles okay war. Baby hatte bei 13+3 SSL 8,2cm. Prima Werte des Panoramatests incl Outing bestätigt. Bin jetzt wesentlich entspannter.

Ich hatte mein erstes persönliches Gespräch mit meiner Hebamme, die ich auch schon bei den Geschwistern hatte. Sie hat sich total gefreut. Wir haben beschlossen, dass wir nicht so viele Termine benötigen. Bei Beschwerden kann ich mich ja jederzeit melden. Sie wohnt quasi um die Ecke. Sehe sieverst wieder Anfang Mai.

Endlich wissen bei uns auch die ersten Bescheid. Alle freuen sich, das ist total schön. Wir hatten ja noch ein wenig abgewartet. Heute bin ich 16. SSW. Unglaublich, nächste Woche schon 5. Monat.

Sonnige Grüße
Nana


  Re: 🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  Fieni
Status:
schrieb am 27.02.2019 09:38
Hallowinkewinke

Ich bin heute bei 14+0 (ET 28.8.), habe mich bisher nicht hier her getraut, da ich eine ü-40 Mama bin.
Wir haben nur die Nackenfalte messen lassen, die war bei 1,2mm. Alles sah gut aus, wir freuen uns sehr,
Auch wenn wir grosse Angst haben, es kann ja noch so viel passieren.

Die Übelkeit wird besser, nur die Müdigkeit ist noch so extrem.
Schwierig mit 2 kleinen Kindern, aber auch das wird.

Schöne Karnevalstage! Party winken


  Re: 🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 27.02.2019 09:46
Hallo Fieni!

Herzlich willkommen!
Ich kann dich gut verstehen. Ich bin 38 und zur Geburt 39. War auch ängstlicher als sonst. Aber die Untersuchungen und der Panoramatest haben uns beruhigt. Ich habe bereits drei Kinder zu Hause und bin froh, dass die Übelkeit seit der 11.SSW weg ist. Das war wirklich anstrengend und ich hatte permanent ein schlechtes Gewissen. Nun wissen sie endlich, dass es noch ein Geschwisterchen gibt, da fällt es etwas leichter.

LG Nana


  Re: 🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  Fieni
Status:
schrieb am 27.02.2019 13:34
Danke Nana!

Oh wie schön, ihr bekommt euer 4. Kind.Blume

Ja, man muss so gut es geht positiv denken.
Wir haben es noch keinem erzählt, noch kann ich mit der Jacke gut verstecken,
wobei der Bauch schon riesig ist. Von Schwangerschaft zu Schwangerschaft mehr.
Geht es dir auch so?
Wie alt aind deine 3?
Unser Grosser (4) kann es nicht wirklich glauben, er sagt immer: Mama du hast zu viel gegessen.
In 1-2 Wochen werden es dann die Ersten erfahren. Ich kann es noch gar nicht glauben....freu.
Wollte immer viele Kinder, aber habe mein Mann leider erst spät kennengelernt.


  Werbung
  Re: 🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 27.02.2019 14:00
Ich konnte es auch gut verstecken, obwohl es mit dem Bauch jedes Mal schneller ging. Wir haben es ja auch erst am Wochenende erzählt. Da war ich ja fast schon 16. SSW. Wollte erst einmal die Tests hinter mir haben und für die Geschwister ist es ja eh noch so lange hin. Also weiß euer Großer es schon? Meine Kleine (5) könnte es nicht für sich behalten.
Meine sind schon 11, 7 und 5. Als ich meinen Mann kennengelernt habe, war ich noch auf dem Stand, dass ich evtl gar keine möchte. So sehr können sich die Pläne ändern, wenn es mit dem Partner passt. Danach ist bei uns aber wirklich Schluss. Bin so erleichtert, dass sich unsere Kinder so wahnsinnig freuen.
Wie schön, wenn es bei euch ja nun auch schon das Dritte ist, trotz des späten Kennenlernens. Das ist ja dann auch schon keine kleine Familie mehr.

LG Nana


  Re: 🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  Mala11
Status:
schrieb am 27.02.2019 19:54
Hallo ihr liebensmile

@nana: danke fürs eröffnen eines neuen Pieps. Irgendwie sind wir ja nicht sehr viele
Schön das bei allen Untersuchungen alles in Ordnung war und es dir allgemein auch besser geht.

@fieni: herzlich willkommen und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaftsmile

@me: hatte heute nach vier langen Wochen endlich wieder VU. Unser Zwerg hat fleißig geturnt und alles Maße passen. An Diagnostik haben wir gar nichts machen lassen. War mir da total unsicher und dann haben wir es gelassen.
Und tatsächlich haben wir heute bei 14+5 schon ein Outing bekommen. Es wird nochmal ein Junge💙
Ihr habt alle schon mehr Kinder, wir haben ja erst einen, der ist jetzt 3,5 Jahre. Wie haben eure ersten denn auf die Geburt des zweiten Kindes reagiert?

Nächste VU ist dann erst am 27.3 wieder.


Wann sind denn eure nächsten Termine?
Arbeitet ihr oder seid ihr daheim?

Einen schönen Abend
Tanja


  Re: 🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  Frau-Leuchtturm
Status:
schrieb am 27.02.2019 21:10
Hallo ihr Lieben

@fieni: herzlich Willkommen bei uns smile Schön, dass die NFM unauffällig war!
@nana: danke fürs Eröffnen! Wir Augustis sind ja irgendwie nur eine kleine Runde - umso schöner, dass Du es wieder gestartet hast!
@Tanja: schön, auch von Dir wieder zu hören! Herzlichen Glückwunsch zu einem kleinen Jungen! Wie toll, dass alle Maße passen1

@me: Ich war am Montag bei US, da sah alles ganz gut aus. Sie hat uns das Ergebnis vom Harmony-Test bestätigt: kleiner Sohnemann wird es smile Gemessen hat sie ihn nicht, sie meinte, dass sie das beim nächsten Mal. Werden Eure Kleinen bei jedem Mal gemessen?

Jetzt bin ich bei 17+2, aber ich merke gar nichts, spüre nichts, man sieht nichts. Ich bin relativ groß und das ist nach einem sehr langen KiWu-Weg unser erstes Kind. Daher bin ich enorm ängstlich, ich kann es einfach gar nicht glauben... Wie war das bei Eurer ersten Schwangerschaft? Wann hat man etwas bei Euch gesehen bzw. wann habt Ihr die Kleinen gespürt?

Liebe Grüße
Frau Leuchtturm


  Re: 🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  Glueckspaprika
Status:
schrieb am 28.02.2019 07:56
Hallo ihr winken

Mir geht es wie dir, Frau-Leuchtturm. Wir haben auch einige Jahre auf dieses Wunder warten müssen und auch ich merke nichts, was mich gerade in den ersten Wochen sehr verunsichert hat. Nun beginnt langsam der Bauch zu wachsen, so richtig nach Babybauch sieht es aber nur verpackt in Umstandskleidung aus...ohne einfach eher nur dick zwinker

Zu Beginn der 17. SSW gab es einen kurzen Schreck: Ich hatte am WE schon immer mal etwas Schmierblut in der Slipeinlage. Am Dienstag hatte ich dann plötzlich eine frische Blutung. In der Klinik wurde aber Entwarnung gegeben: Ich habe eine Schleimhautektopie am MuMu, die geblutet hat. Bin den Rest der Woche jetzt krank geschrieben und soll mich schonen. Die Blutung hat mittlerweile aufgehört.

Das Wichtigste: Dem Baby geht es sehr gut!

Ein Outing gab es auch: wir erwarten einen Sohn Mann

Nächste VU ist am 14.03.

Erstmal! winken


  Re: 🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  Fieni
Status:
schrieb am 28.02.2019 08:54
Ich danke euch!Ich freu mich sehr

@nana: Im Leben kommt es meist anders....4 Kinder finde ich klasse. Bei uns ist aber dann auch Schluss.

@Tanja: Herzlichen Glückwunsch zum Jungen, wie schön. Unser Sohn war gut 2,5 J. als er Bruder wurde, er war total stolz und sehr lieb zur Kleinen.

@Frau-Leuchtturm: Dir auch herzlichen Glückwunsch zum Jungen! Ich habe ja auch ewig auf ein Kind gewartet und konnte es nicht glauben, stand jeden Tag vor dem Spiegel und es hat ewig gedauert, 5-6 Monat, bis man da mal etwas Bauch gesehn hat.
Richtig gespürt hatte ich ihn auch erst ca. 20.-21.SSW.

@Glückspaprika: dir auch herzlichen Glückwunsch zum Sohn, jetzt sind es schon 3 Jungs, Jungs sind toll!
Das glaube ich das du ein Schreck hattest, gut das die Blutung wieder aufgehört hat, schön das es dem Kleinen gut geht, ja das ist das wichtigste.

Schönen Tag euch!winkewinke


  Re: 🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 28.02.2019 16:33
@Tanja: Wir haben den Bluttest auch nur machen lassen weil ich ja dieses Mal schon älter bin. Bei dem letzten Malen haben wir es auch gelassen. Ich habe irgendwie mit einem Jungen gerechnet, war überrascht.
Meine Kinder haben sich auch immer über das Geschwisterchen gefreut. Je älter sie waren um so mehr, da bewusster. Ich habe immer darauf geachtet nach der Geburt auch möglichst zwischendurch Exklusivzeit mit den Größeren zu verbringen und sie beim Baby mit einzubeziehen. Mein Mittlerer würde es am liebsten jedem erzählen, den er trifft. Er hat auch immer eine Kopie eines Ultraschallbildes dabei.

@FrauLeuchtturm: lustiger Name! Ich bin auch groß, über 1,80 m, somit verteilt es sich eben. Aber inzwischen müsste ich es schon verstecken.

@Glückspaprika: Da wäre ich auch nervös geworden. Wie schön, dass die Blutungen jetzt vorbei sind. Drücke die Daumen, dass jetzt Ruhe ist. Schön schonen!

Gespürt habe ich bei den ersten beiden erst spät etwas, da ich eine Vorderwandplazenta hatte. Die hat viel abgepuffert. Bei der vorigen und jetzigen Schwangerschaft früher. Vielleicht, weil ich das Gefühl kenne oder eben auch, weil es nun wieder eine Hinterwandplazenta ist.

Ja, richtig viele sind wir wirklich nicht. Aber wie schön, dass wir alle dabei sind!

VU habe ich wieder am 12.3.

LG Nana


  Re: 🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  Fieni
Status:
schrieb am 11.03.2019 09:10
Huhu,
wie geht es euch allen?
Bei uns ist alles soweit gut, kaum zu fassen, das der nächste Ultraschall schon das Organscreening ist.
Ich bin ja erst Ende August ausgezählt, einige von euch sind sicher schon früher dran mit dem grossen Schall.
Lässt ihn jemand von euch machen?
GLG


  Re: 🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 11.03.2019 13:43
Huhu!

Schön zu hören! Hier ist auch alles fein.
Habe morgen meinen nächsten Termin beim FA incl US und dann frage ich, ob ich nicht eine Überweisung für die Feindiagnostik bekommen könnte. Sonst mache ich vielleicht erst die in der 28. SSW, da ich ja erst am 15.2. war. Bin unsicher.
Ich hatte schoon häufiger das Gefühl die Kleine zu spüren, aber gestern war es eindeutig dreimal ein Stupsen Liebe
Lustigerweise reagieren alle total klasse auf unsere weitere Schwangerschaft. Damit habe ich nun gerechnet, gerade innerhalb der Familie.
Am Wochenende war ich auf zwei Babykleidungsbörsen, da ich aber auch noch einiges habe, wird es dabei wohl bleiben. Man möchte ja später auch noch das ein oder andere Teil neu kaufen Liebe

Alles Liebe
Nana


  Re: 🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  Fieni
Status:
schrieb am 12.03.2019 11:36
Na wie war der US heute?
Wie schön das du die Kleine schon spürst, freue mich auch schon drauf.
Freut mich das sich bei euch alle mitfreuen.
Bei uns weiss es noch keiner, habe etwas Angst auf die Reaktionen.
2 Kleine Kinder und schon so alt, und das Risiko wenn es behindert sein wird....naja, mal sehen, habe es noch diese Woche vor.
Einkaufen müsste ich eigentlich nichts, aber man möchte ja immer mal was Neues.
Ich versuche meine letzte Schwangerschaft so gut es geht zu geniessen.


  Re: 🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 12.03.2019 15:15
Hallo!
US war nicht lange und nach dem tollen Gerät des Pränataldiagnostikers ernüchternd. Aber nun gut, es ist alles in Ordnung, und das ist die Hauptsache. Eine kleine Zappelliese. Sie hat die ganze Zeit die Beine angezogen und wieder weggestreckt. Ich darf in 4 Wochen zur Feindiagnosik. Dann kommen die Kinder auch mit.
Ich hatte auch wirklich Angst es zu erzählen. Haben ja auch lange gewartet. Bisher zum Glück unbegründet. Wir haben ja schon drei Kinder. War wirklich befreiend es zu erzählen.
Wegen der Sorge, dass etwas nicht stimmen könnte, haben wir ja den Panoramatest gemacht. Der sieht zwar nicht alles, aber eine Menge. Seither bin ich viel entspannter.
Wir überlegen nur, ob wir uns noch einen Kinderwagen holen, da unserer sich nicht mehr zusammenklappen lässt.

LG Nana


  Re: 🌸🌸🌸 Augustpiep 🌸🌸🌸
no avatar
  Frau-Leuchtturm
Status:
schrieb am 13.03.2019 17:37
Hallo ihr Lieben
ein kurzes Update von mir: wir hatten heute den zweiten "großen" Ultraschall bei 19+2. Und es ist zum Glück alles in Ordnung. Der kleine Mann ist ca. 21cm groß und wiegt 330gr. Ist damit laut der Ärztin seiner Zeit ein Stück voraus (allerdings auch große Eltern smile) Oh man, ich bin so unendlich erleichtert. Am Freitag schieben wir noch direkt die Feindiagnotik hinterher.

@Nana: schön, dass alles so gut aussieht! habt ihr schon Erfahrungswerte zu Kinderwagen? So ganz langsam kann man ja mal anfangen, sich darüber Gedanken zu machen...
@Fieni: habt es mittlerweile schon erzählt? Ich kann Deine Sorgen aber so sehr nachvollziehen...
@paprika: wie gehts Dir? Berichte morgen mal von Deinem US!
@alle Erfahrenen Mamis: wie verhält sich das mit Reisen mit Säuglingen? Was habt ihr da für Erfahrungen gemacht? Wir sind auf einer Hochzeit Anfang Oktober (also zwei Monate nach ET) mit Flug nach Südspanien. Meint ihr, sowas geht? Und Ende Oktober (also wenn der Wurm so knapp 3 Monate wäre), dann eine 7h-Autofahrt geplant. Was meint ihr dazu?

Danke Euch und ganz liebe Grüße!

PS.: Ich spüre den Kleinen immernoch nicht und habe auch keine Vorderwandplazenta... Ärztin sagt halt abwarten...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019