Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Bambii
Status:
schrieb am 20.02.2019 20:51
  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Glhbirne
Status:
schrieb am 20.02.2019 22:18
Hallo Mädels!

Auch nur kurz vom Handy (falls es klappt)

Erstmal manumausi herzlichen Glückwunsch wunderschöne kennenlern Zeit und gemeinsames kuscheln und kennen Lernen!!!Geburtstag

Zu mir, Dienstag 01:30 Uhr, blasensprung. Ab ins Krankenhaus. Aber keine wehen. Die Nacht abgewartet. Den Tag über 2 mal wehen eingeleitet. Ohne Erfolg. Heute morgen 3te Einleitung. Nach einer Stunde schreckliche wehen im 3 min. Tackt. Um 15:20 kam Neo in unser Leben mit einem Start Gewicht von 3.070g und 53cm.

Nun wird gekuschelt.

Hoffe euch anderen geht's soweit gut und gutes durchhalten noçh.

Viele liebe Grüsse!!!


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Bambii
Status:
schrieb am 20.02.2019 22:26
Na jetzt gehts aber rund hier LOL

Auch dir herzlichen Glückwunsch zur Geburt und eine wundervolle kennenlern Zeit und viiiel Spaß beim kuscheln.
Erholt euch gut und dem kleinen einen guten Start ins Leben Geburtstag


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  bluemchen2008
Status:
schrieb am 20.02.2019 22:42
@glhbirne Liebe auch dir herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures Sohnes Neo GeburtstagPartyElefant eine schöne kennenlern und Kuschelzeit euch. Erholt euch gut und lernt euch erstmal kennen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.02.19 22:44 von bluemchen2008.


  Werbung
  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  meterchen
Status:
schrieb am 21.02.2019 08:10
Nun schlüpfen aber die Märzipankugeln. Ich freu mich sehr

Glhbirne & Manumausi, herzlichen Glückwunsch zur Geburt von Neo und Nina, schöne Namen habt ihr da ausgesucht. Bei dir, Manumausi, hat es ja so lange gedauert mit der Namessuche, aber dafür habt ihr jetzt einen echt schönen Namen, gibt es auch einen Zweitnamen?

Jetzt kuschelt schön. smile

Nun warten wir noch auf eine positive Nachricht von Hannah, die sicher auch schon fleissig kuschelt. Melde dich mal. smile

Eigentlich wäre ich laut Termin die Nächste, aber ich denke, ich gehe wieder über Termin. LOL Was mich etwas nervt, denn meine Wassereinlagerungen werden trotz Akupunktur nicht wirklich besser. Meine Hände schmerzen richtig doll. traurig Sonst geht es mir eigentlich noch ganz gut und ich versuche die letzten Tage/Wochen zu genießen. Heute habe ich einen Gyn. Termin, bin gespannt, ob sich etwas getan hat, denn ich habe täglich schmerzhafte Wehen, die aber zu nichts führen...

Also, lasst es euch gut gehen, ihr Lieben. knutsch

Liebe Grüße Meterchen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.02.19 08:11 von meterchen.


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Hanna81
Status:
schrieb am 21.02.2019 09:17
Immernoch im der Einleitungen. Traurige Grüße und herzlichen Glückwunsch an alle neuen Mamis


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Bambii
Status:
schrieb am 21.02.2019 09:19
Ach herrje du arme... da musst du ja ganz schön was mit machen.
Hat sich gar nichts getan ? Viel Erfolg und noch stärkere nerven weiterhin


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  meterchen
Status:
schrieb am 21.02.2019 09:51
Hannah, seit 8 Tagen in der Einleitung? Wollen sie die Kinder dann nicht lieber mal holen? Das kann doch keine Frau mitmachen, du Arme. Fühle dich mal gedrückt. knuddel


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  bluemchen2008
Status:
schrieb am 21.02.2019 10:49
Oh nein Hanna weiterhin starke Nerven. Hat sich noch gar nichts getan?? Fuhl dich mal ganz fest gedrückt knuddel


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.02.19 10:51 von bluemchen2008.


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Hanna81
Status:
schrieb am 21.02.2019 11:19
Ja, seit 7 Tagen einleiten. Ich bin nervlich schon am ende. Heute wollen sie neben dem wehentropf versuchen sie blase zu öffnen. Dann ist es zumindest entschieden. LG Hanna


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  suny07
Status:
schrieb am 21.02.2019 11:34
Zitat
Hanna81
Ja, seit 7 Tagen einleiten. Ich bin nervlich schon am ende. Heute wollen sie neben dem wehentropf versuchen sie blase zu öffnen. Dann ist es zumindest entschieden. LG Hanna

*kurz reinschleich*
Hallo,

sitze im Mai Bus und lese ab und zu bei euch mit. Sag mal warum wird bei dir eingeleitet? Obwohl mehr als offensichtlich (bei 7 Tagen) weder dein Körper, noch die Krümel dazu bereit sind?
Ich drück dir die Daumen, das du es bald geschafft hast.

LG suny
*wieder rausschleich*


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  meterchen
Status:
schrieb am 22.02.2019 08:03
Guten Morgen Mädels,

ich war gestern beim Gyn. und wie ich es erwartet habe, ist alles komplett Geburtsunreif, Muttermund liegt sakral, also noch hinten. Kind liegt nicht im Becken, was ja beim vierten Kind nicht unnormal ist. LOL Ich soll jetzt mal zu Hause bei jeder Wehe in den Vierfüßlerstand gehen. LOL Damit soll sich die Maus eventuell etwas in Richtung Becken schieben. Na mal schauen, aber wie schon erwähnt, gehe ich sicher über Termin.

Heute darf die Maus eh laut meiner großen Tochter nicht kommen, da sie heute Geburtstag hat. LOL

So, ich werde jetzt einen Kuchen backen und alles für die Party heute Nachmittag vorbereiten.

@Hannah, wie läuft es bei euch?

@Manu, wie lange seid ihr noch im Krankenhaus? Wie geht es euch?

Liebe Grüße Meterchen


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Annika-88
Status:
schrieb am 22.02.2019 08:25
Herzlichen Glückwunsch glhbirne und manumausi! Ich freu mich sehr
Kuschelt schön!! Liebe

Sagt mal hat eine von euch Senkwehen? Fühlen sie sich anders an als Übungswehen?
Ich hab schon hier und da öfters einen harten Bauch, aber weh tut das nicht. Hoffe der Bauch senkt sich bald.
Hier auch noch nicht im Becken, wäre laut FA aber auch zu früh dafür.

Glaube inzwischen auch nicht mehr, dass sie deutlich vor Termin kommt. Im MuPa stehen zwar die 3.000g (wir hatten irgendwie 3.100 verstanden) bei 35+0, aber 46cm sind jetzt wiederum genau in der Regel.
Wenn man dann bedenkt dass die Gewichtsschätzungen oft um bis zu 10% abweichen, könnte sie absolut genau auf der Norm liegen oder sie ist eben bissl speckig. zwinker
Vor 40+0 dürften wir jedenfalls nicht bei den 4kg ankommen, bei denen meine FÄ überlegen würde, die Geburt anzuregen.
Tschakka!!

Hanna: oh man das klingt sehr anstrengend!! streichel Ich hoffe dass du es bald geschafft hast!

Herzlichen Glückwunsch an deine Tochter Meterchen und feiert schön! smile


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Bambii
Status:
schrieb am 22.02.2019 11:58
@annika ich hatte wohl schon senkwehen lt. Arzt. Gemerkt hab ich nichts, weil mein Unterleib sich wie ein einziger Krampf anfühlt und das leider nicht nur manchmal Ich bin sehr sauer
Er meinte beim letzten Mal der Gebärmutterhals wär bei 2,9 cm und zudem liegt sie auch noch falsch rum. Aber gut wir machen ja sowieso einen Kaiserschnitt.
Zum Glück sind die Tage gezählt, meine Rückenschmerzen sind kaum auszuhalten und ich hab das Gefühl sie tritt den ganzen Tag gegen das Becken mit dem einen Fuß und mit dem anderen auf die Blase Achso!

Heute haben wir von einer bekannten über 3 Ecken einen ganzen Schwung babyklamotten bekommen und einen fläschenerwärmer. Wieder Geld gespart Ich wars nicht


Habt einen schönen Tag


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Hanna81
Status:
schrieb am 23.02.2019 11:13
Hallo zusammen,

am Donnerstag abend um ca.22 Uhr haben meine zwei Mädchen (2450 gramm und 2130 gramm) durch eine spontane Sektio das Licht der Welt erblickt. Auch nachdem sie zusätzlich die Blase geöffnet hatten, hatte ich immer noch keine richtigen Wehen, daher wurde dann umentschieden. Den Mädeks geht es soweit gut
. Die kleinere ist allerdings noch auf der Kinderstation, weil sie Temperatur und Zucker halten kann. Mir geht es den Umständen entsprechend, aber es wird langsam besser.
LG Hanna




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019