Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Bambii
Status:
schrieb am 17.02.2019 20:08
Hier kommen die Märzipankugeln Ich wars nicht

- Glhbirne 31 Jahre alt, Baby am 20.02.2019 kam Neo (3.070g und 53cm) auf die Welt Geburtstag


- kleineWildblüte in Gedanken sind wir bei dir streichel traurig


- manumausi 38 Jahre alt, Baby Am 19.02.2019 kam Nina(3325 Gramm und 49 cm)per Kaiserschnitt auf die Welt Geburtstag

- Hanna81 37 Jahre alt, Baby Baby am 21.2.2019 kamen 2 Frau mit 2450 gramm und 2130 gramm per Kaiserschnitt zur Welt. Geburtstag Geburtstag

- bluemchen2008 35 Jahre alt, ET 08.03.19, bekommt Zwillinge (hat schon zwei Kinder), aus Bayern im Allgäu, Bauchgefühl Frau Mann, Entstehung: 3 ICSI
Baby Baby Am 16.01.2019 (bei 32+5) kamen Emily (1490gr./41,5cm) und Jonas (2020gr./42,5cm) per Not-KS auf die Welt Geburtstag Geburtstag


- meterchen 35 Jahre alt, ET 10.03.19, 4. Kind, aus Berlin, Bauchgefühl Mann, Entstehung: spontan nach Pause von Kinderwunschpraxis (es wird ein Frau)


- Sassi86 31 Jahre alt, ET 16.03.19, 2. Kind, aus Sachsen-Anhalt, Bauchgefühl Frau(es wird ein Mann)
Kaiserschnitt 11.3.19


- Bambii 26 Jahre alt, ET 25.03.19, 1. Kind, aus Essen,Entstehung: 1. ICSI (es wird ein Frau)
Kaiserschnitt am 13.3.2019


- Annika-88 30 Jahre alt, ET 25.03.19 1. Kind, aus Raum Frankfurt Bauchgefühl Mann (es wird ein Frau)
Entstehung: 2 ICSI


- mai11 35 Jahre alt, ET 27.03.19, 2. Kind, aus NRW, Bauchgefühl ?, Entstehung: PCOS, spontan (es wird ein Mann)


- magicmouse 34 Jahre alt, ET 29.03.19, 2. Kind, Bauchgefühl was es wird hab ich iwie nicht, Entstehung: Kryo aus ICSI


- FrauSmilla 37 Jahre alt, ET 31.03.19,eineiige Zwillinge , (hat schon zwei Kinder) aus NRW , Bauchgefühl keins wünscht sich 2 Mann, Entstehung: Kryo aus ICSI (es werden zwei Frau)



die nächsten Termine:

- meterchen: Hebamme 31.01.
- Annika-88: VU am 4.3.
- Bambii: letzte VU am 25.2.19; 11.3.19 Vorbereitung Kaiserschnitt Klinikum
- Sassi86: 2x die Woche VU
-FrauSmilla: Einleitung geplant für den 11.3., Diabetologe 27.2., Entbindungsklinik 26.2.



Unsere verschollenen Märzipankugeln:

- mai11
- FrauSmilla
- Magicmouse



Leider viel zu viele Sternchen im Märzbus, wir vermissen euch.
- Dom82
- Wongo
- nana13nana
- Ruby21112016
- Fussel
Das Sichtbare ist vergangen - aber es bleibt die Liebe und die Erinnerung


9 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.02.19 20:48 von Bambii.


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Bambii
Status:
schrieb am 17.02.2019 20:12
Hallöchen ihr lieben,

Ich habe heute schon eröffnet, morgen gehts wieder zum Gerinnungsarzt und die Hebamme kommt.
Stimmt die Liste ? Wie geht es euch ?

@hannah falls du noch am kugeln bist, noch viel viel Glück und starke Nerven Elefant


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Hanna81
Status:
schrieb am 18.02.2019 06:53
Danke Bambii, bin noch am Kugeln. Kann starke Nerven gebrauchen, das ist echt nicht schön mit Einleiten. Jeden Tag Schmerzen, die am Abend wieder verschwinden.
LG und hoffe euch geht es besser.
Hanna


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  bluemchen2008
Status:
schrieb am 18.02.2019 09:59
Hallo ihr lieben

@Hanna ich hoffe dein Gespräch mit der Ärztin bringt euch heute weiter? Weiterhin starke Nerven und gutes durchhalten.

@Manumausi ich wünsche dir für morgen schonmal alles gute, du bist so weit gekommen wie du nie gedacht hättest und morgen darfst du endlich Kuscheln. Ich denk an dich und hoffe das du deine spinalanästhesie bekommst. knuddel

@alle anderen wie geht es euch?

@kleine Wildblüte ich denk an euchknuddel und hab immer Trännen in den augen, warum konnte das nur passierten. sehr treurig

@uns wir haben uns gut zu Hause eingelebt die 2 Mäuse nehmen gut zu und es läuft gut ich Stille mittlerweile tagsüber und damit wir bissel den Überblick haben pumpe ich weiterhin alle 4 Std ab und das füttern wir dann in der Flasche da die kleine ja noch so Frühchen pulver bekommt. Aber meine Muttermilch reicht für beide. Sie kommen alle 4 Std tagsüber und nachts schlafen sie zwischen 4-6 Std.

Ich wünsche euch eine schöne Woche und genießt das schöne Wetter.
Lg blümchen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.02.19 12:35 von bluemchen2008.


  Werbung
  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Bambii
Status:
schrieb am 18.02.2019 11:34
@blümchen schön dass es bei euch so gut läuft. Dann ist ja alles gut gegangen, das sind schöne Nachrichten.


Beim Hämatologen war auch alles gut, er hat keine Bedenken wegen des Kaiserschnitts. 24 Std vorher absetzen, im Wochenbett weiter spritzen.

Sagt mal habt ihr auch öfters Probleme mit Sodbrennen? Ich hab zwar Tabletten vom Arzt bekommen, aber die kommen immer wieder raus. Seit letzter Woche hab ich nachts manchmal so starke Probleme, dass ich weder einschlafen kann noch durchschlafen kann. Und dann wird gebrochen als gäbe es kein Morgen. Hätte oder hat das jmd auch mal ?


Schönen Tag euch


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  manumausi
Status:
schrieb am 18.02.2019 14:02
Hallo ihr Lieben,

ich melde mich aus dem Krankenhaus. Habe alle Untersuchungen hinter mir und warte nun auf morgen. CTG und Ultraschall waren gut. Baby wird auf 3.200 Gramm geschätzt. Sie wollen nun auch eine Spinalanästhesie machen. Ich hoffe es geht es alles gut. Zum Glück bin ich morgen früh die Erste. Nun muss ich nur noch die Nacht überstehen.

@Blümchen: Schön, dass es bei euch so gut läuft. Dass die Milch für beide reicht ist toll wirklich!

@Hanna: Ich kann mir vorstellen, dass das Einleiten schlimm ist, wenn man überhaupt keinen Fortschritt sieht. Wie lange wollen Sie es noch probieren? Ich drücke dir die Daumen, dass es nun schnell geht.

@Bambii: Sodbrennen ist furchtbar. Ich hatte es in den ersten 3 Monaten und jetzt vor Ca. 2 Wochen ganz schlimm. Sobald ich lag wurde es noch schlimmer. Ich musste mich nachts immer schnell hinsetzen, ansonsten hätte ich auch gebrochen. So eine richtige Lösung hatte ich nie. Was nicht schlecht war, waren Milchprodukte und auf Mandeln kauen. Nach ein paar Tagen wurde es besser, was aber sicher nur daran lag, dass das Baby eine andere Lage eingenommen hat.

Ich hoffe den anderen geht es soweit gut. Ich melde mich dann morgen wieder.

Liebe Grüße manumausi


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Bambii
Status:
schrieb am 18.02.2019 14:14
@manumausi Danke für die Tipps, es ist bei mir genau wie bei dir.
Aber ich wünsche dir erstmal alles gute für morgen! Schön das die Werte gut sind und es so läuft wie du es dir wünscht. Wie aufregend das ist.
Wie schnell die Zeit doch umging, die ersten Babys sind schon da.


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Glhbirne
Status:
schrieb am 18.02.2019 15:40
Hallo Mädels!

@ bambii Danke fürs eröffnen. Ich hab auch Probleme mit Sodbrennen. Zwar musste ich mich nie übergeben aber auch sehr schlimm. Ich trinke dann immer Milch ein bis zwei Gläser. Meistens geht's dann weg oder wird gelindert. Kannst es ja mal ausprobieren wenn du magst.

@ Hanna ach du arme nun bist du so unweit von kuscheln und musst dich noch so quälen mit den schmerzen. Ich hoffe das es bald richtig los geht und die Einleitung Wirkung zeigen sodass du bald alle Strapazen hinter dir lassen kannst. Ich drücke dir die Daumen.

@ Blümchen schön zu lesen das es euch so gut geht und ihr langsam in den Alltag findet. Ist ja toll das du beide stillen kannst und die Milch reicht. So schön zu lesen!!!

@ manumausi das hört sich ja alles prima an freut mich. Du hast so lange und gut ausgehalten ich bin mir sicher das du die Nacht noch gut überstehst und das morgen alles gut und nach Plan läuft. Dann kannst du morgen endlich kuscheln und wirst für die schwere Zeit endlich dein Glück im arm halten. Drücke fest die Daumen!!!

Zu mir: naja ich warte immer noch. Vor 4 Wochen gab mein gyn. Uns 2-3 Wochen. Die sind schon rum. Vor 2 Wochen sagte er es kann sich nur noch um Tage handeln bis er kommt. Ich hab gesagt am 19.02 hab ich noch mal VU und daraufhin lachte er mich fast aus und meinte bis dahin werde ich nicht mehr Kugeln. So und nun ist morgen der Termin. Mal schauen was er morgen sagt wenn er mich sieht. Mein Mann hat extra sein Urlaub vorgezogen und wir sitzen von Tag zu Tag und warten. Das geht auch auf die Substanz. Aber gut Ärzte sind auch keine Hellseher aber schade um den verschwendeten Urlaub meines Mannes. Ansonsten geht's uns gut. Ist eben nur schon sehr schwer aber da muss ich euch ja nichts neues sagen. Hoffe einfach das es sehr bald los geht.

Meine Gedanken sind oft bei dir kleine wildblüte!!!traurig ganz oft, schicke dir Liebe und umarmungen.

LG und geniesst das Wetter so lange es noch schön ist!!!


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  manumausi
Status:
schrieb am 18.02.2019 20:00
Hallo Mädels,

jetzt bin ich ganz durcheinander. Ich hatte gerade nochmal CTG und was soll ich sagen.....Ich habe Wehen Ohnmacht. Heute früh war noch nichts. Ich glaube die kleine Maus weiß, dass Sie raus darf. Solange die Wehen nicht stärker und muttermundwirksam werden, ist es ok, ansonsten muss der Kaiserschnitt vorgezogen werden....das würde bedeuten diese Nacht. Ich hoffe jetzt mal, dass die Nacht ruhig bleibt und morgen alles wie geplant stattfindet. Ausserdem merke ich die Wehen gar nicht....komisch.

@Glhbirne: Das ist natürlich doof, wenn dein Mann seinen Urlaub verschwendet. Ich glaube aber die Ärzte können den Beginn der Geburt eh nie vorhersagen. Jeder Körper und jede Schwangerschaft ist anders. Zu mir haben sie auch immer gesagt, dass ich nie bis zum geplanten Kaiserschnitt komme....das sagten sowohl die Ärzte im KH als auch die Frauenärztin. Und morgen ist es doch soweit.

So ich werde jetzt nochmal duschen und Haare waschen....wird sicher die nächsten Tage schwierig.

LG manumausi


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Annika-88
Status:
schrieb am 18.02.2019 21:07
Alles Gute Manumausi und Hanna, auf dass alles gut läuft und ihr bald kuscheln dürft!! smile

Nur kurz zu mir da ich irgendwie total groggy bin heute: FA befindet alles für wunderbar, der Kleinen geht es super. Kopf ist unten, hat Komtakt zum Becken aber noch nicht rein gerutscht. Im Moment schaut sie noch nach vorne, das kann sich aber ständig ändern. Sie wird bereits auf 46cm und 3.100g geschätzt. Ohnmacht Das erklärt meine Rückenschmerzen, die mich langsam dich sehr stark einschränken. Das ist etwas deprimierend, aber es ist ja endlich und solang es der Kleinen gut geht ist alles gut!
Muttermund macht keine Anstakten von Verkürzung, wenn sie allerdings entsprechend weiter wächst kann es wohl sein dass ich früher als normal eingeleitet werden müsste.

Nächste VU ist am 04.03. und am 27.02. habe ich noch einen Termin im KKH zur Anmeldung.

Seid alle gedrückt, ich hoffe, es geht euch gut!

Sicherlich wird Kleine Wildblüte nicht mehr mitlesen, ich schicke ihr dennoch immer wieder meine Gedanken. traurig


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Sassi86
Status:
schrieb am 19.02.2019 18:07
Hallo Ihr Lieben.
Wir liegen leider mal wieder im Krankenhaus aufgrund zu hohen Blutdruck den wir trotz Tabletten nicht runter bekommen haben. Dazu kamen starke Kopfschmerzen. Nun müssen wir auf die Untersuchungsergebnisse warten um zu schauen ob doch noch eine Schwangerschaftsvergiftung eingetreten ist.
Leichte Wehen sind seit gestern auch schon auf dem CTG zu sehen.
Sieht wohl fast danach aus das wir es nicht mehr bis zum 11.3. schaffen aber zum Glück haben wir am Samstag die 37 Woche geschafft so das es dann kein Frühchen mehr wäre.

Ich hoffe Euch anderen geht es soweit gut


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  manumausi
Status:
schrieb am 20.02.2019 13:50
Hallo ihr Lieben,

nur ganz kurz vom Handy: Am 19.02. erblickte Nina mit 3.325 Gramm und 49 cm das Licht der Welt. Mama und ich geht es gut. Leider wurde es doch eine Vollnarkose, wodurch es mir gestern nicht sehr gut ging. Einzelheiten schreibe ich später, wenn ich fitter bin.

LG manumausi


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  Bambii
Status:
schrieb am 20.02.2019 13:58
Elefant Party

Herzlichen Glückwunsch!!! Ruht euch gut aus und willkommen kleine Nina Geburtstag


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  bluemchen2008
Status:
schrieb am 20.02.2019 16:24
Liebe ManumausiLiebe Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Tochter Nina GeburtstagElefantParty. Habt eine schöne kennenlern und Kuschelzeit.Liebe Grüße auch an den Papa und an die große Schwester. Erhol dich gut vom Kaiserschnitt und ruh dich schön aus.
Lg bluemchen


  Re: ***Märzipan-Piep***
no avatar
  bluemchen2008
Status:
schrieb am 20.02.2019 20:03
@bambii du hast in der Liste bei Manumausi 2 Babys gemacht und statt 2019, 2018 geschrieben. Lg bluemchen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019