Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  SonneJuli-PiepSonne
no avatar
  kathi06
Status:
schrieb am 17.02.2019 14:23
Hallo ihr Lieben,

da ich gerade ein wenig Zeit habe, wollte ich unseren neuen Wochenpiep eröffnen.
Wie geht es euch allen?
Ich hatte Freitag einen kleinen Schreck, ich war außerplanmäßig bei meine FÄ, da ich eine leichte Blutung hatte. Ich war gerade dabei mich für die Schule fertig zu machen und dann war dort plötzlich hellrosa Blut auf meinem Toilettenpapier. Zu so einem späten Zeitpunkt hatte ich das noch nie und ich bekam echt etwas Panik und bin dann natürlich sofort um 8 Uhr mit meinem Mann zur Ärztin. Sie hat sich ganz viel Zeit genommen und einen ausgiebigen US gemacht, Plazenta, Fruchtblase, Kind, alles super entwickelt und in Ordnung. Auch am Mumu konnte sie nichts finden und meinen Gebärmutterhals hat sie auch vermessen, der mit 4,7 cm mehr als optimal ist. Tja, wir haben keine Ursache gefunden, sie vermute Hämorrioden, aber das Blut kam definitiv von vorne.
Aber immerhin haben wir ein Outing bekommen, es wird ein kleiner Junge, derzeit gute 20cm lang und 280g schwer. Sehr überrascht hat mich das Ergebnis nicht, ich habe es irgendwie gespürt. Ein Mädchen wäre toll gewesen, aber nun ist es so und ich freue mich auf den kleinen Mann. Wir werden es jedenfalls nicht weiter versuchen, nach Baby Nr.5 ist definitiv Schluss. smile Immerhin kann man jetzt shoppen ohne auf Neutralität achten zu müssen und wir können uns der Namensfindung widmen.

Kaum zu glauben, dass ich Ende der Woche schon Halbzeit habe, ich freue mich. smile

Wenn ich mir unsere Kugelliste anschaue, dann sind die Jungs eindeutig in der Überzahl! Was ist hier los? LOL


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.02.19 14:30 von kathi06.


  Re: SonneJuli-PiepSonne
no avatar
  kathi06
Status:
schrieb am 17.02.2019 14:26
Unsere Kugelliste schwanger
schwanger
ET am:
03.07. WzG2018 Frau 2. Kind Frau
05.07. Libby12345 Mann 2. Kind Mann
06.07. iorana 1. Kind
09.07. kleinesWunder Frau
15.07. kathi06 5. Kind Mann
21.07. nipuh
21.07. mariechen74
22.07. Ana85
22.07. Nadine2019 2. Kind Mann
24.07. koenigsroulade 1. Kind Mann
24.07. HippieW 1. Kind Mann
25.07. KiLiLu 3. Kind Mann

Ichtybee


Leider haben wir auch Sternchen sehr treurig
lady_juno


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.02.19 14:31 von kathi06.


  Re: SonneJuli-PiepSonne
no avatar
  kleinesWunder
schrieb am 17.02.2019 16:43
Hallo an alle,
@ kathi, vielen Dank fürs Eröffnen! Was für ein Schrecken mit dem Blut, da wäre ich auch erstmal in Sorge. Gut, dass du gleich bei der Ärztin warst und sie dich beruhigen konnte und dass auch dein Mann mitkommen konnte. Wie gut, dass alles in Ordnung ist und du dich nun über die Halbzeit freuen kannstElefant

Wie geht es den anderen? Bei mir ist alles ok, die Übelkeit lässt nach, der Appetit steigt. Ich habe schon 8 kg zugenommen, allerdings frage ich mich, wo die sind. Es haben auch schon Leute gemeint, dass ich ja immer noch dünn sei usw., aber die Waage lügt nicht. Wobei der Bauch nun in den letzten Tagen doch langsam zu wachsen beginnt.
Ich habe auch das Gefühl, die Kleine manchmal zu spüren, besonders abends und immer an einer bestimmten Stelle.
Dienstag habe ich wieder Vorsorge beim Gyn, mal sehen, was er zum Gewicht sagt, er ist immer darauf bedacht, dass man nicht zu viel/zu schnell zunimmt.
Manchmal habe ich Stiche im Unterleib, aber das ist wohl hoffentlich nur vom Wachstum. Habt ihr das auch? So unregelmäßig wie ein kleiner Nadelpieks, aber gut auszuhalten. Ich werde den Arzt mal fragen.

Was mir gerade etwas Gedanken macht ist die Grippewellekrank, habt ihr euch impfen lassen? Ich nicht und hier bei uns in der Gegend gibt es wohl viele neue Fälle von Grippe, kaum noch Impfstoff und ich benutze ab und zu die öffentlichen Verkehrsmittel und weiche da schon immer hustenden und schniefenden Menschen aus so gut es geht

Ansonsten klärt sich wohl hoffentlich nächste Woche, ob es bei uns noch mit einem Umzug vor der Geburt klappt, drückt mir mal die Daumen

Ich wünsche euch einen schönen restlichen Sonntag und kommt gut in die neue Wochewinkewinke


  Re: SonneJuli-PiepSonne
no avatar
  koenigsroulade
schrieb am 18.02.2019 06:54
Guten Morgen,

Soo, neue Woche startet und ich bekomme wahrscheinlich eine Erkältung traurig(. Kopfschmerz, verstopfte Nase und Halsschmerzen. Zudem ist mir gestern eine Krone komplett mit der Titanschraube ausgebrochen (hatte schon paar Tage Schmerzen und wollte heute schauen lassen). MMein Zahnarzt meinte letztens schon, dass da Implantate her müssen (2 Zähne nebeneinander). Aber erst nach der Schwangerschaft. Jetzt habe icheine schicke Zahnlücke im Oberkiefer. Aber der Schmerz hat nachgelassen. Werde heute mal beim Doc vorbeischauen.

Ansonsten gehts gut soweit. Ich spüre den KRümel glaube ich nicht wirklich. Evtl. morgens ab und zu. Aber ich spüre, wo er liegt. Je nachdem, wo die Gebärmutter nen Hubbel machtLOL Vorgestern unterm Bauchnabel und die letzten 2 Tage eher Richtung Schambein.

@kathi: Oh mann, da bin ich aber froh, dass es deinem kleinen gut geht. Gott sei Dank, konntet ihr gleich abklären lassen! Und ich merke schon, hier sind die Jungs in der Überzahl.

@kleines Wunder: ja, ich habe mich impfen lassen. Aber ich arbeite auch in der Apotheke und da wurde es mir ans HErz gelegt. Ich bin schon seit Oktober/November geimpft. da gab es noch genug Impfstoff. Aber ich glaube eh, die Wahrscheinlichkeit, sich anzustecken ist gering.
Das mit der Gewichtszunahme kann ja schon sein. Vielleicht auch Brüste und Wassereinlagerungen? Ist soch super, wenn man es nicht sieht!
Wegen den Stichen...ich hatte jetzt 4 Tage lang auch Stechen und Ziehen, dass ich bisschen Angst bekam. Aber jetzt alles weg. Und der Bauch ist nun erkennbar. War wohl ein Waschstumsschub. Aber lass es lieber mal abklären.


Wünsche einen guten Start in die Woche!!


  Werbung
  Re: SonneJuli-PiepSonne
no avatar
  iorana
Status:
schrieb am 18.02.2019 21:57
Hallo ihr Lieben,

Ach herrje Kathi, dass ist echt nicht schön so in den Tag zu starten. Gott sei Dank geht es eurem Kleinen gut. Und ja das stimmt, die Jungs haben hier irgendwie die oberhand gewonnen.
Geimpft bin ich auch nicht, dachte das ist auch gar nicht so gut wenn man schwanger ist? 🤔
Mein Mann und ich waren heute beim Ultraschall. Es ist fast alles super und toll, alles Zeit gerecht, aber leider konnte sie das Innenleben von Herzen nicht sehen, deswegen hab ich jetzt eine Überweisung für beim pränatal Mediziner bekommen. Sie hat zwar gesagt sie glaubt da wäre nix, aber sorgen mach ich mir trotzdem.
Mal sehen wann ich einen Termin bekomme. Hier in der Stadt gibt es nur zwei die das machen. Ein Outing haben wir leider auch nicht bekommen. Als die Ärztin grade gucken wollte, hat der Krümel beschlossen alles zusammenzukneifen und nichts zu zeigen...
Naja, ich hoff jetzt, dass alles ok ist und ich dann wieder in Ruhe schlafen kann.

Euch eine schöne Woche!


  Re: SonneJuli-PiepSonne
no avatar
  koenigsroulade
schrieb am 19.02.2019 06:32
Iorana, ich kann so mitfühlen! Ich weiß auch nicht, wie lange man da so auf einen Termin warten muss. Aber diese innerliche Unruhe ist ätzend. ICh mache jetzt auch keine Panik, aber ganz wegschieben kann man so eine SOrge nicht. Aber sie hat ja nur gemeint, dass sie es nicht richtig sehen konnte. Das heißt janicht, das was komisch aussah oder sie eine Vermutung hat, dass etwas nicht stimmt?! Keep cool (oder versuche es zumindest)

Ich muss michnoch 2 Wochen bis zum nächsten US gedulden und dann wird erst überlegt, ob zum Spezialist oder nicht traurig


  Re: SonneJuli-PiepSonne
no avatar
  kleinesWunder
schrieb am 20.02.2019 13:15
Hallo,

@iorana, oh,ich drücke die Daumen, dass alles gut ist mit dem kleinen Herz. Mein Arzt hat mir erklärt, dass die Pränataldiagnostiker nochmal viel bessere Geräte haben und dort Vorgänge und Strukturen sehen können, die "normale" Gynäkologen gar nicht erkennen können. Zudem sichern sich die Ärzte gerade im Bereich der Pränataldiagnostik sehr ab und überweisen beim kleinsten Zweifel an die Pränataldiagnostiker, um nicht irgendwas zu übersehen. Also bestimmt ist alles gut und die besseren Geräte können das Herz gut sehen!!!

@koenigsroulade, wie blöd mit den Zähnen und der Erkältung, das braucht man ja auch nicht noch. Hoffentlich geht es dir bald wieder gut! Mein Mann kam auch gestern Abend hustend und verschnupft von der Arbeit und ist heute so richtig krank, ich halte mich so gut es geht fern von ihm. Gut, dass du geimpft bist gegen die richtige Grippe und klar, in der Apotheke kommt man ja immer mal mit Kranken oder Grippeinfizierten in Kontakt.

Gestern hatte ich wieder Vorsorge, alles war ok. Ich habe ja soviel zugenommen, schon 8 kg und der Arzt meinte (BEVOR er das Gewicht im Mutterpass gesehen hat) "Na, sie nehmen ja gar nicht zu". Dann meinte ich, er soll mal in den Mutterpass gucken. Echt komisch, wo das Gewicht sich versteckt, denn außer ein bisschen Bauch sieht man nichts. Meine Brüste sind auch überhaupt nicht größer geworden, alle BHs passen noch.

Der Arzt hat mir mehr oder weniger zu einem Kaiserschnitt geraten, nun werde ich mich mit dem Gedanken mal auseinandersetzen. Gibt es hier noch jemanden, der ein Kaiserschnitt bevorsteht, also geplant? Oder hatte von euch schon jemand einen? Der Arzt in der Klinik, wo ich entbinden möchte und auch zur Pränataldiagnostik war, meinte, man könne auch eine "normale" Geburt probieren, aber er will mich im April nochmal sehen.

Ich bereite gerade schon ein wenig unseren bevorstehenden Umzug vor, am WE fahren wir schon mal ins neue Haus (Übergabe ist erst im April) zum Ausmessen und gucken, wie wir alles einrichten und ich bin derweil mit Ausmisten usw. hier daheim beschäftigt. Ich möchte ja keine unnötigen Sachen mitnehmen und so stelle ich gerade ein paar Sachen bei Ebay ein, verschenke und werfe weg.

Einen schönen Tag für euch alle und liebe Grüße winkewinke


  Re: SonneJuli-PiepSonne
no avatar
  Nadine2019
schrieb am 20.02.2019 21:21
Huhu,

hier mal noch ein Lebenszeichen von mir winkewinke mir geht es soweit gut, in den letzten Tagen hatte ich starke Rückenschmerzen, nachdem wir am Sonntag bei dem herrlichen Wetter 2 Stunden spazieren waren. Aber durch weitere Bewegung in den letzten Tagen war es heute schon viel besser. Sonst ist alles wie gehabt, den Bauchzwerg merke ich täglich, auch oft zu ähnlichen Zeiten.

@kathie: oh je, so ein Schreck mit dem Blut! Aber schön, dass alles okay ist und ihr nun ein Outing habt smile Glückwunsch zum kleinen Jungen, dann bleibt Tarja die Alleinherrscherin LOL

@kleinesWunder: die Grippewelle macht mir auch Sorgen Ich bin sehr sauer ich arbeite ja in einem stationären Setting und wir haben in der kompletten Klinik Influenza-Epidemie seit knapp 2 Wochen. Zum Glück hatte ich letzte Woche Urlaub, so dass das Gröbste vorbei ist und ich mich nun hoffentlich nicht mehr anstecken werde. Wegen den Stichen im Unterleib - ich habe das auch immer mal, oft auch bei steckenden Bewegungen, liegt sicher am Wachstum bzw. an den Bändern.

@koenigsroulade: so ein Mist mit dem Zahn - das braucht man echt nicht! Was macht die Erkältung? Gehts dir schon besser?

@iorana: bestimmt ist alles okay mit dem Herzen des Krümels - ist doch aber gut, dass sie auf Nummer sicher gehen will. Die Geräte der Pränataldiagnostiker sind meist seeeehr viel besser, so dass sie sich alles ganz genau anschauen können. Konntest du schon einen Termin vereinbaren? Aber der Krümel macht es ja auch beim Outing spannend LOL

Soooo, mal sehen, ob noch jemand was von sich lesen lässt smile euch allen eine schöne Restwoche!


  Re: SonneJuli-PiepSonne
no avatar
  iorana
Status:
schrieb am 20.02.2019 21:57
Huhu, danke für die lieben Worte! Wir haben jetzt einen Termin für nächste Woche Dienstagmittag. Mein Chef meinte heute ich soll dann mal lieber Dienstag komplett zu Hause bleiben, da könnte ich mich vormittags eh nicht mehr konzentrieren.
Ich hätte sogar heute schon kommen können, so ganz spontan, wo ich erst gestern Abend mit denen telefoniert hab. Aber mein Mann hätte so schnell keine Vertretung bekommen. Und alleine wollte ich da einfach nicht hin.
Die Arzthelferin hat mich aber schon mal beruhigen können. Wenn meine Ärztin was Schlimmes im Verdacht hat, dann ruft sie immer selber an und bittet darum das man die Patientin schnell dazwischen schiebt. Ich musste ja selber anrufen, dass wäre ein gutes Zeichen.
Manchmal liegen die kleinen halt einfach doof.
Ein bisschen Restsorge ist natürlich trotzdem da. Vor allem, weil ich eine herzkranke Tante hatte, die schon mit 30 verstorben ist. Aber der Herzfehler soll 1. Nicht vererbbar sein und 2. Heutzutage kein Problem mehr sein, da gut behandelbar.

@koenigsroulade: jetzt noch umziehen stell ich mir stressig vor, aber ich liebe es immer alles neu einzurichten und zu dekorieren, etc. Müsst ihr denn viel renovieren?

@ nadine: Rückenschmerzen sind ja auch nicht schön! Aber gut wenn sie durch Bewegung wieder weggehen. Man muss halt irgendwie versuchen den guten Mittelweg zwischen zu viel und zu wenig finden.

Ich wünsch euch eine gut Nacht. Liebe Grüße, iorana


  Re: SonneJuli-PiepSonne
no avatar
  koenigsroulade
schrieb am 21.02.2019 05:33
Guten Morgen zu ganz früher Stunde,

also zum Glück ist es keine Erkältung geworden. Dafür eine 2 Tage dauernde, fiese Migräne. Hatte ich das letzte MAl während dem Studium vor 6 JAhren. Fühlt sich bei mir immer so an, wie wenn eine Grippe mit GLiederschmerzen im Anmarsch ist. Die Hals- und Ohrenschmerzen kamen tatsächlich vom doofen Zahn. Der Arz meinte am Dienstag, er kann es nicht mehr reparieren und ich brauche ein Implantat (nach der SS). Das war mir vor nem Jahr schon klar, da das sehr instabil ist. Jetzt hab ich ne Lücke, die aber keiner siehtLOL

@iorana: ich ziehe gar nicht um zwinker Aber ich hasse es. Bins chon so oft umgezogen und das ist soooo stressig. Gut, dass die dir am Telefon schon bisschen die Sorgen nehmen konnten. Und gut auch, dass dein Mann mitkommen kann!

@kleines Wunder: deinem Mann gute Besserung! und dass die Erkältung an dir vorüberziehe! das mit den 8 kg ist doch toll. Wenn man es nicht sieht. Ich habe "nur 3,5 zugenommen und merke es. Hab Hoden bestellt und festgestelltm dass ichmich von der Größe 36 verabschieden muss. Egal!

@nadine: gut, dass du weißt, wie du den Schmerzen entgegenwirken kannst. Ich habe auch das Gefühl, dass Liegen nicht gut ist.

In welcher Form spürt ihr denn die kleinen? Ich hatte am Anfang das Gefühl, es ist wie ein Blubbern oder NErvenzucken. Gestern hat es sich in der Gegend angefühlt wie eine Art Klopfen . schwer zu beschreiben. Mittlerweile meine ich auch unterscheiden z können, was vom Darm und was vom Zwerg kommt.


Guten Start n den Tag Mädels
Elefant


  Re: SonneJuli-PiepSonne
no avatar
  kleinesWunder
schrieb am 21.02.2019 13:14
Hallo zusammen,
@koenigsroulade: oh nein, Migräne ist schlimm, das tut mir leid und dann noch in Kombination mit den Zähnen war das bestimmt sehr unangenehm. Ich hoffe, du hast es überstanden und dir geht es bald wieder gutstreichel . Meinem Mann ging es heute früh zum Glück schon etwas besser, aber ich schlafe doch momentan lieber auf unserem Gästebett und halte einen gewissen Sicherheitsabstand.
Oh ja, das mit den Hosen geht mir aber auch schon so. Ich beginne gerade schon, Kisten für den Umzug zu packen und als ich meine Jeans verpackt habe, habe ich mir auch gedacht, dass ich die in diesem Jahr wohl nicht mehr tragen kann.Ich könnte manche zwar noch mit Knopf offen tragen, aber das ist irgendwie unbequem und dann springt auch immer der Reißverschluss auf. Aktuell trage ich am liebsten Leggings mit längeren Oberteilen oder Strumpfhosen und Strickkleider. Da ich ja im BV bin, brauche ich kaum jobtaugliche Kleidung, was die Kleiderauswahl doch deutlich vereinfacht. Ich habe aber jetzt auch nochmal Umstandhosen bestellt. Eine habe ich schon von H&M, die ist richtig bequem, eine Art Leggings aber mit richtigen Taschen, also auch für draußen gut geeignet. Die Jeans von denen waren mir aber zu eng, da habe ich mich gefühlt wie eingepresst und kam kaum wieder heraus. Aber ich bin im Frühjahr auf einer Hochzeit eingeladen und auch Trauzeugin, da muss ich demnächst mal nach einem tollen Kleid gucken.
Wie schön, dass du den Zwerg auch schon spürst, das geht mir auch so, dass ich manchmal überlege, ob es meine Kleine war oder der Darm oder Einbildung. Meistens spüre ich sie morgens im Bett und manchmal tagsüber oder abends nochmal, also nicht so oft. Habe aber auch eine Vorderwandplazenta.

@iorana: Wie nett von der Dame am Telefon, dass sie dich schon etwas beruhigen konnte - und die wird ja Erfahrung haben. Ich hoffe, dass du nun etwas ruhiger dem Termin entgegenblickst und danach dann ganz erleichert bist und alles gut ist Mit dem Umzug meintest du bestimmt mich smile Ja, ich glaube, da kommt noch etwas auf uns zu - aber ich bin wirklich unendlich froh, dass wir nun doch so schnell etwas Neues gefunden haben.Aktuell wäre es mit Kind viel zu eng gewesen. Wir wohnen hier in einer Gegend, wo es extrem schwierig ist, etwas Neues zu finden und wir wollten gerne ein kleines Häuschen. Das haben wir jetzt tatsächlich zu einem guten Preis und in einer tollen Lage gefunden, KiGa, Grundschule und einige Einkaufsmöglichkeiten in Laufnähe und der Weg zu unseren Arbeitsstellen ist von Tür zu Tür nur ca.20 bei mir bzw. max 40 min. bei meinem Mann und mit Auto oder Öffentlichen gut zu erreichen. Dafür nehme ich den Stress gerne in Kauf und wir haben zum Glück etwas Hilfe durch Freunde und Familie und ich habe ja jetzt noch etwas Zeit, um in Ruhe zu packen.

@alle anderen: ich hoffe, euch geht es soweit gut, wir haben ja nun schon fast alle Halbzeit, oder? Wie toll! Habt ihr vielleicht einen Tipp, wo man gut nach Umstandskleidung gucken kann, die nicht zu teuer ist ?

Hier scheint heute so toll die Sonne, ich habe gleich einen Termin und werde das mit einem langen Spaziergang dorthin verbinden und das frühlingshafte Wetter genießen. Euch allen wünsche ich auch noch einen schönen Tag und bis bald winkewinke


  Re: SonneJuli-PiepSonne
no avatar
  kleinesWunder
schrieb am 21.02.2019 13:18
@Nadine: Oh, das glaube ich, eine Grippe-Epidemie würde mich auch beunruhigen - gut, dass das Gröbste überstanden ist und hoffentlich steckst du dich nicht an! Gibt es nicht auch die Möglichkeit, dass der Arbeitgeber dich in so einem Fall anderweitig beschäftigt oder ein BV ausspricht? Gerade Schwangere müssen ja besonders geschützt werden.
Wie blöd mti den Rückenschmerzen. Meine Nachbarin ist schwanger und hat auch Rückenprobleme, ihr hat jetzt Akupunktur und Physio geholfen. Ich bin zum Glück noch verschont, obwohl ich ja leider keinen Sport mehr machen darf laut Arzt, nicht einmal Schwangerschaftsgymnastik - bin gespannt, wann mein Rücken sich meldet deswegen.

Liebe Grüße winkewinke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019