Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig? neues Thema
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft
   Granulozyten-Kolonie-stimulierendem Faktor (Granozyte) zur besseren Einnistung bei IVF?

  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   Lieselein3
Status:
schrieb am 21.02.2019 18:40
@Ela: Ja, 2,14 cm. Mein Arzt hat jetzt nichts davon gesagt das der Wurm unnormal groß sei. Nur dass ich rechnerisch 8+4, und laut Messung 8+5 sei.
Ich habe auch versucht ein Foto anzuhängen, aber das ist wohl zu groß. Vielleicht beschäftige ich mich morgen mal damit, wie ich das verkleinert bekomme.

Diese ständige Angst kenne ich leider zu gut... ich hoffe das die irgendwann nachlässt.


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   hope113
schrieb am 21.02.2019 19:28
Liselein, schön, dass alles gut ist!! Ich war bei 8+3 beim Schall und hatte 2cm glaube ich. Wurde 3 Tage vordatiert, also ich finde ist doch ok die Größe zwinker

Ela, danke. Naja ich glaube wenn man schon ein Sternchen hat, kriegt man die Angst nie ganz los. Aber nach der 12+0 wirds besser und spätestens wenn man die Zwerge spürt, kann man sich täglich beruhigen :-D


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   Fusilli
Status:
schrieb am 22.02.2019 20:02
Hallo, ich möchte mich gerne zu euch gesellen! Ja
Bin ganz neu hier im Forum, aber würde mich freuen, mit euch gemeinsam den Weg unserer Schwangerschaft zu gehen smile
ET ist bei uns der 21.9. Das mit der Angst kenne ich leider auch nur zu gut, wir haben schon 3 Sternchen aus der jeweils 5. SSW und ein kleines Mädchen in der 17. SSW verloren. Wir hoffen jetzt einfach sehr, dass diesmal endlich alles gut geht.
So viel erstmal zu mir, fragt gerne nach, was immer euch interessiert. Freue mich auf unseren Austausch!
@hope: Unser Zwerg war übrigens auch genau 2cm bei 8+3 smile


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   Lieselein3
Status:
schrieb am 22.02.2019 20:35
Herzlich Willkommen Fusilli!
Puh, da hast du ja schon ein schweres Päckchen zu tragen. Positiv denken hilft unseren Zwergen sagt mein Arzt 😉.

Dann ist unser Krünmel mit 2,14 cm bei 8+4 ja voll im Rahmen 😊👍

@all: Esst ihr weiche Frühstückseier?!? Ich bislang nicht, aber ich vermisse sie schmerzlichst Ohnmacht


  Werbung
  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   hope113
schrieb am 23.02.2019 09:51
Oh Fusilli, das ist schlimm..... traurig Echt hart..... Aber schön, dass du dich zu uns "traust" :-D Herzlich Willkommen! Ich drück dir fest die Daumen, dass du diesesmal bis zum Ende im Bus mitfährst zwinker Woran lags bei deiner Tochter, weiß man das? (falls ich fragen darf, musst nicht antworten)

Liselein: gibts bei uns selten, aber ja normal mag ich auch die bissl weichen zwinker Naja, ich denk dann immer, ich weiß ja warum ich drauf verzichte und das ist viiiiiiiiiiel besser als weiche Frühstückseier zwinker

Gestern an 12+0 kleiner Schock am Mittag: Ich lief plötzlich aus. Bis ich auf der Toilette war, war die Jeans schon durchgeblutet und anschließend das komplette Klo - alles rot. Es lief nur so raus. Ohnmacht Nunja, das Unglück hielt nur kurz an, ich hab dann den Rest vom Tag die Füße still gehalten, jetzt schmierts noch ganz leicht. Jetzt bin ich wohl doch wieder etwas nervös vor Montag.... *seufz* Soviel zum Thema 12+0....
Hab kurz überlegt ob ich zum Arzt soll - aber wenns ein Abgang ist kann man ja eh nixmehr machen. Und da es eigentlich jetzt fast wieder aufgehört hat..... bei anhaltender Blutung wär ich wohl gegangen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.02.19 09:57 von hope113.


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   Lieselein3
Status:
schrieb am 23.02.2019 14:47
@hope: Mist, das braucht echt niemand. Ich würde bei einer stärkeren Blutung jedoch sofort zum Krankenhaus fahren, auch wenn sie nicht anhält.
Ich hoffe die Blutung bleibt nun weg und am Montag ebkommt ihr tolle neue Bildchen von eurem Würmchen.


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   jusa711
Status:
schrieb am 23.02.2019 15:26
@Fussili: Herzlich Willkommen in unserer kleinen Runde! 😊 Ich drück dir auch die Daumen, dass du dieses Mal fest angeschnallt bis zum Schluss mitfahren darfst!

@Hope: Ohje! Was für ein Schreck! Ohnmacht Ich wäre auch bei einer solchen Blutung sofort ins Krankenhaus gefahren! Mein FA meinte auch: bei rot sofort in die Klinik! Hoffentlich bleibt alles ruhig und es war „nur“ dieses eine Mal und harmlos!

Liebe Grüße an alle!


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   Fusilli
Status:
schrieb am 23.02.2019 15:53
Danke für euer freundliches Willkommen!

@hope: Das war ja wirklich mal ein Schreck. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass am Montag bei der Untersuchung einfach alles gut ist!! Zu deiner Frage: Ja, wir wissen was los war. In der 14. Woche ist bei der Ultraschalluntersuchung aufgefallen, dass sie ein bereits sehr großes Hygrom hatte (Wasseransammlung). Dann wurde sie gründlich untersucht und es kam raus, dass sie Trisomie 21 und einen Herzfehler hatte. Wir haben weiter gehofft und um sie gekämpft, aber leider ist das Hygrom immer weiter gewachsen (so, dass schließlich kaum noch Fruchtwasser da war) und so mussten wir am Ende entscheiden, dass es leider nicht sein sollte...

@Lieselein: Ich esse ehrlich gesagt noch weichgekochte Eier. Einen Tick härter als vorher, aber nicht hartgekocht. Allerdings gibts aktuell erstmal keine Eier mehr, weil ich seit zwei Tagen erstmal auf Schonkost umgestiegen bin, da ich leider so starke Magen-Darm-Probleme habe Ich bin sehr sauer


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   Ela+2
Status:
schrieb am 23.02.2019 19:55
@Fusilli: Herzlich Willkommen bei uns. Es tut mir leid, dass du so eine schlimme Erfahrung machen musstest.

@Lieselein: Ich bin nicht so der Frühstücksei Esser, außer wenn ich Frühstücken gehe, dann vielleicht mal. Ob ich darauf verzichten werde? Keine Ahnung. Gute Besserung wegen deinen MD Problemen.

@Hope: Wie sieht es jetzt aus bei dir? Ich kann deinen Schreck sehr gut nachvollziehen, hatte ich ja am Samstag ähnlich. Bist du jetzt vorsichtshalber noch ins KH? Daumen sind auf jeden Fall gedrückt für Montag und ich erwarte gespannt deinen Bericht.

Me: Ich hab am Donnerstag die Mama von meinem Freund kennen gelernt und heute war ich auf der Taufe seines Patenkindes eingeladen wo ich seinen besten Freund und dessen Frau kennengelernt hab, quasi die erweiterte Familie von ihm. Das war echt schön und ich wurde total lieb aufgenommen. Hoffe nur, dass seine Mama mich mag... Der Polyp gibt momentan Ruhe und das find ich ganz angenehm. Ansonsten kämpf ich hauptsächlich mit der Müdigkeit und der Ungewissheit ob alles okay ist. Bis zum Aschermittwoch ist es ja noch gefühlt ewig....


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   Lieselein3
Status:
schrieb am 24.02.2019 09:18
Guten Morgen Mädels,

@hope: Ich sorge mich langsam um euch und hoffe das du einfach nur zu viel zu zu tun hast um dich zu melden. Ich denke an euch und wünsche euch das die Blutung wegbleibt!

Ich habe versucht die Fotos vom Krümel zu verkleinern... mal sehen ob es klappt sie hier rein zusetzen.

Zum Thema weich gekochte Eier: ich bin immernoch unsicher, habe aber nun mehrfach gelesen, dass die Salmonellen wenn überhaupt auf der Eierschale sind, nicht im Ei. Es gab Ratschläge wie z.B das Ei gut abzuwaschen, und das Ei in Essigwasser zu kochen. Mal sehen, habe mich noch nicht entschieden ob ich weiter verzichte oder nicht.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.02.19 20:52 von Lieselein3.


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   Ela+2
Status:
schrieb am 24.02.2019 11:12
Hope? Melde dich mal bitte - ich mach mir auch Sorgen!

@Lieselein: Tolles Bild. Ich hoffe mein neuer Gyn hat auch so ein tolles Gerät...


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   hope113
schrieb am 24.02.2019 12:45
Oh, ihr seid süß knuddel
Nur kurz: Hier alles gut, gestern war noch bissl Schmierblutung, aber altes Blut. Heute bisher nix.
Ich bin eigentlich recht optimistisch, sonst wär ich zum Arzt. Ist ja nicht das erste Mal, dass ich diese Schwangerschaft Blutung habe.....


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   Lieselein3
Status:
schrieb am 24.02.2019 16:55
Oh gut, da bin ich aber froh 😊


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   jusa711
Status:
schrieb am 24.02.2019 17:56
@Hope: Das klingt doch schon etwas besser! Zum Glück! 🍀 Da bin ich auch erleichtert! smile


  Re: ***Septemberliiiies*** ab 17.2.
no avatar
   hope113
schrieb am 25.02.2019 08:46
Fusilli: Oje, harte Diagnose für euer Mädchen. War sicher eine schwere Zeit
Magen-Darm-Probleme wegen Schwangerschaft oder weil krank? AUf jeden Fall schnell gute Besserung!!

Ui Ela, habt ihr dann auch gleich schon berichtet vom Bauchwurm? Die starke Woche kriegts du auch noch rum! Müdigkeit ist auch übel, das war bei mir dieses Mal zum Glück nicht ganz so gravierend, auch weil ich grade netterweise die Möglichkeit hab mich mittags hinzulegen... Das hilft enorm.

Lieselien, hui, cooles Bild!!! Da sieht man ja schon total viel! Bei meinem letzten US 8+3 war nur ein "Fleck" zu sehen... zwinker Gute VU dir heute!

me: Danke für eure Daumen smile Ich bin sehr gespannt auf den Termin heute, ist erst spät nachmittags, damit Mann auch mit kann. Werde das mit der Blutung ansprechen, mal sehen. Denke aber man kann sicher eh keine Ursache feststellen. Ansonsten hoffe ich einfach, dass alles ok ist. beten Gestern war mir wieder den ganzen Tag speiübel....Ich hoffe nur, dass es im Laufe der Woche endlich besser wird *seufz*




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020