Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Re: **Märzipan-Piep**
no avatar
  manumausi
Status:
schrieb am 09.02.2019 13:22
@Kleine Wildblüte: Oh toll, dass du noch durchhältst. Jetzt ist es ja zumindest kein Frühchen mehr. Ich drücke dir die Daumen, dass du dein Ziel von 38.0 SSW noch schaffst.

@Hanna: Wow 13.2. Das ist ja bald. Da bist du ja genau 37.0 SSW. Wolltest du das so zeitig oder haben Sie dir dazu geraten? Ich drücke dir auf alle Fälle die Daumen, dass die normale Geburt klappt.

@Blümchen: Durftet ihr schon nach Hause? Du müsstest doch jetzt die 36.0 SSW geknackt haben oder?

@me: Bei mir ist alles gut. Hätte nie gedacht, dass ich es so weit schaffe. Ab heute ist es kein Frühchen mehr. Die Aufregung steigt. Ich träume schon ständig vom Kaiserschnitt. Ansonsten wird es langsam mühsam und ich sehne mich nach dem Ende.

Ich hoffe den anderen geht es gut und ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

LG manumausi


  Re: **Märzipan-Piep**
no avatar
  bluemchen2008
Status:
schrieb am 09.02.2019 14:02
Hallo ihr lieben schön das ihr noch alle eure Babys im Bauch habt.

@uns leider liegen meine 2 noch im Krankenhaus aber ende iss in sich sich dürfen nächste woche nach hause. Seit Montag haben beide keine Sonde mehr und sie trinken jetzt alleine deshalb schaff ich auch nimmer online zu schauen bin alle 3-4std tagsüber im Krankenhaus bin 22.00uhr meistens erst daheim und da ich ja alle 3-4std Milch pumpe geh ich dann gleich ins Bett. Ich denke an euch alle. 36+0 wären wir gestern gewesen.

LG bluemchen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019