Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Embryotransfer: Wenn der Embryo nicht bleiben möchteneues Thema
   PCO-Syndrom: Letrozol statt Clomifen?
   In welcher SSW bin ich? Schwangerschaftswoche berechnen leicht gemacht.

  Clearblue mit Wochenbestimmung
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 31.01.2019 16:45
Hallo

Ich bin ganz verzweifelt...ich habe ja genau vor einer Woche positiv getestet. Nun habe ich heute noch mal den Clear Blue Test mit Wochen Bestimmung gemacht. Es zeigt wieder schwanger 1-2 an. Eigentlich müsste es doch 2-3 oder 3+ anzeigen

Heißt das, dass mein HC G nicht ausreichend angestiegen ist? Mein Urin war nicht sehr konzentriert aber zu dem jetzigen Zeitpunkt sollte das doch egal sein oder?

Frauenarzt Termin ist erst in einer Woche

Vielen lieben Dank für eure Antworten


  Re: Clearblue mit Wochenbestimmung
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 31.01.2019 17:17
Nein. Das ist nicht ausreichend.

Bei mir genauso.
Nachmittags schwanger 1-2 am anderen Morgen schwanger 2-3. Mittags aber wieder 1-2. Diese Dinger sind so empfindlich. Da brauch nur ein minni Stück fehlen.

Ich hab sie immer auseinander gebaut, um zu sehen, wie die Striche sich verhalten LOL


  Re: Clearblue mit Wochenbestimmung
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 31.01.2019 17:20
Zitat
*Angelsound*
Nein. Das ist nicht ausreichend.

Bei mir genauso.
Nachmittags schwanger 1-2 am anderen Morgen schwanger 2-3. Mittags aber wieder 1-2. Diese Dinger sind so empfindlich. Da brauch nur ein minni Stück fehlen.

Ich hab sie immer auseinander gebaut, um zu sehen, wie die Striche sich verhalten LOL


Hab es nun auch auseinander gebaut...der Strich ist sichtbar stärker.
Komisch...vielleicht gerade an der Schwelle?!?!

Oh man ich wünsche mir endlich den Frauenarzt Termin...

Lieben Dank Angel für deine Worte!!


  Re: Clearblue mit Wochenbestimmung
no avatar
  blackmoon
Status:
schrieb am 31.01.2019 17:46
Ach Murmel,

darum hatte ich genau das bereits in Deinem anderen Thread geschrieben. Warum machst Du das ? Eine Schwangerschaft lässt sich nicht durch Schwangerschaftstests aus der Drogerie oder Apotheke überwachen. Glaub mir, ich weiß sehr genau, wie hart es ist auf Ergebnisse zu warten, aber man macht es sich durch solche Aktionen nur noch viel schwerer...
Nochmal: BITTE hör auf zu testen und warte Deinen Arzttermin ab. Ändern oder beeinflussen kannst Du leider absolut nichts und daher machst Du Dir nur mehr kaputt damit. Positiv ist erstmal positiv !

Ganz liebe Grüße bm winken


  Werbung
  Re: Clearblue mit Wochenbestimmung
no avatar
  Itchybee
schrieb am 31.01.2019 17:48
Hallo Murmel,

Ich würde wenn dann zur gleichen Tageszeit testen, Auch wenn du deutlich über dem nmt bist. Man soll ja nicht den Anstieg testen, Das geht am zuverlässigsten mit dem Bluttest


  Re: Clearblue mit Wochenbestimmung
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 31.01.2019 19:51
Vielen Dank euch allen!!

Ich konnte es nicht lassen und hab nun nochmals zur gleichen Uhrzeit wie letzte Woche getestet und nun kam 2-3...

Ich weiß, dass ich mich selbst damit stresse, aber hab einfach große Angst.

Ich habe mir nun Testverbot auferlegt...

Mein Mann hat mich auch für verrückt erklärt...vielleicht sind es auch die Hormone 😅

Nun starte ich aber beruhigt in die nächste Woche bis zum FA Termin.
Heute in einer Woche weiß ich hoffentlich, dass alles gut ist.

Nochmals vielen Dank euch auch für die strengen Worte!!

Liebe Grüße
Murmel


  Re: Clearblue mit Wochenbestimmung
no avatar
  pebbles30
schrieb am 01.02.2019 08:07
du weißt schon das diese Tests kein Labor ersetzen?
ansonsten würde keine Praxis mehr einen Bluttest mehr machen, sondern diese blöden Dinger nehmen.

Das sind Teststreifen die auf Stoffe im Urin reagieren und je nach Konzentration andere Werte zeigen, zwei Stunden vorher oder später können die schon wieder einen ganz anderen Wert zeigen.
Allerdings haben das die Hersteller ganz prima geschafft, die Frauen damit zu verunsichern und machen so richtig viel Geld mit dem Quatsch.

Schmeiß jetzt bitte alle Tests in den Müll und warte bitte die Arzttermine ab.

übrigens bekommen Frauen die einfach so schwanger werden auch keinen Bluttest und wissen daher auch nicht ob die Werte steigen oder nicht.



VG pebbles


  Re: Clearblue mit Wochenbestimmung
no avatar
  blackmoon
Status:
schrieb am 01.02.2019 08:58
Soweit ich weiß, ist Murmel spontan schwanger geworden. Du hast natürlich mit allem völlig recht, ich möchte nur ergänzend noch schreiben, dass auch ein Bluttest nichts ändert... positiv ist positiv, was dann passiert, kann nicht mal ein US beeinflussen, nichts kann das.

Liebe Murmel,

wer könnte Deine Angst und Sorgen besser verstehen, als wir Mädels hier im Forum. Viele haben Jahre der Angst und Sorgen hinter sich, aber genau deshalb wissen wir, wovon wir sprechen. Und Du machst Dir mit Deinen Sorgen und Deinem Testen Deine Frühschwangerschaft kaputt. Darum lass es unbedingt. Diese eine Woche schaffst Du auch noch. Wir mussten teilweise durch unendlich viele Warteschleifen nach Transfer und dann ist ja auch noch lange nichts „sicher“, die Warteschleife geht gerade nach einem positiven Test erst richtig los. Die Sorgen enden nie... aber ich bin der Meinung, man sollte jeden Tag, den man schwanger ist genießen !!! Sich in seine Sorgen reinsteigern und sich auf der Suche nach Bestätigung selbst immer mehr zu verunsichern, macht einen doch fertig... freu Dich, dass es so verhältnismäßig schnell und gut geklappt hat und glaub an Deinen Krümel !!! Er ist da und wächst schon jetzt ! Jeder FA-Termin wird dennoch zu einer Zerreißprobe, da man sich immer vorher das Schlimmste vorstellt, genieße bitte irgendwie die Zeit davor bzw. dazwischen. Eine Schwangerschaft geht im Nachhinein gesehen viel zu schnell vorbei.

Ganz liebe Grüße bm winken


  Re: Clearblue mit Wochenbestimmung
no avatar
  Solani
Status:
schrieb am 01.02.2019 10:38
Hallo Murmel,

ich möchte nur noch hinzufügen, dass du dir von dem Arzttermin in einer Woche nicht zu viel erwarten solltest. Weil sehen wird man nichts. Ich habe z.B. erst in der 8. SSW einen Termin bekommen, wenn ich mich recht erinnere, und das warten bis dahin war schon hart. Aber dann sieht man schon den kompletten Wurm mit Herzschlag und das ist dann auch echt beruhigend und entschädigt für die Wartezeit. Ich hätte damals auch gerne schon früher einen Termin gehabt, bin aber froh, dass ich, wie in der Praxis üblich, meinen Termin bekommen habe und nicht unnötige Zeit im Wartezimmer dort verbracht habe.
Versuch, wie schon geschrieben wurde, dich zu entspannen und die Zeit zu genießen. Bis zur 12. SSW kann leider sehr viel passieren und machen kann man gar nichts, außer Folsäure nehmen und gesund essen.

Viel Glück!
Solani


  Re: Clearblue mit Wochenbestimmung
no avatar
  claudimaus1982
schrieb am 11.02.2019 11:06
Ich kann deinen Drang nach Gewissheit, dass alles ok ist, verstehen.
Aber vergiss dieses billige Spielzeug.
Wenn du es wirklich wissen willst, lass einen BT machen, dann in 2 oder 3 Tagen wieder....Wenn der Wert korrekt steigt, ist alles ok für den Moment. Aber mach eben einen quantitativen BT und keinen semiquantitativen Spielkram

Viel Glück




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019