Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Embryotransfer: Wenn der Embryo nicht bleiben möchteneues Thema
   PCO-Syndrom: Letrozol statt Clomifen?
   In welcher SSW bin ich? Schwangerschaftswoche berechnen leicht gemacht.

  Basaltemperatur während Schwangerschaft
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 26.01.2019 07:58
Gute Morgen!

Eine Frage beschäftigt mich noch: kann es zu Temperaturschwankungen während der SSW kommen?

Meine.basaltemperatur ist im Vergleich zu gestern um 0,1 gesunken (immer noch 0,55 über CL)

Oder ist das eher ein schlechtes Zeichen?

50er SST deutlich stärker als gestern.
Nacht sehr unruhig bzw kaum geschlafen.

Vielen Dank für eure Hilfe

Liebe Grüße
Murmel


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.01.19 07:58 von Murmel2019.


  Re: Basaltemperatur während Schwangerschaft
no avatar
  blackmoon
Status:
schrieb am 26.01.2019 08:11
Liebe Murmel,

ich kann Dich absolut verstehen, aber mach Dich bitte nicht verrückt. Die Temperatur darf natürlich etwas schwanken. Tu Dir aber lieber selbst einen Gefallen und lass das Messen. Auch Tests können sehr verunsichern. Sollte er nicht mehr stärker werden, so sagt auch das absolut nichts aus. Sie sind nicht dazu gemacht die Intaktheit einer Schwangerschaft zu messen.
Es kommt einem alles ewig vor, da hat man endlich einen positiven Test in der Hand und dennoch keine Sicherheit. Leider hat man die nie. Immer kann etwas passieren, auch nachdem das Kind gesund auf der Welt ist. Mach Dich nicht verrückt und versuche Dich abzulenken. Warteschleifen sind immer sch**** zwinker

Ganz liebe Grüße bm winken


  Re: Basaltemperatur während Schwangerschaft
no avatar
  kathi06
Status:
schrieb am 26.01.2019 08:43
Hör auf zu messen, liebe Murmel!
Ich habe nach positivem Test sofort damit aufgehört, alles andere macht dich verrückt. Glaub an dich und deinen Krümel, die meisten Kinder kommen gesund zu Welt!
Versuch dich zu entspannen, auch wenn es schwer fällt. Die ersten 12 Wochen sind zermürbend, dann wartet man auf die ersten Bewegungen, dann auf eine potentielle Überlebenschance, dann auf eine komplikationslose Geburt, ein gesundes Kind, eine gesunde Entwicklung. Die Sorgen hören ab jetzt nicht mehr auf, aber diese Lebensphase birgt auch so viel Neues, Schönes und Zauberhaftes in sich, dass sich jede Sorge lohnt. Glaub an dich und dein Baby, dein Körper macht das schon! Willkommen im Club der Mamas! smile

LG
Kathi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.01.19 08:44 von kathi06.


  Re: Basaltemperatur während Schwangerschaft
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 26.01.2019 10:44
Lieben Dank für die aufbauenden Worte.
Die Thermometer hab ich jetzt in Keller verfrachtet, damit ich erst gar nicht in Versuchung komme.

Ich versuche jetzt positiv zu denken und mich an der Schwangerschaft erfreuen.
Die zwei werte über 37C waren auch sehr hoch...

Habt ein schönes Wochenende und toll, dass es so ein Forum und so liebe Menschen wie euch gibt 😘


  Werbung
  Re: Basaltemperatur während Schwangerschaft
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 26.01.2019 12:26
Schnuckelhase, lass das messen sein.
Es ist völlig normal, das die Temperatur schwankt, man hat ja nicht immer die selbe Temperatur.

Entspann dich und versuche, den Kopf frei zu halten.
Das messen und das testen macht einen nur verrückt. Ich spreche aus eigener Erfahrung Ich wars nicht

Also, willkommen im Schwangeren forum.
Dir geht es wie alle hier am Anfang.
Bestimmt gibt es bald schon einen Oktober Bus, und da wirst Du sehen, daß Du nicht alleine mit deinen Ängsten und Sorgen da stehst knutsch


  Re: Basaltemperatur während Schwangerschaft
no avatar
  koenigsroulade
schrieb am 28.01.2019 06:56
Morgen,

um mich meinen Vorrednerinnen anzuschließen: das Messen macht einen kirre. Ich bin ja eh die Panikmacherin hoch zehn und habe ewig danach noch ab und zu gemessen. ich hatte sehr starke Schwankungen, teilweise bis zu 0,25 Grad über CL! und mein Krümel ist putzmunter. Das letzte Mal hab ich in der 12. ssw gemessen und war übel schockiert, da Tempi recht niedrig. Aber ab da arbeitet Plazenta voll und bei vielen sinkt da die Temp etwas ab. Seit diesem Schock messe ichnicht mehr!! Und wie gesagt, gut, dass das Thermometer im Keller ist. Das erspart dir Nerven und Zeit. Ich weiß, das ist leichter gesagt als getan. Aber ich war die ersten Wochen nur panisch. das ist es nicht wert.

Ganz liebe Grüße!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019