Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  ❄️Junili Piep am Montag❄️
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 21.01.2019 07:59
BlumeBlume



Hier sind unsere Juni Wunder. Zur Zeit sind es 11 Babys :


schwanger*Angelsound*
(ET: 3.6.,3 Mädchen: 2010/2012/2014,)
Outing Frau
schwangerMissJazzy0815
(ET: 10.6.,

schwangerArchangel
(ET: 12.6.,
Outing Frau
schwangerKimi80
(ET: 16.6., 2 Kinder 2010/2013)
Bauchgefühl Frau
schwangertini_87
(ET: 22.6.)

schwanger Jennifer82
(ET: 23.6.)
Outing Frau?
schwangerFussel
(ET: 23.6.,
Outing Frau
schwangerJudica88
(ET:25.06.)
Outing Mann
schwangercassimir
(ET:25.6.)2 Mädchen (2011/2013)
Outing Mann
schwangerFloja
( ET:30.06 1 Jungen, 1 Mädchen
Outing Mann
schwangerBasteltante
( ET:30.06 1 Mädchen
Outing Mann

Unsere Sternchen:
Zauberer nana13nana (5. SSW) Zauberer
Zauberer * *Juli** (8. SSW) Zauberer


winkewinkeUnsere Piepsewinkewinke
Oktober
1: Piep Nr.1 2: Piep Nr.2 3: Piep Nr.3 4: Piep Nr.4
November
5:Piep Nr.5 6:Piep Nr.6 7: Piep Nr.7 8: Piep Nr.8
Dezember
9: Piep Nr.9 10: Piep Nr.10 11: Piep Nr.11 12: Piep Nr.12 13: Piep Nr.13 14:Piep Nr.14
Januar
15:Piep Nr.15 16: Piep Nr.16 17:Piep Nr.17


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.01.19 10:31 von *Angelsound*.


  Re: ❄️Junili Piep am Montag❄️
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 21.01.2019 08:09
Guten morgen ihr lieben.

@MissJazzy
@tini_87

Wo steckt ihr. Gebt doch mal ein Lebenszeichen von euch.

@all Wie geht es euch? Was macht die Übelkeit oder die Schmerzen? Ich hoffe, es ist langsam besser geworden.

MissJazzy0815 hat heute Bergfest Ich freu mich 20+0 herzlichen Glückwunsch Party

Hier ist alles wie immer.
Gestern hatte mein Mann Geburtstag. Das war mal wieder ein Trubel hier. Gleich muss ich erst einmal wieder klar Schiff hier machen.

Der Bauch wächst und wächst. Ich habe das Gefühl, das mit jeder Schwangerschaft alles etwas schneller geht.
Hunger habe ich immer noch nicht wirklich. Ich muss mich immer noch sehr zum Essen motivieren. Erst recht am Morgen.

Die kleine Bauchmaus ist immer mehr fleißig am Tanzen. Mal oben mal unten mal überall LOL Am Freitag nächste Woche ist wieder vu. Da schaut er sich wieder das Herzchen an. Bis jetzt sah alles gut aus. Aber Sorgen hat man dennoch immer. Ich denke, die gehen auch erst wieder weg, wenn die kleine auf der Welt ist, und der Kinderarzt sagt, es ist alles in Ordnung.

Ansonsten nerven mich nur die Nase und die Kopfschmerzen. Und das ständige pipi machen Ich wars nicht gut, dadurch das ich Kopfweh habe, trinke ich auch sehr viel. Was sich dann leider abends und nachts mit der Blase bemerkbar macht. Dumm

Ich hoffe sonst geht es euch allen gut, und ihr könnt so langsam auch die Schwangerschaft begreifen und realisieren.
Wünsche euch einen schönen wochenstart.


  Re: ❄️Junili Piep am Montag❄️
no avatar
  Archangel
Status:
schrieb am 21.01.2019 10:13
Hallo zusammen,

@Angelsound: wie immer danke fürs eröffnen und zusammenhalten. smile

Hier bei uns läuft im Moment die "ruhige" Phase der Schwangerschaft, und es geht mir relativ gut. Der Bauch drückt oft, aber ich denke, es ist eher der Magen/Darm Bereich, der aufgrund des geringeren Platzes und des (leider immer wieder mal kommenden) Sodbrennens etwas beleidigt ist. Unsere kleine Maus tanzt auch sehr fleißig, ich kann sie zuverlässig jeden Tag immer wieder spüren, fühlen wie/wo sie liegt und stupsen. Das ist wirklich schön, denn es nimmt einem die Sorgen.

@Angelsound: das mit dem Trinken find ich ziemlich gut, auch wenn das Pipimachen nervt. Aber ich muss mich wirklich für jeden Schluck aufraffen, ganz schlimm. Normalerweise mag ich Getränke mit einem Hauch Kohlensäure -> nicht gut bei Sodbrennen. Oder Pfefferminztee -> nicht gut bei Sodbrennen. Seit Wochen trinke ich Fenchel-Anis-Kümmel, und das geht auch, aber ist natürlich kein geschmackliches Highlight.

Ansonsten reduziere ich den Zucker ziemlich stark (weils ja gesund ist), d.h. keine Süßigkeiten/Kuchen im Großen und Ganzen. Nur bei Anlässen, wie (natürlichen) Kaffee & Kuchen mit Freunden.

Oh, und wir haben tatsächlich gestern einen gebrauchten Kinderwagen gekauft, im Grunde dasselbe Modell wie wir vor 3 Jahren auch hatten. Dieses Mal aber mit Softtasche anstelle der "festen" Trageschale. Einen Nachteil haben wir schon erkannt: der Kofferraum ist ganz schön voll, da man ja immer den Buggyaufsatz UND das Gestell braucht (um die Softtasche reinzulegen). Hm, ob das so schlau war? Naja, jetzt ist es rum. Wahnsinn, bei der ersten Schwangerschaft haben wir den Kinderwagen erst im 8. Monat gekauft.

Ich wünsch euch einen guten Wochenstart!


  Re: ❄️Junili Piep am Montag❄️
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 21.01.2019 11:33
@Archangel das mit dem Sodbrennen, oh ja, das kenne ich. Das ist so eine Qual. Vor meiner OP hatte ich jeden Tag von morgens bis morgens Sodbrennen. Egal was ich gegessen oder geteunken habe. In den schwangerschaften war es dann besonders schlimm. Da habe ich mich dann meist ab der 30ten Woche täglich übergeben. Wegen der Magensäure Aber seit der OP ist nix mehr. Egal was ich esse und trinke.

Gut ab mit dem Zucker. Ich bin so eine Naschkatze. Zumal wir ja jetzt ständig Geburtstag haben. Ich kann garnicht ohne schoki. Ich mag auch nur Wasser Medium. Getränke, wo ganz viel Kohlensäure drinne ist die mag ich auch überhaupt nicht. Wenn dann medium. Aber wir haben den Soda stream. Da kann ich mir selber die Kohlensäure dosieren.

Das mit dem kiwa, ich denke mal, das es kein Problem wird. Hast du denn keine Adapter für den maxi Cosi zum aufsetzen? Dann müsste man nicht immer alles mit schleppen. Bei unserem kiwa ist das so, das du beides hast. Stoff und hartschale. Und wenn wir ihn zusammen klappen, dann passt er sogar in den smart von meinem Papa LOL


  Werbung
  Re: ❄️Junili Piep am Montag❄️
no avatar
  Basteltante
Status:
schrieb am 21.01.2019 11:51
So, dann möchte ich mich als "Neue" auch mal melden, nachdem ich schon seit Woche 1 gespannt mitlese. winkewinke
Ich bin 34 und mit dem 2. Kind schwanger (#1 ist ein Mädel -geb. 03/2011), der ET ist bei mir, wie bei Floja, der 30.06. Letzte Woche haben wir erfahren, dass es diesmal ein Junge wird.
Ansonsten ist es bei mir eine "Risikoschwangerschaft", da ich im Spätsommer 2017 eine Magenbypass-OP hatte und die Schwangerschaft an sich etwas zu früh kam... aber wie es so oft ist...jahrelang ohne Erfolg probiert und dann, nachdem man innerlich abgeschlossen hat, klappt es dann.... Wir freuen uns jedenfalls sehr und hoffen, dass alles gut geht und das Baby ausreichend versorgt wird.
Ich "leide" derzeit noch immer unter extremer Müdigkeit bei gleichzeitiger Schlaflosigkeit, wobei letztere zum Glück schon etwas besser geworden ist. Ansonsten muss ich gestehen, dass ich gefühlt vor 8 Jahren bei der letzten Schwangerschaft insgesamt fitter war und weniger Beschwerden hatte. Hinzu kommen bei mir leider eben auch aufgrund der OP Magenschmerzen, da alles wohl schon jetzt auf die inneren Narben drückt. Mal schauen, wie sich alles entwickelt. Die Freude wird jedenfalls nicht getrübt!
An Anschaffungen haben wir bis jetzt eigentlich "nur" den Kinderwagen, obwohl ich eigentlich nur mal im Laden schauen wollte, da war dann aber das Angebot für meinen Wunschwagen (Cybex Priam) so unschlagbar, dass ich einfach zuschlagen musste. Jedoch haben wir schon vielen Freunden feste Zusagen für Zubehör wie Babyschale, Babybay etc. Ja
Ich wünsche allen einen schönen Wochenstart und freue mich auf den gemeinsamen Austausch!


  Re: ❄️Junili Piep am Montag❄️
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 21.01.2019 12:26
Hallo Mädels,

@ Basteltante: Herzlich Willkommen! winkewinke Das ist schön, dass die Freude trotz der "Risikoschwangerschaft" nicht getrübt ist smile

@ Angelsound: Hilft das Nasenspray, damit die Nase frei wird?

@ Archangel: Schön, dass es dir gut geht! Bis auf das Sodbrennen natürlich.

Wir waren am Samstag tatsächlich in der Babywelt und haben uns Kinderwägen angeschaut. Uns hat der ABC Desing Salsa sehr gut gefallen. Natürlich haben wir nicht mit dem Modell ausprobiert, ob der in unseren Kofferraum passt, sondern mit einem anderen Modell. Unser Kofferraum ist wohl etwas zu klein :-D Und ich habe keine Lust einen Rücksitz umzuklappen, dann das Gestell reinzuwuchten und am Ende sitzt man auf der Rückbank wie Sardinen in der Dose.
Jetzt wollen wir diese Woche noch einmal hin und es mit dem Kinderwagen ausprobieren, den wir uns eigentlich ausgesucht hatten.
Ansonsten merke ich immer mal wieder den kleinen Zwerg zwinker Es kitzelt oder ab und zu ist ein richtiges Zucken zu merken Liebe
Heute war ich das erste Mal beim Yoga - oooooommmmmm.


  Re: ❄️Junili Piep am Montag❄️
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 21.01.2019 13:10
@Basteltante herzlich willkommen bei uns winkewinke schön, das du dich zu uns gesellt hast. Auf eine schöne Schwangerschaft.

@Judica leider nein. Außer das es wirklich stark in der Nase brennt, ich denke durch das Menthol was da drinne ist, merke ich leider nix.


  Re: ❄️Junili Piep am Montag❄️
no avatar
  tini_87
schrieb am 21.01.2019 15:51
Hey ihr,

Entschuldigung dass ich so lange nichts hab von mir hören lassen. Habe immer mal wieder rein gelsen.
Mein "Wohlbefinden" schwankt immer noch sehr und mein letzter Arzttermin war furchtbar. Mit dem Kind ist alles in Ordnung, aber mein Arzt war so unfreundlich und unverschämt, dass mir meine Hebamee sogar zu einem Wechsel geraten hat.
Das Geschlecht wissen wir leider noch nicht, weil mein Arzt das unwichtig und uninteressant findet. Anfang Februar geht's in eine andere Praxis zur Feindiagnostik und ich hoffe, dass wir dann schlauer sind. Viele Leute fragen, man würde es gerne selber wissen und ich ärgere mich auch 1.5 Wochen später immer noch über die Kommentare und die Art meines Arztes. War ganz stolz dass ich zugenommen habe, dann mustert er mich von oben bis unten und sagt "Ja, das sehe ich Ihnen auch deutlich an." Aha. 1.3kg in den ganzen Monaten sieht man bestimmt sofort am ganzen Körper...dann hat er gefragt wie's mir geht. Hab ihm erzählt, dass mir immer noch oft schlecht ist und ich mich häufig übergebn muss, dazu meinte er dann nur dass ich dann wohl nicht 5x schwanger werde. Nach 1.5 Jahren Hormonbehandlung sollte er wissen, dass das eher nicht der Fall sein wird..naja und so und schlimmer gings dann weiter...
Ich spüre auch leider noch nichts oder nehme es nicht richtig wahr? Keine Ahnung....
Ich wünsche euch eine schöne Woche! smile
Liebe Grüße
tini


  Re: ❄️Junili Piep am Montag❄️
avatar  Floja
Status:
schrieb am 21.01.2019 17:47
Hallo ihr Lieben,
ich habe jetzt nicht gelesen was ihr alles geschrieben habt. Wollte mich nur kurz melden. Mir geht es nicht gut, habe mit Schmerzen zu kämpfen. War auch im Krankenhaus. Mal sehen wie es nun weiter geht. Aber ein Outing gab es. Wir bekommen nun nach Mädchen 2011 und Junge 2015 wieder einen Jungen.

Liebe Grüße


  Re: ❄️Junili Piep am Montag❄️
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 21.01.2019 18:16
@tini_87 schön von dir zu hören knutsch nicht schön das zu lesen. Was hast du dir denn da für einen Arzt angeschafft? Was für ein Vollidi.. Sorry aber mehr fällt mir dazu nicht ein. Gut das du im Februar in einer anderen Praxis bist. Da würde ich ja keine 2 Minuten mehr bleiben. Ja klar, 1,3kg sieht man ja auch sofort. Hätte am besten noch sagen müssen, daß du fett geworden bist. Ich glaube ich Spinne.
Wir würden uns freuen, wenn du dich nach dem nächsten Termin meldest. Kopf hoch.

@Floja oh je streichel ich hoffe, das es dir bald wieder besser geht. Aber Glückwunsch zum Mann


  Re: ❄️Junili Piep am Montag❄️
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 22.01.2019 09:23
@ tini_87: Da hat dein Arzt ziemlich tief in die Kiste Nettigkeit und Einfühlungsvermögen gegriffen Baseball Ziemlich unverschämt von ihm. Gut, dass du in eine andere Praxis wechseln wirst. Wenn er das bei jedem seiner Patienten macht, dann hat er bald eine leere Praxis.

@ Floja: Dir wünsche ich eine gute Besserung - dass es dir bald wieder besser geht! knuddel Und Glückwünsch zum Outing smile Noch ein Junge in der Runde Mann


Wie sieht es bei euch mit der Namensfindung aus? Wurde glaube ich schon einmal angesprochen. Nachdem unser 2te Neffe Liebe jetzt so heißt, wie unser Favoritenname, geht die Diskussion von vorne los. Bis jetzt sind wir auf vier weitere Namen gekommen, die uns beiden gefallen würden. Welcher es davon wird, da bin ich selbst gespannt Elefant Zumindest wissen wir, nachdem es eh schon so schwer ist, bleiben wir nur bei einem Namen.

Habt alle einen schönen Tag! winkewinke


  Re: ❄️Junili Piep am Montag❄️
no avatar
  tini_87
schrieb am 22.01.2019 10:15
Gute Besserung, Floja! Hoffentlich wird es schnell besser!

Ich habe den Arzt nicht gewechselt. Kann mich dazu irgendiwe nicht überwinden, auch wenn es wahrscheinlich doof ist. Feindiagnostik macht er in seiner Praxis nicht, deswegen gehen wir da in eine andere Praxis. Traue mich aber glaube ich auch gar nicht mehr da irgendwas zu sagen oder zu fragen...hatte immer US-Termine im 2-Wochen-Abstand (so wurde ich einbestellt!), wegen der KiWu-Behandlung und daraus resultierender Risikoschwangerschaft. Beim letzten Mal war es das erste Mal ein Abstand von 3 Wochen und wir haben uns soo auf den Termin gefreut. Hab dann gesagt, dass ich schon ganz hibbelig und aufgeregt bin (vor Freude!!) und er hat dann gesagt "Ich kann Ihnen auch eine Angststörung diagnostizieren, dann können Sie öfter kommen." Danach hab ich dann einfach gar nichts mehr gesagt... versteh's auch nach wie vor nicht, während der KiWu-Behandlung (hab Hormone gespritzt) war ich viel öfter da. Und jetzt gar nie außer der Reihe, immer nur wenn ich einen Termin hatte, den ich ja von seinen Mitarbeiterinnen bekommen habe...

Judica, wir sind noch gar nicht in der Namensfindung, wollen erst das Geschlecht abwarten.


  Re: ❄️Junili Piep am Montag❄️
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 22.01.2019 22:03
Also, ist das der Arzt aus der KiWu, bei dem du weiterhin zur Kontrolle bist? Lass dir da nicht den Mut nehmen etwas zu fragen oder sagen. Er sollte dich, gerade nach einer langen Kinderwunschbehandlung weiterhin gut unterstützen, dir deine Fragen beantworten und Sorgen/Ängst nehmen. Finde ich, gearde nach einer Kinderwunschbehandlung sehr wichtig.
Nachdem mir der KiWu-Arzt (der in der Behandlung sehr sympathisch, einfühlsam und aufgeschlossen war) mir bei 5+3 gesagt hat, dass es für ihn nach einer Fehlanlage aussieht, bin ich direkt zu meiner FA gewechselt.
Darf ich fragen, wie lange ihr schon den Weg der Kiwu-Behandlung geht?

Dann ist das Outing spätestens bei der FD smile


  Re: ❄️Junili Piep am Montag❄️
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 23.01.2019 06:47
@tini_87 aber da würde ich doch nicht bleiben. Du bist schwanger. Du brauchst einen Arzt, dem du vertrauen kannst. Mit dem du reden kannst. Und nicht einen der dir nur blöde Sprüche an den Kopf knallt. Ich würde mich ja schon garnicht mehr auf eine vu freuen. Ich hätte ja schon Angst, wenn ich etwas fragen möchte.
Ich an deiner Stelle würde wo anders hin gehen. Zumal ihr ja auch keinen "leichten" Weg hattet.
Da gebe ich Judica vollkommen recht.

Hier ist alles weiß draußen. Endlich mal etwas Schnee. Gut, das unser Auto Frontscheiben Beheizung hat, somit erspare ich mir das frei kratzen LOL
Gestern war die kleine bauchmaus sehr sehr aktiv. Es gab gefühlt keine Stunde wo sie nicht purzelbäume geschlagen hat.
Habt ihr auch so Sorgen?
Meine große Sorge ist momentan, daß sie in meinem Bauch stirbt. Ich weiß nicht warum ich mir da solche Gedanken drüber mache. Das ist echt schlimm. Aber ich glaube diese ganzen Ängste und Sorgen sind normal. Sag ich mir zumindest immer. Zumal man dann ja auch immer diese ganz tollen Träume hat Arschtritt die kein Mensch braucht...

So, ich werde mal die Kids wecken. Dann geht der Tag los.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.01.19 06:55 von *Angelsound*.


  Re: ❄️Junili Piep am Montag❄️
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 23.01.2019 13:32
Hallo,

ich muss mich auch zum Essen zwingen, habe einen kleinen Minibaich bekommen, in dem der Zwerg regelmäßig kräftig Sport macht. Bestimmt kann er bei so viel Training ab Geburt laufen und mehr Liegestützen als ich.

@Angelsound: Dass deine Große die Schiene los werden will kann ich gut verstehen, aber da muss sie durch!

@Angelsound: Ich habe auch seit Schwangerschaftsbeginn Husten, Kopfschmerzen und eine geschwollene Nasenschleimhaut. Sehr komisch und nervig! Dazu noch leichte Übelkeit und Müdigkeit und schon fühlt man sich schwer krank.

@Archangel: Ich habe auch den Fenchel-Anis-Kümmel-Tee für mich in dieser Schwangerschaft lieb gewonnen. Und ich trinke viel mehr als sonst und muss dadurch auch oft Pipi machen.

@ Basteltante: Herzlich Willkommen! Ich wünsche dir, dass dein Magen und deine Narben die Schwangerschaft heil überstehen!

@Judica: Ich würde auch keinen Kinderwagen kaufen, für den ich die Rückwand umklappen muss.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019