Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 4 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 21.01.2019 06:44
Guten Morgen!

•¥• Notiert sind 7 Maikäfer: •¥•


schwangerET 03.05.19 ~ suny07 ~ 35 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: -
• 5. Schwangerschaft (*2004 Sohn, *2009 Tochter, *2013 Sohn, *2015 Sohn)
• BU 90 cm / +7 kg
letzte Babymessung: 22. ssw ~ 25 cm + 416 g



schwangerET 09.05.19 ~ Sonnensucherin ~ 35 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: Mädchen (Sohn+Mann meinen Junge)
• 3. Schwangerschaft (*2016 Sohn + 1 Sternenkind)
• BU ? cm / +2 kg
letzte Babymessung: 22. ssw ~ ? cm + 466 g



schwangerET 14.05.19 ~ Crunchie ~ 35 J. ~ Bi
geplante Sectio 01.-07.05.19Krankenschwester
Outing Bauchgefühl: ?
• 3. Schwangerschaft (*2013 Sohn, *2017 Tochter)
• BU ? cm / +7 kg
letzte Babymessung: 23. ssw ~ 28 cm + 530 g



schwangerET 20.05.19 ~ Katrina_Sommer ~ 37 J. ~ Bi Bi
Outing Bauchgefühl: ??
• 3. Schwangerschaft (1 Kind & 1 Sternenkind)
• BU ? cm / +? kg
letzte Babymessung: ? ssw ~ ? cm + ? g
--> Seit Mitte Oktober nicht mehr im Forum aktiv gewesen, hoffentlich geht es ihr und ihren Bauchzwergen gut. <--



schwangerET 24.05.19 ~ bubble° ~ 36 J. ~ Mann
Outing Bauchgefühl: Umfeld tippt auf Junge
• 3. Schwangerschaft (*2010 Tochter & *2012 Tochter), (Papas 1. leibliches Kind)
• BU+5 cm / +4,5 kg
letzte Babymessung: 21. ssw ~ 25 cm, 370 g



schwangerET 24.05.19 ~ Katta87 ~ 31 J. ~ Mann
Outing Bauchgefühl: Junge
• 3. Schwangerschaft (*†2013 Sohn & *2015 Sohn)
• BU 95 cm / +11 kg
letzte Babymessung: 21. ssw ~ 25 cm + 430 g



schwangerET 26.05.19 ~ Lilly91 ~ 27 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: ?
• 1. Schwangerschaft
• BU ? cm / +2 kg
letzte Babymessung: 23. ssw ~ 26 cm + 425 g




Leider verabschieden mussten wir uns von:
Maggie1610 (8. ssw) mit einer Tochter an der Hand
Sonne Wir wünschen ganz viel Kraft und Zuversicht für die Zukunft!


! Anstehende Termine !
21.01.19 VU von Lilly91
28.01.19 VU von bubble
11.02.19 VU von suny07
11.02.19 VU mit Zuckertest von Sonnensucherin
19.02.19 VU mit CTG und kleinem Zuckertest von Lilly


Unser Storchendienst:
suny07 ist von Katta87
Katta87 ist von suny07


Fragen an euch:

Vorweg: Welche ssw+ seid ihr heute?

1.) Wie fühlt ihr euch? Körperlich, psychisch?
(Wie geht es eurem Partner, euren Kindern sofern schon vorhanden?)
Gibt es etwas zu erzählen, was ihr erlebt habt, euch gerade beschäftigt oder bewegt?
Wollt ihr Fotos zeigen? (Babybäuche, US-Bilder, gestaltete KiZi's - alles, was ihr zeigen wollt)

2.) Gibt es Infos/Neuigkeiten für die Liste? (ET, Alter, Geschwister, Geschlechts-Outing/Bauchgefühl, wachsender BU [Bauchumfang], Gewichtszunahme, letzte Babymessung [ssw, cm, g]...)

3.) Wann ist der nächste Termin (an ssw+?) für was?

4.) Habt ihr Fragen, wo wir vielleicht Tipps oder Erfahrungswerte austauschen könnten?


--> Mai-Threads:
September 2018:
1. "Schon Mailis hier?" / 2. "Piep KW 38/40"
Oktober 2018:
3. "Piep KW 41/42" / 4. "Piep KW 43" / 5. "Piep KW 44"
November 2018:
6. "Piep KW 45" / 7. "Piep KW 46" / 8. "Piep KW 47" / 9. "Piep KW 48"
Dezember 2018:
10. "Piep KW 49" / 11. "Piep KW 50" / 12."Piep KW 51" / 13. "Piep KW 52"
Januar 2019:
14. "Piep KW 1" / 15. "Piep KW 2" / 16. "Piep KW 3"


PS: Zum Eröffnen eines neuen Wochen-Piep:
- diesen Beitrag hier zitieren
- "[ quote]...[/ quote]" Codes am Anfang und Ende des Textes löschen
- ggf. Änderungen ergänzen (z.B. neue Termine, Outings, letzten Piep als Link einfügen)
- Beitrag kopieren und als neuen Post schreiben


4 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.01.19 08:31 von bubble°.


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 4 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 21.01.2019 06:58
Guten Morgen,
@suny, wie geht es dir? Weißt du schon, warum dich der Zuckertest so umgehauen hat? Und was macht eure Wohnungssuche?

@Lilly, bist du wieder gesund? Hattest du noch unsere Erstausstattungs-Tipps gelesen, sind sie hilfreich für dich? (Piep KW 2)
Wie war deine Feindiagnostik?

@Sonnensucherin, ich merke ja nun auch einen Rhythmus. Nur an manchen Tagen ist das Baby mehr oder weniger aktiv.
Ich find das niedlich, dass du dich über die Zunahme freust. Bist du denn schlank in die Schwangerschaft gestartet?

@Katta, wie war deine VU?

@Crunchie, wie geht es dir?

@Katrina_Sommer: Falls du hier mitliest, melde dich doch mal.


@me: Ich bin nun 23. ssw.
Fühle das Baby immer kräftiger rumpeln und auch schon mit etwas Rhythmus zu "regelmäßigen" Zeiten (bevorzugt nachts gegen 5, zwischen 7-8 und abends zwischen 20-21 h).
An 22+1 haben wir beide das Baby zum ersten Mal ganz bewusst von außen über die Bauchdecke gespürt.
Mein Schatz meinte, er hätte schon vorher ab und an vermutet, das Baby gespürt zu haben, nun waren wir beide sicher und ich hatte gleich vor Freude losgeheult. Ich werd rot

Ansonsten, mir ist aufgefallen, dass ich nicht mehr gescheit rückwärts einparken kann. Brauche meist mehre Anläufe oder Korrekturen. Ist schon bissl peinlich. Treffer

Und meine Augen spinnen bisschen, hab manchmal Sehprobleme. Z.B. der Fokuswechsel von Nah-Fern und umgekehrt ist sehr verzögert oder ich seh mal ne Weile generell unscharf. Clown
Ach ja, und ich kann seit Anfang der Schwangerschaft kein warmes Wasser im Gesicht ertragen. Muss am besten sehr kalt sein, dann ist es angenehm. Sowas hab ich ja noch nicht erlebt.

Ich fange wohl im Februar im SS-Yoga an.
Der werdende Papa macht sich viele Zukunftsgedanken, spricht auch manchmal schon mit meinem Bauch, das ist so süß.
Meine Töchter freuen sich immer noch auf ihr Geschwisterchen und freuen sich auch, dass es ein Brüderchen wird. Sie umarmen mich öfter als sonst und kuscheln sich an den Bauch. Liebe
Nur finden sie es blöd, dass ich ja jetzt nicht mehr so viel mit ihnen spielen kann und verfügbar bin wie gewohnt.

Kann jemand von euch die nächsten Wochen den Piep eröffnen?
Ich fahre zur MuKi-Kur und werde dann wohl wenig online sein.

Wie ist das denn bei euch so?
Und macht ihr alle schon einen SS-Sportkurs?
Und wie geht es eigentlich den werdenden Papas und Geschwistern?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.01.19 07:10 von bubble°.


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 4 ••¥••
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 21.01.2019 09:36
Guten Morgen!!

Nee Bubble ich bin nicht super schlank, habe schon meine 10-15 kg zu viel drauf, aber bin auch nicht pummelig oder so. Aber ich freue mich halt über die kleine Zunahme, weil ich mir doch etwas Sorgen machte bis dahin nicht zuzunehmen, dass das Kind auch versorgt ist. Ich habe einfach nicht viel Appetit und trinken fällt mir auch schwer. Mein Bauch ist am explodieren. Er ist schon fast so groß wie zur Geburt unseres 1. Kindes und es sind ja noch über 3 Monate. Ohnmacht Bin auch gut am reißen. Freitag ging es mir mega elend. Ich hatte sooo Unterleibschmerzen und ständig harter Bauch, konnte vor Sorge kaum schlafen, aber die Schmerzen waren nicht rhythmisch, sondern konstant. Samstag Vormittag ging es wieder los, seit dem hat es nachgelassen, nur der Bauch wird immer mal hart. Magnesium habe ich natürlich genommen. Wahrscheimlich wächst das Baby wieder so stark. Mich nervt es ganz arg, dass ich nicht mehr so viel machen kann wie sonst. Sonst Vollzeit gearbeitet, nachmittags Kind und teilweise Haushalt, heute: nicht mehr arbeiten, trotzdem k.o. sein, kaum Haushalt schaffem und nachmittags mit Mühe Kind bespaßen. Mein Kleiner will auch immer mit mir spielen und meist geht es eben nicht auf den Tisch und auf der Erde komme ich kaum hoch und habe es im Rücken.
Mein Sohn streichelt mir dann den Rücken und sagt "so jetzt wieder gut, weiterspielen" LOL Er ist ja auch schwanger und meinte, mein Baby sei doch schon groß, das müsste mal raus kommen, er will spielen. Er versteht es noch nicht ganz, dass es noch nicht spielen kann.

Bubble, das Einparkproblem hatte ich sowieso immer Ich wars nicht, nur, dass wir seit Sommer ein neues Auto haben mit automatischer Einparkhilfe. Also der sucht selber sich nen Parkplatz und zirkelt sich da rein, der sagt mir wann ich vorwärts und rückwärts fahren soll und lenkt selbstständig, zusätzlich noch Rückfahrkamera, seit dem bin ich endlich entspannt. Das hatte mich immer enorm gestresst, gerade wenn viel Verkehr ist.

Ich mache kein Sport oder sonst was für die Schwangerschaft.
Habt ihr schon einen Namen?? Wir schon. Da bin ich sehr erleichtert. Es sah wieder sehr schwierig aus, aber auf einmal war der Name da.
Es ist komisch dies Mal nichts groß vorzubereiten, bzw. zu kaufen. Daher stürze ich mich gerade auf die Babyklamotten.

Ich bin auch sehr sensibel. War ich in der ersten Schwangerschaft auch. Mich hatten nach der Geburt die Heultage extrem erwischt und hoffe, dass das nicht gekoppelt ist. Aktuell streiten wir uns viel. Er sagt ich lege alles auf die Goldwaage, aber mich trifft es halt auch sehr, wenn nen dummer Spruch kommt, der von ihm witzig gemeint war oder einfach die Feinfühligkeit für meine Situation fehlt. Keine Ahnung bei uns ist gerade der Wurm drin (was natürlich ausschließlich alles an meinen Hormonen liegt) Ich bin sauerDumm
Ich finde eh, dass ich ständig mit diesen super Schwangeren verglichen werde, die halt kein Wehwechen haben, vor Energie nur so die Bäume ausreißen und wahrscheinlich nur 2% der Schwangeren ausmachen. Ich sag jetzt auch bloß noch, dass es mir super geht, wenn mich einer fragt, will ja eh keiner die Realität wissen.

Kommt gut durch die Woche. Bin gespannt wie es euch allen geht.

Eure Sonnensucherin Blume


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 4 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 21.01.2019 10:19
Sonnensucherin: Ach, da sagste was!...
Das mit dem harten, schmerzenden Bauch ist natürlich blöd. Da soll man sich mal entspannen... Hammer
Ich hab auch manchmal solche Anflüge, bisher allerdings noch so, dass ich mir keine Sorgen gemacht habe.

Mir geht es da in vielem ähnlich. (Nur freu ich mich über jedes Kilo weniger, was drauf kommt und ich brauch diesmal nun eben alles neu fürs Baby weil nix mehr da von den Geschwistern bis auf ne Hand voll Erinnerungs-Strampler.)
Deshalb werd ich nun auch zur Kur geschickt, um meine Gesundheit zu stabilisieren. Ich gehör da definitiv auch nicht zu den super fitten und fröhlichen Schwangeren. Infekte plagen mich zwar nicht, aber ich krieg auch keinen Antrieb mehr und häng rum wie'n Schluck Wasser in der Kurve.
Da freu ich mich auch am meisten drauf - 3 Wochen mal kein Haushalt! Kein Einkaufen, kochen, putzen!... Keine permanenten Nachfragen, Nachforschen und Erwartungen, ob es mir nun endlich besser ginge und ich die Schwangerschaft nun genießen würde. Nur an mich und die Gesundheit denken und eine entspannte Zeit mit den Kids haben (hoffentlich).

Oh, so ein cooles Auto habt ihr? Wobei ich ja gern noch alles "selbst" mache beim Autofahren, das macht mir Spaß. Einparken war vor der Schwangerschaft auch kein Problem bei mir, jetzt halt schon...

Ja, Namen haben wir sogar schon sehr schnell am Anfang der Schwangerschaft gefunden, was mich sehr überrascht hatte. Mal sehen, ob es auch dabei bleibt, bei meiner Großen kam ja am Abend vor der Geburt noch mal die Umentscheidung, daher ist noch nichts in Stein gemeißelt.

Du, ja, sensibel bin ich noch sehr. Babyblues kenn ich auch. Und den SS-Blues hab ich nun auch schon.
Und ja, die Goldwaage benutze ich auch jeden Moment hier, mein bester Freund die Goldwaage. LOL Mein Schatz fühlt sich nur noch von Fettlachen umgeben, da gibt's keine Näpfchen mehr. LOL
Ihn nervt es, mich stört es. Wir streiten deswegen auch öfter als sonst, doch zum Glück raufen wir uns auch ebenso schnell wieder zusammen wie es explodiert.
Deshalb freut er sich allerdings auch auf die Kur, mal 3 Wochen keine hormongeplagte Mimose um ihn herum und ich bin beleidigt weil kein schluchzendes "Oh, ich werde dich ja so sehr vermissen" kommt... Ich wars nicht


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.01.19 12:55 von bubble°.


  Werbung
  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 4 ••¥••
no avatar
  suny07
Status:
schrieb am 21.01.2019 10:24
Auch von mir einen wunderschönen Guten Morgen winkewinke

Schade Sonnensucherin, das bei euch gerade etwas der Wurm drinnen ist. Das hatten wir hier letzte Woche auch, aber das ändert sich bestimmt auch schnell wieder. Hoffentlich hast du die Schmerzen nicht wegen dem Stress! So fing es bei mir auch an.

EInparkenprobleme kenne ich auch nicht, habe nämlich noch nicht mal eine Fahrerlaubnis *lach* hab ich bis jetzt in Berlin einfach noch nicht vermisst. Wir bekommen im Februar endlich unseren Bus geliefert, dann passen wir auch alle wieder zusammen ins Auto smile

Wir haben tatsächlich ein Haus bei uns hier quasi gleich um die Ecke gefunden, und können die Woche den Mietvertrag unterschreiben. Wir lassen nur für unseren ältesten den Dachboden noch ausbauen, was so um die 4-6 Wochen dauern soll. Ich hoffe wir sind vor der Geburt mit allem durch.

Ich schaue mir heute den ersten Kreißsaal an, so langsam sollten wir damit mal Anfangen, da man sich bei einigen schon ab der 20 ssw (was ja schon vor 6 Wochen gewesen wäre) anmelden muss Ohnmacht

Ich gehöre in den nächsten Tagen tatsächlich schon zu den uHu's, OMG wie schnell die Zeit vergeht! Habe mich jetzt auch noch zu einem Geburtsvorbereitungskurs für Mamis ab dem zweiten Kind abgemeldet, der geht aber erst im März los.

Von der Arztpraxis habe ich nichts gehört, also denke ich das beim Blut alle in Ordnung war. Was mich auch etwas verwundert, aber wer weiß... seit ich die Strümpfe anhabe, hat es sich auch wirklich schon gebessert.
Meine zwei Mäuse sind seit dem Wochenende krank Fieber, sie sind ab heute zu Hause.

Sagt mal hat sich bei euch der Bauch schon mal sehr früh gesenkt? Ich habe seit Freitag das Gefühl das die Maus jetzt richtig im Becken liegt und sich Bauch gesenkt hat. Ich muss wesentlich öfter auf die Toilette, und habe größere Probleme beim Socken, Schuhe usw anziehen. Sie boxt mich sobald ich gerade sitze, und das ist ziemlich weit unten, kurz vorm Schambein.

bubble, toll das du nochmal richtig entspannen kannst! Auf was hast du die Kur beantragt? Ich hatte auch schon überlegt, aber ich denke das wäre jetzt ein sehr ungünstiger Zeitpunkt, wegen dem Umzug usw.

Ich wünsche euch allen eine entspannte und hoffentlich stressfreie Woche.

Hat eigentlich sonst schon jemand einen Storch?

LG suny


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 4 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 21.01.2019 10:37
suny, oh super, dass ihr nun ein neues Zuhause gefunden habt! knuddel

Keine Rückmeldung vom Arzt? Ja, dann scheinen die Werte in Ordnung zu sein. Dass Kompressionsstrümpfe so einen Unterschied machen können hätte ich nun nicht gedacht.

Äh, Kreissaalanmeldung ab 20. ssw? Da bin ich auch spät dran, wollte nach der Kur los...
Unser GVK ist im April, relativ spät. Aber alle anderen Pärchenkurse für Frühsommergeburten waren schon ausgebucht.

Kann mich nicht erinnern, wann sich bei mir der Bauch gesenkt hat. Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Also Kur läuft auf Burn out. Ich muss auch jetzt fahren, später wär nicht mehr möglich gewesen wegen vorgeschrittener SS.
Da hätten sich die Kliniken vermutlich geweigert (wegen erhöhtem Risiko, das was passiert) als auch die KK (weil kaum/keine Anwendungen mehr möglich und dann quasi bezahlter Urlaub gewesen).
Und du bist ja weiter als ich, vermutlich ist es auch deswegen bei dir nicht (mehr) der richtige Zeitpunkt (abgesehen vom Umzug). Doch ein Versuch ist es vielleicht wert?


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 4 ••¥••
no avatar
  Crunchie
schrieb am 21.01.2019 20:47
Hallo zusammen!

Bei mir gibt es nicht viel Neues. Wir kämpfen mit den Plänen fürs Haus. Hoffentlich geht der Antrag dann auch durch. Morgen geh ich zum Küchenplaner, damit wir wissen wo im Werksplan die Anschlüsse hin müssen. Dann müssen noch die Nachbarn den Plan unterschreiben. Natürlich wohnen die am anderen Ende der Stadt. Dann kommen die Bemusterungen.
Nächsten Monat macht der Sohnemann noch Schwimmkurs. Der ist 4x in der Woche Ohnmacht. Das wird ein Stress.
Aber dem Baby geht's gut. Strampelt sehr viel. Man kann es gut sehen und fühlen.
Mein armer Mann ist ziemlich fertig, Haus, Kinder, Doktorarbeit und Prüfung um den Geburtstermin. Ich geb mir Mühe nicht zu meckern. Hab auch eigentlich keinen Grund, es läuft erstaunlich gut gerade.
Einen Geburtsvorbereitungskurs mache ich nicht. Wird ja ein Kaiserschnitt. Aber Yoga sollte ich anfangen, weil ich langsam meinen Rücken merke.
In der Klinik stell ich mich 4 Wochen vorher vor. Früher nicht. Wenn alles weiter gut bleibt ist der Entbindungstermin dann zwischen 1. und 7. Mai. Ich will aber so spät wie möglich, also eher der 7. wenn es geht.
Meine nächste VU ist Mitte Februar. Ich bin gerade zu faul aufzustehen und nachzusehen Ich wars nicht

Ich kann leider nicht auf Beiträge eingehen, weil ich sie schon heute Vormittag gelesen habe und jetzt hab ich's schon wieder vergessen....schlimm...

Allen geplagten gute Besserung und allen einen schönen Abend.


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 4 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 22.01.2019 07:54
Crunchie, da habt ihr ja viel vor die kommenden Monate. Drück euch die Daumen, dass alles so läuft, wie ihr vor habt.
Ein Schwimmkurs 4x die Woche? Oh phu, ja, da haste was zu tun. Damit der Kleine auch vor der Geburt schwimmen kann oder warum so ein Expresskurs?
Hab ich was verpasst, wieso wird es bei dir ein KS?


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 4 ••¥••
no avatar
  Crunchie
schrieb am 22.01.2019 09:32
Ja vor der Geburt soll das Schwimmen erledigt sein. Warum das jetzt 4x die Woche ist..?... Aber da lernen sie's wahrscheinlich am besten.
Ich hatte schon 2 Kaiserschnitte. Den ersten als Notfall, weil ich HELLP hatte, den 2. weil die Naht angeblich zu dünn war. War sie dann doch nicht, hat man gesehen. Bin deswegen immer noch sauer. Jetzt muss ich da halt nochmal durch..Arschtritt


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 4 ••¥••
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 23.01.2019 09:35
Guten Morgen,
Ach danke für die tröstenden Worte. Ist ja interessant, dass es euch auch so geht.
Also die Schmerzen waren vor dem Streit. Gestern haben wir dann doch mal wieder miteinander geredet nachdem Männe gemerkt hat, das aussitzen nichts nützt. Er sieht es zwar komplett anders, aber er hat versucht mich zu verstehen und es tat ihm leid. Das reicht mir. Man muss ja nicht immer einer Meinung sein, wichtiger ist ja sich in den anderen einzufühlen. Ich verstehe seine Position ja auch nicht. Wir streiten eigentlich selten, sind beide eher harmoniebedürftig, aber in der 1. Schwangerschaft wurde es auch mehr und ganz schlimm war es die ersten 3 Monate nach der Geburt, weil wir alle so übermüdet und fertig waren, da lagen die Nerven blank. Ich hoffe dieses Mal wird es nicht wieder so. Aber beim zweiten Kind ist man ja oft gelassener. Ich kann auf jeden Fall nicht verstehen, dass es Paare gibt, die Kinder zeugen um die Ehe zu kitten. ROFL

Also ich finde, man muss nicht immer strahlen vor Glück, weil man Schwanger ist, auch, wenn das Kind noch so gewünscht ist. Es ist nunmal manchmal beschwerlich und das darf man auch mal leiden und meckern. Deswegen freut man sich ja trotzdem. Ich bin auch an manchen Tagen froh, wenn mein Sohn abends im Bett liegt und schläft und trotzdem könnte ich ihn auffressen vor Liebe. Man kann doch nicht immer chronisch euphorisch durchs Leben gehen. Eine Schwangerschaft ist eine außergewöhnliche, besondere und auch faszinierende Situation, aber etwas zum "Genießen" finde ich, ist es nicht. Da hat die Umwelt manchmal auch etwas andere Vorstellungen.

Ja so ein super modernes Auto haben wir. Wir kaufen uns sehr selten ein Auto, wir fahren es immer bis zum bitteren Ende und hatten gehofft unseres tut es noch 2 Jahre, aber leider ging im Sommer 3 Woche vorm Urlaub die Lenksäule kaputt ca. 1500,00 Euro Reparaturkosten. Das war es uns nicht wert und so haben wir uns für einen Halbjahreswagen entschieden und ich musste meinen Mann vom Einparkpiloten überzuegen, weil er das total überflüssig fand, aber jetzt ist er auch froh. Er parkt zwar meist so ein, aber bei ganz engen Parkplätzen nimmt er auch den Piloten, der braucht vorne und hinten nur 10 cm Platz zum Nachbarauto. Wir wohnen auch in einer größeren Stadt und da finde ich das Gold, aber auf dem Land braucht man das nicht. Ach ich konnte außer in der Fahrschule noch nie einparken und als wir ländlich wohnten war das kein Problem, da gab es fast nur Vorwärtsparkplätze.
Blöd war nur, dass wir das Geld eigentlich für die Kiwu Behandlung, die wir ja komplett selber zahlen müssen, zurückgelegt hatten und nun nicht mehr sooo viel da war. Aber wir hatten Glück, dass der Versuch nach dem Urlaub gleich geklappt hat. Ich freu mich

Bubble, dass ich schlechter sehen konnte, hatte ich auch in der 1. Schwangerschaft, bisher noch nicht.

Suny klasse mit dem Haus. Oh Mann, vor der Geburt habt ihr da ja echt ne Menge zu tun und heben darfst du ja auch nicht wirklich was.
Crunchie, das klingt auch super mit eurem Haus. Ihr habt echt alle viel vor. Mir reicht gerade die Renovierung des einen Zimmers hin Ich wars nicht

Also mein Bauch hatte sich 2 1/2 Monate vor der Geburt ( und 3 Monate vor errechneten ET)schon ziemlich gesenkt, inklusive Senkwehen und das Baby war glaube ich auch sehr früh fest im Becken. Ich durfte dann nur noch liegen (aber zu Hause) und als das Baby 3 kg wog, durfte ich aufstehen und eine Woche später machte er sich dann auch etwas früher als errechnet auf den Weg. Ich hoffe es bleibt dir erspart.

Was? jetzt schon anmelden? Also ich will ja im Krankenhaus hier im selben Stadtteil entbinden und da kann man sich erst in der 35 SSW anmelden, weil die keine Baby-Intensivstation haben und nur Geburten annehmen, wo jetzt erstmal nicht mit sowas gerechnet werden muss. Im Fall des Falles würde das Kind dann nämlich OHNE Mutter in ein anderes Krankenhaus verlegt werden und das will ja keiner.

Also bei Kaiserschnitt würde ich auch wieder einen Kaiserschnitt nehmen. Ich will keine Horrorgeschichten erzählen, aber ich hatte ne Kundin, bei der die Naht während der Geburt gerissen ist und leider ging die Geburt für das Kind nicht gut aus, trotz sofortiger Not-Sectio. Und die Kundin hat 8 Jahre gebraucht um schwanger zu werden und wollte das Krankenhaus dann verklagen, weil ihr gesagt wurde die Naht sei dick genug.

4x die Woche schwimmen ist wirklich heftig für deinen Sohn, aber die dneken sich sicher was dabei.

Ich hoffe, ich habe keinen vergessen

Bubble, eine erholsame Mutter-Kind-Kur und dein Schatz wird dich noch sowas von vermissen LOL

LG Sonnensucherin Blume



@Liste: VU 11.02.2019 mit Zuckertest


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 4 ••¥••
no avatar
  Lilly91
Status:
schrieb am 23.01.2019 10:23
Hey alle zusammen
Bin heute bei 22+3 und der Bauch ist schon ordentlich groß.
Montag war nur ein normaler Ultraschall, bei dem der Arzt das Baby ausgemesssn hat und sie hat jetzt 26cm und 425g; etwas zierlich meiner Meinung nach aber gesund und munter. Auch wenn ich sie noch nicht viel spüre turnt sie laut US wohlviel in mir rum.
Freitag waren wir bei der Pränataldiagnostik und mussten trotz Termin 3h warten und dann noch mal eine Runde spazieren gehen weil die kleine ihr Gesicht nicht zeigen wollte Ich bin sehr sauer
Die Ärztin hat einige Maße genommen und es wurde erstmals über die Bauchdecke geschallt und sie war gut zusehen und das Herz, was vermehrt untersucht wurde sowie alle Blutgefäße, sahen gut aus.
Ärztin war mehr als zufrieden auch wenn sie mich etwas mit dem Ultraschallkopf quälen musste um Kopf und Gesicht richtig untersuchen zu können.
Montag lag sie übrigens im Becken also nichts mit Kopf Ich wars nicht

Haben dann noch Babykleidung von einer Freundin bekommen und ich habe alles gewaschen.
Mein Mann renoviert nächste Woche das Kinderzimmer und dann ist endlich alles fertig; kein Bock mehr auf Baustelle hier, bei der ich eh nicht helfen kann.

Nächster Termin für die Liste ist der 19.2 dann das erste mal mit CTG und kleinen Zuckertest. beten


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 4 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 24.01.2019 08:29
Crunchie, das ist natürlich schade, dass der KS "nur" wegen der vorhigen KS sein muss.
Hast du dich schon mal über eine Kaisergeburt informiert? Und ob deine Wunschklinik das anbietet?

Lilly, da hattest du ja einen langen Termin. Jaja, die Kleinen haben schon im Bauch ihren eigenen Willen. *lach*
Schön, dass das Kinderzimmer bald fertig ist.

@alle: wollt ihr eigentlich mal eure Kinderzimmer zeigen? Und auch mal wieder Bauchbilder?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019