Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Re: Januarpiep, 14.1.- 20.1.2018
no avatar
  Dinchen81
Status:
schrieb am 16.01.2019 22:09
Herzlichen Glückwunsch schnuffl - kuschelt schön!! Party blieb es eigentlich bis zuletzt beim Ü-Ei??

Mimmi: jetzt sind wir alle gespannt... grins


  Re: Januarpiep, 14.1.- 20.1.2018
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 17.01.2019 05:28
Liebe Schnuffl,

auch von mir alles Gute zur Geburt deines Babys. Das ging dann ja auch recht fix bei dir. Kuschelt ordentlich und kommt anschließend gut nach Hause!

Zu mir: gestern und heute Nacht lief es schon besser. Quäle mich zum Stillen jetzt immer kurz hoch, damit sie sich ordentlich satt trinkt und nicht nach ner Stunde schon wieder kommt. Und es zählt sich auch schon aus, hatten jetzt auch schon 3 Stunden Ruhe dazwischen. Anna hat schon wieder fast ihr Geburtsgewicht erreicht.


  Re: Januarpiep, 14.1.- 20.1.2018
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 17.01.2019 21:25
Sag mal, Mimmi, bekommst du gerade dein Baby oder warum bist du heute so ruhig? grins


  Re: Januarpiep, 14.1.- 20.1.2018
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 18.01.2019 08:51
@schnuffl: wie schönsmile du hast es auch endlich geschafft! Herzlichen Glückwunsch und eine schöne erste Kenmenlernzeit!! War er denn jetzt wirklich bis zum Ende ein Ü-Ei?

@me: noch immer schwanger winken
Versorgung vom Baby ist nach wie vor laut Ultraschall und CTG gut. Auf dem CTG sind seit einer Woche regelmäßige Wehen, die nicht wirklich mumuwirksam sind...
Habt ihr Geheimrezepte, die bei euch die Geburt in Schwung gebracht haben?
Meine Ärztin sagte nämlich dass sie ab Termin dann doch gerne einleiten würde wegen der Plazenta...


  Werbung
  Re: Januarpiep, 14.1.- 20.1.2018
no avatar
  suny07
Status:
schrieb am 18.01.2019 09:47
Zitat
Mimmimi
@schnuffl: wie schönsmile du hast es auch endlich geschafft! Herzlichen Glückwunsch und eine schöne erste Kenmenlernzeit!! War er denn jetzt wirklich bis zum Ende ein Ü-Ei?

@me: noch immer schwanger winken
Versorgung vom Baby ist nach wie vor laut Ultraschall und CTG gut. Auf dem CTG sind seit einer Woche regelmäßige Wehen, die nicht wirklich mumuwirksam sind...
Habt ihr Geheimrezepte, die bei euch die Geburt in Schwung gebracht haben?
Meine Ärztin sagte nämlich dass sie ab Termin dann doch gerne einleiten würde wegen der Plazenta...

Hallo,

ach Mensch schade, ich hatte wirklich gedacht es geht jetzt auch bei dir los. Trinkst du schon Himbeerblättertee? Wenn ihr Lust habt, Sex ist eine gute und Wehen förderndes "Mittel" ausserdem entspannt es dich zwinker Ich würde vielleicht noch ein Bad nehmen (mit Zusätzen wie Ingwer-, Nelken, Zimt-, oder Eisenkrautpräparaten, generell Zimt ist sehr empfehlenswert, ein leichter Spaziergang. Bitte nichts was dich auspowert, denn der Körper fährt dann die Wehen wieder runter, bis wieder genügend Kraft da ist. Versuch dich nochmal etwas abzulenken, meistens passiert es dann wenn man vom Kopf her völlig "frei" ist zwinker Ich drück dir die Daumen, das es bald los geht.

LG suny


  Re: Januarpiep, 14.1.- 20.1.2018
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 19.01.2019 11:02
Minnilein , du hast ja noch ein paar Tage. Solange der muttermund nicht Geburtstag ist, bringen alle Maßnahmen wenig, fürchte ich.

Wie geht es dir denn heute?

ich hasse die Autokorrektur beim Handy


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.01.19 12:51 von stoffhasi.


  Re: Januarpiep, 14.1.- 20.1.2018
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 19.01.2019 11:06
Lieb dass du fragst @stoffhasi. Alles soweit unverändert leider... Gestern Abend hatte ich starkes aziehen im Unterleib...das war aber nach der heißen Wanne dann besser.
Ich möchte nur so gerne um die Einleitung drumrum kommen...die war bei meinem Sohn alles andere als angenehm traurig

Wie klappt es bei euch allen so?


  Re: Januarpiep, 14.1.- 20.1.2018
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 19.01.2019 12:53
....statt in Zimt und Co zu baden könntest du es als Tee versuchen.
1 Liter Wasser mit einer zimtstange, 10 Nelken und einen Stück Ingwer (ca 1 cm) 10 aufkochen.


  Re: Januarpiep, 14.1.- 20.1.2018
avatar  Dream2012
schrieb am 19.01.2019 14:15
Zitat
Mimmimi
@schnuffl: wie schönsmile du hast es auch endlich geschafft! Herzlichen Glückwunsch und eine schöne erste Kenmenlernzeit!! War er denn jetzt wirklich bis zum Ende ein Ü-Ei?

@me: noch immer schwanger winken
Versorgung vom Baby ist nach wie vor laut Ultraschall und CTG gut. Auf dem CTG sind seit einer Woche regelmäßige Wehen, die nicht wirklich mumuwirksam sind...
Habt ihr Geheimrezepte, die bei euch die Geburt in Schwung gebracht haben?
Meine Ärztin sagte nämlich dass sie ab Termin dann doch gerne einleiten würde wegen der Plazenta...

Reinschleich... Ich schwöre auf die Eipollösung. Die war hier zwei Mal seeeeehr erfolgreich. Oder ist der Muttermund noch komplett dicht?

LG Dream


  Re: Januarpiep, 14.1.- 20.1.2018
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 20.01.2019 12:29
Mimmi, piep einmal smile

Wo bist du? Was machst du? Was macht die bauchmaus?


  Re: Januarpiep, 14.1.- 20.1.2018
no avatar
  schaumgirl
Status:
schrieb am 20.01.2019 13:03
Hallo zusammen...

sorry für das lange nicht melden...aber mein Handy hat sich in der Klinik verabschiedet...

Herzlichen Glückwunsch allen Entkugelten…

Mimmi wie geht es dir?

Wir haben gestern endlich die 2500g geknackt...also 2540g nachdem das zunehmen so schleppend ging...wir stillen seit über 1 Woche voll...vorher mussten wir zufüttern um ihren Blutzucker zu halten...

Lg
Schaumgirl


  Re: Januarpiep, 14.1.- 20.1.2018
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 20.01.2019 13:56
Huhu
Hier bin ich. Und auch nach wie vor mit Bauch vorne dran Gute Nacht
Das Rezept von dir muss ich noch umsetzen @stoffhasi. Muss die Sachen morgen mal kaufen... ansonsten gehe ich seit einer Woche ja täglich lange spazieren...aber außer Steißbeinschmerzen ist alles ruhig.
Dienstag wollte ich mal meine FÄ fragen ob die da was lockern kann?!

@schaumgirl: schön, dass ihr jetzt bei 2,5 seid smile

Apropos...Ich werde auch noch krank. Schön Halsschmerzen, schnupfen usw. Fehlte ja noch...


  Re: Januarpiep, 14.1.- 20.1.2018
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 20.01.2019 22:22
Oje, Mimmi, hoffentlich bist du schnell wieder gesund. Du musst doch fit sein für die Geburt.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019