Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Kinderwunsch: Aber alle sagen, man müsse sich nur entspannen.neues Thema
   Spermien zu Hause gewinnen: Schlechtere Qualität?
   Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft

  Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 31.12.2018 09:01
Januarmamis 2019

stoffhasi***ET 03.01.***VU am 18.12..***Ü-Ei***4.Kind/Tochter-Sohn-Tochter-2Sternchen***aus NRW/Eifel, Nähe Aachen Frau Schnullerentbunden am 05.01.2018 20.34 Uhr - 3730 g - 53cm /size]

Ela82***03.01.***2.Kind/ Sohn Mann Schnuller Sectio geplant für den 28.12.

FeigeLavendel***ET06.01.***US am 11.10.*** aus Hessen/Nähe Frankfurt Mann Schnuller Sectio geplant für den 28.12.

Netti84***ET 06.01.***US 08.10.***2.Kind/Tochter***aus Niedersachsen, Nähe Hamburg Frau Schnuller

schnuffl0304 (36 J.)***24.01.***US 01.10.***ICSI***1.Kind*** Bi Baby macht es spannend

Schaumgirl***ET 25.01.***US wöchtentlich***Kryo***ein Sternenkind und ein kleines STernchen-Tochter-Sohn aus Bayern/Landsberg am Lech Frau Schnuller entbunden am 04.01.2018 2450g 46cm KU 33 

DieSusa***ET26.01.***US am ???.***spontan im Pausenzyklus nach langer Kinderwunschgeschichte***2Sternchen*** aus NRW/Wuppertal Frau Schnuller

Mimmimi (30 J.)***ET 27.01.***US 11.10.***2 Sternchen**2.Kind aus NRW/Witten Frau Schnuller

Dinchen81***ET 28.01.***US am ???***IUI***2.Kind/Tochter*** Mann Schnuller

brinimaus***ET 29.01.*** US ???.***ICSI***2.Kind Frau Schnuller Mann Schnuller Sectio geplant für den 11.01.



Unsere Sternchen

Ramona81 (ET war der 01.01.) und Hamst1o (ET war der 30.01.) und jetzt leider auch Elfaba (ET war der 23.01.) - wir werden Euch in unserer Runde vermissen




Huhu ihr Lieben!!!

Wie spannend smile letzter Piep für 2018 und dann beginnt ab morgen offiziell unserer Monat Ich freu mich sehr
Wie geht's euch allen? Kriegen wir wohl doch noch ein Silvesterkind?


4 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.01.19 08:26 von Mimmimi.



  Re: Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 31.12.2018 15:36
Hallo liebe Mimmi, bin noch am Start und habe in weniger als 9 Stunden MEIN Ziel, das neue Jahr, erreicht.
Gestern ist in 2 großen Stücken der Schleimpropf rausgekommen. Mal sehen, wie lange es noch dauert. Hab aber Ja noch 3 Tage bis ET.
Letzte Nacht hab ich furchtbar schlecht geschlafen. War stündlich wach. Das hatte ich diese Schwangerschaft sonst gar nicht. Aber dementsprechend müde bin natürlich jetzt über Tag.

Januarmamis piept dich einmal 😀


  Re: Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 31.12.2018 16:31
@stoffhasi: ich freu mich, dass du noch dabei bist knutsch
Den Schleimpfropf habe ich bei meinem ersten Sohn auch damals verloren. Ca. 1 Woche danach hatte ich dann den Riss in der Blase und musste eingeleitet werden. Ich bin gespannt wann es bei dir losgeht...aber meine Däumchen hast du schonmal!
Ich schlafe übrigens auch schlecht... fühle mich morgens dann auch wie gerädert, ich fühle also mit dir.

Ja, piept mal bitte kurz wer noch so dabei ist smile

Und rutscht gut ins neue Jahr rein!


  Re: Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
no avatar
  schaumgirl
Status:
schrieb am 31.12.2018 17:48
Huhu...
Bin noch mit dabei...schlafe gerade auch super schlecht...stehe stündlich auf um auf die Toilette zu gehen...und das teilweise für ein paar Tröpfchen ...oder vor Hunger etwas zu essen, weil tagsüber nicht mehr so viel rein geht...
Ziehen nach unten oder im Rücken habe ich immer wieder aber nix gescheites...
Mal sehen wie es weiter geht...ob es wohl noch einen Silvesterknaller gibt???

LG
Schaumgirl


  Werbung
  Re: Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 31.12.2018 21:17
Ach schaumgirl, wie schön dass du auch dabei bist nochsmile

Sagt mal, bis wann habt ihr eigentlich Magnesium genommen?
Ach und auf Toilette geh ich nachts bestimmt auch 6x...das schlaucht gabz schön.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 31.12.18 21:24 von Mimmimi.


  Re: Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 01.01.2019 08:33
Frohes neues Jahr ihr Lieben!
Ich bin auch noch dabei. Stoffhasi, das klingt ja sehr nach baldigem Start bei dir. Ich hoffe deine letzte Nacht war besser!
Ich schlafe gerade endlich wieder etwas besser, nachdem ich die letzten Wochen oft wach lag oder dann einfach super früh aufgestanden bin um meinen Mann nicht weiter zu stören.

So langsam bin ich etwas aufgeregt, wann es los geht. ET ist zwar erst Sonntag, aber ich habe jetzt täglich immer öfter mal Druck, Ziehen oder auch mal kurzes Stechen. Mittwoch will mein Mann wieder arbeiten. Das kann ich mir noch gar nicht vorstellen. Ein Glück geht die Krippe am Donnerstag wieder los.

Liebe Grüße


  Re: Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 01.01.2019 10:01
Ein frohes neues Jahr und piep, bin noch da. Hab also das neue Jahr erreicht. JETZT DARF sie kommen. Hoffentlich werde ich nicht zu ungeduldig.

Wie geht es dem euch anderen?


  Re: Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
no avatar
  FeigeLavendel
schrieb am 01.01.2019 18:14
Hallo zusammen, ein frohes Neues Jahr wünsche ich euch. winkewinke

Von meiner Seite ein kurzes Update: Der Kaiserschnitt verlief komplikationsfrei, dem kleinen Mann und mir geht es gut und wir durften nach 3 Tagen (also gestern) nach Hause.


  Re: Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 01.01.2019 19:03
@feigelavendel: ach wie schön von dir zu hören smile super dass alles komplikationslos verlief! Ich wünsche euch eine schöne Kennenlernzeit und macht es euch gemütlich die ersten Tage!
Wie schwer und groß ist denn der kleine Mann?


  Re: Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 01.01.2019 20:50
Liebe FeigeLavendel, herzlichen Glückwunsch. Freut mich, dass alle gut gegangen ist. Da erst du ha echt schnell wieder raus. Zuhause ist doch am schönsten


  Re: Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.01.2019 16:06
Von mir auch alles Liebe, Feigelavendel!! Habt eine tolle Kennenlernzeit!

Ich sitze gerade am CTG und habe auch schon die ein oder andere leichte Wehen dabei. Bin sehr gespannt was die Ärztin gleich sagt. Von mir aus, darf es losgehen, glaube aber noch nicht, dass es soweit ist.

Ich hoffe es geht euch gut!


  Re: Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
no avatar
  Dinchen81
Status:
schrieb am 02.01.2019 17:24
Hey ihr Lieben,

sorry fürs lange nicht melden... Wir waren um Weihnachten eine Woche bei den Schwiegereltern und das hat mich psychisch sehr geschlaucht - im Nachhinein hätten wir es wohl lassen sollen... Aber ich dachte, eine Woche Beine hoch und bekochen lassen, zudem die Große mal "Abgeben" wäre eine gute Idee... Wenn man dann allerdings nur Dinge vorgesetzt bekommt, die man als Schwangere vermeiden sollte, von keinem Verständnis bekommt (früher hat man auch alles gegessen und keiner ist dran gestorben...klar...) und man sich doch zu 90 Prozent um die Tochter kümmern muss und das noch in einer Umgebung mit sehr überschauberen Spielmaterialien... Nun ja...ihr könnt es euch denken... Geschlafen haben mein Mann und ich zudem beide hundsmiserabel... Ich bin immer noch dabei, mich zu "erholen"...
Dann hatten wir 2 Mal Besuch noch bis gestern und das war zwar nett, aber jetzt bin ich auch dankbar für die Ruhe nach den Feiertagen... Muss/darf nur morgen zur VU und dann am Freitag spontan zum Hautarzt wegen einem seltsamen krustigen Leberfleck am Rücken... grmpf

Sorry fürs Jammern...

@feigelavendel: Herzlichen Glückwunsch und schön, dass ihr so schnell schon zum Kuscheln heim durftet!! Alles Liebe für die kommende Zeit!!

@Ela: Ihr kuschelt hoffentlich auch zufrieden vor euch hin... Baby

@mimmi: Habe kurz dein anderes Posting gelesen und verstehe dich total - ich hätte keine ruhige Minute mehr!! streichel Hol dir auf jeden Fall Rat von irgendwoher!! Unmöglich, dass die Ärztin dir das so hinknallt und dich dann einfach heim schickt... Was sollst du denn jetzt denken/tun?! Das ist doch nur gemein... Und wenn es wirklich so schlimm ist, dann musst du doch überwacht oder ggf. vielleicht sogar eingeleitet werden... Ich hab ne Frage Ich drücke dir alle Daumen!!

@stoffhasi und Netti: ich drücke euch beiden schon mal die Daumen und bin gespannt, wann es los geht...

@schaumgirl: Dir auch alles Gute für die bevorstehende Einleitung - möge alles schnell und gut laufen!!

@Brini: Dir drücke ich die Daumen, dass noch alles gut geht bis zur geplanten Sectio...

Habe so das Gefühl, ich werde hier ne Weile als Letzte rumgeistern... pfeifen

Ansonsten alles anstrengend und dennoch darf er noch ein wenig im Bauch bleiben - habe noch keine Tasche gepackt, keine Baby-Wäsche gewaschen (außer den Maxi Cosi Bezug) und nicht ausreichend das Nest ausgebaut... LOL In diesem Sinne - eine gute Woche uns allen und FROHES NEUES natürlich noch allerseits!! Party


  Re: Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
no avatar
  brinimaus
Status:
schrieb am 02.01.2019 18:56
@feigelavendel - herzlichen Glückwunsch von mir Geburtstag
Schön, dass alles so toll lief.

Ansonsten erstmal ein frohes neues Jahr für alle!!!

@mimmi - ab zum anderen Arzt
Hätte auch keine ruhige Minute

@ Stoffi - klingt ja spannend... Ob du schon im KH bist?

@ all - auf das es bei allen zügig und Bilderbuchartig abläuft!

Kurz zu mir smile
36+1 und ich brüte noch.
Den Wehenhemmer habe ich Silvester 18 Uhr das letzte mal genommen und nun warten wir.
Aber außer die üblichen Wehen und Druck, ist da keine Veränderung.
Ich werde also nächsten Freitag den geplanten KS dann antreten! Juppi
Damit hat niemand gerechnet und ich freue mich unheimlich...
ansonsten gehts mir echt gut. Ich schlafe viel (trotz stündlichem pipi Gang) und sonst hab ich echt nichtszwinker Gott sei dank auch

So ihr lieben, alle die jetzt in den Wehen liegen drücke ich beide Daumen!!! Schakka


  Re: Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
no avatar
  schaumgirl
Status:
schrieb am 02.01.2019 20:46
@feigelavendel und ela: Viel Spaß beim KuschelnBaby

Frohes Neues @ all

@ Brini: Ich freu mich sehr
@me...war gestern im Klinikum... Mumu weich und 2 Finger durchlässig...also 3cm aber Gebärmutterhals noch bei 1cm...aber die Wehen waren einfach nix gescheites ... Also mitten in der Nacht wieder heim...nach mehreren Stunden durchs Klinik Gelände laufen...Ich bin sehr sauererst hieß es ich komme hier ohne Kind nicht mehr raus und dann ging es einfach nicht mehr weiter...es fehlt wohl nur ein kleiner Anschubser aber den geben sie vor Freitag nicht 37+0Ich bin sehr sauer...also laut Hebamme kann es durchaus jederzeit losgehen...oder es wird am Montag eingeleitet...

LG
Schaumgirl


  Re: Januarpiep, 31.12.2018 - 06.01.2019
no avatar
  ela82
Status:
schrieb am 02.01.2019 20:48
Hallo Mädels winkewinke

Melde mich auch eben kurz .

Der Kaiserschnitt ist wie geplant am 28.12 erfolgtIch wars nicht und es lief alles gut .
Der kleine Mann kam mit den Gewicht von 2750 und 49 cm zur Welt .
Waren Überrascht das er so klein ist Ohnmacht

Aber uns geht es gut und ich erhole mich erstmal von der OP.
Nach der spontan Geburt ging es mir besser traurig.

Wir sind auch nach 3 Tagen nach Hause gegangen und wir konnten dann Silvester schon zu viert feiern Elefant

Schön das euch allen noch gut geht und es auch bald los geht .


LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019