Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  ••¥••• MAI-Piep zum Jahreswechsel KW 1 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 31.12.2018 07:04
Guten Morgen!

•¥• Notiert sind 7 Maikäfer: •¥•


schwangerET 03.05.19 ~ suny07 ~ 35 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: -
• 5. Schwangerschaft (*2004 Sohn, *2009 Tochter, *2013 Sohn, *2015 Sohn)
• BU 76 cm / +5 kg
letzte Babymessung: 22. ssw ~ 25 cm + 416 g



schwangerET 09.05.19 ~ Sonnensucherin ~ 35 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: Mädchen (Sohn+Mann meinen Junge)
• 3. Schwangerschaft (*2016 Sohn + 1 Sternenkind)
• BU ? cm / -0,5 kg
letzte Babymessung: 22. ssw ~ ? cm + 466 g



schwangerET 14.05.19 ~ Crunchie ~ 35 J. ~ Bi
Outing Bauchgefühl: ?
• 3. Schwangerschaft (*2013 Sohn, *2017 Tochter)
• BU ? cm / +5 kg
letzte Babymessung: ? ssw ~ ? cm + ? g



schwangerET 20.05.19 ~ Katrina_Sommer ~ 37 J. ~ Bi Bi
Outing Bauchgefühl: ??
• 3. Schwangerschaft (1 Kind & 1 Sternenkind)
• BU ? cm / +? kg
letzte Babymessung: ? ssw ~ ? cm + ? g
--> Seit Mitte Oktober nicht mehr im Forum aktiv gewesen, hoffentlich geht es ihr und ihren Bauchzwergen gut. <--



schwangerET 24.05.19 ~ bubble° ~ 36 J. ~ Bi
Outing Bauchgefühl: Umfeld tippt auf Junge
• 3. Schwangerschaft (*2010 Tochter & *2012 Tochter), (Papas 1. leibliches Kind)
• BU+4 cm / +2,8 kg
letzte Babymessung: 17. ssw ~ ssl 10 cm



schwangerET 24.05.19 ~ Katta87 ~ 31 J. ~ Frau ?
Outing Bauchgefühl: Junge
• 3. Schwangerschaft (*†2013 Sohn & *2015 Sohn)
• BU +14 cm / +10 kg
letzte Babymessung: 19. ssw ~ 20 cm + 200 g



schwangerET 26.05.19 ~ Lilly91 ~ 27 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: ?
• 1. Schwangerschaft
• BU ? cm / +2 kg
letzte Babymessung: 18. ssw ~ 17 cm + 200 g




Leider verabschieden mussten wir uns von:
Maggie1610 (8. ssw) mit einer Tochter an der Hand
Sonne Wir wünschen ganz viel Kraft und Zuversicht für die Zukunft!


! Anstehende Termine !
08.01.19 VU + Zuckertest von suny07
08.01.19 Feindiagnostik von Crunchie
08.01.19 Feindiagnostik von bubble
09.01.19 Feindiagnostik von Katta87
10.01.19 VU von Crunchie
17.01.19 VU von Katta87
18.01 Herz-Feindiagnostik beim Pränatalarzt von Lilly91
21.01 VU von Lilly91


Unser Storchendienst:
Noch nicht aktiviert.


Fragen an euch:

Vorweg: Welche ssw+ seid ihr heute?

1.) Wie fühlt ihr euch? Körperlich, psychisch?
(Wie geht es eurem Partner, euren Kindern sofern schon vorhanden?)
Gibt es etwas zu erzählen, was ihr erlebt habt, euch gerade beschäftigt oder bewegt?
Wollt ihr Fotos zeigen? (Babybäuche, US-Bilder, gestaltete KiZi's - alles, was ihr zeigen wollt)

2.) Gibt es Infos/Neuigkeiten für die Liste? (ET, Alter, Geschwister, Geschlechts-Outing/Bauchgefühl, wachsender BU [Bauchumfang], Gewichtszunahme, letzte Babymessung [ssw, cm, g]...)

3.) Wann ist der nächste Termin (an ssw+?) für was?

4.) Habt ihr Fragen, wo wir vielleicht Tipps oder Erfahrungswerte austauschen könnten?


--> Mai-Threads:
September 2018:
1. "Schon Mailis hier?" / 2. "Piep KW 38/40"
Oktober 2018:
3. "Piep KW 41/42" / 4. "Piep KW 43" / 5. "Piep KW 44"
November 2018:
6. "Piep KW 45" / 7. "Piep KW 46" / 8. "Piep KW 47" / 9. "Piep KW 48"
Dezember 2018:
10. "Piep KW 49" / 11. "Piep KW 50" / 12."Piep KW 51" / 13. "Piep KW 52"


PS: Zum Eröffnen eines neuen Wochen-Piep:
- diesen Beitrag hier zitieren
- "[ quote]...[/ quote]" Codes am Anfang und Ende des Textes löschen
- ggf. Änderungen ergänzen (z.B. neue Termine, Outings, letzten Piep als Link einfügen)
- Beitrag kopieren und als neuen Post schreiben


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.01.19 15:41 von bubble°.


  Re: ••¥••• MAI-Piep zum Jahreswechsel KW 1 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 31.12.2018 07:13
Huhu, ihr Lieben,
diese Woche starten wir alle ins neue Jahr und haben gleichzeitig nun alle die Halbzeit rum. Ich freu mich

Wie schaut es denn aus bei euch und wie feiert ihr Silvester? Was gibt's noch Neues? (Neues Zuhause, erste Babyausstattungen, SS-Kurse etc.)


@Katta und Sonnensucherin: Ihr habt auch tolle Babybäuche!!! Liebe


@Katta: Mensch, du musst doch bald mal wieder fit sein. streichel
Ich bin auch froh, wenn am 02.01. die Schulkindbetreuung wieder auf ist. Die Mädels langweilen sich schon so ohne andere Kinder. Wobei ich das Glück habe, dass sie groß genug sind, sich mal ne Weile selbst zu beschäftigen/einen Film zu schauen und ich kann bisschen schlafen.


@Sonnensucherin: Wenn ich Eisen brauchen sollte, möchte ich es erst mal mit Kräuterblut probieren. Kennst du das? (Oder auch Katta?)
Was nimmst du gegen das sodbrennen? Mir hilft da Heilerde recht gut.

Ach, wie doof, dass der Arzt bei der Feindiagnostik so unfreundlich war. Ich bin sehr sauer Das kann einem echt die Freude vermiesen.
Ich kann für alle Untersuchungen bei meinem FA bleiben und der ist super lieb, bin sehr dankbar dafür.
Wie schade, dass du nicht alle Daten gesagt bekommen hast.
Doch schön, dass deine Plazenta weiter hochgewandert ist. Das ist super

Hm, Streifen am Bauch hab ich seit meiner Jugend, da kommt hoffentlich nicht mehr dazu. Kann jedoch verstehen, dass du dies mit Argwohn beobachtest.


@Lilly: Wie schön von dir zu lesen!
Super, dass die letzten Ergebnisse bei dir auch toll sind.

Aber immer noch Brechen? Du Arme. Kam das von der Schwangerschaft oder meinst du, was war ein Infekt?

Wie schön, dass du die ersten Bewegungen spürst!
Beim ersten Kind ist es besonders aufregend. Elefant

Und ja, ich bin auch schon so kurzatmig.
Schnaufe wie ne Dampflock beim Treppensteigen oder wenn ich mal ein bisschen schneller unterwegs bin. Gute Nacht

Geburtshaus fänd ich auch schön! Wenn wir hier nur noch eines hätten.
Warum sollte dein FA euch das ausreden wollen?

Babyparty... hm, ja, wär schon schön. Aber ich laier da nichts an. Entweder meine Freunde wollen eine machen oder eben nicht. Ich hatte bei den ersten beiden Kindern keine, kann auch diesmal ohne leben.

Wegen Erkältung - was genau plagt dich denn genau? (Husten, Hals, Nase...?)

Ich könnte dir ein paar Tipps meines Erkältungs-Programms nennen.
Generell kann ich dir schon mal empfehlen, dir eine Apotheke zu suchen, die auf Babys (und Naturheilkunde) spezialisiert ist, dort kennen sie sich in der Regel auch sehr gut für Schwangerschaften aus und du kannst sie später gut als Berater brauchen, wenn das Baby da ist. Viele solcher Apotheken bieten auch Stillberatungen etc an.


@me: Ich bin nun 20. ssw.
Neuerdings schmerzt mir der untere Rückenbereich als auch der Unterbauch (der dann auch hart wird) bei zu viel Anstrengung und falschen Bewegungen (oder beim Sex Ich werd rot Da gilt es nun mehr Pausen zu machen oder mehr Positionswechsel zwischendurch, dann geht's).
Seit ein paar Tagen knackt es im Becken, wenn ich mich bewege. crazy
Auch spüre ich schon so einen leichten Druck nach unten - also Baby wächst unverkennbar fleißig.

Hab nun angefangen, zu Hause nach dem Aufstehen ein bisschen Yoga zu machen, damit geht es mir dann besser. Ja
Zum Glück erinnere ich mich noch viele Übungen aus meinen damaligen SS-Kursen, hab nur nicht so viel Geduld, mir auch entsprechend Zeit dafür zu nehmen. Aber besser so als gar nicht.
Will nächstes Jahr mal nach einem Kurs Ausschau halten, ist ja noch mal was anderes so mit Anleitung, anderen Schwangeren, kleinen Meditationen und so.

Ansonsten alles wie immer. Wegen der bleiernen Müdigkeit frage ich nächste Woche mal meinen FA nach dem Eisenwert, das finde ich schon nicht mehr normal.
Bin auch weiterhin sehr empfindlich und emotional, mein Umfeld hat sich daran gewöhnt, ich noch nicht so ganz.

Über die Weihnachtsage hab ich das Baby kaum gespürt, dafür seit ein paar Tagen wieder kräftiger.
Mein Schatz hat dabei auch schon das Fruchtwasser gluckern gehört, wenn er sein Ohr auf meinen Bauch legt. Liebe Das macht es für ihn noch mal ein Stück realer.

Die Weihnachtstage waren schön, aber anstrengend.
Im letzten Piep könnt ihr bisschen nachlesen. Also längere Autofahrten (länger als 1 Std) möchte ich schwanger nicht mehr machen, vor allem bei der Rückfahrt hatte ich am Ende dann doch ziemlich Rückenschmerzen und war generell sehr erledigt... Hammer Angenehm ist anders.

Silvester feiern wir gemütlich zu Hause.

Ja... ansonsten machen wir uns langsam Gedanken über einen Kiwa und ich sammle in einer Liste, was ich so haben möchte/was wir brauchen. Einkaufen (egal ob neu oder gebraucht) tun wir jedoch erst im Frühjahr.

Wenn ich an die Geburt denke, krieg ich noch kein inneres Bild zum Geburtsort.
Das kenne ich von den ersten beiden Schwangerschaften nicht.
Irgendwie bleibt das Gefühl, das Kind wird eine Hausgeburt, doch Geld für eine HG-Hebi haben wir nicht. Ich seh mich allerdings auch nicht im KH. Ganz seltsam. Ich hab ne Frage
Mal sehen, was die nächsten Monate da noch kommt.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 31.12.18 07:19 von bubble°.


  Re: ••¥••• MAI-Piep zum Jahreswechsel KW 1 ••¥••
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 03.01.2019 10:12
Guten Morgen,
alle gut ins Neue Jahr gestartet?
Unser Sohn bekam pünktlich zu Silvester Fieber und als wir um 0:00 Uhr anstoßen wollten, musste er sich auf die Sekunde genau einmal über Papa erbrechen. Am nächsten Tag war er wieder gesund. Ob das die Aufregung war?? Gestern behielt ich ihn vorsichtshalber noch daheim, auch zum ankomen nach dem vielen weggefahre. Heute ist er in die Kita. Der Start fiel ihm schwer.
Ansonsten ahbe ich es echt mit dem Magen.
@ bubble: normale Eisensachen halfen mir leider nicht, ich muss jetzt richtig starke Eisentabletten nehmen und das auch noch mit Saft. ich trinke zwar extra milden wegend er Säure und nehme die Tabletten vormittags ein und nicht ganz morgens, aber es geht mir trotzdem auf den Magen. ich nehme Omeprazol ein. Welche Heilerde ist es denn, die helfen soll? Da gibt es ja viele und ist jetzt nichts womit ich mich auskenne.

Ich möchte gerne im Krankenhaus hier auf der Nähe entbinden. Ich könnte da theoretisch hinlaufen, aber mit Wehen wohl eher lieber 5 Minuten Auto fahren. Geht aber nur, wenn ich keine Kinder-Intensivstation brauche. Sonst muss ich ins große städtische Krankenhaus fahren, aber das aist auch nicht weit. Sofern ich nicht durch den Berufsverkehr muss in 20 Minuten mit dem Auto. Ich kann da echt nicht meckern. Geburtshaus habe ich auch nicht so weit weg, aber das traue ich mich nicht, wo die 1. Geburt so ein Krimi mit PDA und beinahe Not-Sectio war. Ich habe mich im Krankenhaus bei der Geburt auch ganz gut betreut gefühlt. Ich hatte viel Glück mit den Hebammen. Da waren auch Biester, aber ich hatte ganz Liebe!!

Ich leide ganz schlimm an Schwangerschafts-Demenz Ohnmacht Also falls euch schon was bekannt vorkommt, ignoriert es einfach.
Der Rücken meldet sich auch gerne, aber ich achte drauf immer mich viel zu schonen und aktuell geht es.

Wir überlegen ein Beistellbett zu kaufen und wir müssen jetzt im Januar noch das Gästezimmer renovieren, damit unser Schlafzimmer dahin umzieht und im Spätsommer, wenn das Baby nicht mehr neu ist wird unser Sohn in unser altes Schlafzimmer ziehen, was wir zuvoe dann auch noch renovieren müssen und mit komplett neuen Möbeln ausstatten werden. Er wird hier bereits mit 5 Jahren eingeschult (das ist das Konzept der Schule, die 1. Klasse wird auf 2 Jahre gestreckt) und daher kriegt er gleich Schreibtisch etc dabei. Dann kann er auch besser malen.

Habt eine gute Woche
Eure Sonnensucherin Blume

@Liste : VU 14.01


  Re: ••¥••• MAI-Piep zum Jahreswechsel KW 1 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 04.01.2019 07:52
@Sonnensucherin: Ja, wir sind gut ins neue Jahr gekommen. Ihr hattet ja aber auch erinnerungswertes Reinfeiern. LOL
Ich nehme von Luvos Heilerde 1, fein. Nutze es auch, um mir Gesichtsmasken damit anzurühren.
Magenfein und die Kapseln sind mit zu teuer und fein reicht auch aus, dass man es innerlich einnehmen kann.
Ich mische den Messlöffel stets mit wenig Wasser (ca 50-100 ml), kippe es eunter und trinke dann 1/2-1 Tasse klares Wasser nach. Dann ist der "Sandgeschmack" auch weg.
SS-Demenz hat mich noch nicht so arg erwischt, nur ein wenig.
Ja, Beistellbett wird es bei uns auch. Und dann noch ne Wickelkommode ins Wohnzimmer und das wars erst mal ehe wir ein neues, größeres Zuhause finden irgendwann eines Tages.


  Werbung
  Re: ••¥••• MAI-Piep zum Jahreswechsel KW 1 ••¥••
avatar  Katta87
Status:
schrieb am 04.01.2019 08:00
Guten Morgen zusammen und ein gesundes neues Jahr.

Heute ist Halbzeit juhu.
Wir sind weitestgehend gesund nur Kopfschmerzen plagen mich sehr oft. Denke das liegt an meinem Mann der schnarcht ganz viel 🤬.


@Sonnensucherrin
Da hast du ja wirklich ein Ereignisreichen Jahreswechsel gehabt 😅.

Wir haben es verschlafen.

Was haltet ihr eigentlich von einer WhatsApp Gruppe?
Ich finde die neue Ansicht irgendwie doof und über Handy kann man sich schneller austauschen gerade wenn man Bilder senden will.

Lg an alle und ein schönes Wochenende


  Re: ••¥••• MAI-Piep zum Jahreswechsel KW 1 ••¥••
no avatar
  suny07
Status:
schrieb am 04.01.2019 09:25
Nur ganz kurz meine Zustimmung für die Whatsapp Gruppe hier gelassen. Wäre supi für mich.

LG


  Re: ••¥••• MAI-Piep zum Jahreswechsel KW 1 ••¥••
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 04.01.2019 11:03
Danke Bubble,
heute ist zum Glück etwas besser mit dem Magen.
Oh Wickelkommode im Wohnzimmer. Interessant! LOL vor allem Geruchstechnisch. Bei unserem Sohn hatte Stillen nicht geklappt und er bekam HA Pre-Milc. Ui dieses HA, dadurch stinkt der Stuhlgang wie Hölle. Das hätte ich im Wohnzimmer nicht haben wollen Ich wars nicht, aber was will man machen mit dem Platz. Ich kenn das ja auch vom ersten Kind. Da haben wir ein Jahr auf der Waschmaschine gewickelt bis er nach Umbau ein Zimmer bekam mit Wickelkommode.
Ja Silvester wird uns in Erinnerung bleiben. Feuerwekr heben wir auf fürs nächste Jahr. Der Kleine wollte nicht mehr, dabei hatte er sich so gefreut und wir haben ihn dann lieber hingelegt.

Ich finde die Handyaufmachung auch nicht gut. Ich schreibe daher am PC und lese nur auf dem Handy. Bei einer Whats App Gruppe wäre ich nicht mit dabei, sorry.
Einen guten Start ins Wochenende
Eure Sonnensucherin Blume


  Re: ••¥••• MAI-Piep zum Jahreswechsel KW 1 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 05.01.2019 11:43
Man kann eingeloggt wieder auf Desktop-Ansicht wechseln, nur mal so nebenbei. zwinker
Da ist es auch ziemlich einfach, vom Handy aus Fotos hochzuladen und einzufügen, eben unter Dateianhänge.

Bei whatsapp wär ich auch nicht dabei.
Fände es zwar toll, wenn unsere Kommunikation dadurch mehr werden würde, doch dann würde sich ja auch der Piep hier erübrigen. Ich hab ne Frage


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.19 06:55 von bubble°.


  Re: ••¥••• MAI-Piep zum Jahreswechsel KW 1 ••¥••
no avatar
  Lilly91
Status:
schrieb am 07.01.2019 13:41
Frohes neues Jahr

Leider habe ich immer noch mit meiner Erkältung zu kämpfen (husten und schnupfen).

Letzte Woche haben wir das Babyzimmer samt Wickelaufsatz bestellt und auch schon Farben und Bodenbelag ausgesucht.

Wir sind ganz entspannt ins neue Jahr, mit Raclette und Wellness, gekommen und haben es fast verschlafen.

Diese Woche habe ich Urlaub und jeddn Tag was anderes zu tun. Morgen treffe ich eine von den Hebammen aus dem Geburthaus, die mich vllt betreuen wird unter der Geburt.
Mein Frauenarzt ist wie gesagt nicht so begeistert von der Idee aber ich bleibe dabei solange wie ich mich gut dabei fühle.
Seit gestern bin ich in der 21. Woche und der Bauch wird langsam größer aber noch spüre ich unsere Kleine nicht.

Mittwoch werde ich ein paar Kleidungsstücke und vllt ein Beistellbett von einer Freundin bekommen; dann fehlt nur noch ein Isofix (den wir uns wünschen werden) und das Baby kann quasi kommen.

langsam nehmen auch die Schwangerschaftsbeschwerden zu, sodass es egal ist was ich auf der arbeit mache, nach spätestens 3h tut mir der Steiß weh und ich gehe wie eine kaputte Ente mit voller Hose Ich wars nicht

Vielleicht werde ich deshalb mit schwimmen wieder anfangen und mir öfters mit Wärme aushelfen müssen.

Sagt mal welche Einlagen nehmt ihr für den Wochenfluss und welche Marke an Stillbhs empfehlt ihr?

Mitte Februar sind wir dann noch auf der Babywelt Messe in Hamburg um uns bei den Zwergperten über einen Folgekindersitz zu beraten.

Was sind eure Musthaves und absoluten Fehlkäufe fürs Kind gewesen (kann hier ja von Profis lernen) ?

So das von mir, bis später mal




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019