Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  🎄 Weihnachts-MAI-Piep KW 52 🎄
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 24.12.2018 09:04
Guten Morgen!

•¥• Notiert sind 7 Maikäfer: •¥•


schwangerET 03.05.19 ~ suny07 ~ 35 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: -
• 5. Schwangerschaft (*2004 Sohn, *2009 Tochter, *2013 Sohn, *2015 Sohn)
• BU 76 cm / +5 kg
letzte Babymessung: 22. ssw ~ 25 cm + 416 g



schwangerET 09.05.19 ~ Sonnensucherin ~ 35 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: Mädchen (Sohn+Mann meinen Junge)
• 3. Schwangerschaft (*2016 Sohn + 1 Sternenkind)
• BU ? cm / -0,5 kg
letzte Babymessung:[/] ? ssw ~ ? cm + ? g



schwangerET 14.05.19 ~ Crunchie ~ 35 J. ~ Bi
Outing Bauchgefühl: ?
• 3. Schwangerschaft (*2013 Sohn, *2017 Tochter)
• BU ? cm / +5 kg
letzte Babymessung: ? ssw ~ ? cm + ? g



schwangerET 20.05.19 ~ Katrina_Sommer ~ 37 J. ~ Bi Bi
Outing Bauchgefühl: ??
• 3. Schwangerschaft (1 Kind & 1 Sternenkind)
• BU ? cm / +? kg
letzte Babymessung: ? ssw ~ ? cm + ? g
--> Seit Mitte Oktober nicht mehr im Forum aktiv gewesen, hoffentlich geht es ihr und ihren Bauchzwergen gut. <--



schwangerET 24.05.19 ~ bubble° ~ 36 J. ~ Bi
Outing Bauchgefühl: Umfeld tippt auf Junge
• 3. Schwangerschaft (*2010 Tochter & *2012 Tochter), (Papas 1. leibliches Kind)
• BU+4 cm / +2,8 kg
letzte Babymessung: 17. ssw ~ ssl 10 cm



schwangerET 24.05.19 ~ Katta87 ~ 31 J. ~ Frau ?
Outing Bauchgefühl: Junge
• 3. Schwangerschaft (*†2013 Sohn & *2015 Sohn)
• BU +14 cm / +10 kg
letzte Babymessung: 19. ssw ~ 20 cm + 200 g



schwangerET 26.05.19 ~ Lilly91 ~ 27 J. ~ Frau ?
Outing Bauchgefühl: ?
• 1. Schwangerschaft
• BU ? cm / +2 kg
letzte Babymessung: ? ssw ~ ? cm + ? g




Leider verabschieden mussten wir uns von:
Maggie1610 (8. ssw) mit einer Tochter an der Hand
Sonne Wir wünschen ganz viel Kraft und Zuversicht für die Zukunft!


! Anstehende Termine !
28.12.18 Feindiagnostik von Sonnensucherin
08.01.19 VU + Zuckertest von suny07
08.01.19 Feindiagnostik von Crunchie
08.01.19 Feindiagnostik von bubble
09.01.19 Feindiagnostik von Katta87
10.01.19 VU von Crunchie
17.01.19 VU von Katta87


Unser Storchendienst:
Noch nicht aktiviert.


Fragen an euch:

Vorweg: Welche ssw+ seid ihr heute?

1.) Wie fühlt ihr euch? Körperlich, psychisch?
(Wie geht es eurem Partner, euren Kindern sofern schon vorhanden?)
Gibt es etwas zu erzählen, was ihr erlebt habt, euch gerade beschäftigt oder bewegt?
Wollt ihr Fotos zeigen? (Babybäuche, US-Bilder, gestaltete KiZi's - alles, was ihr zeigen wollt)

2.) Gibt es Infos/Neuigkeiten für die Liste? (ET, Alter, Geschwister, Geschlechts-Outing/Bauchgefühl, wachsender BU [Bauchumfang], Gewichtszunahme, letzte Babymessung [ssw, cm, g]...)

3.) Wann ist der nächste Termin (an ssw+?) für was?

4.) Habt ihr Fragen, wo wir vielleicht Tipps oder Erfahrungswerte austauschen könnten?


--> Mai-Threads:
September 2018:
1. "Schon Mailis hier?" / 2. "Piep KW 38/40"
Oktober 2018:
3. "Piep KW 41/42" / 4. "Piep KW 43" /
5. "Piep KW 44"
November 2018:
6. "Piep KW 45" / 7. "Piep KW 46" /
8. "Piep KW 47" / 9. "Piep KW 48"
Dezember 2018:
10. "Piep KW 49" / 11. "Piep KW 50" / 12."Piep KW 51"



  Re: 🎄 Weihnachts-MAI-Piep KW 52 🎄
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 24.12.2018 09:13
Frohe Weihnachten wünsch ich euch allen!


Ich hoffe, ihr seid alle wieder einigermaßen fit für die Feiertage?
Und wer noch kränkelt - gibt's genug Unterstützung zum Ausruhen?

Wie feiert ihr Weihnachten? Freut ihr euch schon auf Weihnachten mit Baby im Bauch?
Kommt bei euch das Christkind oder der Weihnachtsmann?

Wollen wir mal wieder unsere schönen Kugellbäuche zeigen? schwanger
Unsere Weihnachtskugeln? grins


Zu mir - Bin nun 19. ssw. Bis auf immer noch extreme Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen und ab und an Verdauungsprobleme alles ok.
Trage weiterhin fleißig meine sexy Kompressionsstrümpfe und wälze mich nachts unruhig hin und her mit den kribbelnden Gliedmaßen und Rücken- und Brustaua. Also alles wie immer.
Stimmung ist auch ok, ich versuche die Feiertage zu genießen.

Wir sind bei Verwandten zu Besuch, waren 6 Std Autofahrt inkl. Pausen. Gute Nacht
So gut vorbereitet bin ich ewig nicht mehr unterwegs gewesen.
Extra Sitzkissen mit Anschnaller für den Bauchgurt (damit dieser über den Oberschenkeln verläuft und nicht überm Bauch), zur Sicherheit Spucktüten und Reisekaugummi (meine Große klagte in letzter Zeit beim Autofahren über Übelkeit und ich war mir nicht sicher, wie auch ich auf die lange Fahrt reagiere...), einem riiiiiesen Haufen Proviant für alle (gefühlt für 10 Personen), ein riesen Berg an Kissen und Decken für die Fahrt und jede Menge CDs und Unterhaltungszeugs für die Kids.
Unser Reisegepäck war doppelt so viel wie unser Gepäck für den Aufenthalt während der Feiertage... Ich wars nicht
Die Fahrt lief dann entspannter als befürchtet, nur hab ich zum Schluss schreckliche Kopfschmerzen bekommen und als wir angekommen waren lag ich anschließend ziemlich erledigt auf dem Sofa rum. Das hätte ich nicht gedacht.

Bei uns kommt das Christkind. Obwohl letztes Jahr der Zauber aufgeflogen ist halten meine Mädchen weiterhin an der Tradition fest, dass man denken könne, sie glauben noch ans Christkind. LOL
Dieses Jahr sind wir mit einem Teil der Familie zusammen (5 Erwachsene, 2 Kinder) und es gibt kein Pendeln an den Feiertagen (da zu weit weg).
Da die gesamte Familie so weit zerstreut wohnt und wir auch Patchwork sind, kann man Weihnachten nicht immer alle sehen und so feiern wir auch jedes Jahr anders.

So, das erste Kind ist heute schon ne Weile wach, deshalb darf ich mit wach sein. In der "fremden" Umgebung mag ja kein Kind allein wach sein, egal wie viel Unterhaltungs vorhanden ist. Ich bin konfus


Nachtrag: Heilig Abend gut überstanden, weiter geht's mit den Weihnachtstagen. Wir haben über Nacht sogar ein wenig Schnee bekommen.

Sagt mal, seid ihr auch alle so Super-Mimosen (körperlich als auch emotionale super empfindlich und launisch?) oder geht es nur mir so? rauchen
Hier meine Weihnachtskugel:
[gelöscht]


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.01.19 15:42 von bubble°.


  Re: 🎄 Weihnachts-MAI-Piep KW 52 🎄
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 25.12.2018 17:05
Hallo bubble und alle anderen.
Wow die Kugel ist ganz schön gewachsen bei dir. Der Reisebericht war lustig zu lesen
Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten!!
Wir sind auch verreist und vom Handy aus schreibe ich in der Ansicht nicht gerne.
Ich melde mich später diese Woche und gehe dann auch mehr auf alles ein.
Mein Bauch explodiert auch gerade, es spannt und ich kriege bereits kleine Streifen.

Schöne Festtage!!
Eure Sonnensucherin


  Re: 🎄 Weihnachts-MAI-Piep KW 52 🎄
no avatar
  AnniStern87
Status:
schrieb am 27.12.2018 01:20
*reinschleich*

Liebe Maikäferlis,

ich freue mich immer bei euch mit zu lesen. Wie die Zeit vergeht, letztes Jahr war ich noch schwanger und es vergingen keine 14 Tage in 2018 als dann meine Mädels sich auf den Weg machten.

Kommt alle gut ins neue Jahr! Ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachten? zwinker

Liebe Grüße
Anni

*rausschleich*


  Werbung
  Re: 🎄 Weihnachts-MAI-Piep KW 52 🎄
avatar  Katta87
Status:
schrieb am 28.12.2018 08:35
Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt die Feiertage gut überstanden? Bin immer noch erkältet was ziemlich nervt. Ausruhen klappt gar nicht da mein Knirps ja kein Mittagschlaf mehr macht und non stop Beschäftigung braucht. Am 2.1 geht die Kita wieder los da kann ich endlich wieder ein Mittagsschläfchen machen 😅.
2 Wochen Entzug merkt man dann doch.

Nächsten Freitag ist die erste Hälfte der Schwangerschaft schon rum. Die Zeit vergeht so wahnsinnig schnell jetzt.

Hänge auch mal wieder ein Bauchbild mit an



Ich wünsche allen noch ein schönen Tag und ein schönes Wochenende.

Lg Katta


  Re: 🎄 Weihnachts-MAI-Piep KW 52 🎄
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 29.12.2018 20:21
Hallo alle miteinander,
wie seit ihr über Weihnachten gekugelt.
Alle wieder wohlbehalten daheim? Auch bubble ?
Wir fahren morgen bis Neujahr wieder weg.
Danke Annistern für deinen Besuch! Viel Freude mit deinen Kleinen!

@katta, danke für den Hinweis mit dem Eisen. Ich habe das wohl auch nicht richtig genommen. die in der Apotheke sagte diesmal auch mit Saft nehmen, wegen Vitamin C und nüchtern. Naja das mache ich jetzt, aber gut bekommt es mir nicht.
Hab eh voll Sodbrennen vormittags durch das Erbrechen am Morgen. Bei jedem Morgen findet das die Speiseröhre irgendwann auch mega uncool. Ich nehme jetzt verschriebene Omeprazol ein.
Donnerstag war Feindiagnostik. Wir mussten 2 Stunden warten Baseball und das mit 2 jährigem Kind. (wir haben keine Großeltern oder Paten in der Nähe, der muss halt immer mit). Er war wirklich lieb, aber er wollte halt eils nach Hause. Der Arzt war mega unfreundlich Ich bin sehr sauer, das wusste ich schon von der Feindiagnostik unseres Sohnes und leider gar nicht kinderlieb. Ich habe mir auch verkniffen was zu fragen bis auf zweimal und jedes Mal nen Rüffel bekommen. den Kleinen haben wir mit einem Spielzeugauto bestochen, das er bekommt, wenn er beim Arzt drin kein Piep macht und er hat sich echt zusammengerissen und durchgehalten. Feindaignostik war alles super. Eindeutig Mädchen (für die Frage von mir gab es nen Rüffel) und die Kleine wiegt 466 Gramm. Größe weiß ich nicht, aber ich habe lieber nicht gefragt. Die Plazenta hat sich weiter hochgezogen. Alles superduper soweit.

Kommt alle gut ins Neue Jahr. ich versuche auch gleich mal meine Weihnachtskugel hochzuladen. Aktuell wächst die Murmel, habe jetzt schon Streifen Ohnmacht und fühle mich zum Platzen. Ich schätze ich kriege so nen riesen Bauch dieses Mal Schnuller Ich finde aktuell rennt die Schwangerschaft auch sehr.

Kommt gut ins neue Jahr in unser Babyjahr!! ElefantSchnuller
Eure Sonnensucherin Blume



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.12.18 20:26 von Sonnensucherin.



  Re: 🎄 Weihnachts-MAI-Piep KW 52 🎄
no avatar
  Lilly91
Status:
schrieb am 30.12.2018 17:44
HALBZEIT Elefant


Hey nach über zweiwöchiger Abstinenz von Forum jetzt mal ein Update von mir (sorry bin mehr bei Facebook aktiv)

Wir hatten am 19.12 den letzten Babycheck vor Weihnachten wo alles in Ordnung war; Baby hatte 200gr und 17cm. Ein eindeutiges Mädchen.

Dss Ersttrimesterscreening war auch unauffällig sowohl die Blutwerte als auch die US Ergebnisse.

Vor dem letzten Termin beim Gyn hatte ich wieder ein verkotztes Wochenende mit 2kg Abnahme und mit einem Fuß im kh.
Dank Agyrax (wo kauft ihr das?) und gute Pflege durch den Mann ging es schnell wieder aufwärts mit mir.

über Weihnachten ist der Bauch explodiert und erste Bewegungen bzw blubbern meine ich auch schon zu spüren.
Mal gucken, ob ich ein Bild eingefügt bekomme.

(Doofe neue Ansicht im Forum übrigens)

Weihnachten war sehr entspannt, da wir am 24.+25. Zuhause waren und dann nur für ein paar Stunden bei unseren Eltern waren, wo schon alles vorbereitet war und außerdem wohnen sie um die ecke.

Macht ihr eine Babyparty bzw wünscht euch eine? Ich habe meine Schwester gebeten eine total spontane für mich zu organisieren *hihi*

Meine Hebamme habe ich auch schon kennengelernt und zwei weitere lerne ich noch kennen. Es bleibt (erstmal) bei einer Geburtshausgeburt, sofern mein mann sich nicht weiter von meinem gyn bequatschen lässt...

So das war es erstmal...ach ja seit ihr auch schon so kurzatmig?

Nächste Termine:

18.01 Herz-Feindiagnostik beim Pränatalarzt
21.01 Kontrolle beim Gyn
beides kann gerne in die Liste aufgenommen werden


  Re: 🎄 Weihnachts-MAI-Piep KW 52 🎄
no avatar
  Lilly91
Status:
schrieb am 30.12.2018 17:50
Bin seit dem 25. dick erkältet und jetzt noch husten dazu. Was kann ich aus der Apotheke nehmen?

Wie macht ihr das mit Elternzeit/-geld und den Steuerklassen nächstes Jahr?
Wo lasst ihr euch ggn. beraten?


  Re: 🎄 Weihnachts-MAI-Piep KW 52 🎄
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 30.12.2018 21:48
Mir hatte die Hebamme Weleda Hustenelexier und selbstgemachten Zwuebelsaft empfohlen.
Gute Besserung!
Super, dass es dem Baby gut geht und sich alles schön entwickelt.
Ich bin auch sehr kurzatmig und habe schlimm Schwangerschaftsdemenz.

Ich weiß noch nicht wie wir das mit dem Elterngeld machen. Darüber müssen wir uns noch Gedanken machen. Ich denke die Steuerklasse lassen wir so, da sonst die riesen Nachtzahlung bei der Steuer kommt.

Kommt gut ins neue Jahr!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.12.18 21:52 von Sonnensucherin.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019