Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Sommermärchen - August - noch welche dabei?
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 21.12.2018 13:46
Hallo!

Der letzte Post ist ja doch schon etwas älter. Nun traue ich mich auch. Nach zwei frühen FG, scheint dieses Mal alles gut zu laufen. Ich hoffe es bleibt dabei. Ich war heute zum US bei 5+2/3 und man sah eine zeitgerechte Fruchthöhle mit einer zart erkennbaren Anlage des Embryos mit Dottersack. Vorerst bin ich wirklich erleichtert. Nun muss ich knapp zwei Wochen warten, dann sehen wir hoffentlich den Herzschlag.

Liebe Grüße
Nana


  Re: Sommermärchen - August - noch welche dabei?
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 21.12.2018 15:50
Oh nanana-nana ich freue mich so sehr für dich, das du wieder hier bist. Ich drücke dir ganz arg die Daumen, das du diesesmal hier bleiben darfst, und alles gut verläuft. knutsch


  Re: Sommermärchen - August - noch welche dabei?
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 21.12.2018 16:04
Vielen lieben Dank smile
Die Ärztin war heute so entspannt, dass altes passt, dass ist ein wenig übergegangen. Ich bin optimistisch. Es ging direkt mit einem guten HCG los, die Tests stiegen schnell an. Habe gestern an ES+22/23 mit dem Clearblue 3+ getestet, was ja auch passt. Habe direkt meine alte Hebamme angerufen, dass sie mich einplant. Sicher ist man ja eh erst, wenn man das Baby in den Armen hält. Herzschlag wäre natürlich toll gewesen, aber darauf hoffe ich nun im neuen Jahr!
Dir auch alles Liebe weiterhin!


  Re: Sommermärchen - August - noch welche dabei?
no avatar
  Glueckspaprika
Status:
schrieb am 21.12.2018 20:46
Ich bin dabei!

Wir mussten viele Jahre und fünf IVF auf unser Wunder warten. Ich kann es immer noch nicht richtig glauben und bin sehr, sehr ängstlich.
Mittwoch haben wir bei 6+2 einen zeitgerecht entwickelten Embryo mit wild pochendem Herzen sehen dürfen. Liebe
Aus der KiWu sind wir somit entlassen. Nächste Woche darf ich, vor allem aufgrund der psychischen Belastung, nochmal zur Kontrolle bei meiner Hausgynäkologin.


  Werbung
  Re: Sommermärchen - August - noch welche dabei?
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 22.12.2018 10:25
Glückwunsch! Das klingt doch toll. Dann starten wir ja zuversichtlich ins neue Jahr!
Meine Kiwu hätte mich auch schon entlassen (macht es sonst eigentlich auch erst nach Herzschlag), wenn ich gewollt hätte. Ich komme aber lieber Anfang Januar wieder und habe dann beim Gyn Termin auch noch mal einen US.


  Re: Sommermärchen - August - noch welche dabei?
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 22.12.2018 16:51
Ich wollte nur kurz ganz feste gedrückte Daumen an die hoffnungsfrohen Augustis da lassen, während sich meine dickschädelige Tochter einfach nicht aus meiner gemütlichen Kugel rausbewegen will Ich wars nicht - diesmal wird alles gut! Ganz bestimmt!!! Schnuller Schnuller Schnuller

Alles alles Liebe euch!


  Re: Sommermärchen - August - noch welche dabei?
no avatar
  Mala11
Status:
schrieb am 27.12.2018 11:11
Hallo!
Dann würde ich mich jetzt auch mal trauen. Bin heute 5+6 und durfte heute in der kiwu das herzchen schlagen sehen. Nächster Termin beim FA ist am 9.1

Wie geht's euch denn so?

Lg Tanja


  Re: Sommermärchen - August - noch welche dabei?
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 27.12.2018 15:10
Oh, wie schön. Herzlichen Glückwunsch!
So viele sind es ja bisher nicht im August.

Ich bin heute 6+2 und ich bin nicht so fit. Zur Müdigkeit kommen noch eine Erkältung und Unwohlsein im Magen dazu. Versuche mich daher nach dem Trubel ein wenig auszuruhen. Ich habe Appetit, aber weiß nicht auf was. Habe auch sehr schnell ein Völlegefühl und dann ist es noch unangenehmer. Ich hoffe es wird bald besser.
Bin gespannt auf unseren Termin im neuen Jahr. Dann bin ich ja schon 8.SSW.

Alles Gute ...dir Gretchen für Endspurt!
Nana


  Re: Sommermärchen - August - noch welche dabei?
no avatar
  Glueckspaprika
Status:
schrieb am 27.12.2018 17:00
Hallo,
war heute zur Sono bei meiner Hausgynäkologin.
Der Embryo ist zeitgerecht entwickelt und das Herz hat kräftig geschlagen...

allerdings...

Ist sie sich nicht sicher eventuell noch ein zweites Herzchen gesehen zu haben schweigen

Zwillinge wären schon toll, allerdings mache ich mir jetzt gleich wieder Sorgen - das Risiko, dass bei einer Schwangerschaft mit eineiigen Zwillingen etwas schief geht ist ja doch nicht gerade klein... Ich habe mir jetzt erstmal g**gle-Verbot auferlegt.

Nächste Woche soll ich nochmal zur Kontrolle und dann gibt es eventuell schon den MuPa


  Re: Sommermärchen - August - noch welche dabei?
no avatar
  Mala11
Status:
schrieb am 27.12.2018 18:47
@nana: du musst ja auch noch so lange warten. Finde diese warterei furchtbar.
Mein Magen ist auch so drauf. Mir ist oft übel, krieg dann Hunger, aber nur auf was bestimmtes, und danach ist mir trotzdem schlecht. Und abends sieht mein bauch schon aus wie 6. Monat und nicht 6. WocheOhnmacht
Aber solange ich sowas merke, hab ich zumindest das Gefühl alles passt.smile

@glückspaprika: oh Wahnsinn, vll doch zwei. Hat die Ärztin beim letzten schall gar nichts gesehen in die Richtung?


  Re: Sommermärchen - August - noch welche dabei?
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 28.12.2018 21:02
@glückspaprika: Dann ist der nächste Termin bei dir ja doppelt spannend. Ich dachte Zwillinge hätte man schon sehen müssen?! Das wäre bei mir eine nicht so schöne Überraschung, da ich schon drei Kinder habe. Ich wusste nicht, dass eineiige Zwillinge ein höheres Risiko haben als zweieiige.
@tanja: ja, an sich soll es ja ein gutes Zeichen sein, aber ich muss mich halt des öfteren hinlegen, da der Druck auf dem Magen sonst noch mehr wird. Ist halt schwierig, sind ja auch noch Ferien. Bei mir wird es kurzzeitig durch das Essen besser und dann geht's wieder los. Ich weiß gar nicht recht, was ich trinken soll. Ich hoffe es gibt sich bald wieder. Termin habe ich Donnerstag. Mutterpass habe ich ja schon, der wird dann beim ersten Termin beim Gyn ergänzt, wenn alles gut ist.

LG Nana


  Re: Sommermärchen - August - noch welche dabei?
no avatar
  Mala11
Status:
schrieb am 30.12.2018 06:51
Ja, das mit dem Essen merk ich auch gerade, solange ich kaue geht's eigentlich. Wahrscheinlich hab ich schon etliche Kilo zugenommen trotz Übelkeit...
Hatte gestern morgen leicht blutigen Ausfluss. Wurde aber schnell bräunlich. Abends dann nochmal heller. Wenn heute noch was kommt, dann werde ich morgen wohl ins KH fahren zum nachschauen


  Re: Sommermärchen - August - noch welche dabei?
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 30.12.2018 12:31
Oh nein, dass würde ich auch abklären lassen. Oftmals ist es ja harmlos. Nimmst du Utrogest? Das bekommen ja sonst einige und dann hört es meist auf. Drücke die Daumen, dass nichts mehr kommt.
Mir geht es heute endlich besser. Hoffe es bleibt dabei.

LG Nana


  Re: Sommermärchen - August - noch welche dabei?
no avatar
  Mala11
Status:
schrieb am 30.12.2018 13:04
Nehme utrogest schon seit Transfer. Vll ist auch dadurch einfach alles gereizt und die Blutung kam daher. Heute war bisher nichts frisches dabei. Nur das utro ist halt minimal bräunlich.

Schön dass es dir besser geht😊
Habt ihr Pläne für morgen?


  Re: Sommermärchen - August - noch welche dabei?
no avatar
  nana13nana
Status:
schrieb am 30.12.2018 13:18
Ich nehme auch vorsorglich 2x1 Utro. Bin aber froh, wenn ich das nicht mehr muss. Ich habe das Gefühl, dass es mich noch müder macht.
Meine Haut spielt auch noch total verrückt. Ich sehe aus wie ein Streuselkuchen.
Wir sind morgen mit dem Kindern bei Freunden. Machen das immer ganz entspannt reihum. Und




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019