Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Januarpiep, 17.12. - 23.12.
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 17.12.2018 12:12
Januarmamis 2019

stoffhasi***ET 03.01.***VU am 18.12..***Ü-Ei***4.Kind/Tochter-Sohn-Tochter-2Sternchen***aus NRW/Eifel, Nähe Aachen Frau Schnuller

Ela82***03.01.***2.Kind/ Sohn Mann Schnuller Sectio geplant für den 28.12.

FeigeLavendel***ET06.01.***US am 11.10.*** aus Hessen/Nähe Frankfurt Mann Schnuller Sectio geplant für den 28.12.

Netti84***ET 06.01.***US 08.10.***2.Kind/Tochter***aus Niedersachsen, Nähe Hamburg Frau Schnuller

schnuffl0304 (36 J.)***24.01.***US 01.10.***ICSI***1.Kind*** Bi Baby macht es spannend

Schaumgirl***ET 25.01.***US wöchtentlich***Kryo***ein Sternenkind und ein kleines STernchen-Tochter-Sohn aus Bayern/Landsberg am Lech Frau Schnuller

DieSusa***ET26.01.***US am ???.***spontan im Pausenzyklus nach langer Kinderwunschgeschichte***2Sternchen*** aus NRW/Wuppertal Frau Schnuller

Mimmimi (30 J.)***ET 27.01.***US 11.10.***2.Kind aus NRW/Witten Frau Schnuller

Dinchen81***ET 28.01.***US am ???***IUI***2.Kind/Tochter*** Mann Schnuller

brinimaus***ET 29.01.*** US ???.***ICSI***2.Kind Frau Schnuller Mann Schnuller Sectio geplant für den 11.01.



Unsere Sternchen

Ramona81 (ET war der 01.01.) und Hamst1o (ET war der 30.01.) und jetzt leider auch Elfaba (ET war der 23.01.) - wir werden Euch in unserer Runde vermissen
[/quote]


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.12.18 12:13 von Mimmimi.


  Re: Januarpiep, 17.12. - 23.12.
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 17.12.2018 13:06
Huhu ihr Lieben

Morgen habe ich wieder Kontrolle, volles Programm also. Ctg, GBH und Ultraschall.
Bin leider etwas nervös wegen des GBH... :-/

Wie geht's euch soweit?
Sagt mal, muss jemand von euch auch Eisen nehmen?


  Re: Januarpiep, 17.12. - 23.12.
no avatar
  Dinchen81
Status:
schrieb am 17.12.2018 14:28
Ihr Lieben,

ich habe ein wenig den Überblick verloren - habe es einfach kaum ins Forum geschafft die letzte Zeit... Aber so beim Überfliegen scheint mir, einige Kids haben es langsam eilig... Ich drücke euch allen die Daumen - für gute Geburten bzw. auch für noch längere Schwangerschaften, wo gewünscht...

Bei mir in Kürze - alles ok... Wahrscheinlich bin ich dann am Ende übrig... Ja Wobei man das ja nie so genau sagen kann...
War heute an 34+0 bei meiner Hebamme und alles ist gut und ruhig... VU vor 2 Wochen brachten etwa 2200 g und einen Cervix von 4 cm... Kopf sitzt aber schon fest im Becken und direkt auf dem Gebärmutterhals... Er dreht sich noch von einer Seite auf die andere und überrascht mich dadurch immer wieder, aber an der Geburtsposition ist (sehr wahrscheinlich) nichts mehr zu rütteln - also Das ist super!

Sonst wird es aber schon langsam mühsam - ich habe oft so Schmerzen im Beckenbereich und ich schnaufe nach jeder kleinsten Anstrengung wie ne Dampflok... Seit letzter Woche muss ich aber wenigstens nicht mehr arbeiten!! Weihnachten fahren wir noch mal eine Woche zu den Omas und Opas (da hat er Schlüpf-Verbot LOL) und danach sehen wir weiter...

Wehen habe ich zur Zeit zumindest gefühlt eher wenig, aber der Druck nach unten ist schon recht groß durch den tief sitzenden Kopf...
Schlafen ist auch so ne Sache... Dumm Aber nun ja... Jetzt kann ich mich ja tagsüber wenigstens mal hinlegen, wenn die Schwester im Kindergarten ist...

Alles Liebe euch für die letzten Tage im Advent und ich bin gespannt, wann die ersten Babys dann kommen... winkewinke


  Re: Januarpiep, 17.12. - 23.12.
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 18.12.2018 13:17
Hi ihr Lieben, uns geht es ganz gut. Bin nur ziemlich müde. Ich schreibe heute Abend etwas ausführlicher. Mag da vom Handy nicht so gerne. VU heute war prima. Babylein wiegt knapp über 3 Kilo. Nur etwa 2 Wochen....smile


  Werbung
  Re: Januarpiep, 17.12. - 23.12.
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 18.12.2018 19:47
Huhu

@dinchen: oh 4cm hätte ich auch noch gerne!! Aber schön, dass soweit alles gut bei dir ist.

@stoffhasi: Ja bei dir läuft jetzt ehrlich der Countdown. Total spannend! Was denkst du denn selbst wann sie kommt?

@me: hatte heute die letzte VU in diesem Jahr. Gebärmutterhals bei 2,7 mit größerem Spalt zwischen dem Kopf und GBH schon. Wehen auf dem CTG. Die Dame wiegt ca 2707 Gramm und liegt so tief im Becken, dass sie nirgendwo mehr hin kann. Jetzt hoffe ich einfach ich schaffe es echt noch 2 Wochen mit Baby im Bauch. Niere ist bei mir auch gestaut.


  Re: Januarpiep, 17.12. - 23.12.
no avatar
  Dinchen81
Status:
schrieb am 18.12.2018 20:22
@Mimmi: oh je... klingt nicht so doll... ich hoffe, du schaffst es noch halbwegs gut ins nächste Jahr... Wenigstens hat sie schon ein gutes Gewicht, falls sie doch bald schlüpfen mag... Alles Gute!!


  Re: Januarpiep, 17.12. - 23.12.
no avatar
  schaumgirl
Status:
schrieb am 19.12.2018 13:20
Hallo zusammenwinkewinke

Mir gehts so lala...Schmerzen in den Händen und Wasser in den Füßen und Beinen...

Ich mag langsam nicht mehrgrmpfIch bin sehr sauer

Kennt ihr dieses Hautjucken...das hatte ich noch nie Ich bin sehr sauer

Sonst wird es gerade echt anstrengend...aber ich beschwere mich ja gar nichtIch wars nicht

Ab dem 28.12. bei 36+0 nach dem Termin im Klinikum wird Himbeerblättertee getrunken bis zum Abwinkencrazy

LG
Schaumgirl


  Re: Januarpiep, 17.12. - 23.12.
no avatar
  Lillifee3023
Status:
schrieb am 19.12.2018 14:56
Hallo,

ich lese hier immer nur still mit, weil mir einfach die Zeit fehlt, wirklich regelmäßig da zu sein. Aber das Hautjucken: geh noch vor den Feiertagen eben zum Arzt und lass die Leberwerte prüfen. Das liegt vermutlich nämlich daran. Vermutlich ist es harmlos, aber vielleicht eben auch ein Zeichen, das die Schwangerschaft gerade zu viel für den Körper ist. Würde es nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Viele Grüße und alles Gute !


  Re: Januarpiep, 17.12. - 23.12.
no avatar
  brinimaus
Status:
schrieb am 20.12.2018 13:05
Hallo ihr lieben, ich bin bei 34+2 und meine beiden wohnen noch in mir Zunge rausstrecken
Jippy... gestern war Termin im Klinikum und meine zwei Mäuse machen sich prächtig!!!
Er wiegt ganze 2200 Gramm und sie wiegt 2050 Grammsmile
Wahnsinn über 4 Kilo schon in mir.
Zugenommen hab ich nun 16 KiloLOL

Mein Gebärmutterhals ist nun bei unter 1 cm, es kann also jederzeit losgehen und wenn sie jetzt kommen wollen, dann hält man nichts mehr auf.

@mimmi- 2,7cm ist doch super!!! Damit kannst du locker noch bis zum ET kommen, es kann aber auch direkt los gehen. Mir wurde gesagt, dass selbst wenn man 3cm hat ohne Trichter kann es in der Nacht losgehen. Alles kann und nichts muss!!!
Mach dir da bloß keinen Stress mehr. Du bist jetzt auch in der 35 SSW und dein Mäuschen wiegt über 2,5 Kilo.
Schakka!!!

Ich mach mir wegen dem Hals nun keinen Kopf mehr, mein Wunsch ist es nur, noch in den Januar zu kommen. Ab dem 01.01. ist mir alles Wurst LOL


  Re: Januarpiep, 17.12. - 23.12.
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 20.12.2018 13:51
@brini: oh das ist ja toll dass die beiden noch drin sind!! Vor allem du "rennst" ja schob lange mit so einem kurzen GBH rum, Wahnsinn. Und über 2 Kilo beide schon find ich aber ordentlich. Mein Ziel ist übrigens auch der Januar:D da haben wir also was gemeinsam. Ich werde also bis Ende des Jahres noch weiterhin rum liegen.

@schaumgirl: das mit dem Hautjucken hatte ich in der ersten Schwangerschaft auch...da hatte ich tatsächlich auch schlechte Leberwerte. Aber ich meine dass das auch von den Hormonen einfach kommen kann.


  Re: Januarpiep, 17.12. - 23.12.
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 20.12.2018 14:53
Hey ihr Lieben, hier steppt der Bär. Also hier ist soviel Trubel, ich komm nicht zur Ruhe und schon gar nicht zum ausführlich schreiben. Aber der kleinen und mir geht es gut. Ich spüre nicht, was auf Geburt hindeutet und freue mich über jeden Schwangeren Tag, egal wie anstrengend es ist. Ich hoffe, Ich komm heute Abend mal zum ausführlichen schreiben




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019