Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 19.12.2018 09:59
Das doch super, mit dem Bv.
Mach dir keinen Kopf. Unsere war bei 13+2 schon 8,1 cm groß. Also größer als die norm.
Bei unserer kleinen, steht im mutterpass, die war bei 13+4 gerade mal 6cm groß. Aber der Frauenarzt war zufrieden.
Und die Maße die im Netz stehen, sind ja auch alles nur ca Werte. Kinder wachsen nie so, wie es das Netz sagt LOL solange deine Ärztin zufrieden ist, passt doch alles.


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.12.18 10:01 von *Angelsound*.


  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
no avatar
  cassimir
schrieb am 19.12.2018 14:13
Ja, ich denke auch. Hab sie ja auch extra nochmal drauf angesprochen und sie hat es mir am PC gezeigt, das mein wert im Durchschnitt genau auf 13+0 passt. Also passt schon alles. Krieg ich hin. zwinker

Nach 2h Kinderarzt hat die kleine nen leichten Blaseninfekt und nen normal Schnupfen. Das wars dann wohl. Ist Seepferdchen. Naja. Dann holen wir das im neuen Jahr nach. Muss es ja nur noch einmal zeigen.


  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 20.12.2018 19:47
Huhu Mädels winkewinke

Seit ihr schon alle im Weihnachts Stress?

Ich ja. Bei uns geht alles gerade drunter und drüber. Hier hin, da hin, das organisieren, das noch kaufen, das noch machen und und und. Ich habe ja jetzt schon keine Lust mehr LOL
Und dieses Jahr ist alles bei uns. Heiligabend und 1ster Weihnachtstag. Alles muss ich machen. Mann kann zwar auch kochen, aber der ist für die Kinder und die Familie zuständig. Ich mag das nämlich überhaupt nicht, wenn Oma ect mir ins Essen fuschen. Arrrr. Das kann ich überhaupt nicht haben Ich wars nicht

Ansonsten ist hier alles gut. Hab zwar die nebenhöhlen zu, und echt Kopfschmerzen, aber das sind ja nur kleine wehwehchen. Damit kann ich umgehen.

Die kleine Maus merke ich immer mehr. Mal garnicht am Tag, und dann wieder sehr sehr oft. Und auch immer stärker. Ich freue mich schon wieder drauf, wenn Baby Schluckauf hat Ohnmacht, aber bis dahin haben wir ja noch etwas Zeit. Obwohl ich wirklich finde, die Zeit rennt mir davon. Dabei steht noch so viel an.

So, jetzt wird sich aufs Sofa geschmissen, und für heute ist Schluss.


  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
no avatar
  cassimir
schrieb am 21.12.2018 06:32
Ich muss sagen bei uns ist bis jetzt echt alles entspannt. Heute Abend machen wir den großen Weihnachtseinkauf. Hoffe, wenn wir 19/20 Uhr gehen, dass wir den Massen etwas entgehen. Essensplan etc hab ich gestern gemacht. Morgen wollen wir vielleicht nochmal ins Kino gehen und Sonntag ins Bad - damit die kleine ihr Seepferdchen nachholen kann. Sonntag ist dann noch große putztag und dann kann der 24.12. kommen.

Achso, seid ihr alle gegen Grippe geimpft? Ich hab das total vergessen und mein Arzt hat auch nichts gesagt. Macht das jetzt noch Sinn? Muss dazu sagen, dass ich extrem viel Kontakt zu anderen Menschen auf Arbeit habe. Ich ruf heute nochmal an.

Und noch ein Achso. smile Brief kam schon an - mein Bauchgefühl hatte recht. Nach zwei Mädchen, wird’s diesmal ein Junge!

@kimi: was kam bei deinem Praenatest raus. Der müsste doch schon da sein? Oder hab ich’s überlesen.

So, dann wünsch ich euch ein wunderbares Weihnachtsfest mit euren Familie. Genießt die Zeit zusammen, auch wenn wichtige Menschen fehlen. In Gedanken sind sie dabei.
Bei mir beginnt morgen die handyfreie Zeit, werde mich also nach den Feiertagen wieder melden.

Alles liebe
Cassimir


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.18 06:35 von cassimir.


  Werbung
  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 21.12.2018 08:00
@cassi herzlichen Glückwunsch zum Mann, ein stammhalter in der Familie LOL, und der erste Junge im Junibus.


  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 21.12.2018 09:04
Hallo Mädels,

@ cassimir: Glückwunsch zum Outing smile

Hier ist alles ziemlich ruhig und der Weihnachtsstress ist noch nicht ausgebrochen. Gestern haben wir den Baum aufgestellt. Jetzt duftet das ganze Wohnzimmer danach. Heute müssen wir noch den restlichen Einkauf erledigen, ein Beistellbettchen abholen (habe ich bei Ebay Kleinanzeigen gefunden) und den Baum schmücken. Mein Mann kränkelt seit gestern etwas - ich hoffe nur, dass es nicht schlimmer wird :-D

Ansonsten hatten wir am Montag noch einmal Baby-TV. Mein Mann war total begeistert und ist immer näher an den Bildschrim gerückt. Der Krümel ist innerhalb von ein paar Tagen ordentlich gewachsen und hat sich ordentlich bewegt. Unser Krümel will nicht zeigen, ob Mädel oder Bub - hält fließig die Beine zusammen pfeifen

Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Krümel eventuell schon merke Ich bin konfus. Wenn ich am einschlafen bin, merke ich ein ganz leichtes Zucken am Bauch. Rätsel dann immer, ob es das sein kann oder ob es ein Pulsieren von irgendeiner Vene ist...

Ist es bei euch auch so windig und düster?

Ich wünsche euch ruhige und entspannte Weihnachtstage mit vielen leckeren Plätzchen und tollen Geschenken!


  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 21.12.2018 13:31
Ich habe gerade einen Anruf vom Doc bekommen. Alles super! Ich freu mich sehr Keine Trisomie oder so erkannt. Jetzt kann Weihnachten kommen! DrogenParty


  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
no avatar
  Jennifer82
Status:
schrieb am 21.12.2018 13:53
Hey super Kimi...
Das freut mich, auch für die anderen mit tollen Tests...
Ich hab noch keinen einzigen Test gemacht trotz vorheriger Fehlgeburt. Haben euch die Ärzte dazu geraten ? Meiner sagt nie etwas...Hebamme hab ich aber die meldet sich erst vor der Geburt...hier bei uns ist die Versorgung nicht so..... Wohnen in einer Kleinstadt in Niedersachsen ... dem Kleinen geht's gut und Ist schon fast 8cm mit Beine ca 10cm hat auch ordentlich rambazamba gemacht beim Schallen... komm mir vor wie in einem Traum, dass es diesmal wirklich geklappt hat und ich fast in der 15 SSW bin ...letzte ss bis 11 ssw ... Wahnsinn kann es immer noch nicht richtig glauben. Beim Geschlecht will er sich nicht 100%ig festlegen, aber man kann es erahnen, dass es- wie ich es mir schon dachte, wieder ein Junge wird ..ROFL

Weihnachtsstress geht ... immer wenn es mir gut ging habe ich vorsorglich etwas geschafft auch wenn es Tage gab wo gar nichts ging ... habe Geschenke selber gemacht für die Familie und am 2. Weihnachtstag wenn alle zu uns kommen wird einfach nach dem Kaffee was bestellt ... ist auch keiner böse weil sie wissen, dass es im moment nicht so geht wie ich will... sonst mach ich immer ganz tolle Buffets oder Essen zu Weihnachten oder Geburtstagen...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.18 13:59 von Jennifer82.


  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
no avatar
  Archangel
Status:
schrieb am 21.12.2018 15:32
Hallo zusammen,

dann freu ich mich mit euch allen, dass der PraenaTest überall das erhoffte unauffällige Ergebnis gebracht hat! Was für ein schönes Weihnachtsgeschenk!

@Jennifer: lass Dich von dem ganzen Geteste hier nicht verunsichern, es sind auch einfach ein paar ältere Mamis dabei, die vorsichtiger sind. Dein Frauenarzt sollte Dich im Fall einer Risikoschwangerschaft über die Möglichkeiten der Feindiagnostik aufklären, dazu gehört auch die Nackenfaltemessung. Und wenn die auffällig ist (oder eben nicht komplett unauffällig und ein höheres Alter dazukommt), dann geht das Geteste los. zwinker Je nach individueller Vorgeschichte auch direkt.

Wir hatten die ganze Woche schon frei, und haben daher keinen sehr großen Streß gehabt. Baum und Geschenke sind gekauft, das meiste Essen auch (Feinschliff folgt dann morgen), und da ich bisher nur ein Kind UND einen Mann habe, der auch helfen kann, läuft hier alles ganz friedlich. Weihnachten sind wir das erste Mal alleine (also nur wir zu dritt als Familie, plus die kleine Dame in meinem Bauch), am ersten Weihnachtstag kommt dann mein Papa dazu, und am zweiten Weihnachtstag fahren wir zum Rest der Familie (1h Autofahrt). Also alles im Rahmen. smile

Gestern war ich bei der Hebamme, das war nett (1h Plausch und 5 Sekunden Herzschlag), und jetzt kann ich auch wieder die 2 Wochen bis zur nächsten VU gut ertragen.

Ich wünsch euch allen stressfreie und besinnliche Feiertage, an denen alles möglichst glatt läuft und sich jegliche Beschwerden in Grenzen halten. Feiert schön!


  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 21.12.2018 15:47
@kimi Party das freut mich sehr für dich.


  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
no avatar
  cassimir
schrieb am 21.12.2018 16:41
@kimi: hey. Das ist doch supi!! Dann ein frohes Weihnachtsfest euch. smile


  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
no avatar
  Jennifer82
Status:
schrieb am 21.12.2018 19:11
Ah ok nur bin ich auch schon 36 und es ist meine 4 ss. Mein Sohn ist fast 18 und gesagt hat der FrauenArzt trotzdem nichts


  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 22.12.2018 08:23
Sagt mal, wie haltet ihr das mit dem Wäsche waschen zwischen Weihnachten und Neujahr? Man soll es nach diversen Aberglauben ja nicht tun, aber gerade als Berufstätige Mama hat man da ja viel Zeit zum Waschen und natürlich auch viel Wäsche durch die Kinder und die Festtage. Ich schwanke da immer, mal wasche ich und mal halte ich mich an den Aberglauben.


  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 22.12.2018 08:34
Oh je. Das würde bei mir garnicht klappen.
Meine Kinder sind die reinsten Wäsche Monster LOL
Alle 2 Tage läuft eine Maschine bei mir. Und ich hab ne Maschine mit 10kg Fassungsvermögen. Ne, des würde wirklich nicht klappen hier.

Aber ich muss sagen, von diesem Aberglauben habe ich auch noch nix gehört.


  Re: 🎄 JUNILIPIEP am Montag 🎄
no avatar
  Jennifer82
Status:
schrieb am 22.12.2018 11:28
Moin , von dem Aberglaube höre ich auch zum ersten Mal Ja das einzige wenn ihr in einer Mietwohnung wohnt könnten sich die Leute aufregen weil Feiertage sind, aber verbieten kann es keiner, man hat schließlich Kinder und wie du schreibt berufstätig evtl auch
LG und ein wunderschönes Wochenende




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019