Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Schlafstörungen & ruhiges 2. Baby?
avatar  Fienchen
Status:
schrieb am 10.12.2018 10:30
Hallo zusammen,

ich bin mittlerweilse schon in der ssw25 angekommen... wir die Zeit beim 2. verfliegt.

Und ich habe mal ein paar Fragen an den Schwarm. winkewinke

Hat jemand irgendwelche richtig guten Tipps zum Thema Schlafen? Ich kann oft nicht einschlafen und/oder wache ständig wieder auf und/oder schlafe einfach nur SEHR oberflächlich. Ich kann weder auf den beiden Seiten noch auf dem Rücken lange gut schlafen (bin totaler Bauchschläfer, aber das geht ja natürlich nicht mehr)

Außerdem würde ich gerne mal eure Erfahrungen abfragen, ob ihr das Gefühl hattet, dass das Baby bei der 2. Schwangerschaft sich weniger bewegt? Vielleicht einfach dadurch weil es viel mehr nebenher läuft? Ich hab ne Frage

Freue mich auf eure Antworten.

Liebste Grüße
Fienchen


  Re: Schlafstörungen & ruhiges 2. Baby?
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 10.12.2018 10:45
Tipps zum besser Schlafen hab ich keine. Wär schön, könnte ich auch gut gebrauchen. Einzig Stillkissen oder andere Kissen als Lagerungshilfe machen es etwas bequemer im Bett, aber bei mir sorgen sie nicht für besseren Schlaf. Und das schon die 3. Schwangerschaft nicht.

Dass sich das 2. Kind weniger bewegt - kann sein, aber ob es daran liegt, dass es das 2. ist, keine Ahnung. Kann aber auch sein, dass man es weniger spürt, wegen z.B. VWP oder weil man durch das 1. Kind gut abgelenkt ist. War bei mir ähnlich in der 2. SS, jetzt in der 3. kommt die Bewegungszeit erst noch.


  Re: Schlafstörungen & ruhiges 2. Baby?
avatar  Floja
Status:
schrieb am 10.12.2018 13:16
Das mit dem schlafen ist ganz normal. Das geht fast allen so. Irgendwo habe ich mal einen schönen Artikel darüber gelesen warum das so ist und welchen Sinn das hat. Vielleicht googlest du einfach mal ein bisschen zu dem Thema. Mir persönlich hat es dann immer geholfen einen Kleinigkeit zu essen.

Was die Bewegungen angeht hatte ich beim zweiten Kind nicht unbedingt das Gefühl, dass es weniger ist als beim Ersten. Bin mal gespannt wie es nun bei Nummer 3 wird.

Liebe Grüße


  Re: Schlafstörungen & ruhiges 2. Baby?
no avatar
  suny07
Status:
schrieb am 11.12.2018 11:40
Hallo,

ich glaube das mit dem schlecht schlafen ist schon mal ein gutes Training für die ersten Monate/ oder auch Jahre nach der Geburt smile

Und ich glaube das man kein Baby/Kind mit dem vorherigen vergleichen sollte, denn auch im Bauch hat jedes bereits ihr/sein eigenes Wesen und ist halt eher ruhiger oder zappeliger. Ich bin jetzt zum fünften mal schwanger und alle meine Kids waren im Bauch unterschiedlich, und sind nach der Geburt auch genau so geblieben. Ich glaube du brauchst dir, wenn bei den VU's immer alles in Ordnung ist, darüber keine Gedanken machen.

Genießt die Vorweihnachtszeit und die letzten Monate zu dritt winkewinke

LG suny




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019