Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Blume Junilipiep am Montag Blume
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 10.12.2018 07:33


PartyAlle haben ab heute die 12+0 geschafft Party

Ich freu michAngelsound hat die 12+0 geknackt Ich freu mich
Ich freu michMissJazzy hat auch die 12+0 geknackt Ich freu mich
Ich freu michArchangel hat auch die 12+0 geknackt Ich freu mich
Ich freu michKimi hat auch die 12+0 geknackt Ich freu mich
Ich freu michtini_87 hat auch die 12+0 geknackt Ich freu mich
Ich freu mich Jennifer82 hat auch die 12+0 geknackt Ich freu mich
Ich freu mich Fussel hat auch die 12+0 geknackt Ich freu mich
Ich freu mich Judica88 hat auch die 12+0 geknackt Ich freu mich
Ich freu mich cassimir hat auch die 12+0 geknackt Ich freu mich



Hier sind unsere Juni Wunder. Zur Zeit sind es 9 Babys :


schwanger*Angelsound*
(ET: 3.6.,3 Mädchen: 2010/2012/2014,)
Outing Frau
schwangerMissJazzy0815
(ET: 10.6.,

schwangerArchangel
(ET: 12.6.,
Outing Frau
schwangerKimi80
(ET: 16.6., 2 Kinder 2010/2013)
Bauchgefühl Frau
schwangertini_87
(ET: 22.6.)

schwangerJennifer82
(ET: 23.6.)

schwangerFussel
(ET: 23.6.,
Bauchgefühl Mann
schwangerJudica88
(ET:25.06.)

schwangercassimir
(ET:25.6.)2 Mädchen (2011/2013)
Bauchgefühl Mann


Unsere Sternchen:
Zauberer nana13nana (5. SSW) Zauberer
Zauberer * *Juli** (8. SSW) Zauberer


winkewinkeUnsere Piepsewinkewinke
1: Piep Nr.1 7: Piep Nr.7
2: Piep Nr.2 8: Piep Nr.8
3: Piep Nr.3 9: Piep Nr.9
4: Piep Nr.4 10: Piep Nr.10
5: Piep Nr.5
6: Piep Nr.6


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.12.18 07:53 von *Angelsound*.


  Re: Blume Junilipiep am Montag Blume
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 10.12.2018 07:35
Guten morgen ihr lieben.

Jetzt fehlen nur noch Judica und cassi und dann haben alle die kritischen 12 Wochen geschaft Ich freu mich

Wahnsinn wie die Zeit vergeht.

wie geht es euch allen?
Ich hoffe so langsam aber sicher, das beu euch die übelkeit weg ist.

Hier ist alles beim alten. Nächste Vu ist erst am 03.01 Ohnmacht
Da wird dann der große Us + Herzultraschall gemacht. Ich hoffe so sehr, das alles gut ist.

Beim shoppen sieht man schon soooo viele süße Sachen. Ich muss mir jedesmal auf die Finger hauen, das noch nicht zu kaufen. Ich habe noch sehr große Angst, daß etwas mit dem Herzchen nicht stimmt. Das Risiko ist eben höher, das es nochmal vorkommt, wenn ein Kind schon hlhs hatte. Das macht einem doch schon Angst.

Der Bauch wächst. Es ist immerhin meine 4te "richtige" Schwangerschaft. Es ist aber auch noch leider viel Speck dabei LOL. Manchmal denke ich ab und zu einen leichten stupser zu merken. Aber ich bin mit überhaupt nicht sicher, ob es das Baby ist, oder einfach nur ein zucken oder der Darm ist. Aber ich denke mal, soooo lange wird es dann ja auch nicht mehr dauern.

Wir haben uns schon überlegt, in welchem Krankenhaus wir entbinden wollen. Leider hat die entbindungsstation in unserem Krankenhaus geschlossen, da die Quoten der Geburten einfach zu niedrig waren. Aber das war so ein tolles Krankenhaus. Klein, aber es hatte alles. Und man hat sich nicht wie eine Nummer gefühlt. Jetzt müssten wir, wenn es los geht, ca 45min fahren. Und das macht mir Angst, weil bisher die Geburten sehr sehr schnell gingen, und ich erst meistens im aller letzten Moment los wollte Ich wars nicht. Naja, wir werden mal schauen, wo wir hin gehen. Ich finde, man muss sich ja auch wohl fühlen. Man abbekommt schließlich ein Baby.

So, genug geredet. Ich hoffe, man hört wieder mehr von euch. Vielleicht hat auch die ein oder andere vu?
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.12.18 07:57 von *Angelsound*.


  Re: Blume Junilipiep am Montag Blume
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 10.12.2018 09:48
Hallo Mädls,

kann es auch noch nicht glauben, dass die Zeit jetzt doch so schnell vergangen ist. Am Donnerstag habe ich noch einmal einen US, damit wir es beruhigt der Familie am Wochenende erzählen können. Am Montag ist dann die NFM und mein Mann wird das erste Mal dabei sein Elefant. Bis jetzt hatte ich die Termine immer in der Zeit, in der er in der Arbeit war. Wir haben schon ein Kuscheltier ausgesucht, dass wir dann am Donnerstag besorgen wollen smile

Gestern war wieder ein leichtes Übelkeitsgefühl da, meinen Bauch kann ich nicht mehr wie früher einziehen und er fühlt sich seitlich auch fester an :-D Ich hoffe einfach, dass alles in Ordnung ist. Mittwoch kommt die Hebamme zu mir - mal schauen, was sie spricht und macht.

Wenn mein Mann über Weihnachten und Silvester Urlaub hat werden wir uns dann mal nach Babykleidung etc. umschaue. Da freue ich mich schon zwinker

@ Angelsound: Die Angst, die du hast, ist verständlich. Es wird aber alles gut sein!!
Mittlerweile ist es schon sehr erschreckend, wie viele Entbindungsstationen schließen, weil entweder die Quoten der Geburten zu niedrig sind oder kein Fachpersonal gefunden wird.

Einen schönen Start in die neue Woche wünsche ich euch! winkewinke


  Re: Blume Junilipiep am Montag Blume
no avatar
  cassimir
schrieb am 10.12.2018 09:56
Hey,

morgen bin ich auch endlich in der 13 ssw. Juhu.
Die Woche bin ich krank geschrieben. Hab extreme Magenschmerzen und Blähungen. Da bin ich heute doch lieber zum Arzt. Mit dem Baby ist alles gut. 5,5cm. Die Woche soll ich bissl ruhen und mal nicht so viel sitzen, wie auf Arbeit.
Letzten Donnerstag hatten wir den praenatest mit feinultraschall. Ist schon Wahnsinn was man da alles schon sehen kann. Magen, Blase, Gehirn, arm und Bein Knochen sind alle angelegt. Sieht alles sehr gut. Blutstrom ist supi vom Herz, Nabelschnur und Plazenta. Ende dieser Woche oder nächste Woche erfahren wir das Ergebnis und dann auch bald das Geschlecht. smile Bin ja echt gespannt.

Was mir so bissl sorgen macht, ist das mein Muttermund so extrem weit unten ist. Merke das ja durch das Progesteron wenn ich das einlege. Und auch sehr viel Ausfluss seit einer Woche dabei ist. Aber die Ärztin meinte, dass kommt vom Gewicht der Gebärmutter und das alles weich ist. Naja. Dem glaube ich mal. zwinker.

Wünsche euch ne ganz tolle Woche ohne viel Wehwehchen!!!

Lg Cassimir


  Werbung
  Re: Blume Junilipiep am Montag Blume
no avatar
  Archangel
Status:
schrieb am 10.12.2018 10:14
Guten Morgen zusammen,

lieben Dank fürs Eröffnen, Angelsound! Ich sitze wie Du in der Warteschleife bis zur nächsten VU, die ist bei mir auch erst am 02.01. (und damit bei 17+0). Und ich habe kein Angelsound-Gerät zuhause, mit dem ich mich beruhigen kann... zwinker Meine einzige "Beruhigung" zwischendurch ist ein Hebammengespräch am 20.12., da bekomm ich zumindest hoffentlich einmal den Herzschlag zu hören. Junge, das wird sooooo lange...

Bei uns war die letzte Woche etwas durchwachsen, bei der regulären VU bei der FA hat sie einen Whitespot im Herzen gesehen, und zusammen mit meinem eh miesen Wert für die Trisonomien aus dem Ersttrimesterscreening waren es dann zwei etwas sorgenvolle Tage - bis am Freitag nachmittag dann zum Glück noch die Infos vom Praenatest kamen -> alles gut, alles unauffällig. Elefant Klar, es kann immer noch unheimlich viel passieren (Angelsound, ich fühle mich euch), und auch wir schauen jetzt weiter in Richtung großes Organultraschall ab 20+0. Aber zwischendurch atmen wir einmal durch und freuen uns, dass es doch alles recht gut aussieht. Und wir bekommen (wie ich auch erwartet und mir gewünscht habe zwinker) ein Mädchen.

Also, alles friedlich und auf Weihnachten eingestellt hier... noch diese Woche arbeiten, und dann ist es für das Jahr 2018 geschafft!

Ich wünsch euch eine gute Woche!


  Re: Blume Junilipiep am Montag Blume
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 10.12.2018 13:45
Hallo,

mir geht’s etwas besser.

Hurra, ich habe die für mich kritische 13. Woche geknackt und morgen habe ich meinen US und Praenatest. Hoffentlich geht der gut aus. Wie lange habt ihr auf das Ergebnis gewartet? Auch über eine Woche wie bei Cassimir angekündigt? Das wäre ja dann kurz vor Weihnachten. Ich überlege noch, ob ich mir das Geschlecht verraten lasse. Mein Mann ist dagegen, aber wenn ich es wüsste könnte ich nicht benötigte Babysachen meiner Freundin geben, die hat im März ET.

Ich möchte wieder in meiner alten Klinik entbinden. Da habe ich mich wohl gefühlt und sie ist nur 10 Minuten mit dem Auto entfernt. Weiß nur noch nicht, wann ich mich da anmelden muss. Aber da hilft mir sicherlich meine Hebi.

@Archangel: das sind ja tolle Neuigkeiten! Hoffentlich ist bei meinem Zwerg auch alles in Ordnung. Ich bin soooo aufgeregt! beten


  Re: Blume Junilipiep am Montag Blume
no avatar
  tini_87
schrieb am 10.12.2018 15:18
Hallo zusammen,
ich habe länger nicht geschrieben, weil es mir nicht so gut ging. Habe immer noch ziemlich mit Übelkeit und Erbrechen zu kämpfen, muss aber auch noch 3x täglich Utrogest nehmen. Hoffe, das bessert sich wenn ich das mal nicht mehr nehmen muss. Habe auch ein Beschäftigungsverbot bekommen und fühle mich damit auch nicht besonders wohl. Momentan ist es ok, aber wenn es mir irgendwann hoffetnlich gut geht ist das sicher richtig komisch. Naja, habe das auch nicht gleich für die ganze Schwangerschaft ausstellen lassen, weil ich eigentlich sehr gerne arbeite...
Wir haben am Mittwoch auch den Termin zum Ersttrimesterscreening mit Nackenfaltenmessung und ich weiß gar nicht was noch allem. Das macht auch nicht mein Gyn, sondern ein anderer Arzt. Letzte Woche war ich beim Gyn, da sah zum Glück alles gut aus smile
Liebe Grüße!


  Re: Blume Junilipiep am Montag Blume
no avatar
  Archangel
Status:
schrieb am 10.12.2018 16:17
Hallo zusammen,

als kleiner Nachtrag: bei uns hat der Praenatest genau 1 Woche gedauert, d.h. Freitags gemacht, Freitags das Ergebnis gehabt. (Freitag vormittags war noch nichts da, aber zum Glück hat die Klinik dann Freitag nachmittag noch das Fax bekommen UND uns auch Freitag nachmittag noch angerufen). Und wir hatten das Glück, so nicht das ganze Wochenende warten zu müssen. smile


  Re: Blume Junilipiep am Montag Blume
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 10.12.2018 16:41
Ich drücke eich allen die Daumen, das bei den Untersuchungen alles supi ist. Wir haben nix der gleichen machen lassen. Haben wir oft genug gemacht LOL und es hat uns immer nur verrückt gemacht. Deswegen belassen wir es beim großen organ Ultraschall bei 18+3. Bei uns gibt es auch keinen wirklichen Grund zur Sorge, daß etwas nicht stimmen könnte, außer das mit dem Herz.

@Archangel noch ein Mädchen. Alles Gute zum outing Ich freu mich und Respekt das du das alles so aushälst, ich würde ohne den Doppler glaube ich total ängstlich sein. Hut ab. oh ja diese Sorgen sind echt der Wahnsinn. Aber ich freue mich sehr, daß dann doch alles gut aus ging. Ich hoffe ja so so sehr, daß es bei uns auch so ist. Aber ich muss noch 3 Wochen bangen, um etwas Gewissheit zu bekommen. Und um etwas beruhigter zu sein.

@tini_87 oh je. Ich hoffe für dich, dass das alles bald ein Ende hat. Und du dann endlich auch die Schwangerschaft genießen kannst.

Bin gerade mit Handy online, und konnte mir leider nicht alles merken von euch. Habt erbahmen

Aber es ist immer so schön, momentan nur positives, naja gut, fast nur positives zu lesen.

@cassi das ist wirklich Wahnsinn, was man schon alles sehen kann. Eigentlich ein komplett fertiges Baby. Mit dem Progesteron kenne ich mich nicht aus. Ich habe auch das Gefühl, das der muttermund sehr weit unten ist. Das merke ich besonders beim Sex Ich werd rot und Ausfluss habe ich auch mal mehr mal weniger. Aber ich denke auch, das es von dem Gewicht der Gebärmutter kommt. Ich meinen, da schwimmt schließlich auch ne Menge drin.

Meine Krankenkasse übernimmt 100€ für extra Ultraschall. Egal ob normal, 3d oder 4d. Das finde ich total super, und habe das auch gleich ausgenutzt beim letzten mal. Musste natürlich erst einmal selber zahlen, aber habe dann die Rechnung eingereicht, und das Geld 3 Tage später zurück überwiesen bekommen Ich freu mich

So, jetzt kehrt hier langsam etwas Ruhe ein, so daß ich hier mal wieder Chaos Bewältigung machen kann Dumm heute abend werde wir wieder mit dem Doppler hören, ob die kleine Maus noch fit ist. Ich freue mich wirklich auf die Zeit, wo man die Tritte richtig spüren kann. Ich bin ja auch so eine böse Mama, die das Baby dann auch mal im Bauch weckt, um zu schauen, ob alles ok ist Ich wars nicht hach, ja darauf freue ich mich.

So, jetzt muss ich aber los legen.
P.S Rechtschreibfehler gehören zur deko dazu Ich wars nicht
Mit Handy schreibt man einfach zu schnell. Aber ich denke mal, man kann alles verstehen, was geschrieben wird.


4 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.12.18 16:48 von *Angelsound*.


  Re: Blume Junilipiep am Montag Blume
no avatar
  cassimir
schrieb am 11.12.2018 08:50
Juhu. 12+0 geschafft.

Ich bin auch mal gespannt wann das Ergebnis kommt. Ich mach mir jetzt nicht total nen Kopf, aber ein wenig nervös ist man ja dann doch. Ich hoffe ja, dass es diese Woche noch kommt. Aber die Praxis meinte 4-6 Werktage ohne Versand des Blutes. Also werden sie wohl gestern erst angefangen haben. Aber mal sehen.
Das Geschlecht erfahren wir erst 14+0, weil man es eigentlich nicht vorher erfahren darf. Das wird dann nach Weihnachten sein.

Wir haben am Sonntag den Kinderwagen gekauft. Ich wars nicht War ein super Angebot mein eBay Kleinanzeigen. Wir haben ja selber alles schon verkauft und brauchen daher so gut wie alles nochmal. Jetzt haben wir einen schicken teutonia top in Schuss für 40€. Da kann man ja nichts falsch machen. Reisebett und manduca bekommen wir geschenkt. Mein Tuch hab ich noch. Also fast alles da. 😉 Gegen Ende mach ich mich noch auf die Suche nach dem stokke Newborn, den hat meine Freundin leider schon weiterverkauft. Aber das sollte kein Problem sein.
Naja und der nächste kleiderbasar in der Schule ist dann meiner. :D Der wird wieder im Februar sein.

Gestern haben wir meine kleine in der Schule angemeldet. Und schon geht für die nächste Maus ein neuer Lebensabschnitt los. Ist schon komisch.
Heute geht’s noch zum Ballettauftritt mit Weihnachtsfeier von meiner kleinen. Das wird bestimmt wieder niedlich.

Euch einen schönen, verschneiten Dienstag...


  Re: Blume Junilipiep am Montag Blume
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 11.12.2018 18:46
@cassi ich drücke die Daumen das es nicht mehr all zu lange dauert, mit dem Ergebniss

Oh einen Kinderwagen. Ich würde auch schon sooo gerne einen kaufen. Und auch alles andere drum herum. Aber ich bin ein Angsthase. Ich bin erst beruhigt, wenn der Arzt bei den nächsten 2 Terminen sagt, das mit dem Herzchen alles ok ist. Ich weiß noch damals bei unserem Engel, da wussten wir ja von nix. Und als sie dann gestorben ist, haben wir alles zurück gebracht. Das war echt schrecklich. Deswegen warten wir noch. Aber es wird alles gut sein. Chakka.

Das geht so schnell, das die Kinder groß werden was? Unsere große ist schon in der 3ten Klasse. Wir haben sie doch auch gerade erst eingeschult sehr treurig Aus Babys werden viel viel zu schnell große Kinder.


  Re: Blume Junilipiep am Montag Blume
no avatar
  cassimir
schrieb am 11.12.2018 19:07
Das kann ich gut verstehen. Ist ja auch noch mehr als genügend Zeit. Ich habe es bei meiner großen „andersherum“ erlebt. Ab der 21 ssw musste ich strickte Bettruhe halten (inkl. Krankenhaus) und konnte nichts mehr mit einkaufen. Kein aufregendes Kinderwagen suchen etc. Alles langweilig übers Internet oder mein Mann alleine. Daher versuche ich in der letzten und dieses Schwangerschaft irgendwie alles schon recht zeitig zuhaben bzw. zu organisieren wo wir es her bekommen. So hat halt jeder seine eigene „Macken“. smile


  Re: Blume Junilipiep am Montag Blume
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 12.12.2018 10:50
Hallo ihr lieben.
Ich mache jetzt auch Panik. Seit 1 Woche, nicht nur nach sem Sex, sondern auch so, wenn ich mit dem Doppler höre dann fällt der Herzschlag so weit runter, das es sich so anhört, dass das Herzchen stehen bleibt. Der Herzschlag wird deutlich langsamer als meiner sehr treurig als würde es wirklich sofort stehen bleiben. Das geht ca 10 Sekunden so, dann steigt er wieder auf normal hoch.
Habe bei meinem Frauenarzt angerufen, kann um viertel nach eins da sein. Ich hoffe er kann mich beruhigen.
Aber wirklich soooo langsam und unregelmäßig, das man echt das Gefühl hat, jetzt bleibt das Herzchen stehen. Und nein, es ist nicht mein puls, der ist dagegen deutlich schneller. Jetzt macht man sich so irre. Ich hoffe er kann mich beruhigen.


  Re: Blume Junilipiep am Montag Blume
no avatar
  cassimir
schrieb am 12.12.2018 11:18
Das ist richtig, dass du zum Arzt gehst. Einfach dafür, dass du beruhigt bist. Es wird sicherlich alles ok sein. Wer weiß, was das Gerät da misst. Drücke dir aber die Daumen.
Melde dich mal...


  Re: Blume Junilipiep am Montag Blume
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 12.12.2018 11:33
An diese Anzeige richte ich mich garnicht mehr. Man hört es. Sehr deutlich. Es ist weder mein Herzschlag noch was anderes. Es ist wirklich der Herzschlag vom Baby. Der so drastisch abfällt, das man wirklich jeden Moment damit rechnet, das es stehen bleibt. Kein regelmäßiges klopfen, große Pausen dazwischen.
Ich möchte doch einfach nur noch ein gesundes Kind bekommen. Man hat jetzt wirklich so große Angst.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019