Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 50 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 10.12.2018 07:06
Guten Morgen!

•¥• Notiert sind 7 Maikäfer: •¥•


schwangerET 03.05.19 ~ suny07 ~ 35 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: -
• 5. Schwangerschaft (*2004 Sohn, *2009 Tochter, *2013 Sohn, *2015 Sohn)
• BU 76 cm / +4 kg



schwangerET 09.05.19 ~ Sonnensucherin ~ 35 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: Mädchen (Sohn+Mann meinen Junge)
• 3. Schwangerschaft (*2016 Sohn + 1 Sternenkind)
• BU ? cm / +? kg



schwangerET 14.05.19 ~ Crunchie ~ 35 J. ~ Bi
Outing Bauchgefühl: ?
• 3. Schwangerschaft (*2013 Sohn, *2017 Tochter)
• BU ? cm / +? kg



schwangerET 20.05.19 ~ Katrina_Sommer ~ 37 J. ~ Bi Bi
Outing Bauchgefühl: ??
• 3. Schwangerschaft (1 Kind & 1 Sternenkind)
• BU ? cm / +? kg
--> Seit Mitte Oktober nicht mehr im Forum aktiv gewesen, hoffentlich geht es ihr und ihren Bauchzwergen gut. <--



schwangerET 24.05.19 ~ bubble° ~ 36 J. ~ Bi
Outing Bauchgefühl: Umfeld tippt auf Junge
• 3. Schwangerschaft (*2010 Tochter & *2012 Tochter), (Papas 1. leibliches Kind)
• BU+4 cm / +2,8 kg



schwangerET 24.05.19 ~ Katta87 ~ 31 J. ~ Bi
Outing Bauchgefühl: Junge
• 3. Schwangerschaft (*†2013 Sohn & *2015 Sohn)
• BU ? cm / +5 kg



schwangerET 26.05.19 ~ Lilly91 ~ 27 J. ~ Frau ?
Outing Bauchgefühl: ?
• 1. Schwangerschaft
• BU ? cm / +2 kg




Leider verabschieden mussten wir uns von:
Maggie1610 (8. ssw) mit einer Tochter an der Hand
Sonne Wir wünschen ganz viel Kraft und Zuversicht für die Zukunft!


! Anstehende Termine !
26.10.18 VU von Katrina_Sommer (ssw 10+4)
12.12.18 VU von bubble (17. ssw)

13.12.18 VU von Crunchie
18.12.18 VU von Lilly91 (18. ssw)
19.12.18 VU von suny07
20.12.18 VU von Sonnensucherin
21.12.18 Feindiagnostik von suny07
28.12.18 Feindiagnostik von Sonnensucherin
08.01.19 Feindiagnostik von bubble
09.01.19 Feindiagnostik von Katta87
10.01.19 VU von Crunchie


Unser Storchendienst:
Noch nicht aktiviert.


Fragen an euch:

Vorweg: Welche ssw+ seid ihr heute?

1.) Wie fühlt ihr euch? Körperlich, psychisch?
(Wie geht es eurem Partner, euren Kindern sofern schon vorhanden?)
Gibt es etwas zu erzählen, was ihr erlebt habt, euch gerade beschäftigt oder bewegt?
Wollt ihr Fotos zeigen? (Babybäuche, US-Bilder, gestaltete KiZi's - alles, was ihr zeigen wollt)

2.) Gibt es Infos/Neuigkeiten für die Liste? (ET, Alter, Geschwister, Geschlechts-Outing/Bauchgefühl, wachsender BU [Bauchumfang], Gewichtszunahme ...)

3.) Wann ist der nächste Termin (an ssw+?) für was?

4.) Habt ihr Fragen, wo wir vielleicht Tipps oder Erfahrungswerte austauschen könnten?


--> Mai-Threads:
September 2018:
1. "Schon Mailis hier?" / 2. "Piep KW 38/40"
Oktober 2018:
3. "Piep KW 41/42" / 4. "Piep KW 43" /
5. "Piep KW 44"
November 2018:
6. "Piep KW 45" / 7. "Piep KW 46" /
8. "Piep KW 47" / 9. "Piep KW 48"
Dezember 2018:
10. "Piep KW 49"


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.12.18 11:02 von bubble°.


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 50 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 10.12.2018 08:35
So ihr Lieben, bin diese Woche 17. ssw.
Wie ihr vielleicht schon in dem einen Beitrag mitbekommen habt, bin ich noch immer auf der Suche nach einem geeigneten BH. grmpf
Ansonsten alles wie "immer", hab grad keine Lust auf Wiederholung des Gejammers.
Immerhin sind wir sonst alle gesund bis auf bisschen Schnüpfchen.

Dass meine Kleine derzeit wieder unter Alpträumen leidet und mich deshalb mehrfach in der Nacht aus dem Bett holt sehe ich mal als Zukunftstraining... LOL
Ansonsten amüsieren sich Partner als auch Kinder über meine Heißhungergelüste und geben bereitwillig ab (meine Mädchen sagen dann "Klar darfst du was abhaben, wenn das Baby das jetzt essen will.".) Mein Schatz ist auch schon am WE spät Abends noch durch Wind und Regen gelaufen für Ravioli und beobachtete anschließend grinsend, wie ich die noch kalt und direkt aus der Dose weggefuttert hab. Ich wars nicht
Joa, und sonst halt die übliche emotionale Empfindlichkeit. Bin zwar nicht mehr so schnell auf 180 wie im 1. Trimester, aber bin noch immer nah am Wasser gebaut und heule immer noch leicht los. Sei es vor Scham, Kränkung, Mitgefühl, Rührung, Überforderung oder einfach so (Hormone halt).

@alle: Wie schaut es aus bei euch, habt ihr alle nun eine Hebi?
Habt ihr euch schon für GVKs angemeldet (die, die einen machen wollen)? (Unsere Anmeldung für den noch einzigen freien zu findenden Paar-Kurs geht nun raus.)
Macht ihr irgendwelche anderen SS-Kurse wie Yoga, Schwimmen oder so? (Ich noch nicht.)
Habt ihr schon die ersten Babysachen zu Hause? Oder seid im Nestbautrieb?
Steckt ihr nun alle in Umstandskleidung oder läuft hier noch wer in seinen normalen Sachen rum? Besorgt ihr für Weihnachten extra Kleidung? (Irgendwie will ich für diesen einen Anlass nicht extra Geld ausgeben, so schöne Kleider es auch gibt.)
Wie reagieren euche Kinder auf eure wachsenden Bäuche?
Und wie läufts mit euren Partnern? Erzählt doch mal bisschen?

@Sonnensucherin: Glückwunsch zum Outing! Ich freu mich Ihr findet bestimmt noch euren Namen. Seit ihr nun gesund geblieben? Was macht dein Rücken? (Hattest du gelesen, dass ich dich fragte, ob du deswegen schon über Osteopathie nachgedacht hast?)

@Crunchie: Deine Kleine wieder in der Krippe? Alle wieder gesund? Kannst du die Weihnachtszeit langsam ein bisschen genießen?

@Lilly: Ich hab dein noch nicht sicheres Outing noch mit Fragezeichen und daher zwar in rosa doch noch mit Ü-Ei belassen (statt rosa Teddy). Gib Bescheid, wenns sicher ist, dann ändere ich das.
Wie habt ihr euch entschieden wegen Spermien einfrieren?
Wolltest du uns eigentlich mal ein Bild von eurem ausgesuchten Kizi zeigen? Sag mal, hat sich die berufliche Situation bei deinem Mann beruhigt?

@Katta: Wie schaut es bei dir aus? Was macht deine Antriebslosigkeit? Und noch immer der Fastfood-Hunger so dominant?

@suny: Falls du das liest - Ich hoffe, dir und dem Baby geht es gut und deine Familie ist gut versorgt. beten Hab noch im Kopf, dass der Umzug bevor steht und noch ein neues Zuhause gefunden werden musste - hoffentlich hat sich auch da was ergeben.

@Katrina_Sommer: Melde dich doch auch mal wieder! winkewinke Hast schon ewig nicht mehr geschrieben.


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 50 ••¥••
no avatar
  suny07
Status:
schrieb am 10.12.2018 10:31
Hallo ihr lieben,

ich dachte ich muss mich mal melden. Mir und unserer Prinzessin geht es soweit ganz gut. Bin seit ein paar Tagen wieder zu Hause. Muss aber liegen und die Medis weiter nehmen, länge des Gmh bei Entlassung 3 cm, was bitte in den nächsten Monaten auch so bleibt beten muss am Donnerstag zur Frauenärztin und dann die Woche danach ist ja wieder Feindiagnostik. Wir haben seit knapp zwei Wochen eine Haushaltshilfe, die uns tatkräftig Unterstützt. Wir haben leider noch immer keine feste Zusage für eine neue Wohnung/Haus, dadurch habe ich auch noch immer keine Hebamme. Ich kann aber eine Hausgeburt, laut der Aussage im Krankenhaus, eh vergessen, da wir davon ausgehen das die Kleine weit vor dem Termin kommen wird. Und ich mir eine Klinik mit Perinatalzentrum Level 1 aussuchen soll. Sobald sich wieder was an der Länge verändert, muss ich wieder Stationär und soll dann auch bis zum "Schluss" bleiben. Ich hoffe das es dazu nicht kommen wird!
Mein Bauch hat einen ordentlichen Sprung gemacht, und ich habe weitere 2 Kilos zugenommen. Ende der Woche habe ich schon Bergfest *unglaublich*

bubble, ich freue mich das es dir besser geht, das mit dem ständigen weinen kann ich gut nachvollziehen, geht mir genauso. LOL Deine Heißhunger Gelüste sind ja zum *lach* Das habe ich bis jetzt in dieser Schwangerschaft noch gar nicht erlebt. Aber toll das deine Mann und deine Kids euch dabei so unterstützen, und du deinen Gelüsten nachgehen kannst.
Ohne Umstandskleidung komme ich schon gar nicht mehr aus, zum Glück hatte ich mir schon relativ früh welche zugelegt.
Die Kleinen wollen ständig ihre Schwester fühlen, wir hatten letztes Wochenende alle das Glück sie das erste Mal von aussen fühlen zu dürfen. Sie ist echt kräftig um turnen smile was mich beruhigt, so weiß ich zumindest das es ihr gut geht.

Wir haben bis jetzt nur Mädchen in unseren Bäuchen, oder? Ich hoffe das es euch allen gut geht, und ihr euch von der Vorweihnachtszeit nicht so stressen lasst. Wir haben beschlossen, dieses Mal ALLES online zu bestellen. Selbst das Weihnachtsessen! So sparen wir uns zwar kein Geld, dafür aber Zeit und Kraft. Selbst die Wohnung lassen wir am 22.12. nochmal von einer Reinigungskraft auf Hochglanz bringen Ich freu mich Ich dürfte das ja eh nicht machen, aber mein Mann ist da etwas überfordert LOL

Erfahren die restlichen Mädels eigentlich noch dieses Jahr was es wird? Oder erst im neuen Jahr?
Haben einige von euch schon mit Wassereinlagerungen zu tun? Bei mir fängt das langsam an.

bubble hattest du nicht deswegen schon Kompressionsstrümpfe bekommen? Bringen die etwas? Macht es Sinn welche im liegen zu tragen?

Ich lese übrigens immer mit, und werde mich ab jetzt auch wieder öfters melden. Freue mich über jede Ablenkung zwinker

Ich wünsche euch allen einen hoffentlich nicht zu verregneten Tag.

LG suny


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 50 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 10.12.2018 11:03
Hey suny, wie schön, von dir zu lesen! Und dass es euch gut geht und du nun wieder zu Hause bist!
Ok, naja, liegen müssen, sich auf evtl wieder KH-Aufenthalt und auf vorzeitige Geburt vorbereiten ist natürlich nicht so schön, dennoch finde ich, es sind gute Nachrichten!
Auch dass ihr eine Haushaltshilfe habt. Und es euch praktisch macht und Stress vermeidet mit der Onlinebestellung und der Reinigungshilfe vor Weihnachten.
Drücke euch die Daumen, dass ihr bald ein neues Zuhause habt!

Ja, bis jetzt gab es nur Mädchen-Outings.
Falls wir es überhaupt wissen wollen, wird es erst frühestens im Januar was.

Und ja, ich hab so schicke Dinge - die Standart-Kassen-Kompressionsstrümpfe (wollte keine 40,- ausgeben nur für ne schickere Farbe).
Und ja, bei mir bringen sie was. Merke sofort den Unterschied mit und ohne. Auch nur im Liegen.
Manche mögen ja das enge Gefühl nicht, ich mag es, hab das Gefühl, es bietet mir Halt.
Es gibt Tage, wo ich mehr auf den Beinen bin (vor allem mehr sitze und stehe als laufe und liege), da könnten sie mich verrückt machen, weil sie dann oben rum so extrem eng sitzen, weil da mehr Wasser in die Beine schießt. Aber lieber so als ohne.


  Werbung
  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 50 ••¥••
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 11.12.2018 08:29
Moin,
dieses morgendliche Erbrechen ist so lästig. Ich glaube, das hört bis zur Geburt nicht mehr auf Gute Nacht und nun habe ich schön Sodbrennen. heiss
Also bislang habe ich seit Beginn der Schwangerschaft 0,5 kg abgenommen. Dieses viele krank sein und keine Lust auf Schokolade, dazu bin ich so wahnsinnig schnell satt. Nur einmal in der Woche Burger verlangt die Kleine Keks Gestern war es wieder soweit. Meine arme Familie!
Hebi habe ich, nen Vorbereitungskurs mache ich nicht, ist ja auch das zweite Kind. Da die Plazenta ja immernoch nicht richtig toll liegt, mache ich auch keinen sonstigen Kurs, sonst darf ich das später nicht mehr machen und habe den umsonst bezahlt, außerdem habe ich keine Lust und sooft wie wir krank waren... Bislang alle gesund geblieben soweit. Mein Kleiner hat am Sonntag Fieber gehabt, aber gestern war er fit, war gar nichts mehr und heute ist er wieder in den Kindergarten. Ich hoffe, dass da jetzt wirklich nichts mehr hat.
Paar Oberteile passen noch, sonst brauche ich auf alle Fälle Umstandssachen. Zum Glück geht die Jacke noch zu. Will heute nochmal nach welchen schauen. Ich werde Weihnachten einen schönen schwarz/weißen Umstandspulli anziehen und die normale Umstandshose denke ich.
Mein Rücken war gestern richtig gut. Ich muss halt ständig wechseln, mal laufen, mal sitzen. Ich habe gelesen bubble mit Osteopathie. Ich hatte meine Frauenärztin gefragt und sie sagte, man kann nichts dagegen machen, dass sich alles lockert und ehrlich gesagt in meinem Umfeld hat das auch so noch nie jemanden geholfen. Ich glaube da nicht wirklich dran. Das ist wie mit Globulies. Ich habe das aber trotzdem als lieben Ratschlag aufgefasst.
Ich überlege auch mit Kompressionsstrümpfen. Ich merke es etwas am Sockenrand. Ich werde das beim Termin mal ansprechen.
Nah am Wasser gebaut bin ich auch. Also Nachrichten brauche ich gar nicht zu schauen.LOL Selbst Bauer sucht Frau heule ich mir einen ab. und leider bin ich immer schnell am Limit so nervenstechnisch.

Ja komisch, dass es bislang nur Mädels gibt. Ich dachte immer Jungs wären leichten zu outen. Bin gespannt, was die anderen haben.

Oh Suny schön von dir zu lesen. Na hoffentlich musst du nicht mehr rein. Das wäre selbst, wenn es früher kommt ja seeeehr lange im Krankenhaus und dazu noch Kinder daheim, furchtbar. Ich hoffe es bleibt dir erspart.
Haltet euch wacker Mädels.

Schöne Woche
Eure Sonnensucherin Blume


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 50 ••¥••
no avatar
  suny07
Status:
schrieb am 11.12.2018 10:56
Vielen lieben Dank für deine Däumchen!
Ich habe auch immer furchtbar mit Sodbrennen zu tun, mir hilft super gut Heilwasser in rauen Mengen zu trinken. Am besten ohne Kohlensäure, wobei bei den meisten maximal nur ein klein wenig vorhanden ist *Staatl. Fachingen* ist mein absoluter Favorit. Vielleicht hilft es dir auch etwas bei deiner Übelkeit, schaden kann es auf jeden Fall nicht zwinker Ich hoffe die Kleine bekommt trotzdem alles was sie braucht, und wächst gut! Deinem Sohn drücke ich die Daumen das er nicht doch noch krank wird. Du kannst dir aber von deiner Frauenärztin Physiotherapie (Massagen) verordnen lassen, die muss in der Schwangerschaft noch nicht mal etwas dazu bezahlt werden. Habe ich in den zwei letzten immer bekommen, und hat mir super geholfen. Ich hoffe ich kann das dieses Mal auch wieder in Anspruch nehmen.
Wünsche euch noch einen entspannten restlichen Tag.
winkewinke
Zitat
Sonnensucherin
Moin,
dieses morgendliche Erbrechen ist so lästig. Ich glaube, das hört bis zur Geburt nicht mehr auf Gute Nacht und nun habe ich schön Sodbrennen. heiss
Also bislang habe ich seit Beginn der Schwangerschaft 0,5 kg abgenommen. Dieses viele krank sein und keine Lust auf Schokolade, dazu bin ich so wahnsinnig schnell satt. Nur einmal in der Woche Burger verlangt die Kleine Keks Gestern war es wieder soweit. Meine arme Familie!
Hebi habe ich, nen Vorbereitungskurs mache ich nicht, ist ja auch das zweite Kind. Da die Plazenta ja immernoch nicht richtig toll liegt, mache ich auch keinen sonstigen Kurs, sonst darf ich das später nicht mehr machen und habe den umsonst bezahlt, außerdem habe ich keine Lust und sooft wie wir krank waren... Bislang alle gesund geblieben soweit. Mein Kleiner hat am Sonntag Fieber gehabt, aber gestern war er fit, war gar nichts mehr und heute ist er wieder in den Kindergarten. Ich hoffe, dass da jetzt wirklich nichts mehr hat.
Paar Oberteile passen noch, sonst brauche ich auf alle Fälle Umstandssachen. Zum Glück geht die Jacke noch zu. Will heute nochmal nach welchen schauen. Ich werde Weihnachten einen schönen schwarz/weißen Umstandspulli anziehen und die normale Umstandshose denke ich.
Mein Rücken war gestern richtig gut. Ich muss halt ständig wechseln, mal laufen, mal sitzen. Ich habe gelesen bubble mit Osteopathie. Ich hatte meine Frauenärztin gefragt und sie sagte, man kann nichts dagegen machen, dass sich alles lockert und ehrlich gesagt in meinem Umfeld hat das auch so noch nie jemanden geholfen. Ich glaube da nicht wirklich dran. Das ist wie mit Globulies. Ich habe das aber trotzdem als lieben Ratschlag aufgefasst.
Ich überlege auch mit Kompressionsstrümpfen. Ich merke es etwas am Sockenrand. Ich werde das beim Termin mal ansprechen.
Nah am Wasser gebaut bin ich auch. Also Nachrichten brauche ich gar nicht zu schauen.LOL Selbst Bauer sucht Frau heule ich mir einen ab. und leider bin ich immer schnell am Limit so nervenstechnisch.

Ja komisch, dass es bislang nur Mädels gibt. Ich dachte immer Jungs wären leichten zu outen. Bin gespannt, was die anderen haben.

Oh Suny schön von dir zu lesen. Na hoffentlich musst du nicht mehr rein. Das wäre selbst, wenn es früher kommt ja seeeehr lange im Krankenhaus und dazu noch Kinder daheim, furchtbar. Ich hoffe es bleibt dir erspart.
Haltet euch wacker Mädels.

Schöne Woche
Eure Sonnensucherin Blume



  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 50 ••¥••
no avatar
  Crunchie
schrieb am 11.12.2018 11:33
Halli Hallo!

Suny, schön dass du zu Hause bist. Hoffentlich bleibt es so!

Arme Sonnensucherin. Das schreckliche Gekotze streichel. Ich kann es so nachfühlen, obwohl mir nur noch übel ist. Langsam glaub ich auch es bleibt bis zum Ende.

Gestern war ich in der Apotheke und hab mich mit Nasendusche, Sinusitis Nasenspray und Sinupret eingedeckt. Von selber wird das einfach nix mehr und bevor noch eine bakterielle Infektion draufkommt, werden jetzt såmtliche Maßnahmen ergriffen. Fast 4 Wochen reichen einfach. Aber man war das teuer Ohnmacht .
Meine kleine ist heute wieder in der Krippe. Hab mir nun endlich neue Strümpfe anpassen lassen. Die alten rutschen und 4 sind besser als 2 Paar. Dann habe ich mit Schrecken festgestellt, dass der große heute Adventsfeier hat und ich Idiot mich für nen Nudelsalat eingtragen hab.
Ich hab auch schon Umstandskleidung an. Ist einfach bequemer. Vielleicht kauf ich noch ein Kleid für Weihnachten, wenn ich Zeit habe. Babysachen kaufe ich weiter keine. Wir haben ja alles is ausreichender Menge.
Melde mich nach der VU wieder.


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 50 ••¥••
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 12.12.2018 09:34
Guten Morgen,
danke Suny wegen dem Tipp mit der Massage. Ich denke, ich werde das im Januar ansprechen. am 20.12 will ich mir erstmal Kompressionsstrümpfe verordnen lassen. Noch ist wenig Wasser. Ich merke es nur leicht am Strumpfende. Kriegt man das Heilwasser im normalen Getränkemarkt? Ich habe das Sodbrennen nur so ca. 1 x die Woche, aber dann den ganzen Tag. War trotzdem gestern mal los und habe den ersten Strampler gekauft in Gr. 50 Liebe in grau mit Igelchen drauf Liebe Viel kaufe ich auch nicht, aber der 1. Strampler musste sein.
Der Kleinen geht es sonst gut. Sie tritt eifrig, aber von außen ist es auch noch nicht zu spüren. Mein Mann wartet schon ganz gespannt. Sie ist in der Zeit entwickelt und ich denke ich werde jetzt auch zunehmen, ich habe schon mehr Appetit, aber ich kann immer nur wenig essen, irgendwie hat mein Magen keinen Platz. Da hat man das Gefühl man bräuchte ein halbes Schwein und ist dann mit einer Brotscheibe satt Keks

Ja Crunchie das Gekotze nervt so, heute morgen schon wieder. Und ich soll ja ne halbe Stunde vor Essen die Schilddrüsentabletten nehmen und die sollen ja drinne bleiben. Komischerweise ist mir sonst nicht schlecht. Nur morgens kommt das auf einmal wie angeflogen und danach ist alles schick. Davor im Bett was zu Essen im Liegen habe ich schon probiert, aber das zögert es höchstens 5 Minuten hinaus und mein Magen hat mehr Munition. Seitdem lass ich es, da das noch ekliger ist.
Dauerübelkeit wie bei dir ist aber auch mega nervig und dass die Erkältung nicht weggeht... Na hoffentlich hat sich die Ausgabe dann auch wenigstens gelohnt.
Mein Sohn hatte wirklich nur den einen Tag Fieber. Zum Glück. Auch weil heute ein Figurentheater im Kindergarten ist und es so schade wäre, wenn er das nicht miterleben könnte. Ich will den Vormittag nutzen um Geschenke einzupacken (bevor wieder einer krank wird, mein Mann schwächelt gerade) Dieses Jahr ist erkältungstechnisch echt schlimm. Ich habe schon gesagt, wenn ich nicht im BV wäre, würden mich mittlerweile alle hassen auf der Arbeit, weil ich endweder ständig krank oder Kind-krank wäre. Ich habe sowas noch nie erlebt!! Gute Besserung! und einen guten VU Termin!

Habt einen schönen Tag!
Eure SonnensucherinBlume


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 50 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 12.12.2018 11:00
Ich melde mich wieder nach der VU. Alles zeitgerecht, alles ok soweit.
Nur hab ich in den letzten 4 Wochen 2,3 kg zugenommen, insg nun 2,8 kg. Mein FA meint, es müsse mehr Wasser als Fett sein nachdem wir meine Ernährung durchgesprochen hatten und ich geschilderte, wie mir nachts die kribbelenden Arme und Beine den Schlaf stören und auch tagsüber in den Zeiten, wo ich ohne Strümpfe bin.
Beruhigt auf der einen Seite ein wenig, auf der anderen hoffe ich, dass es nicht noch ausartet. Denn die Ernährung kann ich beeinflussen, die Ödeme sind ja hormongesteuert und nur bedingt beeinflussbar.
BU hab ich auch gemessen, unten rum sind nur 1 cm mehr, über dem Bauchnabel allerdings 4 cm mehr. crazy
Heute hab ich bei dem Kurz-US auch endlich mehr Vorfreude auf das Baby gespürt. Ich werd rot
Uns belasten derzeit noch recht viele Zukunftssorgen, daher konnte ich die Schwangerschaft auch noch nicht so sehr genießen abgesehen vom körperlichen Befinden.

@Sonnensucherin: Also Osteopathie kann man meines Erachtens nicht mit Homöopathie in einen Topf werfen, wenn, dann vielleicht mit Akupunktur. zwinker
Wenn dein FA meint, es könne in deinem Fall nicht helfen ist das schade. Dann hoffe ich, dass dir die vorgeschlagene Massage hilft. Gut tun wird sie dir bestimmt.

@alle: Ich hab jetzt erst beim wiederholten Lesen wahrgenommen, wie mitgenommen ihr noch seid mit der Gesundheit und Übelkeit/Erbrechen. Das ist ja wirklich blöd.
Ich wüsste aus der Alternativmedizin und Hausapotheke noch ein paar Hilfsmittel, die ihr vielleicht noch nicht ausprobiert habt. Sprecht mich ruhig an, wenn ihr da was wissen wollt.
Möchte jetzt nicht so einfach ungefragt diese Tipps so raushauen.

Ich freue mich, dass wir diese Woche ein bisschen mehr Austausch unter uns Mailis haben. smile


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.12.18 11:05 von bubble°.


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 50 ••¥••
no avatar
  Crunchie
schrieb am 13.12.2018 12:02
Hallo!

Meine VU ist vorbei und es ist alles in Ordnung. Zur Feindiagnostik will sie mich trotzdem schicken. Ich nehme an aufgrund des Alters? und meiner Vorgeschichte. Die ist dann am 8.1.19 . Zugenommen habe ich seit Beginn insgesamt 5 kg. Ich bin auch standhaft geblieben und habe mir nicht sagen lassen was es wird. Irgendwie denke ich aber es wird ein Junge, auch wenn mir nur ständig Mädchennamen in den Sinn kommen .
Mittlerweile geht's mir wieder ganz gut. Jetzt hab ich nur noch Schnupfen. Und seit der ganze Schmodder aus den Nebenhöhlen nicht mehr in den Magen läuft ist mir auch nicht mehr schlecht.


Ich hoffe bei euch ist auch alles schick!


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 50 ••¥••
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 14.12.2018 10:07
Super Bubble und Crunchie, dass die VUs gut waren. Das ist super
Oh Geschlecht nicht sagen lassen, hätte ich nicht aufgehalten LOL Schön, dass es dir endlich besser geht.
Nachdem ich den Genuss kam 2 1/2 Wochen gesund zu sein, hat mich die Erkältung wieder Ich bin sauer Mich nervt das so sehr. Mein Mann ist schon ein Tag länger ziemlich erkältet und der Kleine fängt auch an. Das wird ja wieder ein bomben Wochenende Gute Nacht
Ein schönes Wochenende euch allen!
Sonnensucherin Blume


  Re: ••¥•• Mai-käfer-Piep KW 50 ••¥••
no avatar
  Crunchie
schrieb am 14.12.2018 20:33
Haha!
Jetzt ist mein Mann krank und die Kinder haben Durchfall...... Treffer
Oh man Sonnensucherin, was für ne Sch..... Dieses Jahr ist es irgendwie besonders schlimm. Und so hartnäckig, die Virchen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019