Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 


Wir gedenken aller Sternenkinder dieser Welt.
Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19:00 werden weltweit Kerzen für die Sternenkinder dieser Welt ins Fenster gestellt.
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Januarpiep, 03.12. - 09.12.2018
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 03.12.2018 09:04
Januarmamis 2019

stoffhasi***ET 03.01.***US am 27.11.***Ü-Ei***4.Kind/Tochter-Sohn-Tochter-2Sternchen***aus NRW/Eifel, Nähe Aachen Frau Schnuller

Ela82***03.01.***2.Kind/ Sohn Mann Schnuller

FeigeLavendel***ET06.01.***US am 11.10.*** aus Hessen/Nähe Frankfurt Mann Schnuller

Netti84***ET 06.01.***US 08.10.***2.Kind/Tochter***aus Niedersachsen, Nähe Hamburg Frau Schnuller

schnuffl0304 (36 J.)***24.01.***US 01.10.***ICSI***1.Kind*** Bi Baby macht es spannend

Schaumgirl***ET 25.01.***US wöchtentlich***Kryo***ein Sternenkind und ein kleines STernchen-Tochter-Sohn aus Bayern/Landsberg am Lech Frau Schnuller

DieSusa***ET26.01.***US am ???.***spontan im Pausenzyklus nach langer Kinderwunschgeschichte***2Sternchen*** aus NRW/Wuppertal Frau Schnuller

Mimmimi (30 J.)***ET 27.01.***US 11.10.***2.Kind aus NRW/Witten Frau Schnuller

Dinchen81***ET 28.01.***US am ???***IUI***2.Kind/Tochter*** Mann Schnuller

brinimaus***ET 29.01.*** US ???.***ICSI***2.Kind Frau Schnuller Mann Schnuller



Unsere Sternchen

Ramona81 (ET war der 01.01.) und Hamst1o (ET war der 30.01.) und jetzt leider auch Elfaba (ET war der 23.01.) - wir werden Euch in unserer Runde vermissen
[/quote]


  Re: Januarpiep, 03.12. - 09.12.2018
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 03.12.2018 09:20
Huhu smile

Neue Woche, neues Glück...
Vielleicht sind ja diese Woche doch ein paar mehr aktiv. Ich find es schon schade, dass es so still ist... fand den Austausch bei meinem Großen hier immer sehr schön.

Wie geht es euch allen? Inzwischen haben wir ja wirklich alle den einstelligen "noch Zeitraum" erreicht oder?smile
Und schon sind wir auch im Dezember drin...juhuuu.


  Re: Januarpiep, 03.12. - 09.12.2018
no avatar
  schaumgirl
Status:
schrieb am 03.12.2018 17:26
Hallo zusammenwinkewinke

Sorry...die ganze Woche war so voll mit Terminen...ich hatte angefangen zu schreiben... Abbruch...ich habe es echt nicht mal geschafft hier groß zu lesenOhnmacht

So...heute war nun VU beim Gyn die Vorletzte...Wahnsinn wie die Zeit renntcrazy hier war nun alles bestens...Mausi nun bei 2060 g und im Normalbereich angekommen...Kopfumfang bei nun auch schon 31,5 cm ...Mumu zu und CTG auch fein...sie liegt nun in Schädellage...wird sich wohl auch nicht mehr hinsetzen laut Docbeten...aber das gemeine ist, dass sie ihre Füße in meine Seite stemmt...Ich bin sehr sauer

Wie sind eure Nächte??? Ich kann teilweise stündlich aufstehen zur Toilette oder weil ich einfach nicht weiß wie ich noch liegen sollDumm

Ich muss jetzt unbedingt mal die Sachen waschen... Irgendwie komme ich gerade zu gar nix...besinnliche Zeit...blablabla....

LG
Schaumgirl


  Re: Januarpiep, 03.12. - 09.12.2018
no avatar
  FeigeLavendel
schrieb am 04.12.2018 10:17
Hallo ihr Lieben,

auch bei mir war die letzten Wochen viel los. Es ist Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, wie viel man noch machen / vorbereiten möchte und man dann realisiert, dass schon wieder eine ganze Woche weg ist. Bei mir sind es jetzt noch 5 Wochen bis zum Termin Baby

Leider steht bei mir jedoch momentan alles auf Kaiserschnitt. Der kleine Mann will sich nicht drehen, kommt wohl nach meinem Mann... Dickkopf grins

@schaumgirl: Meine Nächte sind auch schwierig. Die Toilettengänge sind bei mir genauso häufig, das Liegen tut teilweise weh, das Aufstehen ist anstrengend. Aber wie wir ja schon festgestellt haben, lange dauert's nicht mehr Liebe


  Werbung
  Re: Januarpiep, 03.12. - 09.12.2018
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 04.12.2018 11:55
Hey Ihr Lieben,

hab es gestern nicht geschafft, daher, vielen Dank fürs Eröffnen, liebe Mimmi.

Ja, wir sind im Dezember angekommen. So schnell wie diese SChwangerschaft ist mir keine andere vorgekommen. Ich glaube es nicht, dass wir in etwa 4 Wochen zu sechst hier leben. Ich kann es mir immer noch nicht wirklich vorstellen.

Schaumi, ich schaff es mit einem Pipistopp den Rest der Nacht durchzuschlafen, zum Glück. Liegen geht auch ganz gut. Rückenlage mag ich nicht mehr so gerne, aber auf der Seite geht ganz gut.

FeigeLavendel, probier die indische Brücke, wenn du sie noch schaffst. Und was bei meinen immer geholfen hat, war, wenn ich mit einer Taschenlampe am Bauch entlanggefahren bin - von oben runter. Leider kann man oft vorher nicht sehen, warum die Kleinen sich nicht drehen, manchmal haben sie einen Grund dazu. Vielleicht überlegt es sich Dein Schatz ja noch.

Bei mir gibt es diese Woche ausser dem üblichen Alltagsstress nichts besonderes. Ich versuche die Zeit so intensiv zu nutzen, bevor ich mich unter 4 Kindern aufteilen muss. Aber ich freue mich auch darauf - trotz aller Unsicherheiten.


  Re: Januarpiep, 03.12. - 09.12.2018
no avatar
  brinimaus
Status:
schrieb am 04.12.2018 17:36
Hallo Mimmi, vielen Dank fürs eröffnen.
Ich muss sagen, dass ich hier nur nicht so oft schreibe, weil es vom Handy echt schwierig ist. An mehr liegt es nicht....

Joa, bei mir ist es wie immer spannend.
Gestern war ich wieder bei der Vorsorge. Laut meiner FA sind die Kinder in den letzten 14 Tagen nicht gewachsen.
Daten von vor 14 Tagen: er 1800. sie 1500 und GMH 2cm (vom Bauch gemessen)
Daten von gestern: er 1700. sie 1500 und GMH von 2,7 cm.
Also hab ich direkt eine Einweisung ins KH bekommen.
Gut dass sie mich schon kennen und auch zwei US in meiner Zeit dort gemacht hatten.
Er 1649 und sie 1508 Gramm, mein GMH gar nicht übern Bauch messbar, weil sie so tief liegt, dass er vaginal gemessen werden musste, dieser liegt bei 1,6 cm.
Laut der Pertentielle (oder wie das heißt) sind sie gewachsen. Ja sie sind sehr zart, lang aber zart.
Aber ich bin auch noch immer ziemlich schlank, da werden wohl keine Schwergewichte raus kommen.
Ende vom Lied, ich durfte mit meinen Babys im Bauch wieder nach Hause und sie wurden nicht geholt.

Meine FA misst wirklich immer ziemlich großzügig. Das nervt mich... Warum nimmt sie sich nicht mal 2 min mehr Zeit, dann würde sie sich nicht so arg vertun.

Nächste Woche wieder zu meiner FA, danach die Woche am 17.12 dann auch wieder und am 19.12 wieder ins KH. Wenn sie dann nicht dicker geworden sind, müssten wir sie doch holen. Aber alle Versorgungskanäle laufen einwandfrei, so dass erstmal nicht von einer Unterversorgung auszugehen ist.

Man man man...
Zwillinge sind schon im Bauch nervenaufreibend muss ich sagen LOL


  Re: Januarpiep, 03.12. - 09.12.2018
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 05.12.2018 21:47
Liebe brini, bin ja froh zu lesen, dass du immerhin ich schwanger bist. Alles andere gibt sich. Jetzt zählt jeder Tag aber deine Zwergen sind i zwischen doch schon recht fit. Welche Woche seid ihr jetzt?


  Re: Januarpiep, 03.12. - 09.12.2018
no avatar
  brinimaus
Status:
schrieb am 06.12.2018 20:01
Heute bei 32+3 und ich hab die 34+0 im Auge. Das schaffe ich auf jeden Fall und ab dann freue ich mich wirklich noch über jeden Tag.
Erstmal ist mir jetzt aber wichtig, dass sie wachsen


  Re: Januarpiep, 03.12. - 09.12.2018
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 08.12.2018 14:05
@brinimaus: das hört sich bei dir aber echt spannend an...vor allem interessant dass man mit den Gebärmutterhals doch immer weiter kommt. Super!!
@schaumgirl: schön, dass es sich bei dir auch etwas entspannt hat und dein Arzt auch sich zusammenreißt.

@all: Wann stellt ihr euch in eurer Wunschklinik vor?

@me: wir hatten gestern bei 32+5 einen Termin...der GBH ist nun runter auf 3cm. Der Bauch ist auch schon gesenkt, da sie schon sehr tief im Becken liegt. Die FÄ konnte den Kopf sogar kaum ausmessen traurig ich soll mich nun 2 Wochen noch gut schonen...ist nur leider heute nicht möglich, da wir heute Kindergeburtstag haben traurig ach Mensch...hoffe echt ich schaffe noch paar Wochen! Geschätzt wurde sie auf 2499 Gramm und ca 48-50cm.


  Re: Januarpiep, 03.12. - 09.12.2018
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 08.12.2018 17:38
Mimmi, das sind aber such schon ordentliche Maße.
Ich hätte in der letzten Schwangerschaft auch früh einen weichen verkürzten GMH. Musste von Woche 36 bis 33 liegen und dann tat sich so lange nichts, dass ich 3 Tage über ET gegangen bin


  Re: Januarpiep, 03.12. - 09.12.2018
avatar  Mimmimi
Status:
schrieb am 09.12.2018 15:10
Ach stoffhasi, das find ich aber beruhigend. Ich bin nämlich gespannt ob ich es dieses mal länger als 35+ schaffe... sind 3cm denn schon sehr kurz für meine Woche?
Ja zu den Maßen meinte Mei ne Ärztin nur die letzten Male, dass sie da 1,5 bis 2 Wochen voraus in ihrer Entwicklung sei.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019