Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

Wir wünschen allen Forumsteilnehmern ein frohes Osterfest.
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  😊JUNILIPIEP am Montag😊
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 03.12.2018 06:53



Ich freu michAngelsound hat die 12+0 geknackt Ich freu mich
Ich freu michMissJazzy hat auch die 12+0 geknackt Ich freu mich
Ich freu michArchangel hat auch die 12+0 geknackt Ich freu mich
Ich freu michKimi hat auch die 12+0 geknackt Ich freu mich
Ich freu michtini_87 hat auch die 12+0 geknackt Ich freu mich
Ich freu mich Jennifer82 hat auch die 12+0 geknackt Ich freu mich
Ich freu mich Fussel hat auch die 12+0 geknackt Ich freu mich



Hier sind unsere Juni Wunder. Zur Zeit sind es 9 Babys :


schwanger*Angelsound*
(ET: 3.6.,3 Mädchen: 2010/2012/2014,)
Outing Frau
schwangerMissJazzy0815
(ET: 10.6.,

schwangerArchangel
(ET: 12.6.,

schwangerKimi80
(ET: 16.6., 2 Kinder 2010/2013)
Bauchgefühl Frau
schwangertini_87
(ET: 22.6.)

schwangerJennifer82
(ET: 23.6.)

schwangerFussel
(ET: 23.6.,
Bauchgefühl Mann
schwangerJudica88
(ET:25.06.)

schwangercassimir
(ET:25.6.)2 Mädchen (2011/2013)
Bauchgefühl Mann


Unsere Sternchen:
Zauberer nana13nana (5. SSW) Zauberer
Zauberer * *Juli** (8. SSW) Zauberer


winkewinkeUnsere Piepsewinkewinke
1: Piep Nr.1 7: Piep Nr.7
2: Piep Nr.2 8: Piep Nr.8
3: Piep Nr.3 9: Piep Nr.9
4: Piep Nr.4
5: Piep Nr.5
6: Piep Nr.6


5 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.12.18 07:53 von *Angelsound*.


  Re: 😊JUNILIPIEP am Montag😊
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 03.12.2018 09:53
Hallo,

die Übelkeit ist zum Glück kaum mehr da smile Müde bin ich auch noch und schlafe oft am Nachmittag für eine Stunde. Dafür kann ich in der Nacht nicht gut schlafen und bin meistens ab 2 Uhr hellwach, kann nicht mehr einschlafen und bekomme dann auch noch Hunger kochen

@ Angelsound: Haben die Schmierblutungen aufgehört?

Euch allen einen schönen Start in die Woche! winkewinke


  Re: 😊JUNILIPIEP am Montag😊
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 03.12.2018 10:33
@Judica nicht ganz. Es ist mal mehr mal weniger am Toi Papier. Aber (sorry) auch mit viel schleim dabei.

Hunger habe ich auch ständig, deswegen habe ich auch schon 2kg mehr drauf Ohnmacht mich überkommt am Abend immer der Heißhunger. Was nicht gerade gut ist. Zumindest für die Figur. Ich esse eigentlich, ja gemischt. Gesund und nicht gesund. Aber ich esse einfach sehr gerne und erst recht das, was ich mag. Und das was ich mag, meistens zu viel.


  Re: 😊JUNILIPIEP am Montag😊
no avatar
  Archangel
Status:
schrieb am 03.12.2018 10:46
Hallo zusammen,

@Judica, es ist so schön, wenn die Übelkeit besser wird, oder? smile Und müde bin ich auch noch, wobei das eigentlich angeblich auch bald besser werden soll... unser Kleiner macht zum Glück noch Mittagsschlaf und am Wochenende schlafen wir dann alle nachmittags ein Stündchen. Auf der Arbeit kann ich leider nicht...

@Angelsound: ich drück die Daumen, dass die Schmierblutungen bald besser werden und find es prinzipiell gut, dass Du es relativ gelassen nimmst. Wenns aber nicht aufhört, wäre vielleicht doch ein Besuch/Anruf beim FA eine Idee? Du hast es weit dahin, oder? Oder ist es schwierig wegen der Kids, die Zeit zu finden?

@me: die Übelkeit ist so gut wie weg! Juhuu. Allerdings wächst mein Bauch, dass es fast schon lächerlich ist. Ich bin eher schmal (52kg vor SS) und klein, und in der ersten Schwangerschaft hat man ewig nichts gesehen, ich denke, so bis zur 18./19.ssw... Jetzt trage ich seit heute meine Umstands-Jeans, Wahnsinn. Ich habe einen richtigen Bauch, Gewicht ist bisher nur bei +1kg, also auch nicht angefressen... zwinker Meine Bauchmuskeln sind wohl überhaupt nicht mehr motiviert, dagegen anzuhalten.
Ansonsten waren wir am Freitag beim Ersttrimester-Screening, das war ganz gut. Ich bin halt "alt", d.h. Risiken für sämtliche Trisonomien sind da und konnten leider auch nicht durch besonders geringe Nackenfaltenwerte reduziert werden. Anders formuliert: Ultraschall gibt keinen Anlass für eine Fehlbildung, also alles gut, aber mein Hintergrundrisiko ist mit 38 eben deutlich. Insofern haben wir (wie geplant) den Praenatest gemacht und bekommen wahrscheinlich in einer Woche dann das Ergebnis. Ich denke aber, dass da auch alles gut sein wird. smile

Ich wünsch euch allen eine ruhige, übelkeitslose Woche!


  Werbung
  Re: 😊JUNILIPIEP am Montag😊
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 03.12.2018 12:47
@Archangel nein, weit weg ist er nicht. Ca 15 Minuten mit dem Auto. Aber ich will mich da nicht so kirre machen, und sofort wieder zum Arzt rennen. Und solange es nicht mehr wird, und wirklich nur dunkel ist, denke ich einfach, daß es nix schlimmes ist. Sollte es natürlich nicht aufhören, oder gar schlimmer werden, werde ich natürlich da auf der matte stehen.


  Re: 😊JUNILIPIEP am Montag😊
no avatar
  cassimir
schrieb am 03.12.2018 16:12
Hallo,

und da haben wir schon wieder eine Woche geschafft. Wahnsinn, oder?!

Aber echt schön, dass es euch nicht mehr so schlecht ist. Das ist ja schon mal ein riesiger Fortschritt.

Müde bin ich auch ständig. Aber ab 4 Uhr lieg ich auch mehr wach als ich schlafe. Ist aber auch kein Wunder, wenn man schon um 8 schläft. zwinker
Ohja, der Bauch. Ich seh auch schon aus. Umstandshose hab ich schon über ne Woche an, weil das andere alles unbequem ist. Heute wurde mir auf Arbeit gesagt, dass es sicherlich März soweit ist. Hammer Da musste ich echt lachen. Bauchmuskeln halten da nichts - sind aber auch keine da. zwinker
Heißhunger oder mehr Hunger hab ich gar nicht. Eigentlich wie vorher bzw. sogar eher weniger. Hab keinen Appetit auf was süßes etc. Komischerweise mehr Appetit auf Gemüse. Aber bin auch froh, wenn das diesmal weg bleibt. Hab nich genug Kilos von der letzten Schwangerschaft drauf.

Am Donnerstag haben wir letzten Ultraschall vor 12+0 und praenatest. Bin ja mal gespannt.
@ Arcangel wie lief der praenatest bei euch ab? Wir müssen den US vorher selber zahlen und natürlich die blutabnahme. Das sind 150€. Plus dann den Test an sich 299€. 4-6 Tage später kommt das Ergebnis. Bekommt ihr das telefonisch. Wir müssen nämlich ein ganzes Stück fahren (da hier in der Nähe den keiner macht).

@angelsound: du kannst in der Liste meinen ET gerne in 25.6. ändern. Der ist ja jetzt bestätigt.

Eine schöne Woche euch.


  Re: 😊JUNILIPIEP am Montag😊
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 03.12.2018 16:59
Bauchmuskeln kann man die sich anfressen? LOL wenn ja, dann habe ich eine meeeeenge davon ROFL
Ich habe glaube ich keine Bauchmuskeln, oder meine äußern sich durch ziemlich wabbeliges Speck. Aber ja, man merkt, daß der Bauch so langsam mehr wird.

@cassi habe deinen Et geändert Das ist super

Ich denke die kleine wird entweder wieder pünktlich zum Termin, oder 1 Woche später kommen.
Bei der großen war et der 07.01.2010 und sie kam am 14.01.2010 bei unserem Engel war et 27.08.2012 und sie kam am termin. Bei der kleinen war er am 01.12.2014 und sie kam auch am termin. Punktlandungen guckguck
Ich hoffe ja, das es diesesmal klappt mir dem stillen. Klappte ja bei allen 3en nicht. Ich hatte einfach keinen Milcheinschuss. Vielleicht hab ich ja bei Nr. 4 Glück und es klappt. Würde mich echt freuen.

Solche Tests sind wirklich unglaublich teuer. Finde ich eigentlich nicht gut. Aber was macht man nicht alles in der Schwangerschaft. Da wird man einen Haufen an Geld los. Aber das wissen die Ärzte ja auch.

Wir sind bald alle durch die "kritischen" ersten 3 Monate Party so langsam wird das alles echt richtig greifbar, und realistisch.

Umstands Hosen trage ich auch. 2 Jeans passen zwar noch einigermaßen, aber sie kneifen dich schon arg. Aber diese umstands Hosen sind ja auch sowas von bequem Ich wars nicht nix kneift und nix nervt. Ich mag sie einfach.

Es ist zwar noch total früh, aber wir haben uns schon einmal mit dem Thema Namen auseinander gesetzt. Das wird wieder in einem 2ten Weltkrieg enden ROFL Der eine mag den Namen, der andere den, der eine den nicht der andere den nicht. Und irgendwie, ist zumindest bei uns so, ändern wir unsere Entscheidung immer und immer wieder.mal sehen, wie unser Kind diesesmal heißen darf. Zur Not heißt es einfach weiter muck LOL

So, stressiger Tag heute geht zuende.
Der Mann ist heute Abend dran mit kochen. Es gibt (total ungesund, aber leeeeecker Ich werd rot) Käse Lauch Suppe mit Hackfleisch und Baguettes Liebe

Wünsche euch noch einen entspannten Abend.


  Re: 😊JUNILIPIEP am Montag😊
no avatar
  Archangel
Status:
schrieb am 04.12.2018 09:10
Hallöchen,

@cassimir: Für den Ultraschall hatten wir eine Überweisung von der FA (den haben wir ja in der Pränatalmedizin an der uni machen lassen). Die reguläre Blutanalyse haben wir uns dann gespart, dafür machen wir ja den Praenatest. Bei uns muss man allerdings für den "Service", d.h. Blut abnehmen, humangenetisches Beratungsgespräch, Versand in Summe 90,- € zahlen, d.h. wir zahlen dann 390,- € in Summe. Kein Schnäppchen, aber beim ersten Kind waren das noch 700 €, denk ich - insofern ist es wenigstens billiger geworden. zwinker Ich werde auch versuchen, es bei der Krankenkasse einzureichen, auch wenn das wahrscheinlich nichts bringt. Das Praenatest befindet sich gerade im Zulassungsverfahren bei der GKV und ich denke, in diesem Zeitraum gibt es da wenig Spielräume. (2015 hätten sie den Test bei einem auffälligen Befund bezahlt).

Einen schönen Tag euch!


  Re: 😊JUNILIPIEP am Montag😊
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 04.12.2018 14:19
Hey,

es ist in der Tat schön, wenn die Übelkeit weg geht smile

Ui, nur noch eine Woche, dann ist die 12+0 erreicht Elefant

Die Hebamme kommt nächste Woche bei mir vorbei. Bin schon gespannt! Dann steh an 12+2 noch mal ein Termin bei meiner FA an und danach werden wir es der Familie und Freunden sagen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.12.18 14:58 von Judica88.


  Re: 😊JUNILIPIEP am Montag😊
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 04.12.2018 21:16
Hallo,

mir geht’s glaube ich ein ganz kleines bisschen besser. Hoffentlich wird es schnell wieder richtig gut! Bin eigentlich von eher quirliger Natur, jetzt bin ich nur noch träge und müde.

Ich trage noch keine Umstandshose, lasse aber gerne einen Knopf an meiner Hose offen, da es sonst den Bauch berührt und dadurch die Übelkeit fördert. Aber eigentlich ist da noch Platz in den normalen Jeans. Morgens ist mein Bauch flach und abends habe ich eine große runde Beule wie im 7. Monat.

Ich glaube, ich spüre jetzt meinen Zwerg schon ein wenig. Ist wie ein leichtes Flügeltippen.

@Angelsound: so ungesund ist so eine Käse-Lauch Suppe doch gar nicht! Nur gesunde Zutaten. Und suuuuper lecker! Ist noch was für mich übrig? Werde sie selber auch mal wieder kochen. Und Baguette dazu ist eine tolle Idee! Also: lass es dir schmecken!
Mit dem Stillen da wurde ich vorher sehr gut beraten und habe es dadurch nach Startschwierigkeiten mit beiden super geschafft. Wichtig ist oft (alle 1-2h) und kurz (10 min, dann mit kleinem Finger lösen) anlegen und nicht zufüttern lassen.

Schön, dass es euch auch (langsam) besser geht. Jetzt beginnt die schönste Zeit der Schwangerschaft.

So, nun mache ich meine Äuglein zu und hoffe, dass ich morgen früh nicht ganz so früh wach werde.


  Re: 😊JUNILIPIEP am Montag😊
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 05.12.2018 06:51
@Kimi genau. Soooo ungesund ist es nicht. Aber es war mega lecker.
Leider ist alles auf, aber das nächste Mal sag ich bescheid, dann schicke ich dir eine oder zwei Portionen rüber Ich verneig mich
Du merkst deinen Krümel schon? Wie schön. Ab und zu denke ich auch die kleine zu merken, aber sicher bin ich mir da nicht. Bei unserer kleinen habe ich es erst wirklich bewusst in der 19ten ssw gemerkt. Mal schauen wann es diesesmal so weit ist.

Ich bin auch sehr müde und träge. Den ganzen Tag über. Schlafen kann ich noch super. Aber obwohl ich sooooo viel schlafe, bin ich dennoch tot müde Gute Nacht


  Re: 😊JUNILIPIEP am Montag😊
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 06.12.2018 07:45
Huhu Mädels, macht mal piep winkewinke

Oh man. Was bin ich noch kaputt. Wir haben gestern unser Wohnzimmer tapeziert Ohnmacht des mache ich nie wieder. Nein. Nein. Nein.

Ich hab jetzt soooooo muskelkater ROFL

Aber es hat sich gelohnt. Der gabze Schweiß, das gemotze und gefluche. Bin froh das wir fertig sind.

Was mich ziemlich auf die Palme gebracht hat war am Dienstag die u8 bei unserer kleinen. Sie ist 1,03m groß und wiegt 17kg. Da sagte mir der Kinderarzt das sie zu "dick" sei. Da bin ich echt aus allen Wolken geflogen. Die kleine Maus hat kein gramm Fett auf den rippen. Und dann sagt der mir sie sei zu dick? Manoman. Das habe ich nicht so ganz verstanden. Soll ich jetzt ne Diät mit ihr machen? So ein Quatsch. Wenn die kleine wieder krank ist, dann verliert sie immer 1 bis 2 kg. Und dann heißt es bestimmt, sie ist zu dünn. Verstehe einer wer will. Ich tue es nicht. Meine Kinder essen gesund, aber sie essen auch mal Pizza ect pp. Und ja, meine Kinder dürfen auch naschen. Man, was bin ich für eine Mutter, das meine Kinder naschen dürfen. Gott sei dank war das nur ein Vertretungs arzt der die u8 gemacht hat... Ich sagte zu ihm, das meine kinder naschen dürfen, und es auch mal Pizza ect gibt. Na da musste ich mir was anhören. Sowas wie, selber schuld, wenn ihre kinder dann bald an Diabetes leiden... Sorry, danke, nie wieder.
Und soll ich euch mal was sagen? Heute ist Nikolaus, und meine Kinder haben eine Stiefel voll mit naschereien,Nüssen und manderinen. Rabenmutter sag ich euch Ich bin sehr sauer

So, aber jetzt heißt es, wieder Grund in die Bude zu bekommen.
Habt einen schönen Tag.


  Re: 😊JUNILIPIEP am Montag😊
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 06.12.2018 12:55
Huhu winkewinke

fleißig, fleißig! smile Mit einem Muskelkater weiß man einfach, was man getan hat.

Also, manche Aussagen muss man einfach nicht verstehen bzw. steht wie vor den Kopf gestoßen da und weiß gar nicht mehr, was man sagen soll. Wie kann denn der Arzt bei einem Kind, bei dem es wirklich keine Anzeichen für ein Übergewicht gibt, so etwas sagen? Mit solchen Aussagen kann man die Kinder ja schon einmal auf den Weg Richtung einer Essstörung führen. Die Kinder sind doch noch im Wachstum, essen mal mehr mal weniger und haben mal mehr oder weniger Gewicht. Und eine ausgewogene Ernährung, in der er gerne auch mal Pizza oder etwas zu Naschen etc. geben darf, ist wohl drin. So lange das nicht der Hauptbestandteil der Ernährung ist, finde ich die Aussage von dem Arzt leicht daneben.
Recht hast du mit dem vollen Stiefel smile Da freuen sich doch die Kinder drauf! Elefant

Ich könnte gerade nur noch schlafen. Wenn ich dann mal wach bin, fühle ich mich, als würde ich neben mir stehen und könnte weiter schlafen. Gestern Mittag war ich in der Arbeit und hab mit meinen Kolleginnen Mittag gemacht und ein bisschen geredet. Sie mussten, nachdem ich das BV von meinen Chefinnen bekommen habe, einiges an Arbeit von mir übernehmen. Am Abend sind mein Mann und ich dann noch auf den Weihnachtsmarkt gegangen. Unter der Woche ist das Durchkommen viel leichter :-D

Jetzt werde ich mal etwas Haushalt machen - vielleicht werde ich dann etwas wacher winkewinke


  Re: 😊JUNILIPIEP am Montag😊
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 06.12.2018 17:17
@Judia genau so sehe ich es auch. Es gibt bei uns nicht jeden Tag naschereien. Und auch nicht jeden Tag pizza, Pommes ect. Aber ich bin auch nicht jemand, der jeden Tag nur immer Gemüse, Gemüse, Gemüse, Gemüse. Pizza ect sind Außnahmen, und die kinder freuen sich tierisch drüber. Meine kleine ist Samstag 4 Jahre alt geworden, und trägt noch größe 98/104 da soll mir doch nicht so ein Arzt erzählen, sie sei zu dick.

Da hast du recht. Am Wochenende kann man nur mittig laufen, und man sieht kaum etwas LOL

Ich merke im Bauch ab und an so ein "streicheln" als wenn jemand von innen an die wand streichelt. Ob es nun die Maus ist, oder mein Darm, der seit ca 1 Woche wieder streikt Ohnmacht das weiß ich nicht. Aber all zu lange darf es ja auch nimmer dauern, hoffe ich Liebe


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.12.18 17:19 von *Angelsound*.


  Re: 😊JUNILIPIEP am Montag😊
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 08.12.2018 08:46
Was, ihr gebt euren Kindern Süßigkeiten, Pizza und Pommes? Und Plastespielzeug wie Lego? Und dann bestimmt auch noch weitgereiste Orangen usw. ? Welch eine Sauerei! Haltet euch an die biologischen Äpfel und Möhren aus dem eigenen Garten! Und zum Spielen gibt es Stöckchen (natürlich nur selbst runter gefallene) und Steine aus dem Garten! LOL

Jetzt mal im Ernst, man kann den Kindern auch jeden Spaß verderben! Ohnmacht

Und natürlich bin ich auch für eine gesunde und umweltbewusste Lebensweise!!! Blume




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019