Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ***Januarpiep, 08.10.-14.10.***
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 08.10.2018 10:46
Januarmamis 2019

stoffhasi***ET 03.01.***US am 30.10.***Ü-Ei***4.Kind/Tochter-Sohn-Tochter-2Sternchen***aus NRW/Eifel, Nähe Aachen Frau Schnuller

Ela82***03.01.***2.Kind/ Sohn Bi

FeigeLavendel***ET06.01.***US am 11.10.*** aus Hessen/Nähe Frankfurt Mann Schnuller

Netti84***ET 06.01.***US 08.10.***2.Kind/Tochter***aus Niedersachsen, Nähe Hamburg Frau Schnuller

schnuffl0304 (36 J.)***24.01.***US 01.10.***ICSI***1.Kind*** Bi Baby macht es spannend

Schaumgirl***ET 25.01.***US 12.10./18.10 Pränataldiagnostik***Kryo***ein Sternenkind und ein kleines STernchen-Tochter-Sohn aus Bayern/Landsberg am Lech Frau Schnuller

DieSusa***ET26.01.***US am ???.***spontan im Pausenzyklus nach langer Kinderwunschgeschichte***2Sternchen*** aus NRW/Wuppertal Frau Schnuller

Mimmimi (30 J.)***ET 27.01.***US 11.10.***2.Kind aus NRW/Witten Bi

Dinchen81***ET 28.01.***US am ???***IUI***2.Kind/Tochter*** Mann Schnuller

brinimaus***ET 29.01.*** US ???.***ICSI***2.Kind Frau Schnuller Mann Schnuller



Unsere Sternchen

Ramona81 (ET war der 01.01.) und Hamst1o (ET war der 30.01.) und jetzt leider auch Elfaba (ET war der 23.01.) - wir werden Euch in unserer Runde vermissen



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.10.18 10:21 von stoffhasi.


  Re: ***Januarpiep, 08.10.-14.10.***
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 08.10.2018 10:53
Hallo Ihr Lieben!

Wie geht es Euch? Es war wieder so ruhig in der letzten Woche traurig

Liebe Mimmi, was macht Dein Bauch? Wie ist es mit den Wehen? Hast Du diese Woche einen US-Termin?

Liebe Susa, bist Du weitergekommen mit Deiner Intralipid-Frage?

Ihr lieben anderen: meldet Euch doch einmal. Es wäre schön, von Euch zu lesen.


Ich hab heute nochmal den BU gemessen und bin bei 109 cm angelangt. Gewichtmäßig halte ich mich tapfer auf dem aktuellen Niveau - schwankt mal etwas rauf und dann aber wieder runter. Ich mache keine Diät (nicht hauen), aber ich achte einfach sehr streng drauf, dass ich mich gesund und im Maß zu ernähren. Hab schon genug zugenommen. Und doch weiß ich, dass es noch mehr werden wird.

Meine Maus wird immer kräftiger. Die Tritte kann man inzwischen gut auch sehen. Es wird immer greifbarer. nachdem dieses Kind ja eigentlich garnicht mehr in unserer Familienplanung vorkam, habe ich zwischenzeitlich eine Phase erlebt, in der ich an dem, was auf uns zukommt gezweifelt habe und auch Ängste hatte, ich würde ihm nicht gerecht werden. Je weiter ich komme und je häufiger die kleine Süsse von innen Kontakt aufnimmt, desto mehr schwinden diese Ängste und Zweifel.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.10.18 21:41 von stoffhasi.


  Re: ***Januarpiep, 08.10.-14.10.***
no avatar
   Dinchen81
Status:
schrieb am 08.10.2018 17:58
Kurzes Update: ich bin heute auch endlich bei 24+0! Elefant Und soweit geht es mir ok... Habe auch immer mal wieder Tage, an denen schon einige (schmerzlose) Wehen dabei sind, aber ich denke, es passt noch alles...?! Kommenden Freitag ist wieder VU und dann ist mir auf jeden Fall die Länge des GMH wichtig... Doof ist auch, dass ich die letzten beiden Male Vertretungsärztinnen hatte und dadurch fühle ich mich dieses Mal so mäßig gut betreut... Die Hebamme habe ich auch erst ein Mal nach dem Kennenlernen gesehen, weil da auch immer was dazwischen kam... grmpf Ich bin müüüüde, sehr müüüüüde... Nehme jetzt einen Vitamin-B-Komplex und schaue, ob sich dadurch was tut... Das mit dem energiereichen 2. Trimester kann ich auf jeden Fall nicht bestätigen dieses Mal...
Aber ich will nicht jammern... Es tut mir leid, dass bereits die Ersten liegen müssen... Ich drücke allen die Daumen, dass es noch lange gut geht!!

Gewicht ist auch nicht dolle... Ich versuche jetzt auch mal etwas mehr Bewegung mit gesünderer Ernährung zu kombinieren - soweit ich es schaffe...

Aber das Wichtigste ist doch, dass es dem Schlumpf gut geht - FD hat uns auch sehr positiv gestimmt und noch nachgeschoben: Wir bekommen einen kleinen Prinzen!! Mann

Grüße euch alle und entschuldige mich - ich melde mich bestimmt nicht häufiger, aber ich lese immer fleißig mit!!


  Re: ***Januarpiep, 08.10.-14.10.***
no avatar
   schaumgirl
Status:
schrieb am 08.10.2018 21:04
Hallo zusammenwinkewinke

Sorry...hab mich etwas rar gemacht...die Große hatte letztes Wochenende GeburtstagswahnsinnIch wars nicht und dies Wochenende war wieder Geburtstagsstress vom Opa und von einer FreundinOhnmacht...außerdem überschlagen sich die Termine ... Ich bin abends immer sooo platt...heute musste ich den Vormittag verschlafen...ich konnte nicht andersOhnmacht

Am Freitag habe ich ja wieder VU und dann auch gleich den Zuckertest...achja und die 24+0 habe ich ja auch schon geknackt...Bauchumfang bei 105cm und Gewicht weiß ich gerade nichtcrazy

Meine Hebamme sehe ich auch irgendwann mal wieder...weiß noch nicht wann...meine Maus ist sehr aktiv...aktiver als alle anderenLiebe

Sonst haben wir 2 Wickeltische und etwas Zubehör gekauft...und wir sind am Anbau sehr beschäftigt... Fußbodenaufbau damit der Estrichmann kommen kannLOL

Alles gute euch!!!
Schaumgirl


  Werbung
  Re: ***Januarpiep, 08.10.-14.10.***
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 08.10.2018 21:56
Liebe Dinchen, hey, schön, dass Du schreibst. Ich freu mich 24+0 Das ist super

Ist die VU diese Woche? Drück die Daumen, dass alles gut ist, auch die GMH-Länge. Vielleicht wird es jetzt für die letzten Wochen mit der ärztlichen Betreuung besser und du wirst nicht von einem Arzt zum anderen "weitergereicht"
Meine Hebamme hab ich bisher auch nur einmal getroffen. Ich hatte sie aber beim letzten Kind und kenne sie daher ja schon.
Müde bin ich auch immer wieder mal - gerne um die Mittagszeit rum, natürlich eine super Zeit zum SChlafen mit drei Kindern *Ironieaus*
Herzlichen Glückwunsch zum Outing - hab es in der Liste ja schon geändert. Haben die Jungs Verstärkung bekommen.

Liebe Schaumi, freu mich, auch von Dir zu lesen. Geburtstagsstress hab ich ja auch zuletzt noch hinter mich gebracht. Hattet Ihr denn schöne Tage? War hoffentlich nicht zu anstrengend.
Herzlichen Glückwunsch auch Dir zur geknackten 24+0 Elefant
Wir haben auch am letzten Wochenende und Ende der letzten Woche hier ein bisschen die ZImmer umorganisiert. Der Wickeltisch ist aus dem Kinderzimmer schon mal in unser Schlafzimmer umgezogen - allerdings noch ohne Wickelauflage. Das Babybett wird auch erst später aufgebaut. Und im Zimmer von der Kleinen und dem Mittleren haben wir ein neues großes Regal aufgebaut und das zimmer aufgeräumt und teilweise ausgemistet. Das nennt man wohl Nestbautrieb in den Anfängen. grins


  Re: ***Januarpiep, 08.10.-14.10.***
no avatar
   ela82
Status:
schrieb am 09.10.2018 09:38
Hallo Mädels winkewinke

ich schaffe es auch mal wieder zu schreiben Ich wars nicht.
Es war einfach soviel los in der letzten Zeit und abends ist man froh wenn man auf das Sofa kann schalfen

Mir geht es echt super !! Keine beschwerden oder Schmerzen Elefantnur der Bauch wird immer größer .
Der kleine Prinz ist nur leider tagsüber total ruhig und nachts dreht er auf Ohnmacht.
Da kommt man manchmal schlecht in den Schlaf .

Ich kann es gar nicht fassen wie schnell die Zeit rennt Ohnmachtin 3 wochen bekomme ich die Überweisung für die Geburtsplanung schon .
Weil es diesmal leider ein Kaiserschnitt wird .

Ich hoffe euch geht es soweit auch gut und die armen die schon liegen müssen das sie noch lange durchhalten !!


  Re: ***Januarpiep, 08.10.-14.10.***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.10.2018 11:53
Hallo ihr Lieben,
mich gibt's auch noch. Ich bin jetzt bis zum Mutterschutz krank geschrieben. Fühle mich einfach schon so hochschwanger und muss mich immer mal wieder hinlegen... Sonst ist alles gut. Gestern beim FA war auch alles gut. Zuckertest ebenfalls. Das Baby wiegt 1100g, nach der Größe hab ich nicht gefragt...
Mit dem Nestbau habe ich irgendwie noch gar nicht angefangen, hatte bisher einfach keine Lust das zukünftige Kinderzimmer zu entrümpeln 😁, habe es mir aber fest vorgenommen bald anzufangen, bevor ich immer unbeweglicher werde.


  Re: ***Januarpiep, 08.10.-14.10.***
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 11.10.2018 10:20
Liebe ela, es freut mich, wieder von Dir zu lesen und noch mehr, dass es Dir so gut geht. Ja, die Zeit rast einfach so dahin. Ich hab jetzt nur noch 12 Wochen und kann mir garnicht vorstellen, wie schnell diese Zeit vorbei sein wird. Unglaublich, in weniger als 3 Monaten habe ich noch ein Kind. Ich freu mich

Liebe nettie, ich bin froh, dass ich diesmal ohne Beschäftigungsverbot oder AU auskomme. Allerdings arbeite ich nur auf Minijobbasis und das ist nicht sehr häufig und sehr viel. In der letzten Schwangerschaft musste ich mich ab der 22. oder 23. Woche oder so schonen und liegen. Das war echt schlimm für mich. Jetzt bin ich zwar schon ziemlich rund und auch deutlich schwerfälliger aber ich kann alles noch selber machen. Ich wünsche Dir, dass es Dir mit Deiner AU besser wird und du den Rest der SChwangerschaft noch genießen kannst.

So, ich hatte doch am Dienstag die VU und hab noch garnicht berichtet. Es war aber nicht wirklich spannend. Es wurde ein CTG geschrieben, welches in Ordnung war und meine Ärztin hat auch nur untersucht und per US den Gebärmutterhals ausgemessen (4,5cm). Da ich die Woche zuvor eine ausgiebige VU hatte, hat sie bei der Maus garnicht so genau hingeschaut und nur die Lage überprüft. Mein nächster Termin ist jetzt erst in 3 Wochen.


  Re: ***Januarpiep, 08.10.-14.10.***
avatar    Mimmimi
Status:
schrieb am 11.10.2018 10:57
Huhu ihr Lieben
Auch mal ein lebenszeichen von mir.
Unser WLAN und unser Telefon funktionieren nun seit einer Woche nicht mehr! Und mein handydatenvolumen ist komplett aufgebraucht-.-
Deswegen kann ich gerade nicht wirklich auf eure Beiträge eingehen- tut mir Leid!!
Zu mir: Gebärmutterhals ist nun auf 4,3cm runter traurig meine Ärztin meinte das sei noch nicht besorgniserregend in der Woche. Aber mein Gebärmutterhals ist wohl anatomisch nicht t förmig, sondern Y förmig. Sodass das Baby da viel schneller reinrutschen kann...
Seit Dienstag habe ich nun leider auch wieder vermehrt wehen...Ich merke die ja immer sehr. Morgen muss ich wieder zum ctg und dann wird noch mal gemessen. Dann ist meine Ärztin 2 Wochen im Urlaub...Puhtraurig


  Re: ***Januarpiep, 08.10.-14.10.***
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 11.10.2018 20:46
Liebe Mimmi, 4,3 ist aber doch noch gut. Ok, unter deinen Umständen mit der Wehentätigkeit wäre ich vielleicht auch verunsichert. Hast du die Wehen über den ganzen Tag?


  Re: ***Januarpiep, 08.10.-14.10.***
no avatar
   schaumgirl
Status:
schrieb am 13.10.2018 22:07
Hallowinkewinke
Meine VU war auch super...Madame wiegt ca.700g...Zuckertest war auch dran...mann hatte ich danach einen DurstIch bin sehr sauer
Mein Gebärmutterhals war nur noch bei 3,5cm und der Gyn meinte...das wäre noch OK...deshalb weiß ich nicht warum 4,3 sooo schlecht und besorgniserregend sein soll???

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende!
LG
Schaumgirl


  Re: ***Januarpiep, 08.10.-14.10.***
avatar    Mimmimi
Status:
schrieb am 14.10.2018 12:54
Huhu ihr Lieben!
So endlich haben wir wieder WLAN:D
Wollte euch noch mitteilen, dass es bei unserer letzten VU auch ein outing gab. Und zwar bekommen wir ein Frau. Habe ich ja im Leben nicht mit gerechnet smile

Zu dem Gebärmutterhals... meine fä sagte jetzt dass ich schon einen Trichter habe. Ich weiß halt nicht in wieweit dann die 4,3 cm schon wenig sind!? Auf jeden fall soll ich weiter hauptsächlich liegen und mich schonen...Sie sagte ich soll vorerst nur "brüten".


  Re: ***Januarpiep, 08.10.-14.10.***
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 14.10.2018 21:29
Herzlichen Glückwunsch zum Mädelsmile

Trichterbildung hatte ich auch im der 3. Schwangerschaft. Hatte aber keine Wehen so früh. Hat gehalten bis zum Ende mit viel liegen und schonen. Ich wünsche dir natürlich, dass es bei dir sich noch lange gut geht




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020