Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hallo...ich mal wieder...
avatar    MissJazzy0815
Status:
schrieb am 04.10.2018 23:42
Hallo!
Ich weiß nicht ob sich der ein oder andere noch an mich erinnert, ich hatte im Mai einen wahnsinnigen Krimi um meine Schwangerschaft, die leider bereits früh in meiner 2. Fehlgeburt endete...
Nach jetzt ein paar Monaten "üben" knutsch und Medikamente umstellen Arzt Hat es tatsächlich wohl nochmal geklappt... Bin zwar erst max. 2 Tage drüber, aber ich hatte echt diesmal mega eindeutige Tests... (häng ich an) Im Gegensatz zum letzten mal und mir ist auch schon seit 1 Woche dauerübel...
Noch ist es nicht offiziell und auch war ich noch nicht beim FA, da er natürlich genau diese Woche Urlaub hat Ohnmacht
Aber hilft ja nichts...
Jetzt hab ich natürlich Dauerangst wegen meiner Fehlgeburten und bin ja auch noch mega früh dran... Aber weil ihr mich das letzte Mal so nett begleitet habt, dachte ich , dass ihr es mit als erstes erfahren solltet, dass es wieder geklappt hat... Drückt mir bitte auch diesmal wieder ganz fest die Dauemen, das alles gut geht...!

GLG Jazzy

PS. Denke die Test sind ziemlich eindeutig, oder?





  Re: Hallo...ich mal wieder...
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 05.10.2018 11:03
Hey du smile herzlichen Glückwunsch. Das ist ja ein Grund zur Freude. Wünsche dir von Herzen, dass diesmal alles gut und ganz entspannt verläuft


  Re: Hallo...ich mal wieder...
no avatar
   skye79
Status:
schrieb am 05.10.2018 17:19
  Re: Hallo...ich mal wieder...
avatar    MissJazzy0815
Status:
schrieb am 05.10.2018 20:11
Schön, danke Ihr Lieben! <3

Bis jetzt hab ich zur Abwechslung auch mal "noch" keine Schmierblutungen... Nur bis jetzt vermehrter ausfluß, aber das hab ich irgendwo gelesen, soll wohl normal sein...
Und heute hab ich meine Schilddrüsenwerte schon mal zur Sicherheit bestimmen lassen und die waren glaub ich seit Jahren nicht mehr so gut ^^ Obwohl mein Endokrinologe meinte, dass man erst in der 7-8 Woche richtig einstellt, aber wegen den FGs sollte ich heute schon mal abgeben...

Hach Ihr Lieben... Ich freu mir ^^
Vielleicht wird ja doch endlich nochmal alles gut...^^

LG Jazzy


  Werbung
  Re: Hallo...ich mal wieder...
avatar    MissJazzy0815
Status:
schrieb am 05.10.2018 20:13
Obwohl die Angst immer mitschwingt, kann ja noch viel schief gehen ... ob mit der Schwangerschaft oder direkt mit dem Kind... aber ich versuch mir mal nicht zu große Sorgen zu machen, weil ändern könnte ich daran ja sowieso nichts...


  Re: Hallo...ich mal wieder...
avatar    Her-Mina
Status:
schrieb am 05.10.2018 20:16
Ich drücke dir und deinem Bauchkrümel ganz fest die Daumenklatschen


  Re: Hallo...ich mal wieder...
avatar    MissJazzy0815
Status:
schrieb am 06.10.2018 00:22
Vielen lieben Dank Her-Mina! Bin auch ganz aufgeregt, wenn alles gut bleibt und ich am Montag zu meinem FA gehe... Der wird Augen machen, weil ich am 20 erst nen Routine Termin hatte und er mir weiter die Daumen drücken wollte... So schnell hat er mich bestimmt nicht wieder erwartet ... grins


  Re: Hallo...ich mal wieder...
avatar    Kimi80
Status:
schrieb am 08.10.2018 09:06
Herzlichen Glückwunsch! Party

Wie geht es dir jetzt? Ich stehe ja auch noch ganz am Anfang.


  Re: Hallo...ich mal wieder...
avatar    MissJazzy0815
Status:
schrieb am 08.10.2018 14:25
Huhu!

Gehen tut es mir soweit ganz gut... Allerdings hab ich grad einen kleinen Schrecken bekommen...Hatte am Freitag... 1 Tag nach meinem positiven Test, meine Schilddrüsen Werte machen lassen (nicht beim FA, denn der hat Urlaub) und dacht, frag mal ob sie direkt HCG mitmachen... haben sie... aber jetzt war er am Freitag schon auf 731.79 ... ist das nicht viel zu hoch? Muss ich mir da Sorgen machen? Bedeutet das was?

LG Eure Jazzy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020