Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  ¥¥¥• Mai-käfer-Piep KW 39/40 •¥¥¥
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 24.09.2018 08:48
Guten Morgen!
Alle Maikäfer einsteigen! autofahren



Die weitesten (01.05.19) Maikäfer sind heute, Mo. KW 39, ssw 8+5, die letzten (31.05.19) ssw 4+3.
Wer weiß schon von seinem Glück, wer traut sich noch? winkewinke


•¥• Notiert sind 5 Maikäfer: •¥•

ET 02.05.19 ~ suny07 ~ 35 J., 5. Kind

ET 09.05.19 ~ Sonnensucherin ~ 35 J., 2. Kind (*2016 Junge)

ET 24.05.19 ~ bubble° ~ 36 J., 3. Kind (*2010 Mädchen & *2012 Mädchen), (Papas 1. leibliches Kind) ~ BU+0 cm / +0 kg

ET 25.05.19 ~ Katta87 ~ 31 J., 3. Kind (*2013 Junge & *2015 Junge)

ET 26.05.19 ~ Lilly91 ~ 27 J., 1. Kind


Leider verabschieden mussten wir uns von:
Maggie1610 mit einer Tochter an der Hand
Sonne Wir wünschen ganz viel Kraft und Zuversicht für die Zukunft!


Anstehende Termine:
04.10.18 - US von Katta87 (ssw 6+5)
05.10.18 - 1.VU+US von bubble (ssw 7+0)
05.10.18 - US von Lilly91 (ssw 6+5)
10.10.18 VU von Sonnensucherin (ssw 9+5)


Fragen an euch:

Vorweg: Welche ssw+ seid ihr heute?

1.) Gibt es Infos/Neuigkeiten für die Liste? (ET, Alter, Geschwister, Geschlechts-Outing...)

2.) Wann ist der nächste Termin (an ssw+?) für was?

3.) Wie fühlt ihr euch? Körperlich, psychisch? (Wie geht es eurem Partner, euren Kindern sofern schon vorhanden?)

4.) Wer mag, verrät den wachsenden BU (Bauchumfang) und Gewicht, welches ihr zu(-/ab)genommen habt? BU= ? cm / +/- ? kg

5.) Habt ihr Fragen, wo wir vielleicht Tipps oder Erfahrungswerte austauschen könnten?


15 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.10.18 14:05 von bubble°.


  Re: ¥¥¥• Maikäfer-Piep KW 39 •¥¥¥
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 24.09.2018 09:02
@suny17: Wie ist das für dich, das 5. Kind zu erwarten? War es fest geplant, locker gewünscht oder kam es unerwartet? Darf ich fragen, ob alle Kids den selben Vater haben? Und wie geht es ihm gerade?

@Sonnensucherin: Was macht deine Übelkeit?

@Maggi1610: Was sagt dein Arzt? Ist es dein erstes Kind?


@me: Bin heute ssw 5+3

1.) Außer dass es das 1. leibliche Kind von meinem Partner ist, gibt es momentan bei mir außer (schon mal erwähnte) Geschwister und Alter nichts wirklich nennenswertes.

2.) 1.VU+US 05.10.18, dann bin ich ssw 7+0, mein Schatz möchte mitkommen.

3.) Mich hat nun auch die Übelkeit erwischt, allerdings noch ganz leicht, mir ist nur immer wieder etwas flau um Magen.
Dafür renne ich schon stündlich zur Toilette Ich muss mal, meine Brust ist empfindlich und mein UL zieht fleißig.
Ich nehme Gerüche schon intensiver wahr und bin ein wenig launisch und sensibel. crazy
Obwohl es ein Wunschkind war krieg ich ein wenig Schiss. Gerade weil ich weiß, was auf mich zukommt.
Und mir mehr und mehr die Ausmaße eines dritten Kindes bewusst werden (Muss ein neues Auto her? Wovon bezahlen? Etc.)
Mache mir Gedanken, ob ich allen Kids gerecht werden kann und wie das Familiengefüge wird bei 3 Kindern von 2 Vätern...
Hab keine Lust auf wieder jahrelang schlaflose Nächte und eingeschränkte Aktivitäten... und gleichzeitig ein schlechtes Gewissen deswegen. Hammer

Mein Schatz freut sich immer mehr. Er hat sich auch schon ein Buch gekauft "Das Papa-Handbuch", hört sich gern neue Infos von mir über die Entwicklung an und kümmert sich ganz liebevoll und fürsorglich um mich. Das ist so schön. Liebe
Meine Mädels wissen noch nichts, keine Ahnung, wann und vor allem wie ich (wir) es ihnen sagen werde...

4.) Ich mach gern mit, allerdings werde ich wohl nur sporadisch messen und Gewichtsveränderungen nur von den VUs "mitnehmen" (hab mich seit Jahren nicht mehr gewogen, möchte beim FA auch nur die Zunahme erfahren, nicht mein Gewicht).
Also aktuell: BU+0 cm / +0 kg

5.) Frage mich, ob es schwangerschaftstaugliche Naturhaar-Farben gibt?


@alle: Mich interessiert: Wer weiß es schon, habt ihr jemanden besonders kreativ überrascht? Wie waren die Reaktionen?

Unsere besten Freunde wissen Bescheid und meine Ma.
Sie bekam von uns eine in Klarsichtfolie verpackte Windel, wo ich draufgeschrieben hab: "Oma 2010, 2012, 2019" Hatte schon eine Weile gedauert, bis sie verstanden hatte.
Meine Ma und unsere Freunde haben sich alle sofort gefreut (obwohl es ja für alle unerwartet war, wir hatten ja erst so kurz KiWu und diesen noch nicht mal groß mitgeteilt), nur meine eine Freundin war erst mal total von der Rolle.
Lag mir sehr am Herzen, es ihr früh zu sagen, jedoch fiel es mir auch sehr schwer, da sie selbst seit Jahren KiWu hat und leider bislang nichts draus wurde. traurig


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.09.18 09:05 von bubble°.


  Re: ¥¥¥• Maikäfer-Piep KW 39 •¥¥¥
no avatar
  Maggie1610
Status:
schrieb am 24.09.2018 18:02
Hallo Mailies,

Ich war heute bei der Ärztin. Leider wirkte sie nicht besonders kompetent. Sie meinte es sind entweder Zwillinge und sie kann es deswegen schlecht darstellen oder die Schwangerschaft ist nicht intakt. Sie meinte sie hätte sowas noch nie gesehen. Meines Erachtens hätte man das aber in der 8.ten Woche klar feststellen können. Das Gerät war auch aus dem letzten Jahrhundert. Morgen bin ich bei einem anderen Arzt aber ich glaube, dass es nicht gut ausgeht.

Euch wünsche ich viel Glück und eine schöne Schwangerschaft.


  Re: ¥¥¥• Maikäfer-Piep KW 39 •¥¥¥
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 25.09.2018 12:23
Hallo winkewinke
danke für den Piep bubble!

Ich bin heute 7+5. Letzten Mittwoch hat das Herzchen wunderbar geschlagen.Ich freu mich

1) Alter 35

2) am 10.10. normale VU

3) Letzte Woche ging es mir plötzlich besser Hilfe Morgens übel, dann geht es vormittags weg und abends habe ich richtig Hunger. Ich hatte soooo Angst, dass es wieder eine FG wird wie im April, aber Mittwoch war alles gut und ich war sooo erleichtert. Mittlerweile geht es mir wieder schlechter. Morgens kämpfe ich immer gegen Erbrechen an und ich habe immer mal Würgereiz. Samstag und Sonntag hatte ich zudem total Kopfschmerzen. Gestern habe ich wieder brechen müssen. Bin trotzdem auf die Arbeit, dachte es wird wieder besser wie letzte Woche, aber wurde es nicht. ich versuchte mich abzulenken. Meine Kundentermine habe ich an meine Kollegen gegeben. Zwei sind eingeweiht, die nehmen mir die zur Not ab. Heute geht es wieder besser. Problem ist echt gegen die Übelkeit anzuessen. Ich krieg eigentlich nur Obst gut runter. Abends kann ich auch kaum was essen. Aber ich gehe tapfer arbeiten. Nächste Woche habe ich Urlaub, da Ferien sind und die Kita zu hat. Was mich belastet, ist dass ich aufgrund der Übelkeit mit meinem Sohn nur so Bastelsachen oder in der Wohnung spielen kann. Einkaufen, Kindertheater, Kinderkirche, Ausflüge schaffe ich aktuell nicht und er schaut dann immer so traurig, wenn er mit Papa alleine loszieht. Das fühlt sich echt mies an.
Mein Mann freut sich tierisch und der Kleine versteht es nicht wirklich. Er sagt nur immer, es wird ein Junge Blume

4) Also das bräuchte ich jetzt nicht pfeifen

5) Keine Ahnung wegen Haarfärbemittel. Ich färbe noch nicht.

Bei uns weiß es schon: Meine Eltern, mein Bruder, mein Chef und 2 Kollegen und hier und da ne Freundin (die die auch in der Kiwu Zeit für mich da waren) Besonders einfallsreich waren wir nicht. Der Rest erfährt es Mitte Oktober auf der Geburtstagsfeier meines Mannes. Da bin ich zwar erst 11+2, aber wegen der paar Tage... Kollegen sage ich es erst danach. es sei denn sie merken es. Zurzeit komme ich immer total spät. Ich bin sonst immer die Zweite morgens.

Dass mit der Windel ist ja cool! crazy

ich bin gespannt, wer noch alles miteinsteigt und hoffentlich steigt keiner aus.beten
Seit ihr von Übelkeit sonst verschont?
Insgesamt ging es mir aber in der 1. Schwangerschaft viel schlechter. Da hatte ich noch Kreislauf wie blöd und extreme Müdigkeit.

@ Maggie: Was ist denn das für eine Aussage?? Zwillinge oder FG. Also extremer ging es nicht, oder? Wie war der andere Ultraschall?? Hoffe, es ist alles gut.

LG Sonnensucherin


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.09.18 12:24 von Sonnensucherin.


  Werbung
  Re: ¥¥¥• Maikäfer-Piep KW 39 •¥¥¥
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 25.09.2018 14:57
@Maggie: Hm, so eine Aussage ist ja verwirrend. Ich hab ne Frage Hast du schon neue Erkenntnisse?
Wie fühlst du dich?

@Sonnensucherin: Ach du je, du bist ja vielleicht tapfer. streichel
Mich erinnert es ganz leicht an meine zweite SS, da war meine Große knapp 1,5 und verstand auch nicht, dass Mama nicht mehr so verfügbar war wie gewohnt. Ich lag allerdings im 3. Monat auch wochenlang ans Bett gefesselt mit Dauermigräne und Übelkeit. Exitus
Da war die Anfangszeit meiner 1. Schwangerschaft ein Kinderspiel dagegen (obwohl meine Kollegen wenig Mitgefühl und Verständnis für meine SS-Probleme generell an den Tag legten - super, dass dir die Eingeweihten den Rücken frei halten!)
Bin sehr gespannt, was mich diesmal noch erwartet - und bin froh und dankbar, dass meine Mädels schon so groß und selbstständig sind, dass ich mich ihnen im Fall verständigen kann und sie vieles schon allein können (und auch stolz darauf sind).
Heute war ich dankbar, den Vormittag frei gehabt zu haben, ich musste ihn verschlafen, mir ging's so mies.
Komme mir sehr zimperlich vor.


  Re: ¥¥¥• Maikäfer-Piep KW 39 •¥¥¥
avatar  Katta87
Status:
schrieb am 26.09.2018 13:03
Hallo Zusammen,

ich Trau mich auch mal vorsichtig hier rein. Bin heute 5+4 ET wäre der 25.05.19.
War heute in der KiWu zum Ultraschall. Man sah eine schöne Fruchthöle mit 10,6 mm.
Hoffe es gesellen sich noch ein paar Mädels mit dazu.

Lg Kattawinkewinke


  Re: ¥¥¥• Maikäfer-Piep KW 39 •¥¥¥
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 26.09.2018 16:09
Hallo Katta, noch ein Maikäfer, wie schön! Und wir beide sind ganz nah mit unserem ET.
Wie geht es dir?
Magst du ein bisschen mehr von dir erzählen?


  Re: ¥¥¥• Maikäfer-Piep KW 39 •¥¥¥
avatar  Katta87
Status:
schrieb am 26.09.2018 20:42
Hallo Bubble,

ich merke nix davon das ich schwanger bin. Das wundert mich aber nicht da dass meine 4 Schwangerschaft ist und die anderen auch so waren.
Wenn alles gut läuft bekomme ich dann mein drittes Kind. 2 Söhne habe ich schon wobei mein Erstgeborener leider im Alter von 3 Wochen gestorben ist.

Den nächsten Termin habe ich nächste Woche Donnerstag nochmal in der KiWu. Wenn das Herzchen schön blubbert bin ich dann aus der Klinik entlassen. Ich hasse das warten Ohnmacht

Lg Katta


  Re: ¥¥¥• Maikäfer-Piep KW 39 •¥¥¥
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 27.09.2018 09:06
@Katta: Oh, da hast du ja schon einen schweren Schicksalsschlag hinter dir. Und auch zwei wundervolle Geschenke bei dir!
Möchtest du, dass ich deine Söhne oben mit in die Liste mit reinschreibe? (Wenn ja, mit Geburtsjahr und auch deinen Erstgeborenen?)

Spannend, ich warte auf nächsten Freitag, das Herzchen schlagen zu sehen!...

@Maggie: Gibt es schon genaue Neuigkeiten bei dir?


  Re: ¥¥¥• Maikäfer-Piep KW 39 •¥¥¥
avatar  Katta87
Status:
schrieb am 27.09.2018 09:11
Hi Bubble,

das kannst du gerne machen. Mein erster Sohn ist im Januar 2013 geboren und der 2 im September 2015.
Mein Alter habe ich vergessen Ich wars nicht ich bin 31 Jahre alt.


Gruß Katta


  Re: ¥¥¥• Maikäfer-Piep KW 39 •¥¥¥
no avatar
  Maggie1610
Status:
schrieb am 27.09.2018 17:21
Hallo,

leider hat sich dem Embryo seit der sechsten Woche nicht weiterentwickelt, vermutlich wegen eines großen Hämatoms (das Ufo auf dem alten Gerät). Wir haben uns gegen Abwarten und gegen eine Ausschabung entschieden sondern für einen medi. Abbruch. Ich habe am Dienstag Mifegyne bekommen und heute zuhause Cytotec. Es war alles aushaltbar und mein Mann war die ganze Zeit da. Nun hoffe ich, dass alles raus ist und wir bald wieder loslegen können. Schwangerwerden ist bei uns eigentlich nicht das Problem. Jetzt ging es ganz schnell und eine Tochter habe ich auch schon.

Euch anderen eine wunderbare Schwangerschaft und Geburt
Maggie


  Re: ¥¥¥• Maikäfer-Piep KW 39 •¥¥¥
avatar  Katta87
Status:
schrieb am 27.09.2018 17:34
Liebe Maggie,

das tut mir wahnsinnig leid.
Ich drück dir ganz fest die Daumen das es schnell wieder klapptDas ist super

Lg Katta


  Re: ¥¥¥• Maikäfer-Piep KW 39 •¥¥¥
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 28.09.2018 08:54
Oh, Maggie, das ist ja traurig! Ja, dass du schon ein Kind hast, ist bestimmt trostreich und du sehr dankbar für dieses Glück.
Nichts desto trotz ist so ein Abschied nicht ohne, selbst in so frühem Stadium.
Wie gut, dass dein Mann für dich da ist.
Ich wünsche dir, dass du diesen Verlust bald verarbeitest hast und mit voller Hoffnung in Zukunft schauen kannst.


  Re: ¥¥¥• Maikäfer-Piep KW 39 •¥¥¥
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 28.09.2018 10:06
Tut mir auch sehr leid, Maggie. Hatte das im April leider auch. Ich war total am Boden. Du schaust nach vorne und das ist gut. Erholt euch! Alles Gute!


  Re: ¥¥¥• Mai-käfer-Piep KW 39/40 •¥¥¥
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 01.10.2018 06:26
Guten Morgen,
auf Grund der Tatsache, dass wir noch so wenig Maikäfer sind und hier im Forum relativ wenig los (der Thread noch leicht zu finden), war ich so frei und hab den Wochen-Piep auf die zwei Wochen erweitert.

Wie geht es euch denn?

Ich bin heute ssw 6+3.
Mir ist seit Tagen mehr oder weniger Dauer-Übel, vormittags und spätabends ist am schlimmsten. Das kenne ich so früh und so extrem nicht von meinen ersten SS.
Am besten helfen mir die Seabands, viel Ruhe und regelmäßige kleine Mahlzeiten (hab eine Thermoskanne mit Tee und Zwieback am Bett, damit ich morgens noch vor dem Aufstehen was essen kann, das hilft auch gut).
Jetzt hab ich erst mal ein paar Tage Urlaub und bin sehr dankbar dafür.
Da werde ich den alten Hebammen-Tipp gegen die Übelkeit umsetzen, der mir in den ersten Schwangerschaft sehr gut geholfen hatte (vermutlich war ich damals einfach schneller, ihn anzuwenden und deshalb wurde es gar nicht erst so schlimm wie jetzt).
Ich fiebere dem US am Freitag entgegen, ich möchte so gern das Herzchen schlagen sehen sehen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019