Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  *** Dezembermamis in der KW 35 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 27.08.2018 16:22
* * *Dezember Mamas - unsere Weihnachtswunder * * *

In Santas Schlitten sitzen 14 Mamis mit 5 Jungs, 5 Mädels und 5 Überraschungspaketen im Bauch Party!


Mina
40 Jahre jung, 3. Kind, ganz spontanes Wunder - es wird ein Frau Elefant
ET am 05.12.18

happyminki
Mann oder Frau?
ET am 7.12.18

Dini83
35 Jahre jung, 1. Kind nach 5. ICSI - es wird ein Mann Elefant
ET am 12.12.18

Sternchen0211
Mann oder Frau?
ET am 13.12.18

Elfie82
36 Jahre jung, aus Hamburg, 2. Kind, schon ein Mann - Mann oder Frau?
ET am 17.12.18

lila_laune
31 Jahre jung, aus Berlin, 1. Kind nach 1. ICSI - es wird ein Mann Elefant
ET am 18.12.18

Gretchen83
35 Jahre jung, aus Nürnberg, 1. Kind - laut US ein Frau Elefant
ET am 18.12.18

Jenny2018
Es wird ein Mann Elefant
ET am 23.12.18.

Dana.Joline
4. Kind - spontanes Wunder nach mehreren ICSIs (2 Mann und 1 Frau) - das 4. wird ein Frau Elefant
ET 25.12.18, geplanter KS Anfang Dez.

sumisu78/
39 Jahre jung, aus Schaumburg, 1. Kind nach 4 ICSIs - Mann oder Frau?
ET am 27.12.18

BeHappy<3
30 Jahre jung, aus Niedersachsen, Zwillis nach 2. ICSI - es werden Frau. Elefant und Frau Elefant
ET 28.12.18

Eisbaerin85
33 Jahre jung, 2. Kind (bereits einMann ) - es wird wieder ein Mann Elefant
ET am 30.12.18

Ori
3. Kind (bereits zwei Mann) - Mann oder Frau?
ET am 30.12.18

loewinundlamm
34 Jahre jung, aus Österreich, 2. Kind (bereits ein Mann) - es wird ein Mann Elefant
ET am 31.12.18

** weiter in das neue Jahr gezogen** Urlaub
stoffhasi
ET am 3.1.19


**Unser Sternchen**
dontgiveup (17.12.)
Wir vermissen dich sehr in unserer Runde! sehr treurig


**Anstehende Termine**
Mina - Hebi- VU am 19.9., VU mit US beim FA am 1.10.
Elfi - Organ-US am 24.08.18
loewinundlamm - 24.08.Organscreening
Gretchen - 10.9. und 01.10. Dritttrimesterschall


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.08.18 16:23 von lila_laune.


  Re: *** Dezembermamis in der KW 35 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 27.08.2018 16:34
Willkommen in der neuen Woche winkewinke

Wie geht es euch allen? Löwin und Elfi, wie liefen eure Ultraschalle?
Ori, da ist ja ordentlich was los bei deinem Geschlechterrateblog! Das wird den Sponsor sicher freuen zwinker

Bei mir ist es gerade wie verhext: Je näher der blöde Zuckertest kommt, desto stärker ist mein Verlangen nach Süßem Ich wars nicht. Ansonsten wächst der Bauch beim Zusehen und der kleine Mann möchte wohl gerne bei Olympia teilnehmen, so viel wie er strampelt

Ich freue mich, wieder von euch zu lesen!


  Re: *** Dezembermamis in der KW 35 ***
no avatar
  loewinundlamm
schrieb am 27.08.2018 22:27
Guten Abend liebe Dezembermamis!

Tut mir sooo schrecklich leid, dass ich mich nie mehr gemeldet habe. Die Wochen verfliegen und ich komme wirklich fast nicht dazu. Ich lese natürlich eure Beiträge und wie ihr fleißig kugelt, fachsimpelt und shoppt.

Bei mir geht es seit 1. August auch richtig rund im Bauch. Hatte ja schon meine Bedenken, warum die Bewegungen so lange auf sich warten lassen, aber jetzt spür ich mein Küken jeden Tag. Das Organscreening am letzten Freitag verlief sehr positiv. Musste zwar irre lange warten, aber es hat sich gelohnt. Hab ein schönes 3D Bildchen bekommen und die gute Nachricht, dass der kleine Prinz "pumperl gsund" ist - so wie man in Ö zu sagen pflegt.

Hab vorige Woche das schöne Wetter ausgenutzt und die kleinen Babysachen gewaschen, die ich noch von meinem Sohn habe. Da wurden Erinnerungen wach. Unvorstellbar wie klein er war. Sogar der Pyjama Gr. 50 war ihm viel zu groß...

So... das wars schon wieder von mir. Ich werde mich bemühen, wieder bei euch mitzuschreiben. Wünsche allen eine gute und ruhige Nacht.

Ach ja... meine "Restless Legs" sind leider schon da... trinke jeden Abend eine heiße 7. Das hilft zum Glück ganz gut. Aber es ist wirklich sehr unangenehm. Wenn mich schon mein Sohn mitten in der Nacht weckt, so könnten wenigstens meine Beine Ruhe geben. :-D

GlG Loewinundlamm


  Re: *** Dezembermamis in der KW 35 ***
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 28.08.2018 08:36
Guten Morgen!!

@ lila: Oh ja dieses blöde Verlangen nach Süßem Ohnmacht Ich hatte ja den Zuckertest schon, will das Ergebnis gar nicht wissen... Furchtbar ist das, aber da bin ich auch ohne Schwangerschaft gefährdet... glücklicherweise schlägt es sich normalerweise bei mir nicht allzusehr auf die Hüften LOL
Trainieren für Olympia kann man nie früh genug damit anfangen!!

@ Loewinundlamm: Schön, dass Du Dich mal wieder meldest und dass alles so gut ist bei Dir/Euch! Mensch Du bis fleißig: Schon gewaschen für den kleinen Prinzen?? Naja das kann ich noch nicht - hab ja noch nichts LOL Gute Nacht
Oje und das mit den Beinen hört sich dooof an, mir reichen schon die Wadenkrämpfe....

@me: Ich hab jetzt noch 2 Tage Urlaub, am Donnerstag geht's nochmal los in die "Letzte Runde" vor dem Mutterschutz. Irgendwie bin ich auch ganz froh wieder einen geregelten Alltag zu haben... Teilweise bin ich in eine Letargie gefallen, das gefällt mir nicht. Es gäbe ja genug zu tun zu Hause, aber ich hatte z.T. echt keinen Auftrieb, keine Lust was anzupacken.... Ansonsten geht's mir soweit ganz gut. Das Krümelchen spüre ich auch sehr intensiv und vor allem die kleine Maus findet das total spannend "Mama, da war das Baby! Hast Du das auch gespürt?" "Hast Du jetzt Wasser im Bauch? Wie hast Du das gemacht?" Den Symphysengurt trage ich brav, man gewöhnt sich ja an alles Ohnmacht. Das Kreuz meldet sich leider auch schon, so dass ich aus gewissen Positionen nur durch aufrollen ins Stehen komme und die ersten Schritte dann eher an eine 100 - Jährige erinnern... oh mann und das jetzt schon. ich dachte bei den anderen Beiden wäre das erst später gekommen. Naja immerhin lässt mich die Symphyse noch weitestgehend in Ruhe!

So dann piept mal schön, freu mich schon aufs lesen!
LG Mina

Nachtrag: Eben hab ich von meiner Hebi eine Whats App bekommen - Zuckertest war ok ( das verstehe wer wolle!!! bei meinem Zuckerkonsum) aber Eisen ist nicht so toll... soll Kräuterblut oder Eisenreich nehmen IGITT...…


  Werbung
  Re: *** Dezembermamis in der KW 35 ***
avatar  Ori
Status:
schrieb am 29.08.2018 07:20
Kräuterblut gibts auch als Tablette, die schmecken nach nix zwinker

Bin am Handy, deshalb nur kurz: uns geht’s prima, morgen Einschulung mit Besuch und allem und heute Abend kommt noch einer zum Verputzen der Küche... ich flipp bald aus hier auf der Baustelle!!! Aber die Schultüten sind gepackt und ansonsten ist alles fertig, schaffen wir schon.... irgendwie ^^


  Re: *** Dezembermamis in der KW 35 ***
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 29.08.2018 08:00
@ ori: DANKE FÜR DEN TIP!! Das wusste ich nicht, dass es die in Tablettenform gibt. Bei der letzten Schwangerschaft hab ich den so getrunken und es war WIRKLICH grauseligschweigen
Mensch und bei Euch steht Doppelschulanfang an! Am Freitag? Das ist ja auch lustig. Unsere Kids haben ja noch 2 Wochen Ferien vor sich und dann starten sie wieder ab Dienstag. Nur die große natürlich - die kleine kommt erst im kommenden Schuljahr.
Puh und dann auch noch verputzen in der Küche.... klingt wirklich nicht schön. Andererseits können dann alle Besucher gleich beim Putzen der Küche helfen LOL Ich wars nicht

So, morgen muss ich wieder arbeiten, 3,5 Wochen Urlaub sind vorbei. Es ist auch wieder ok einen geregelten Alltag zu finden, aber wie ich so früh aufstehen soll ist mir wirklcih noch ein Rätsel Ohnmacht

LG Mina


  Re: *** Dezembermamis in der KW 35 ***
avatar  Ori
Status:
schrieb am 29.08.2018 10:22
Floradix oder so heißen die Tabletten smile
Der Große kommt in die Schule + eine kleine Tüte für den kleinen Bruder + 2 Eiswaffelschultüten für den Besuch.


  Re: *** Dezembermamis in der KW 35 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 29.08.2018 18:05
Hallo ihr Lieben,

Melde mich auch nur kurz von unterwegs übers Handy 😊. Löwin, wie schön von dir zu lesen! Ich war neulich zum ersten Mal in so nem Babyshop und war total begeistert überrascht, wie klein doch Größe 52-56 ist! Hätte ich fast wieder losheulen können vor Rührung. Kleiner als 50 kann ich mir gar nicht vorstellen.

Mina, wie schön dass der Zuckertest unauffällig war, sowas hört man doch gerne! Eisen sollen ja fast alle haben, zumindest sagen mir das immer alle. Mein Gyn will keinen Zuckertest mehr vor meinem Urlaub machen grmpf 26. SSW wäre ihm zu früh, da wären die manchmal auch falsch unauffällig.. aber wie soll ich da denn im Urlaub beruhigt Eis essen gehen?? Ich mach mir so viele Sorgen, weil der Gyn letzten Sommer schon mal im vorbei gehen zu mir meinte „Naja, bei Ihren Blutwerten, vielleicht haben Sie ja auch Diabetes“. Er hatte da nie was empfohlen und ich habe es gekonnt verdrängt, doch jetzt wüsste ich wirklich mal gerne was Sache ist. Vielleicht setze ich mich noch durch und wir machen einfach schön zwei Tests.

Ori, bei euch ist ja ordentlich was los! Ich hab auf deinem Blog gelesen, dass du die Schultüte sogar selbst gebastelt hast - Respekt! Wo nimmst du nur die ganze Energie her?


  Re: *** Dezembermamis in der KW 35 ***
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 29.08.2018 19:22
Hallo meine lieben Mamis,

wie schön dass hier alle wieder so fleissig schreiben! Blume Freu mich immer so, von euch zu lesen!

@löwin Juhu, wie schön dass es euch gut geht, hab dich vermisst! Toll dass dein Screening so gut lief und alles dran ist zwinker Hach ja, ich liebe es auch, die bereits gekauften Mini-Sachen aus dem Schrank zu zerren und mir meine kleine Rumpelwichtin darin vorzustellen... bin soooo gespannt wie groß sie wird! hab extra nicht zu viele ganz kleine Sachen gekauft bisher, weil doch so viele Freunde erzählt haben, dass die bei ihren Babies nie gepasst haben und sie gleich mit 62 oder so eingestiegen sind Exitus
Das mit dem mangelnden Nachtschlaf kann ich dir so gut nachfühlen, und dabei hab ich weder großes Kind noch Zappelbeine Ich wars nicht Du arme, ich wünsch dir dass das besser wird...

@lila Hihi ja der Zucker... ich hab mich schon seeeeeehr bemüht das zu reduzieren - aber im Vergleich zu meiner Ernährung vor der Schwangerschaft fühle ich mich seit April wie ein wahlloses Fressmonster LOL Ich kann dich aber vielleicht etwas beruhigen, ich hab ja den OGTT zwar nicht gemacht aber kürzlich einen HbA1c, das heisst einen Blutwert, der den gemittelten Blutzucker in den letzten 3 Monaten anzeigt. Und der war bei mir sogar UNTER dem unteren Normwert, also kann das alles nicht so schlimm gewesen sein Ich freu mich sehr Hab zwar "gesündigt", gefühlt ohne Ende, aber das scheint wohl nicht hängengeblieben zu sein.
Was meinte denn dein Gyn genau für Blutwerte?? Das klingt ja nicht sehr nett. Wenn du magst kannst du mir die gern mal rübermailen, vielleicht kann ich dich beruhigen. Wann fährst du denn in den Urlaub? 26.SSW zu früh finde ich auch ne ganz komische Aussage, das ist doch Quatsch. Meine Hebi meinte explizit, ich sollte meinen BZ zwischen der 18. und 22. SSW beobachten und dann um 22./23. rum den Lagzeitwert bestimmen. Wenn du dann beruhigter bist, lass dir doch vom Hausarzt auch schnell nen HbA1c abzwicken. Das geht ganz schnell und du hast am nächsten Tag das Ergebnis, und das ist sehr aussagekräftig!
Meine Zappelmaus wird auch immer aktiver, der Bauch wackelt und beult oft sehr lustig und manchmal schubst sie so richtig unvermittelt, dass ich richtig "OUUFFFF" machen muss Schnuller

@Mina Das mit der Lethargie zwischendrin kenn ich auch, arbete ja immer nur Mi bis Fr und geniesse einerseits die viele freie Zeit natürlich sehr, aber die letzten Wochen fiel es mir teils auch echt schwer, was konstruktives zu machen. Ich glaub dass das aber wirklich auch am Wetter lag/liegt, das hat einfach so geschlaucht. Ich hab total gemerkt wie ich energiemäßig hochfahre, sobald es etwas kühler ist. Also, das wird schon nochmal wieder besser werden! Und was du immer schreibst, macht ihr/du immer so vielAction, dass du dich glaub ich nicht sorgen musst dass du zu faul wirst Elefant
So süß was du von deiner Kleinen schreibst! Ich hab ja "nur" befreundete Kids, aber auch da kommen ab und zu so süße Sachen. Meine kleine Freundin Maja, 3, die Tochter einer ganz lieben Freundin die ich oft sehe, ist z.B. auch immer ganz wild drauf, meinen Bauch zu fühlen und hofft auf einen Tritt von dem Bauchbaby. Ihr habe ich auch verraten wie das Baby heissen wird, und seitdem bekomme ich immer so süße Whatsapp-Sprachnachrichten über das Handy ihrer Mama, wo sie dann vom Baby erzählt, was sie sich über sie denkt und was wir dann bald alle zusammen machen werden... da schmilzt mein Mutterherz immer dahin Liebe
Glückwunsch zum guten Zuckertest smile Mein Eisen war ja auch zu niedrig aber ich gebe zu dass ich das Kräuterblut echt total gern trinke lecker Bin ich pervers? zwinker

@Ori Ui, du gibst's dir auch dreckig zur Zeit LOL Viel viel Freude und einen wunderschönen Tag euch morgen, wird trotz viel Arbeit sicher auch ganz besonders. Ich erinner mich noch gut an meine Einschulung, ich war soooo stolz und wollt unbedingt gleich "Hausaufgaben" machen Treffer Freut sich dein Großer? Was hast du in die Tüte rein? Selber gebastelt, wow!!!

@me Irgendwie nerven mich seit kurzem wieder ein paar neue Wehwehchen. Am blödesten ist die Schlaflosigkeit, die wird irgendwie immer schlimmer. Zur Zeit lieg ich wirklich jede Nacht zwischen ca. 2 und 5 komplett wach, und zwar WACH!!!!, also da könnte ich raus und ne Runde joggen gehen und krieg auch meine Gedanken einfach nicht ausgeschaltet. Mein Mann ist so lieb und versucht so gut er kann, da zu helfen, bringt mir zu trinken und lenkt mich ab, krault den Kopf und lässt mich auf seiner Brust liegen, aber das hilft alles nicht viel. Noch erschwert wird das ganze dadurch dass ich das Gefühl habe, ich bekomme auf meine alten Tage vielleicht gerade ernsthaft noch Heuschnupfen: Seit über zwei Wochen super trockene aber verstopfte dichte Nase und teils auch Nebenhöhlen und v.a. einen ganz eklig trockenen Hals der richtig weh tut. Besonders nachts nervt das maximal und ich wach oft auch und denk ich erstick. Und ich niese viel tagsüber. Wird weder schlechter noch besser, also eindeutig keine Erkältung. Bin sonst komplett frei von Allergien, würde mich also sehr wundern, und die Jahreszeit wäre ja auch eigentlich eher komisch dafür... Jemand Ideen? Therapievorschläge?? LOL Vielleicht einfach diese ewige Trockenheit draussen... Und dann hab ich seit vorgestern wieder Ischias, isch könnte kotzenIch wars nicht Ich glaube aber auch, dass die Kleine gerade wieder nen Wachstumsschub hat, das wüde ja passen. Bauch spannt und ist ganz prall und überall ziehts, und zwei, dreimal am Tag kriegih bei schnellen Bewegungen so fiese Muskelkrämpfe im Bauch und in der Leiste (kennt das wer????) Ach was solls, wird schon wieder aufhören. Jammerrunde beendet!

Gestern abend waren wir beim Schwangereninfoabend in der m.M. besten Geburtsklinik (mit Pränatalzentrum Stufe I) der Stadt. FALLS im weiteren SS-Verlauf was wäre, was uns die Geburtshausgeburt doch noch versaut. Wurde uns auch von der Hebi empfohlen, uns dort ganz normal anzumelden, weil das auch die Klinik ist, in die sie vom Geburtshaus aus im Notfall verlegt. Der Infoabend war wirklich nett, die Räumlichkeiten ganz toll neu und top ausgestattet (so ne sexy riesige Gebärwanne hätte ich gern für mich allein zuhause!!!), aber halt doch Krankenhaus und damit werd ich einfach nicht warm - tja, woran das wohl liegt Arzt Jedenfalls tut es gut, jetzt mal gesehen zu haben, wo die Kleine im Ernstfall zur Welt käme, wenn was Unvorhergesehenes passiert, und dass das ein top ausgestattetes Haus mit nettem Team, Kinderintensiv usw ist. Trotzdem hat es mich und Micha emotional umso mehr in unserem Plan vom Geburtshaus bestätigt zwinker

Das wars erst mal von mir. Ich trinke jetzt eine Aronia-Rote-Bete-Milch (UARGH aber mmhh soooo gesund!Arschtritt) und lass mich bekochen. Und warte auf den Regen...

Schönen abend euch allen!Bussi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.08.18 19:58 von Gretchen83.


  Re: *** Dezembermamis in der KW 35 ***
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 31.08.2018 06:10
@ lila: Genieß in Ruhe Dein Eis im Urlaub!! Und lass irgendwie den Zucker testen damit Du beruhigt bist - so eine blöde nebenher Aussage..... Da sollte man schon überlegen, ob man den Begriff Diabetes in den Raum stellt. Oh mann.

@ Gretchen: Das kleine Mäuschen ist ja echt süß mit Deinem Bauch!! Hm, dann sollte man sich wohl mit ihr gutstellen um den Namen schon zu erfahren LOL
Und Du trinkst dieses Kräuterblut gerne??? Gute Nacht Dann wünsch ich Dir wohl einen baldigen Eisenmangel Ich wars nicht LOL

Mensch das mit dem wachsein in der Nacht plagt doch recht viele jetzt von uns.... blöde Sache echt. Bei mir geht's momentan einigermaßen...Das mit der trockenen Nase und meinen zu ersticken kenn ich auch aus den Nächten. Komisch ist das …. vielleicht sollten wir uns mal Luftbefeuchter ins Schlafzimmer stellen. Das ist echt eklig und z.T beängstigend.. und ich hab definitiv sonst nichts.... kein Halskratzen, Schnupfen oä.

So, sorry nur so kurz, aber ich mach mich jetzt dann fertig und dann wieder ab in die Arbeit - heute nochmal ohne Kids. Ab Montag fallen die dann alle ein , naja noch nicht alle Gute Nacht Ich wars nicht

LG Mina


  Re: *** Dezembermamis in der KW 35 ***
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 31.08.2018 14:13
Naja ich hab ja schon Eisenmangel, deswegen trinke ich den Kram ja Ich wars nicht Sooooo durchgeknallt dass ich den freiwillig ohne Muss konsumieren würde, bin selbst ich nicht zwinker

Da bin ich ja fast erleichtert, dass es dir auch so geht. Eine andere, nicht schwangere Freundin hatte auch sowas ähnliches berichtet mit Hals und Nase. BLÄH, ich will einfach endlich Herbst. Feuchte kühle angenehme Herbstluft winkewinke

Ich verabschiede mich ins Wochenende, wir fahren zu meinen Eltern und treffen dort den Rest der Familie, um den 28. meiner kleinsten Schwester zu feiern Elefant Ich wünsche euch allen ruhige Tage und wir lesen uns dann spätestens Sonntag abend... Kugelt schön Blume


  Re: *** Dezembermamis in der KW 35 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 01.09.2018 13:08
Hallo ihr Lieben,

auch ich war gerade auf Eltern & Schwiegerelternbesuch und komme erst jetzt zum Schreiben. knuddel liebe Mina und Gretchen für eure Zusprüche mit dem blöden Zucker! Ich muss eh nochmal Schilddrüsenwerte nächste Woche abnehmen lassen und hoffe, dass ich dann auch diesen tollen Langzeitzuckertest machen kann zu meiner Beruhigung. Der Gyn weigert sich zwar weiterhin, den Zuckertest zu machen, ich habe meine Ernährung aber eh schon ziemlich umgestellt bzw. achte sehr auf wenig Zucker, sodass ich jetzt erstmal denke, das muss so reichen und nach dem Eis im Urlaub geh ich einfach ne Runde im Meer schwimmen, dann gleicht sich das schon aus LOL

Gretchen, deine Wehwehchen kann ich sehr gut nachvollziehen. ich habe auch schon seit längerem so eine trockene, immer so leicht verschnupfte Nase und seit kurzem auch so ein bisschen Durchzug in den Ohren. Mich hat es beruhigt, dass ich es in meinem Schwangerschaftsbuch gleich unter der Liste der häufigsten Schwangerschaftsbeschwerden gefunden habe. Bei mir ist es aber auch nicht wirklich so schlimm, dass es mich nervt. Ansonsten würde ich dir Nasenspülungen empfehlen, die sind sowieso finde ich immer so schön angenehm, man fühlt sich so als hätte man die Nase geduscht.

Ach ja und der liebe Schlaf Gute Nacht Ich habe oft Nächte, wo ich schon um vier, halb fünf aufwache und dann partout nicht mehr einschlafen kann. Meistens ist der kleine Mann dann auch wach und wir machen uns gegenseitig ganz unruhig. Über was man auch alles grübeln kann um vier Uhr morgens! Ich glaube, es ist einfach für uns schwer, weil solche Dinge in der Schwangerschaft so plötzlich kommen. Also meistens entwickeln sich ja Schlafschwierigkeiten eher über Monate, und wir haben eigentlich einen ganz guten Schlaf und dann von einem Tag auf den anderen ist man mit sowas konfrontiert. Treffer Meine beste Strategie war bisher, den Schlaf dann bloß nicht tagsüber nachzuholen sondern schön am nächsten Tag etwas später ins Bett, um den Schlafrhythmus aufrecht zu halten.

Das einzige was ich grade nicht nachvollziehen kann ist eure Freude auf die Arbeit LOL Mir geht es gerade genau anders herum, mein letzter richtiger Urlaub war im März (und das auch nur für die ICSI) und ich bin sowas von überreif. Ich werde auch schon Mitte Oktober in den quasi-Mutterschutz gehen, weil mein Vertrag dann ausläuft und ich zähle gerade so ein bisschen die Stunden. In zwei Wochen habe ich ja eine Woche Urlaub, dann geht es tatsächlich spontan für eine Woche nach Mallorca segeln. Da war ich seit ich Kind war nicht mehr und bin schon sehr gespannt. Vielleicht schaffe ich es ja auch mal an dieser Villa Vegana vorbei, dann berichte ich mal smile


  Re: *** Dezembermamis in der KW 35 ***
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 01.09.2018 15:22
@ Gretchen: Viel Spaß mit der Family und feiert schön.

@ lila: Ja ich denke das wäre dann echte in Teufelskreis den Schlaf tagsüber nachzuholen! Wenn man noch müder als normal ist kann man hoffen, dass man durchschlafen darf... und der kleine Mann ist dann auch wach - oje.... aber das kenn ich auch, ich hoffe dann immer, dass es keine nachaktive Maus wird, wenn sie geboren ist. ich würde mir so ENDLICH mal ein gutschlafendes Kind wünschen Ich wars nicht Oh schön - Urlaub in Mallorca, da wünsch ich DIr noch eine schöne Vorfreude!! Ja das mit der Freude auf die Arbeit - wer weiß vielleicht nehm ich das bald wieder zurück, wenn der komplette Wahnsinn wieder angefangen hat LOL

Heute Nacht war eine Nacht zum abgewöhnen - das brauch ich echt nicht nochmal. Erst weckt mich meine Große " Ich kann nicht schlafen" - toll was kann ich da ändern?? Dann wieder eingeschlafen weckt sie mich "Ich hab Bauchweh" - ich wieder aus dem Bett gerollt, schick sie aufs Klo. Das tut sie , geht ins Bett und lässt das Licht im Gang brennenIch bin sehr sauer - also wieder rausrollen und Licht ausschalten. Nach einiger Zeit wieder eingeschlafen . Dann werde ich von einem dermaßen OBERFIESEN OBERSCHMERZHAFTEN Wadenkrampf geweckt. AUTSCH!!!!!! Als der endlich besiegt war konnte ich nicht mehr einschlafen.. meine Kopfschmerzen von tagsüber steigerten sich ins fast unerträgliche - nebenher schnarcht mein Mann Ohnmacht Liege wach und hoffe, dass die Schmerzen endlich aufhören, aber nein -sie steigern sich noch, so dass ich nach einer guten Stunde aufgebe und eine Tablette nehme..... toll. Aber dann konnte ich endlich schlafen. Ich verneig mich… bis dann meine kleine Maus wieder zu uns ins Bett gekrochen kam Ohnmacht Die grabscht sich dann immer meinen Nabel (ich hasse dieses Gefühl Baseball) und schläft selig weiter! Schön für sie - ich lag wieder wach.... Ach ja - dementsprechend gerädert bin ich heute. Hoffentlich ist es bald Abend LOL

So ich wünsch Euch noch ein schönes Wochenende
LG Mina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019