Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  *** Oktober-Piep KW 34 ***
avatar    Aquarium1983
Status:
schrieb am 20.08.2018 08:53
Oktobermamas 2018

ET 04.10.18 Luna20 40 Jahre 4. Kind -> Frau
drei Söhne, 21, 18 und 3 Jahre

ET 19.10.18 Aquarium1983 34 Jahre 1. Kind -> Mann

ET 19.10.18 Solskin-HH. 37 Jahre 1. Kind -> Frau

ET 21.10.18 mauli79 39 Jahre 2. Kind -> Frau
einen Sohn 5 Jahre

ET 20.10.18 Jenny01985 32 Jahre 1. Kind -> Frau

ET 25.10.18 hummelfine 29 Jahre 2. Kind -> Frau
einen Sohn 2 Jahre

ET 26.10.18 zebra123 38 Jahre 2.+3. Kind ->Bi Bi
einen Sohn 5 Jahre

ET 27.10.18 Barca Baby 33 Jahre 2. Kind -> Mann
eine Tochter 2 Jahre

ET 28.10.18 lenyara 31 Jahre 4. Kind -> Mann
drei Töchter 5/9/11

ET 30.10.18 Lin 38 Jahre 2. Kind -> Frau
einen Sohn 7 Jahre


Wir vermissen karambam und ihre Zwillingssternchen traurig
Wir vermissen Zwieback** und ihr Sternchen traurig
Wir vermissen Agi29 und ihr Sternchen traurig

Verschollen
ET 01.10.18 Zuya 34 Jahre 2. Kind -> Bi
einen Sohn 5 Jahre


Termine

20.8. Lana20 VU
20.8. Lin VU
22.8. Zebra VU
24.8. Barca VU
28.8. Solskin VU
30.8. Aquarium VU

Guten Morgen Mädels! Wieder ist eine Woche geschafft und so langsam haben alle die 3 vorne stehen! Es wird ernst. smile

Ich versuche mir gerade nicht zu viele Gedanken wegen des Bauchumfangs zu machen. Nächste Woche am Donnerstag habe ich wieder VU, bis dahin wird nicht groß was sein. Am Freitag habe ich im KH für den 12.9. einen Termin für die Geburtsplanung bekommen. Bin gespannt.

Wir haben jetzt auch einen Kinderwagen gekauft. Aber jetzt ziehen wir dann erst mal um, alle weiteren Anschaffungen machen wir danach.

Und heute haben wir Hochzeitstag (Kirche). Ich hüpfe noch schnell unter die Dusche und danach gehen wir ausgiebig zum Frühstücken.

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Ach ja, Zuya habe ich jetzt mal von der Liste genommen, weil sie sich gar nicht mehr gemeldet hat. Ich hoffe, es ist trotzdem alles ok!


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.08.18 21:29 von Aquarium1983.


  Re: *** Oktober-Piep KW 34 ***
no avatar
   Barca Baby
Status:
schrieb am 20.08.2018 20:27
Hallo! Ich habe übrigens am Freitag, also 24.8. VU zwinker

@ Aqua: danke fürs Eröffnen, ich hatte heute zu tun. Bin ja voll in der Eingewöhnung meiner Großen und hab sie den ganzen Tag am Rockzipfel, weil ich alleine Zuhause bin. Ich freue ich so auf Freizeit. Ich liebe sie ja, aber nach 5 Wochen ein trotziges Kleinkind zuhause zu haben und es irgendwie auslasten zu müssen, schwanger, bei der Hitze, reicht es mir einfach. Ich will einfach auch mal Nichtstun.Langeweile haben. Babyalbum der Großen kleben, Nähen, Keller aufräumen, Babysachen waschen usw.
Was hast du eigentlich für einen Kiwa gekauft? Wir haben noch den Hartan von meiner Tochter. Der hat sich bewährt.

@ alle: Womit vertreibt ihr so eure Freizeit? Zumindest die nicht mehr arbeiten müssen.

Mir geht es richtig gut. Wenn es nicht ganz so heiß ist zumindest. Mir wurde jetzt schon mehrfach gesagt, dass mein Bauch noch gar nicht so groß ist. Mmh kann schon sein, aber der war bei meiner Tochter auch nicht riesig. Liegt wohl an meinen kleinen Kindern. Mal schauen, ob die Frauenärztin am Freitag nochmal misst. Letztens war ja der Kopfumfang zu klein. Aber der Rest ok.
Wie geht es euch allen so? Irgenwelche Wehwechen?


  Re: *** Oktober-Piep KW 34 ***
avatar    zebra123
Status:
schrieb am 20.08.2018 23:13
Hey,
@ Aqua es würde mich auch interessieren, welcher Kinderwagen es geworden ist. Unser bestellter bugaboo donkey steht abholbereit im Baby one. Wir werden ihn aber noch ein wenig dort lassen, dann steht er nicht im Weg.
Oh ja, ich bin auch froh, dass die Ferien vorbei sind und ich morgens wieder „frei“ habe. Ich bin nicht mehr sehr belastbar und laufe langsam wie eine Schnecke. Falls es doch mal etwas anstrengender wird, Puste ich wie eine Dampflok und der Bauch wird hart. Zum Glück nimmt mir zur Zeit eine Haushaltshilfe die schwerere Hausarbeit ab.
Dafür, das wir Zwillinge bekommen, ist mein Bauch auch noch nicht sehr groß. Allerdings ist am letzten Wochenende gefühlt einiges dazu gekommen. Ich habe echt gelitten die letzten zwei Tage. Es fühlte sich an, als ob beide Kinder den Weg nach draußen durch die Bauchdecke suchen. Und dazu noch unglaubliches Sodbrennen und ständig das Gefühl pinkeln zu müssen. Vielleicht habe ich ja Glück und die beiden haben sich jetzt mal in eine vernünftige Position für die Entbindung begeben. Ich befürchte, so langsam wird es eng.
Ich habe angefangen die Babysachen zu waschen, Kliniktasche ist fast fertig, Elternzeit/Geld geklärt und die Namen stehen auch endlich fest.
Zwischendurch schaffe ich es noch an die Nähmaschine, aber eigentlich haben die Mäuse mittlerweile genug Klamotten. Vielleicht sollte ich schonmal mit der herbstproduktion für den großen anfangen. Wer weiß, ob ich da sonst noch dazu komme.
So, bin schon gespannt auf die vu übermorgen. Am Freitag steht noch die Hochzeit meines Bruders an. Mal sehen, wie ich das überstehe.
Euch allen eine schöne Woche.


  Re: *** Oktober-Piep KW 34 ***
no avatar
   Solskin-HH
schrieb am 21.08.2018 08:03
Hej Ihr Lieben!

Bei uns ist auch alles ruhig. Seit gestern bin ich nun zu Hause und genieße die Zeit alleine. Zu tun gibt es immer was. Wir stecken noch mitten in der Renovides Kinderzimmers, aber es geht voran.
Gestern hatte ich meinen Termin zum Babybauch Shooting. Hat total viel Spaß gemacht und ich bin voll gespannt auf die Fotos.
Der Name unserer Kleinen steht jetzt seit ein paar Tagen fest. Gestern haben wir ihm beim Fotografen zum 1. Mal für ein Foto benutzt. Das war total komisch, aber irgendwie auch schön....

Freitag hatte ich meinen letzten Arbeitstag und Donnerstag bereits die Abschiedsfeier. Alle waren total lieb. Vermissen werde sie schon alle....

Zum Thema Kinderwagen: Wir haben den von meiner Schwester übernommen. Einen Teutonia. Sie war immer sehr zufrieden damit.


  Werbung
  Re: *** Oktober-Piep KW 34 ***
avatar    hummelfine
Status:
schrieb am 21.08.2018 09:42
Hallo ihr Lieben,
gerade fliegt mir die Zeit wirklich davon, ich muss eigentlich noch so viel machen, aber mir fehlt langsam echt die Kraft und es sind immer noch 2 Monate... Die Wohnung braucht eine Vollreinigung, mit dem Dachboden bin ich auch noch nicht wirklich weiter und das Fotoalbum vom Sohnemann endet auch am 1. Geburtstag Hammer
Als Kinderwagen hatten wir einen ABC Kinderwagen, haben aber nun den Hartan von meiner Schwägerin bekommen. Der ist schon um einiges besser. Den alten Kinderwagen werden wir bei meinen Eltern parken, da das einräumen ins Auto schon immer nervig ist.

@Barca: Wie macht ihr das nach der Geburt mit eurer kleinen Maus? Bleibt sie dann erst mal Zuhause?

Mein Bauch ist (dafür, dass es nur noch 2 Monate sind) auch noch klein. Das höre ich mir auch immer an. Aber mein Bauch war in der letzten Schwangerschaft auch sehr klein, aber auch weniger so nach vorne ausgestellt.


  Re: *** Oktober-Piep KW 34 ***
avatar    Aquarium1983
Status:
schrieb am 21.08.2018 11:39
Hallo Mädels,

wir haben den Cybex Balios S gekauft. Wir haben von Cybex auch die Babyschale und wir dachten uns, dann passt alles zusammen. Und irgendwie hatte ich jetzt auch keine große Lust, mich da durch die gefühlt 1000 verschiedenen Anbieter und Systeme zu lesen, dass es eben der geworden ist. Wird schon passen.

Mein Bauch ist auch recht übersichtlich, aber ich bin wirklich ganz froh darum. Es ist auch damit schon anstrengend genug, vor allem aus dem Bett rauszukommen.
Aber irgendwie finde ich es schon krass, dass man da schon ständig verglichen wird. Wie oft ich gehört habe "Der Bauch von XY war zu der Zeit aber schon viel größer."

Bei uns sieht es schon schwer nach Umzug aus. Im Wohn- und Arbeitszimmer haben wir schon fast alles aus- und in die Kisten eingeräumt. Dabei habe ich auch ganz viel aussortiert, sozusagen das Leben etwas "entschlackt". Das tut total gut, es sammelt sich schon echt viel an im Laufe der Zeit. Diese Woche wollte ich dann noch den Kleiderschrank ausmisten.


  Re: *** Oktober-Piep KW 34 ***
no avatar
   Lin
Status:
schrieb am 22.08.2018 08:56
Hallo Mädels,

dann melde ich mich auch mal wieder.

Leider aktuell aus dem Krankenhaus mit Diagnose Nierenstau und Nierenstein.
Diese Schmerzen waren so schlimm, dass selbst Paracetamol und Buscopan nicht mehr intravenös halfen sondern Mophium. Bleibe noch einige Tage hier und hoffe auf Genesung.

Mein Mädel ist nun bei 30+1 angekommen und ist in Beckenendlage.... dazu 1550 Gramm schwer und 42 cm groß.

Euch allen weiterhin alles Gute.
Ach ja, wir haben den Emmaljunga edge duo als Kinderwagen.

LG Lin


  Re: *** Oktober-Piep KW 34 ***
no avatar
   Barca Baby
Status:
schrieb am 22.08.2018 21:16
@alle: Die Oktobermamas scheinen alle irgendwie kleine Bäuche zu haben. Liegt das am Sommer? Ist schon witzig irgendwie.

@zebra: Welche Farbe habt ihr bei Bugaboo genommen? Meine Schwägerin hatte einen normalen, mir gefällt er zwar nicht aber er ist super leicht und wendig, ich denke als Zwillingswagen ideal! Gute Wahl. Möchtest du eigentlich spontan entbinden oder per geplanten Kaiserschnitt?

@hummelfine: Na immerhin hast du es scchon bis zum 1. Geburtstag geschafft. Ich hänge noch im 2. Lebensmonat. Es sind einfach zuviele Fotos und 1 Album wird für das erste Jahr wohl nicht reichen. Dann fehlen noch Jahr 2 und 3 und die Fotos werden eher mehr st tt weniger, ich brauche schlussendlich wohl mindestens 6 Alben für 3 Jahre Ich wars nicht Ich mach einfach zuviele Fotos und schlimmer noch, ich kann ganz schlecht aussortieren.
Also ehrlich gesagt haben wir uns noch gar keine Gedanken gemacht was wir mit der Großen nach der Geburt machen. Aber ich kann mir vorstellen sie in den Kindergarten zu geben um ihren gewohnten Rhythmus beizubehalten und bisschen Ruhe im Haus zu haben. Vielleicht ab und zu Mittagskind, mal sehen ob mein Mann sich langweilt. Aber eigentlich findet er imer was zu bauen in unserem Häuschen, neben meiner Vollzeitpflege natürlich zwinker

@Aqua: Ausmisten ist gut. Typisch Nestbautrieb. Hatte ich in der 1. Schwangerschaft auch ganz stark. Diesmal bin ich froh wenn wenistens einigermaßen Ordnung im Haushalt herrscht. Ich bin grad dabei der Großen das Aufräumen nach beendetem Spiel beizubringen. Müssen die im Kiga nämlich auch und da passt das vo Timing grad zwinker

@Lin: Nierenstau kenne ich aus der 1. Schwangerschaft. Aua! Aber plus Stein ist natürlich mehr als doppelt schlimm. Da hattest du sicher richtige Koliken und das sind neben dem Geburtsschmerzen die schlimmsten überhaupt. Du Arme. Was wird da jetzt gemacht? Oder ist der Stein schon durch? Der Emmaljunga ist ein ganz wunderbarer Wagen. So hübsch!


  Re: *** Oktober-Piep KW 34 ***
avatar    zebra123
Status:
schrieb am 22.08.2018 22:29
@Lin du hast mein aufrichtiges Mitgefühl! Ich hatte in meinem Leben schon einige Nierensteine. Das sind höllische Schmerzen. Die Geburt meines Sohnes war ehrlich gesagt nicht so schlimm, wie die Schmerzen, die ich schon wegen Nierensteinen hatte. Zum Glück ist das vorbei, nachdem mir ein Nebenschilddrüsenadenom entfernt wurde. Ich drücke dir die Daumen,dass du ihn bald los bist.
@ Barca wir haben uns für eine langweilige schwarz graue Variante entschieden. Da wir uns vom Geschlecht ja überraschen lassen, war uns das sicherer. Der Bugaboo hat mir unter allen Zwillingswagen am besten gefallen, weil er leicht und wendig und klein zusammenklappbar ist. Leider war er auch das teuerste Modell.
Ich war heute zur vu. Die Zwillinge haben sich nochmal gedreht. Leider liegen jetzt beide in Beckenendlage. Ich befürchte, das ich das mit der Spontanen Geburt so langsam vergessen kann. Der Platz im Bauch wird immer kleiner. Meine Ärztin hält es auch für unwahrscheinlich, dass sich noch was tut.
Gemessen hat sie beide auf ca 1600 g . Ich hatte heute zum ersten mal ctg. Gar nicht so einfach, beide Kinder einzufangen. Braucht etwas Geduld.
Am 3.9. stelle ich mich in der Entbindungsklinik vor, nächste vu am 5.9.


  Re: *** Oktober-Piep KW 34 ***
no avatar
   Barca Baby
Status:
schrieb am 23.08.2018 10:26
@zebra: ach schade wa. Aber man weiß ja nie, vielleicht drehen sie sich ja doch noch. Soll es ja alles geben. Wie ist das eigentlich wenn das Erste richtig liegt und das Zweite falsch. Geht dann trotzdem normal entbinden?
Ok also bei schwarz-grau könnt ihr wirklich nichts falsch machen, sieht immer gut aus.
Ich finde es ja so spannend, dass ihr euch das Geschlecht nicht sagen lasst! Könnte mir auch gefallen. Nur leider bin ich soooo neugierig, deshalb habe ich es mir auch wieder sagen lassen diesmal.


  Re: *** Oktober-Piep KW 34 ***
avatar    zebra123
Status:
schrieb am 23.08.2018 13:55
Ja, es ist echt schade. Würde gerne spontan entbinden. Die Klinik würde auch mitmachen, solange das führende Kind in schädellage liegt. Das folgende könnte aus bel geboren werden. Aber ich glaube nicht dass sie sich noch drehen. Der Platz ist jetzt schon knapp und ich merke, dass die Kindsbewegungen nicht mehr so „schwungvoll“ sind.
Erstaunlicherweise fällt es mir gar nicht schwer, wegen des Geschlechts unwissend zu sein. Wobei es echt schade wäre, die ganzen schönen Mädchen Klamotten wieder auszusortieren.


  Re: *** Oktober-Piep KW 34 ***
avatar    Aquarium1983
Status:
schrieb am 24.08.2018 09:59
@Lin: Gute Besserung. Das klingt echt fies!

@zebra: Vielleicht drehen sie sich ja noch. Ansonsten, willkommen im KS-Club...bin auch enttäuscht, dass es nicht anders geht, aber es ist halt nun mal so.

Unsere Wohnung befindet sich immer mehr im Auflösungszustand. Mein Mann hat gestern im Wohnzimmer schon Regale abgebaut und dabei eins kaputt gemacht. Wenn mir das wieder passiert wäre...
Hab wirklich den totalen Nestbautrieb. In Gedanken bin ich auch schon immer dabei, die neue Wohnung einzurichten und nach Möbeln zu suchen, da einige von hier nicht mehr in die neue passen.
In spätestens 6 Wochen ist der Kleine da und ich habe das Gefühl, noch so viel erledigen zu müssen.


  Re: *** Oktober-Piep KW 34 ***
no avatar
   mauli79
schrieb am 26.08.2018 21:15
Hallo ihr lieben,

ich melde ich auch mal wieder die lteztens 2 Wochen hatten wir ziemlich viel zu tun...
Und das Wetter hat mich ganz schön fertig gemacht...

Ich hatte vor 10 tagen bei meinem frauenarzt Ultraschall Kontrolle er war mit dem Gewicht 1750 Gramm bei 30+4ssw zufrieden, 1 Woche später hatte ich im Krankenhaus Termin zur geburtsplanung und die Ärztin hat bei 31+4ssw 1500 Gramm sie war nicht so zu Frieden sie sagte dass unsere kleine nicht so wenig wiegt wie unser Sohn wie fasst vor 6 Jahren aber sie möchte das ich wöchentlich zur Kontrolle komme... Diese Woche habe ich meinen Ultraschall Kontrolle bei meinem Frauenarzt 30.8 und am 4.9 in der Klinik und wenn die kleine nicht mehr zunimmt wird sie in der 34ssw gezollt und wenn es wenig zunimmt dann in der 37ssw ... Jetzt heißt es abwarten.... Sie liegt immer noch tief im Becken und hat sich nicht unbewegt ansonsten ist sie sehr aktiv...

Ansonsten hatte ich letzte Woche Samstag abend und Sonntag morgen babybauch shooting war anstrengend und schön... Ich hoffe das ich die Bilder die kommende Woche bekomme...

Ich glaube die kleinen babybäuche kommen von dem Wetter...
Ich kann kaum was essen nur ganz leichte Sachen warmes essen ist zu anstrengend und es wird einem zu warm...

Ansonsten ist unser babyzimmer fertig und Kinderwagen, Autositz, Stubenbett haben wir alles noch gehabt...

Jetzt schauen wir mal was der Frauenarzt am Donnerstag sagt!

Ich wünsche jeden einzelnen eine restliche schöne kugelzeit...
Bald haben wir es geschaftzwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021