Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  *** Dezembermamis in der KW33 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 13.08.2018 13:36
* * *Dezember Mamas - unsere Weihnachtswunder * * *

In Santas Schlitten sitzen 14 Mamis mit 5 Jungs, 5 Mädels und 5 Überraschungspaketen im Bauch Party!


Mina
40 Jahre jung, 3. Kind, ganz spontanes Wunder - es wird ein Frau Elefant
ET am 05.12.18

happyminki
Mann oder Frau?
ET am 7.12.18

Dini83
35 Jahre jung, 1. Kind nach 5. ICSI - es wird ein Mann Elefant
ET am 12.12.18

Sternchen0211
Mann oder Frau?
ET am 13.12.18

Elfie82
36 Jahre jung, aus Hamburg, 2. Kind, schon ein Mann - Mann oder Frau?
ET am 17.12.18

lila_laune
31 Jahre jung, aus Berlin, 1. Kind nach 1. ICSI - es wird ein Mann Elefant
ET am 18.12.18

Gretchen83
35 Jahre jung, aus Nürnberg, 1. Kind - laut US ein Frau Elefant
ET am 18.12.18

Jenny2018
Es wird ein Mann Elefant
ET am 23.12.18.

Dana.Joline
4. Kind - spontanes Wunder nach mehreren ICSIs (2 Mann und 1 Frau) - das 4. wird ein Frau Elefant
ET 25.12.18, geplanter KS Anfang Dez.

sumisu78/
39 Jahre jung, aus Schaumburg, 1. Kind nach 4 ICSIs - Mann oder Frau?
ET am 27.12.18

BeHappy<3
30 Jahre jung, aus Niedersachsen, Zwillis nach 2. ICSI - es werden Frau. Elefant und Frau Elefant
ET 28.12.18

Eisbaerin85
33 Jahre jung, 2. Kind (bereits einMann ) - es wird wieder ein Mann Elefant
ET am 30.12.18

Ori
3. Kind (bereits zwei Mann) - Mann oder Frau?
ET am 30.12.18

loewinundlamm
34 Jahre jung, aus Österreich, 2. Kind (bereits ein Mann) - es wird ein Mann Elefant
ET am 31.12.18

** weiter in das neue Jahr gezogen** Urlaub
stoffhasi
ET am 3.1.19


**Unser Sternchen**
dontgiveup (17.12.)
Wir vermissen dich sehr in unserer Runde! sehr treurig


**Anstehende Termine**
Ori - US am 21.08.18
Elfi - Organ-US am 24.08.18
Behappy - 13.08. Organscreening und 16.08. FA Termin.
loewinundlamm - 24.08.Organscreening
Gretchen - 15.8. & 10.9. & 1.10. Hebi-VU und 01.10. Dritttrimesterschall


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.08.18 19:57 von lila_laune.


  Re: *** Dezembermamis in der KW33 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 13.08.2018 13:53
Hallo ihr Lieben,

willkommen in der neuen Woche!

Erstmal Mina UrlaubRegenschirmsegelnwinken viel Spaß und Erholung im wohlverdienten Uuuurlaub!! Ich wünsche dir und einer Family eine tolle Zeit!

Danke für eure Glückwünsche zum Outing.. der kleine Mann in meinem Bauch wird langsam immer realer und die Vorfreude auf Dezember immer größer Elefant

behappy, ich wünsche dir alles Gute für dein Organscreening heute! Erzähl doch mal, wie es war, ich freue mich von dir zu hören.

Gretchen, du bist so lieb , danke auch dass du uns nochmal auf unsere Sorgen ansprichst bzgl. der Werte - du hast natürlich so Recht, wir sind alle Menschen und keine Roboter, jedes Kind hat leicht andere Maße und das ist fantastisch so. Ich hoffe, du hattest ein tolles ganz Aufgabenfreies Wochenende Liebe

Ich habe mich zwar noch nicht angemeldet, aber mein Plan war eigentlich auch, ab Oktober so richtig mit Schwangerensport loszulegen LOL - da ich dann irgendwann ja nicht mehr arbeite und es zu kalt zum Schwimmen im See wird, war mein Plan so mind. 1xYoga und 1x Wassergymnastik oder so.. Das wird jedenfalls ein recht volles Programm, da ich auch noch auf jeden Fall zum Hypnobirthingkurs will, dann zur Geburtsvorbereitung, und eigentlich müssen wir ja noch umziehen Treffer

Jenny, wie schön, dass beim US alles gut war! Ich wünsche dir gute Besserung mit deinem Pilz!

Leider können wir nun doch nicht mehr den Kinderwagen einer Freundin "erben", und müssen uns auch einen neuen oder gebrauchten kaufen..Habt ihr vielleicht Tipps dazu, wo man sich am besten informiert? Man wird ja von Infos und Produkempfehlungen nur so erschlagen. Zur Zeit steht nur der Joie Myrtax in der engeren Auswahl, weil den eine andere Freundin hat und ich den vom Preis-Leistungsverhältnis sehr gut finde. Unser Wagen müsste wohl ziemlich geländetauglich sein für wenn wir hier aufs Land ziehen, sollte aber auch noch leicht in die Berliner Busse passen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.08.18 13:56 von lila_laune.


  Re: *** Dezembermamis in der KW33 ***
avatar  Ori
Status:
schrieb am 13.08.2018 16:14
@kiwa: geh am besten mal zu babyone oder irgendwas anderem großen und schieb die wagen auch mal durch die gegend, meistens haben die da auch diese 5kg-babypuppen, mit denen kann man einiges ganz gut üben. (nachdem mir mal eine von den dingern aus dem maxicosi gefallen ist, wollte meine schwester keinen mc-aufsatz mehr für den kinderwagen zwinker )
für busse: lieber 4 als 3 räder, weil sonst immer mal auf einem rad balanciert werden muss beim ein- und aussteigen.
wir nehmen nochmal den wagen der jungs, ist ein teutonia mistral s und noch total super in schuss. nur das kabel von der bremse ist irgendwie lose, den müssen wir also noch zur reparatur bringen. aber ansonsten alles prima.

@ich ^^ nächste woche 2ter mutterpass US UND Feindiagnostik einen tag später! jetzt bin ich doch etwas aufgeregt und wenn ich den docs sage, dass wir das geschlecht nicht wissen wollen, werde ich bestimmt selber danach suchen ^^ also sag ich denen wohl, sie können ruhig nachgucken, aber sollen nur was sagen, wenn sie 500%ig sicher sind zwinker die jungs waren nämlich erst beide mädchen und ich hasse dieses "ach nee, doch junge!"

@sport: würde auch gerne was machen... aber feste termine finde ich doof bzw kann ICH nicht wirklich planen. der SS-planschkurs sind iwie 10 feste termine und wenn ich auf der arbeit einspringen muss oder was mit den jungs ist, kann ich nicht hin. wahrscheinlich werfe ich mich einfach so 1x die woche ins schwimmbad, muss reichen zwinker

so, gleich feierabend, heute ist britney spears nebenan, hoffentlich komm ich da vom parkplatz zwinker ach und aufm blog gibts ein kleines update zu woche 20 smile


  Re: *** Dezembermamis in der KW33 ***
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 14.08.2018 09:20
Guten morgen meine Lieben winkewinke

@Lila Ich kann deine Vorfreude soooo nachvollziehen! Nachdem wir jetzt die Hälfte der Schwangerschaft ja schon eine Weile hinter uns gelassen haben, fühlt es sich an wie Bergabradeln zwinker
Dein Sport- und Actionprogramm klingt doch wirklich auch sehr cool und nicht ohne, mehr schaff ich auch auf keinen Fall. Bei mir wirds Yoga, so ein Schwangeren-Sportprogramm (PreKanga) und ich will dann sobald es nicht mehr ganz so heiss ist auch einmal in der Woche normal schwimmen gehen. Schwangeren-Aquazappeln gibt es bei uns leider nicht, und mit den Omas mit machen muss ich jetzt nicht unbedingt. Am 11.9. beginnt dann auch für uns der Geb.vorbereitungskurs (machen einen Paarkurs mit 6 Abenden) und ab Ende September mache ich noch 5 Wochen lang in einem Tanz- und Musik-Kurs mit, der sich "Schwanger mit Sang und Klang" nennt. Da der Papi bei uns ja Musiker ist, dachte ich, früherziehende Maßnahmen können nicht schaden zwinker Und es hört sich so nett an, mit ein bisschen Meditation, Bauchtanz, Singen, Tönen, Percussion und Traumreisen... Hypnobirthing kriege ich einen 1:1 Crashkurs von meiner Hebi, die zufällig auch Instruktorin ist, selbst aber keine regulären Kurse mehr macht aus Zeitmangel. Hab mir ausserdem ein Bauch geliehen, was mir schon sehr gut gefällt.
Zum Thema KiWa hab ich leider keine Tips, aber das was Ori schreibt klingt sehr plausibel. Mir sind diese 3-Bein-Dinger, die wie Bürostühle mit MAxicosi obendrauf aussehen, auch immer sehr suspekt LOL

@Ori Das versteh ich gut, dass du vorsichtig bist mit dem Outing zwinker Lass dich überraschen. Konntest du vor Britney noch Reißaus nehmen?

@me Mein Wochenende war dann noch sehr sehr schön, wir waren Sonntags gleich ganz früh auf und sind wandern gegangen, ging erstaunlich gut und ich hab mich sehr fit gefühlt (immerhin 12km). Allerdings winkte am Endpunkt auch ein Lieblingscafé mit riesigem megaleckerem Brunch Ich wars nicht Bin irre happy, dass es jetzt auf unter 30 Grad runtergekühlt hat. Ist kaum zu glauben, wie gut das tut. So darf das gerne bleiben! Die Bauchmaus ist die Tage sehr zappelig, dabei erwischt sie derzeit auffallend oft meine Blase (aua und MENNO!) und gestern abend im Bett hat sie das erste Mal so richtig kräftig gegen Papis Hand getreten, gleich zweimal. Er hat echt große Augen gemacht! Bin so verknallt Ich freu mich sehr

@Liste Meine nächsten Termine sind: morgen also am 15.8. Hebi-VU, und dann schon etwas weiter vorausgeplant, am 10.9. wieder Hebi-VU und am 01.10. schon der Dritttrimesterschall an 28+6 ... Kann es sein, dass die Zeit einfach extrem schnell vergeht? Unsere Mina hat ja morgen schon den 24+0-Meilenstein geknackt...

Passt gut auf euch auf und habt alle einen schönen Wochenstart!



  Werbung
  Re: *** Dezembermamis in der KW33 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 15.08.2018 20:10
Hallo ihr Lieben,

oh man, die Arbeit hat mich mal wieder im Griff .. dabei wollte ich es doch mal ruhiger angehen lassen. Ich freue mich schon riesig auf Mitte September, dann fahre ich endlich in den Urlaub.

Gretchen, wie war deine Vorsorgeuntersuchung?? Wie toll, dass deine Hebamme dir gleich ein 1:1 Coaching gibt! Dann hast du ja auch gleich eine super tolle Expertin an deiner Seite zur Geburt! Ich kenne das auch übrigens, dass mein Kleiner manchmal viel mehr strampelt als an anderen Tagen.. Mittlerweile ist es so etwas Natürliches für mich geworden, ihn jeden Tag zu spüren, dass ich mir dann auch schon Sorgen mache, wenn er mal ruhig ist. Ist halt zur Zeit noch nur so eine Einwegkommunikationsmöglichkeit Das mit dem Musikkurs finde ich ja toll! An sowas habe ich noch gar nicht gedacht, da muss ich gleich mal schauen, ob es sowas hier auch gibt..

Ori, danke für die Tipps mit den Babywagen! Ich werde mal schauen, dass ich zu so einem großen Babyladen gehe, das ist eine super Idee. Der Teutonia sieht auch toll aus, ist aber schon auch ne höhere Preisklasse, oder? Eine gute Freundin von mir hat den Joie Mytrax und ist damit sehr zufrieden, mal sehen was ich so für uns finde.

Aiaiai, so langsam wird mir selbst langes Sitzen ein bisschen anstrengend. Bzw. ich sitze dann lieber so ein bisschen schräg, damit der Bauch nicht so drückt Ich wars nicht Gerade ist mir aufgefallen, dass wir jetzt schon im 6. Monat sind Elefant. Es ist wirklich Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht.


  Re: *** Dezembermamis in der KW33 ***
avatar  Ori
Status:
schrieb am 16.08.2018 09:04
Teutonia: neu auf jeden Fall, habe meinen bei ebay ergattert. Ich wollte unbedingt die feste wanne haben und kein kitschiges bärchen-muster oder sowas. hat gedauert, aber irgendwann hatte ich dann glück ^^ ich glaube € 280 habe ich bezahlt. habs überhaupt nicht eingesehen, mehrere hundert euro für nen kinderwagen auszugeben. da geb ich lieber mehr für autositze (reboarder) aus, die passen länger und joa.


  Re: *** Dezembermamis in der KW33 ***
no avatar
  Eisbaerin85
schrieb am 16.08.2018 21:52
Juchuuu Lila, du bekommst auch einen Jungen Elefant. Herzlichen Glückwunsch zum Outing!

Mina, dir wünsch ich mit deiner Familie viel Spaß und tolle Abenteuer im Urlaub. Ich würde gerne hinterher hören, wie es war.

Zum Thema Kinderwagen: wir haben auch einen Teutonia. Ich weiß leider gerade gar nicht mehr welches Modell. Aber wir haben den Wagen von meiner Schwägerin "geerbt" und die Air Berlin hat den Sportsitz auf einem Flug zerstört. Nach langer Streiterei haben wir einen nagelneuen Sportsitz mit Babywanne und Matratze bekommen. Für die Babywanne war mein Sohn damals aber schon zu groß, also steht das Ding noch nagelneu im Keller. Ich war zufrieden mit dem Teutonia, jedoch hab ich keine Kinderwagenwissenschaft betrieben, weil das Ding ja nunmal da war. Eine Bekannte von mir schwört auf Luftreifen und würde dem Rücken ihrer Kinder niemals was anderes "antun". Ich denke man muss sich einfach beraten lassen und ausprobieren, womit man klarkommt und was auch für die individuellen Bedürfnisse passt. Jemand mit Kleinwagen braucht sich keinen Kinderwagen kaufen, der sich nicht klein zusammenfalten lässt.

@Kurse: Ich beneide das ja totaaaaal, wenn jemand so viel Zeit und Muße hat noch Kurse mitzumachen. Gretchen, viel viel Spaß dort! Ich hab vor einigen Tagen überlegt, ob ich mich zum Schwangerschaftsyoga anmelden soll und bin heute wieder froh es nicht getan zu haben. Heute wäre nämlich die Yogastunde und ich bin einfach soooo platt, dass ich wahrscheinlich schon abgesagt hätte.

@Bewegungen: Inzwischen kann ich die Tritte sogar sehr gut durch die Bauchdecke erkennen und konnte vorhin sogar meiner Schwester schon ein erstes Video schicken. Habe auch Tage, an denen es ständig im Bauch rumpelt und alles wackelt und dann mal wieder einen Tag, an dem ich nur ab und zu leichte Streicheleinheiten von innen bekomme. Wüsste gerne, ob sich der Lütte noch so viel rumdreht, dass ich ihn mal so und mal anderes merke.

Heute war ich mit meinem Großen zum Fruktose-Atemtest. Herrjeee hat er sich angestellt und gewürgt bei dem bisschen Zuckerwasser, das er trinken sollte. Letztlich hat er sogar ziemlich Schimpfe von der Krankenschwester bekommen, was ich gar nicht so toll fand. Aber wenigstens hat er es dann getrunken. Raus kam tatsächlich eine Fruktosemalabsorbtion. Zum Glück ist das keine Katastrophe und erklärt die Beschwerden.


  Re: *** Dezembermamis in der KW33 ***
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 18.08.2018 15:45
Hello again! zwinker

Ich bin (leider) zurück aus dem Süden Englands! Es waren herrliche, spannende, beeindruckende Tage! Wir sind von Bristol aus über den gesamten Südwestzipfel nach Lands End, dann bis runter fast Southhampton und dann wieder rauf nach Bristol gefahren, etwa 800 Meilen. Unsere 3 Stationen waren in Bridgwater, Bodmin und Salisbury, mit jeweils netten Unterkünften. Meine Highlights waren St. Ives, Lands End und New Forest, sowie eine alte verlassene Kirche Saint Catherine auf einem Hügel inmitten vieler Schafe... In New Forest waren auch meine Mädels besonders begeistert, ein Pferd streckte seine Schnauze sogar in unser Autofenster rein und ließ sich streicheln LOL Die Landschaft dort - sooo schön! Auch die Strände mit den Felsen, ach ein TRAUM!!!! Ich könnte ewig weiter schwärmen! Will Euch aber mit meinen Ausführungen nicht langweilen schweigen

Euch geht es soweit ja allen ganz gut was ich so nachgelesen hab knutsch, das ist gut!

@ lila: Ui, da hast Du Dir ja was vorgenommen an Programm.... Respekt! Sport kommt bei mir absolut zu kurz, aber ich wüsste auch ehrlichgesagt nicht wann... hm, das liegt dann wohl entweder am Willen Ich wars nicht, oder aber doch an meinen anderen Kids .
Schade, dass Ihr nun doch nicht den Kinderwagen erben könnt... da eine Entscheidung zu treffen ist wirklich schwierig. Ich glaub ich hab mich jetzt für einen Bugaboo Cameleon 3 entschieden, natürlich nur gebraucht, denn neu sind die ja unerschwinglich (zumindest für uns) gelesen hab ich dazu viel in Ebay Kleinanzeigen bzw dann auch auf den Herstellerseiten..... Bin grad an zwei Kinderäwgen in Ebay Kleinanzeigen dran, mal sehen ob das was wird.....


@ ori: Oje, da hätte ich auch keine Lust drauf mit dem Geschlechterirrtum... da stellt man sich auf das Eine an und dann wird es doch das Andere.. Trotzdem viel Spaß bei Deinen Terminen und vielleicht sieht man ja doch eindeutig was.... Unsere Maus hat sich so hingelegt, da hätte ich sogar erkennen können, dass das Schamlippen sind LOL
Und? Britney überlebt?

@ Greta: Wie war die VU bei der Hebi??
Dein geplantes Programm klingt aber auch ganz schön straff - manchmal beneide ich Euch Erstmamis Ich werd rot
Oh ja stimmt die 24+0 ist schon überstanden... stimmt... die Zeit rast...…
Ich find das auch total lustig, wenn der ganze Bauch wackelt weil sich das Zwerglein grad ein Sportprogramm gönnt!

@ Eisbärin: Ich kenn mich da ja nicht aus, was das jetzt genau heißt für Deinen Sohn, aber es klingt alles nicht so dramatisch, da bin ich froh. Vor allem, dass ihr jetzt eine Diagnose habt und wisst was zu tun ist! Allerdings blöd, dass es erst nach unsensiblen Reaktion der Krankenschwester ging - sowas hasse ich auch!

@ me: Wie gesagt, ich habe tolle Urlaubstage hinter mir, die zwar wenig mit Erholung und Entspannung zu tun hatten, aber viele tolle Eindrücke und Erlebnisse mit sich gebracht haben. Das gröbste Rückreisechaos (Koffer auspacken, waschen...) hab ich auch schon bewältigt....
Ansonsten muss ich gestehen fängt es langsam im Kreuz und auch an der Symphyse ganz schön zu zwicken an.... Auf dem Rücken liegend oder auch beim anlehnen wird mir etwas schummrig ( was drückt man sich da nochmal ab? weiß nicht mehr....) und auch das Umdrehen im Bett überlege ich mir mittlerweile schon gut.... ]Gute Nacht Die Bauchmaus bemerke ich auch täglich immer intensiver, aber sie scheint immer rechts zu sitzen, denn ich spür sie immer an den gleichen Stellen.... wie ist das bei Euch??


So, dann wünsch ich Euch mal noch ein schönes Wochenende!

LG Mina


  Re: *** Dezembermamis in der KW33 ***
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 19.08.2018 19:59
Abend ihr Lieben,

Jetzt ist schon wieder eine Woche rum und irgendwie ist der Sommer ein bisschen erträglicher geworden, findet ihr nicht auch? Immer noch heiss, aber nicht mehr so bestialisch und erschöpfend... trotzdem bringt mein Regentanz nix den ich jeden morgen unter Dusche mach, menno zwinker

@lila
Oh ja das mit dem sitzen wird bei mir auch langsam lustig. In der Praxis sitze ich in meinem Bürostuhl breitbeinig und oft etwas zurückgelehnt wie so ein Opa mit Bierbauch Ich wars nicht und ich merke auch wie die Maus es gar nicht schätzt, wenn ich lümmelig vornübergebeugt sitze, dann krieg ich immer ordentlich eine in den Unterbauch.

@eisbärin
danke du Süße smile ich genieß das auch, mir ist total klar dass dass nur als Erstmama geht und ich nutz das auch als Motivationsmotor. Ich genieß diese Schwangerschaft mit dem Hintergedanken dass es ziemlich unwahrscheinlich ist dass es eine zweite geben wird (wobei natürlich - warum nicht ein zweites Wunder, wo ein erstes möglich war...), und da will ich einfach jeden Tag auskosten. Ich habe so lange drauf warten müssen - es ist so ein Geschenk! Ich bina ber sicher, sollte es ein zweites Baby geben, werd ich froh sein wenn ich am Ende der Schwangerschaft noch weiß wie ich heiße Ich wars nicht
Ich bin ja auch echt froh dass dein großer kleiner Mann "nur" ne Intoleranz hat. Ich hoff so für euch dass es das jetzt war und ihr mit fructosefrei (schwer genug!!!) den Durchfall in den Griff bekommt.
Kann ihm das mit dem zuckerwasser aber auch echt nachfühlen... ich weiß schon warum ich den OGTT abgelehnt habe Ohnmacht

@Mina
Willkommen zurück, juhu!!! Klingt sooo schön euer Trip, freut mich, dass es so toll war und ihr so viele schöne Erlebnisse hattet! Gell die Strände sind der WAHNSINN. Ach ich könnte heulen nur beim Gedanken an England, waren vor paar Jahren echt schon kurz vorm Auswandern und ich wollte eigentlich nur meinen Facharzt noch in Dtld. machen. Und dann kam der verschissene Kackarsch-Brexit und jetzt kannst du alles vergessen. Ich liebe die Inseln
Kreuz und Symphyse geben bei mir gottlob noch Ruhe aber du bist ja auch schon in der dritten Runde, da ist das vielleicht alles schon etwas weicher und strapazierter? Also ich hab ja keine Ahnung aber es könnte ja sein... das Umdrehen im Bett ist bei mir auch schon nervig, ich fühl mich echt v.a. auch noch wegen der Hitze wie eine Seekuh an Land Dumm Ich schlaf generell zur Zeit schlecht aber ich wälze auch viele Gedanken irgendwie. Nachts stürmt immer alles so auf mich ein mit was ich noch alles klären und organisieren muss... kennt ihr sicher noch viel besser v.a. die Merhfachmamis. Und mein Liebster hatte auch ne etwas harte Zeit beruflich und dadurch psychisch, aber seit kurzem gehts aufwärts und das entlastet mich schon wieder sehr.

@me
VU war superschön wie immer und sie sehr zufrieden, ich mag die Hebi einfach so, wir lachen immer Tränen und sie ist so einfühlsam. Als sie meinen Bauch untersuchte, war ich mal wieder fasziniert, wie sie genau erfühlt, wo welche "Teile" der Maus liegen, ich spür nur hart und weich Wir haben noch Termine vorgeplant bis November und schonmal die Rechnung vorab wegen der Rufbereitschaft bekommen und bezahlt. Langsam wirds real LOL Die Wochen schwinden.
Uns fehlt immer noch ein Beistellbettchen. Würde so gern aus Kostengründen und Nachhaltigkeit ein gebrauchtes haben weil die ja so schnell da rauswachsen. Habt ihr noch Tips? Sozialkaufhaus waren wir schon, Freunde haben derzeit nix. Ebay denk ich noch, aber dann wieder Versandkosten weil abholen ist zu aufwendig... Am liebsten wär mir ja einfach Familienbett Co-Sleeping, aber unser Bett ist nur 140cm und da ist mir dann doch etwas unwohl mit dem Winzling.
Die Tritte werden immer doller. Zum Teil bilde ich mir ein, dass ich merk wie sie regelrecht Schwung holt um mit Karacho irgendwo reinzudonnern. Sehr subtil, die Madam, jetzt schon... ganz die Mama LOL Einen gewissen Schlaf-/Wachrhythmus bilde ich mir jetzt bei ihr auch schon ein.
Dann gabs am Freitag noch eine Blutuntersuchung mit Langzeitzuckerwert, Schilddrüse, Hb, Eisen und B12 (wegen vegan). Alles top bis auf Hb und Eisen, da geringer Mangel, also schnäpsel ich jetzt Kräuterblut mmmhhhhh... Aber die Hebi meinte das wäre total ok und normal. Fühl mich auch super.
Wochenende bei mir war toll. Freitag nachmittag haben Mann, Hund und ich zwei liebe Kolleginnen-Freundinnen aus der Klinik mit ihren Kids getroffen, waren stundenlang am Spielplatz mit Wasser matschen und im Café, das war super lustig und so schön, wie eine große Familie. Gestern dann hab ich mit zwei anderen Freundinnen eine Ausflug nach Landshut gemacht und ein bisschen Landpartie im Niederbayischen, das war auch herrlich, etwas anstrengend aber hat sich voll gelohnt. Und zu guter Letzt war heute meine Mama zu Besuch bei mir und wir hatten einen tollen Mädelstag mit Kuchen, Eis und Ratschen bis der Arzt kommt. Ich lass es mir gut gehen smile Jetzt bin ich aber auch reif für die Couch und froh, dass ich morgen frei habe.

Lasst euch drücken alle miteinander, und genießt den Sonntagabend. Auf in eine neue Woche - bei mir und Lila die wichtige SSW 24... puh!
Ich freu mich sehr


  Re: *** Dezembermamis in der KW33 ***
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 20.08.2018 07:13
@Greta: Nur kurz von mir... wegen dem Beistellbett: Hast Du schon in Ebay Kleinanzeigen geschaut? Da kannst Du ja genau die Entfernung angeben in der Du suchst... Vielleicht geht es dann ja mit abholen doch... Und selbst mit Versandkosten kommt man ja noch weit günstiger hin als neu. Ich bin auch noch auf der Suche nach einem - die sind einfach super und würd ich auf alle Fälle machen, vor allem bei so einem schmalen Bett Ich wars nicht Da wird's dann schon sehr kuschelig zu dritt..... ach ja. Bin schon gespannt wann ich mal alles zusammen hab. Derzeit hab ich immerhin schon ein Stillkissen, ein Maxi Cosi und eine Marsupi Gute Nacht Armes kleines Würmchen - lass Dir ja Zeit zu uns zu kommen LOL

Hab jetzt dann um 9 Uhr Vu mit Zuckertest bei der Hebi. Schön, dass Ihr Euch so gut versteht und deine Hebi so einfühlsam ist...Meine begleitet mich ja schon das dritte Mal und ich bin mit ihr auch super zufrieden. Aber so die einfühlsamste ist sie eher nicht mehr, vielleicht liegt es an den Berufsjahren.. das fehlt mir diesmal ein bisschen.... Na gut, jetzt mal auf in den Tag!

LG Mina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019