Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Schmerzen im Bauch u Rücken
no avatar
   Amanda111
schrieb am 07.08.2018 13:55
Hallo Mädels
Bin jetzt in der 21. ssw, habe seit 3 Tagen Bauchschmerzen und Ein Ziehen im unteren Rücken. Das beunruhigt mich natürlich. Leider ist mein gyn auf Urlaub. Hab bei einer Vertretung angerufen und sie meinte, das ich morgen kommen soll.
Sind das wachstumsschmerzen oder könnte es sich auch frühzeitige wehen handeln? Lg


  Re: Schmerzen im Bauch u Rücken
avatar    Aquarium1983
Status:
schrieb am 07.08.2018 14:34
Wie stark sind die Bauchschmerzen? Ist es permanent?
Wie fühlt sich das Ziehen im Rücken an? Wie bei der Mens?

Wenn du dich gar nicht mehr wohl fühlst und total unsicher bist, dann geh am besten gleich ins Krankenhaus. Ich lag im Juli für 16 Tage wegen vorzeitiger Wehen drin. Fing bei mir an einem Montagabend an und Mittwoch bin ich dann ins KH, weil es mir nicht mehr normal vorkam.


  Re: Schmerzen im Bauch u Rücken
no avatar
   Amanda111
schrieb am 07.08.2018 14:47
Bei mir fühlt sich’s irgendwie so an wieVor der mens. Durchgehend
Was ich komisch find, war gestern schwimmen, derweil spürte ich gar nichts.
Wie fühlte es sich bei dir an?
Wie weit warst du damals?
Jetz hat es momentan nachgelassen, sollte es wieder mehr werden, lass ich es anschauen.
Kannst du mir sagen, wie sich wachstumsschmerzen anfühlen? Ich vermute das, weil ich das in der frühschwsngerschaft auch öfters hatte.


  Re: Schmerzen im Bauch u Rücken
avatar    Aquarium1983
Status:
schrieb am 07.08.2018 15:00
Ich war bei 25+5, als ich ins KH gegangen bin.

Bei mir war es eigentlich ziemlich deutlich, dass es Wehen sind, weil sich mein Bauch in regelmäßigen Abständen immer wieder zusammengezogen hat. Die Nacht von Dienstag auf Mittwoch war dann auch ziemlich schlimm, weil ich kaum schlafen konnte deswegen und einige Wehen auch schon richtig wegatmen musste.
Am Mittwoch hatte es sich dann kurzzeitig auch wieder etwas gebessert, aber ich hab mich einfach nicht wohl gefühlt damit und bin dann doch lieber ins KH, was wirklich gut war, denn die Wehen waren schon recht heftig. Hätte dann zwar am Donnerstag auch einen Termin bei meinem Gyn gehabt, aber er hat mir jetzt bei der letzten VU gesagt, dass es schon gut war, dass ich ins KH gegangen bin, weil er da auch nichts hätte machen können, außer mich ins KH zu schicken.
Wehen müssen aber auch nicht immer schmerzhaft sein. Mit mir lag noch eine wegen vorzeitiger Wehen im Zimmer, die diese gar nicht gespürt hat.


Wachstumsschmerzen hatte ich eigentlich kaum. Nur ganz am Anfang der Schwangerschaft haben die Mutterbänder gezogen, das war aber mehr seitlich, nicht im Rücken und schon gar nicht permanent.


  Werbung
  Re: Schmerzen im Bauch u Rücken
no avatar
   Amanda111
schrieb am 07.08.2018 19:06
Danke für deine Antwort. Werde morgen zum
Arzt gehen und nachschauen lassen.
Wunsch die alles gute weiterhin


  Re: Schmerzen im Bauch u Rücken
avatar    Kirschblüte89
Status:
schrieb am 08.08.2018 01:11
Bei mir waren Bauch- und Rückenschmerzen in der 23. SSW leider Wehen. Auf dem Tokogramm konnten aber keine Wehen festgestellt werden, somit war es für mich und die Ärzte nicht so eindeutig. Dennoch wurden unsere Zwillinge bei 22+2 geboren.
Allerdings kam es bei mir vorher zur Cervix-Verkürzung.

Ich würde morgen beim Arzt auf einen PH-Test, Abstrich und Vermessung der Cervix bestehen.

Wurde die Cervix schonmal vermessen, sodass es einen Vergleichswert gibt?

LG


  Re: Schmerzen im Bauch u Rücken
avatar    Aquarium1983
Status:
schrieb am 08.08.2018 15:22
Wie war dein Termin heute?


  Re: Schmerzen im Bauch u Rücken
no avatar
   Amanda111
schrieb am 11.08.2018 17:01
Hallo, danke der Nachfrage. Beim Termin war eig alles ok. Gebärmutterhals über 4 cm.
Allerdings bekam ich dann gegen Abend ein brennen im Unterleib, äußerlich. Bin dann am nächsten Tag nochmals zur
Vertretung, es wurde ein Abstrich gemacht. Eine leichte Entzündung wurde festgestellt. Leider weiß ich nicht, ob Pilz oder Bakterien. Muss jetz für 6 Tage fluomizin nehmen und eine Pilzsalbe. Hoffentlich ist dann wieder alles in Ordnung und meinem
Baby passiert nichts.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023