Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  *** September Piep KW 26 ***
avatar    little24_w
Status:
schrieb am 25.06.2018 08:56
September Mamis

Im Bus sitzen 10 Mamas mit 3 Buben, 5 Mädchen und 2 Ü-Eiern im Bauch

01.09.18 mingletingle Frau
37 Jahre, 3. Kind, 2 Jungen, aus down under

03.09.18 Amicelli84 Frau
33 Jahre, 3. Kind, Bayern

06.09.18 PusteblumeT Frau
33 Jahre, 1.Kind, Bayern

10.09.18 torisa1984 Frau
33 Jahre, 2. Kind, 1 Junge, 2 Sternchen, Berlin

12.09.18 neues_mariechen Baby
30 Jahre, 3. Kind

15.09.18 Tuttilette Mann
42 Jahre, 2. Kind, 1 Mädchen, Hamburg

16.09.18 cookie400 Mann
30 Jahre, 2. Kind, 1 Junge, 1 Sternchen

20.09.18 Epidium Frau
38 Jahre, 3. Kind

23.09.18 VerenaS88 Mann
29 Jahre, 2. Kind, 1 Sohn, 1 Sternchen, aus der Nähe von Aschaffenburg

23.09.18 little24_w Baby
34 Jahre, 5. Kind, 4 Mädchen, 1 Sternchen, Franken

unsere Sternchen sehr treurig
Rogi (30.09.18)
LieseleinNo2 (5.10.18)
--> Mädels wir vermissen euch so sehr

Nächste Vorsorgeuntersuchungen

28.06. mingletingle (VU Hebamme)
04.07. cookie400
04.07. Pusteblume
06.07. mingletingle (US Kkh)
09.07. Verena
13.07. little24_w


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.06.18 11:41 von little24_w.


  Re: *** September Piep KW 26 ***
avatar    little24_w
Status:
schrieb am 25.06.2018 09:00
Guten Morgen.
Wieder eine Woche um und einige von uns haben jetzt nicht mal mehr 10 Wochen bis die Babys kommen.
Ich erteile hiermit das Verbot aus dem Bus auszusteigen vor August zwinker
Ich persönlich möchte erst im September aussteigen grins

Gestern hat sich der Knopf gedreht, ich hatte echt Schmerzen. Hab also einen Liegetag eingelegt, zum Glück hatte mein Mann frei!
Heute passt es wieder, ich bin mal gespannt ob der Krümel am Mittwoch bei der Untersuchung in SL oder BEL liegt...

Sonst passt hier alles smile

Wie geht es euch?


  Re: *** September Piep KW 26 ***
no avatar
   VerenaS88
Status:
schrieb am 25.06.2018 14:46
Hallo ihr Lieben,

@little: da bin ich aber auch mal gespannt, in welche Richtung sich das ü-Ei belegt hat smile

Bei mir ist alles okay. Ich werde ab morgen nochmal versuchen zu arbeiten, hab dann noch drei Wochen. Aber falls es nicht geht, dann geht es nicht.
Ich habe letzte Woche noch mit meiner FÄ telefoniert und sie hat mich zum Diabetologen überwiesen, weil sie meinte, dass sie auf die Meinung der Pränatalmedizinerin vertraut (die hat hier einen sehr guten Ruf). Also war ich Freitag spontan noch beim Diabetologen, da sie noch einen Termin für mich hatten. Ich soll nun nüchtern und eine Stunde nach jeder Mahlzeit messen, hab so ein schickes Gerät bekommen. Meine Nüchternwerte waren bis jetzt alle zu hoch Ohnmacht nach den Mahlzeiten war es eigentlich ok, außer Frühstück ist manchmal außer der Reihe. Sie meinte aber auch, dass ich noch nicht auf die Lebensmittel achten soll, sondern erstmal so essen wie normal und dann schauen, falls er zu hoch ist, was ich davon weglassen kann.
Wegen dem Nüchternwert gehe ich davon aus, dass sie mir ein Langzeitinsulin verschreiben werden, hat sie so schon angekündigt. Hab am Freitag morgen wieder einen Termin, um die Werte zu kontrollieren.

Also irgendwie einmal alles bitte bei dieser Schwangerschaft Gute Nacht

Eisen ist von der Müdigkeit besser, also hoffe ich auch der Wert steigt. Wasser ist aktuell gut wegen den geringeren Temperaturen und auch die Strümpfe helfen natürlich.

Wie geht es euch allen??


  Re: *** September Piep KW 26 ***
no avatar
   PusteblumeT
Status:
schrieb am 26.06.2018 11:30
Hallöchen

Ach Mensch Verena du nimmst auxh alles mit aber naja so kann es eben sein. Und lange haben wir ja auxh nicht mehr
Die Zeit rennt- wie verrückt

Little, hoffentlich hat sich das Baby gedreht und liegt gut und richtig. Ich würde gerne Ende August/Abfang September aussteigen. Also quasi zum Termin aber nicht viel später


Ansonsten gibt es bei mir nix neues. In den letzten Tagen bin ich recht müde aber wir unternehmen auxh viel. Ich denke ich bin also selbst schuld daransmile

Plant eigentlich jemand eine sectio?
Viele Grüße


  Werbung
  Re: *** September Piep KW 26 ***
no avatar
   VerenaS88
Status:
schrieb am 26.06.2018 11:47
Hallo smile

@Liste: meine nächste VU ist übrigens am 09.07.


Ja ich nehme alles mit...irgendwie muss sich der Krankenkassenbeitrag ja auch lohnen Ich wars nichtGute Nacht

@Sectio: Ich plane keine. Leonas war ein Kaiserschnitt unter Geburt (also vorher fleißig mit gut 18 Stunden Wehen und Geburtsreifem Befund). Sollte sich das wieder so ergeben, dann ist das so. Aber wenn von der Narbe nichts dagegen spricht (oder von anderen Befunden), möchte ich es gerne wieder normal versuchen.
Ich glaube man unterschätzt, dass eine Sectio eine richtige OP ist. Ich habe bis jetzt nicht 100% Gefühl im Bereich der Narbe, es hat ewig gedauert bis ich in der Lage war längere Zeit zu gehen, weil aufrechtes Stehen echt schmerzhaft war. Das erste Aufstehen samt Aufrichten ist DIE HÖLLE!! Ich kenne einige Mamis die erst eine natürlich Geburt und dann eine Sectio hatten und sagen, dass jede Geburtsverletzung nicht mit den Schmerzen nach Sectio zu vergleichen ist.


  Re: *** September Piep KW 26 ***
no avatar
   Tuttilette
Status:
schrieb am 26.06.2018 13:29
Hallo ihr Lieben,

ich hatte wegen starker Blutungen (und großem Kind) ab der 35. ssw beim ersten Kind eine "geplante" Sectio in ssw 39. Ich möchte sehr gerne spontan entbinden, bin mir aber im Klaren, dass, falls die Blutungen wieder auftreten, nicht wirklich eine Option darauf besteht.
Immerhin hatten wir mit unserer Maus "gesprochen", damit sie sich von selbst auf den Weg macht und siehe da am Tag VOR der geplanten Sectio hatte ich ab 4 Uhr morgen Wehen! Das habe ich eine Weile mitgemacht, bis ich wieder Blutungen bekam u dann sind wir gg Mittag ins Haus u Maus wurde 12:35 geholt. Die Schmerzen und Bewegungsschwierigkeiten nach der SEctio fand ich auch ganz schlimm, zumal ich das Gefühl hatte, dass ich dadurch länger brauchte, um mich mit dem Baby richtig beschäftigen u es gut versorgen konnte...die ersten Wochen waren ziemlich hart.
Falls es jetzt aber doch wieder dazu käme, wüsste ich ja zumindest, was auf mich zukommt. Spontan wäre trotzdem schön!!!

Mir gehts sonst gut! Akupunktur schlägt super an, meine Nächte sind ein Traum! Tagsüber bin ich nach wie vor oft müde.

Kommt gut in die nächste Woche, es soll ja wieder heiss werden....

glg Tuttilette


  Re: *** September Piep KW 26 ***
avatar    little24_w
Status:
schrieb am 27.06.2018 11:43
Hallo,
heute hatte ich VU.
Alles gut, Knopf ist termingerecht entwickelt, hat jetzt schon 1000 - 1100g und bewegt sich fleißig.
Knöpfchen liegt in QL, aber das kann sich ja jederzeit schwupps ändern zwinker
GMH ca 5,5cm und fest zu, ohne Trichter.
Sonst alles top, nächste VU ist mit großem US.

winkewinke


  Re: *** September Piep KW 26 ***
avatar    mingletingle
Status:
schrieb am 27.06.2018 12:29
@little merkst du sofort wenn Baby sich gedreht hat? An den Tritten oder am drehen selber?? War bei dir „die dritten lassen sich bitten“? Oder das dritte ist wildcard? Was Geburt betrifft? Meine Hebamme meinte das dauere meist ewig bis es beim dritten mit den Wehen wirklich los ging.

@torisa wie war der US?

@verena hattest du Anzeichen mit dem potenziellen Diabetes?
Hatte nur den HbA1C bluttest und der war ok. Somit habe ich den zuckertest dann nicht gemacht.

@verena und @tuttiletti
Wirst du unterstütz eine vaginale Geburt anzustreben? Heißt das auf deutsch auch vbac?

@pusteblume planst du einen KS?


Ich habe morgen VU mit Hebamme. Bin gespannt ob morgen die Fundus Höhe wieder 2 Wochen voraus ist??
Bald sind es wirklich nur noch 2 Kalendar Monate. Unglaublich. Aber meine Kinder kommen eh nach Termin. Daher wohl doch eher noch mehr als 10 Wochen.
Soweit alles ok. Nächte nicht so toll. Schlafe oft schlecht und die Hüfte tut mir weh. Habe nur noch 2x arbeiten dann war es das. Gewicht ist bei +9.5kg und BU bei 92cm. Baby ist extrem aktiv. Aber das ist auch gut und beruhigend.
In wenigen Wochen wechsele ich von öffentlich auf privat. Hoffe das viele Geld lohnt sich und ich bekomme meine Hausgeburt. beten


  Re: *** September Piep KW 26 ***
no avatar
   PusteblumeT
Status:
schrieb am 27.06.2018 13:30
Zitat
mingletingle
@little merkst du sofort wenn Baby sich gedreht hat? An den Tritten oder am drehen selber?? War bei dir „die dritten lassen sich bitten“? Oder das dritte ist wildcard? Was Geburt betrifft? Meine Hebamme meinte das dauere meist ewig bis es beim dritten mit den Wehen wirklich los ging.

@torisa wie war der US?

@verena hattest du Anzeichen mit dem potenziellen Diabetes?
Hatte nur den HbA1C bluttest und der war ok. Somit habe ich den zuckertest dann nicht gemacht.

@verena und @tuttiletti
Wirst du unterstütz eine vaginale Geburt anzustreben? Heißt das auf deutsch auch vbac?

@pusteblume planst du einen KS?


Ich habe morgen VU mit Hebamme. Bin gespannt ob morgen die Fundus Höhe wieder 2 Wochen voraus ist??
Bald sind es wirklich nur noch 2 Kalendar Monate. Unglaublich. Aber meine Kinder kommen eh nach Termin. Daher wohl doch eher noch mehr als 10 Wochen.
Soweit alles ok. Nächte nicht so toll. Schlafe oft schlecht und die Hüfte tut mir weh. Habe nur noch 2x arbeiten dann war es das. Gewicht ist bei +9.5kg und BU bei 92cm. Baby ist extrem aktiv. Aber das ist auch gut und beruhigend.
In wenigen Wochen wechsele ich von öffentlich auf privat. Hoffe das viele Geld lohnt sich und ich bekomme meine Hausgeburt. beten

Hallöchen

Schön dass es allen eigentlich gut geht
Little, ich bin gespannt wann sich dein Krümel dreht. Lass es uns wissen
Mingle, bei euch ist ja auch alles etwas anders. Hoffe du schläfst bald wieder besser

@KS: ich plane nix. Alles kommt so wie es soll. Ich möchte so so so gerne spontan und natürlich entbinden aber es liegt natürlich nicht alleine an mir. Ich lass das auf mich zukommen und akzeptieren was kommt.


  Re: *** September Piep KW 26 ***
avatar    torisa1984
Status:
schrieb am 27.06.2018 15:13
Huhu,
bei mir/uns auch alles in Ordnung. Komme gerade vom Arzt. Sie wiegt 1400g bei 42cm. Also schmal und lang. Schön, dass es allen soweit gut geht. Ich möchte auf jeden Fall auch wieder eine Spontangeburt, kann auch gern ein paar Tage früher kommen ... dann ist sie auch nicht ganz so groß (mein Sohn war bei 39+6 bei 56cm).
Viele Grüße


  Re: *** September Piep KW 26 ***
avatar    little24_w
Status:
schrieb am 27.06.2018 15:19
Ich merke am Druck im Bauch, an den Tritten und am Schluckauf wie es liegt, auch wenn ich es mir womöglich nur einbilde Ich wars nicht

Nach 4 natürlichen Geburten hätte ich gerne wieder eine.
Aber ich bestimme das ja nicht alleine. Aber ich bin guten Mutes.

Ansonsten war die Geburt von Nr 3 schön.
Die Maus kam 4 Tage vor Termin und es ging langsam los, hat sich tagsüber gesteigert und die Kleine kam nachts noch vor Mitternacht (in der Wanne).
So eine Geburt hätte ich gerne wieder grins


  Re: *** September Piep KW 26 ***
no avatar
   VerenaS88
Status:
schrieb am 27.06.2018 15:21
Zitat
mingletingle
@little merkst du sofort wenn Baby sich gedreht hat? An den Tritten oder am drehen selber?? War bei dir „die dritten lassen sich bitten“? Oder das dritte ist wildcard? Was Geburt betrifft? Meine Hebamme meinte das dauere meist ewig bis es beim dritten mit den Wehen wirklich los ging.

@torisa wie war der US?

@verena hattest du Anzeichen mit dem potenziellen Diabetes?
Hatte nur den HbA1C bluttest und der war ok. Somit habe ich den zuckertest dann nicht gemacht.

@verena und @tuttiletti
Wirst du unterstütz eine vaginale Geburt anzustreben? Heißt das auf deutsch auch vbac?

@pusteblume planst du einen KS?


Ich habe morgen VU mit Hebamme. Bin gespannt ob morgen die Fundus Höhe wieder 2 Wochen voraus ist??
Bald sind es wirklich nur noch 2 Kalendar Monate. Unglaublich. Aber meine Kinder kommen eh nach Termin. Daher wohl doch eher noch mehr als 10 Wochen.
Soweit alles ok. Nächte nicht so toll. Schlafe oft schlecht und die Hüfte tut mir weh. Habe nur noch 2x arbeiten dann war es das. Gewicht ist bei +9.5kg und BU bei 92cm. Baby ist extrem aktiv. Aber das ist auch gut und beruhigend.
In wenigen Wochen wechsele ich von öffentlich auf privat. Hoffe das viele Geld lohnt sich und ich bekomme meine Hausgeburt. beten


@ Diabetes: Also ich hatte keine eigenen körperlichen Anzeichen des Diabetes. Und ich bin mir mittlerweile relativ sicher, dass es so ist, da mein Nüchternwert immer zu hoch ist. Egal was ich am Vortrag esse. Ich kann abends ein Vollkornbrot und Salat essen, dann ist er so bei ca. 105. Gestern habe ich mir Abends mal Schokolade gegönnt. Nach einer Stunde war er optimal bei 109. Der Nüchternwert am nächsten Tag bei 118. (Nüchternwert soll unter 90 sein und nach 1 Std unter 130).
Ich habe zuerst den "kleinen Zuckertest" gemacht und der war etwas auffällig. Dann den großen, der war ok. Meine Pränatalmedizinerin hat mich trotzdem zum Diabetologen geschickt, da ich zu viel Fruchtwasser habe. Beim Kind gibt es (noch) keine Auffälligkeiten.

@ normale Geburt: Also ich werde weder unterstützt, noch wird es mir ausgeredet. zwinker Aktuell spricht nichts dagegen und deswegen wird da auch erstmal nichts anderes geraten. Ich merke aber auch, dass ich viel mehr weiß, was ich will und was mir gut tut, als bei Kind 1. Da habe ich mir noch viel mehr reinreden lassen.

@ Pusteblume: Deine Einstellung ist genau die richtige. Und es wird sicher mit der normalen Geburt klappen. Wieso auch nicht? Unser Körper kann so was smile Wir machen nämlich Menschen!!! smile


  Re: *** September Piep KW 26 ***
no avatar
   cookie400
Status:
schrieb am 27.06.2018 21:57
Hallo Mädels,

@little: Dann hat sich dein kleines hoffentlich richtig gedreht. Bei meinem Sohn war es so, er hat sich erst in der 38. Woche in SL gedreht und ich hab es nicht gemerkt.

@Pusteblume: Ich würde auch davon ausgehen das es auf normalem Weg auf die Welt kommt. Wenn alles gut ist spricht dem ja nichts dagegen.

@Torisa: Super, schon richtig groß deine Kleine

@mingletingle: Planst du eine Hausgeburt?

@Verena: Das ist ja echt was. Du nimmst alles mit.

@Tutilette: Mir geht es ähnlich. Nachts kann ich gut schlafen aber auch tagsüber bin ich sehr müde.

@KS: Ich hatte bei meinem Sohn eine normale Entbindung und hoffe es klappt diesmal wieder so gut. Die Geburt hat auch nur 3 Stunden gedauert und ich bin gespannt wie es diesmal wird. Aber es kann immer anders sein. Aber ich denke auch das man die OP bei einem KS nicht unterschätzen darf. Deswegen wär es mir anders lieber.


So langsam geht es ja wirklich aufs Ende zu. Ich muss noch 4 Wochen arbeiten. Das wird bestimmt noch anstrengend.


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.06.18 22:01 von cookie400.


  Re: *** September Piep KW 26 ***
no avatar
   Amicelli84
Status:
schrieb am 28.06.2018 08:21
Hallöchen ihr Lieben!

Bei mir ist auch alles gut VU war alles ok CTG ganz ruhig. Vorgestern hatte ich starke Schmerzen in der Leistetraurig aber heute geht es wieder, das gestrige Yoga war prima zum entspannen zwinker

Ich hoffe auch wieder auf eine spontane Geburt. Ich hab auch schon gehört die dritten lassen sich bitten zwinker bin gespannt und wünsche mir so eine Geburt wie beim zweiten 53 min. Kreißsaal er hat's mir echt leicht gemacht aber wenn es anders kommt werden wir das akzeptieren aber immer positiv denken.

Sonst ist die Maus brav abends im liegen immer sehr aktiv ab und an schluckauf den spür ich rechts am Schambein daher gehe ich davon aus dass sie richtig liegt little spürst du dein zwergl auch so beim schluckauf oder merkst du das woanders?

US hoffe mit Bild bekomm ich am 09.07.

Hier noch ein Bild langsam wächst auch mein wm Bauchschwanger.... Jetzt wo Deutschland raus ist traurig nächste Woche wird er trotzdem als Fussball angemalt

Alles GUTE und noch eine schöne restliche Woche!!!




  Re: *** September Piep KW 26 ***
avatar    little24_w
Status:
schrieb am 28.06.2018 08:58
Zitat
Amicelli84
little spürst du dein zwergl auch so beim schluckauf oder merkst du das woanders?

Ja genau, ich merke es entweder unten Richtung Schambein oder oben im Bauch, daher gehe ich davon aus, dass der Knopf unterschiedlich liegt, sonst würde es sich ja immer gleich anfühlen, denke ich




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021