Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 26 ***
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 25.06.2018 07:44
* * *Dezember Mamas - unsere Weihnachtswunder * * *

Mina
40 Jahre jung, 3. Kind, ganz spontanes Wunder - es wird ein Frau
ET am 05.12.18

happyminki
ET am 7.12.18

Dini83
35 Jahre jung, 1. Kind nach 5. ICSI - es wird ein Mann Elefant
ET am 12.12.18

Sternchen0211
ET am 13.12.18

lila_laune
31 Jahre jung, aus Berlin, 1. Kind nach 1. ICSI - Mann oder Frau?
ET am 18.12.18

Gretchen83
35 Jahre jung, aus Nürnberg, 1. Kind - Mann oder Frau?
ET am 18.12.18

Jenny2018
ET am 23.12.18.

Eisbaerin85
33 Jahre jung, 2. Kind (bereits ein Mann ) - Gefühl: diesmal Frau
ET am 30.12.18

loewinundlamm
34 Jahre jung, aus Österreich, 2. Kind (bereits ein Mann )
ET am 31.12

sumisu78
39 Jahre jung, aus Schaumburg, 1. Kind nach 4 ICSIs
ET am 27.12.

Dana.Joline
4. Kind - spontanes Wunder nach mehreren ICSIs
ET 25.12., geplanter KS Anfang Dez.

BeHappy<3
30 Jahre jung, aus Niedersachsen, Zwillis nach 2. ICSI
ET 28.12.

** weiter in das neue Jahr gezogen** Urlaub
stoffhasi
ET am 3.1.19


**Unser Sternchen**
dontgiveup (17.12.)
Wir vermissen dich sehr in unserer Runde! sehr treurig


**Anstehende Termine**
sumisu - FA-Termin 03.07.18
Dana - Outing am Dienstag Party
Eisbärin - Outing am 02.07.18, VU am 03.07.18
Jenny - FA-Termin 06.07.18
Gretchen - Hebi 25.6., Gyn-US 09.07., Pränatalzentrum/Organultraschall 07.08.18
Lilalaune - FA-Termin 04.07., PNZ/Organultraschall am 10.08.18
beHappy - FA-Termin 05.07.18

Moin moin ihr Schnuckis,

Da ich heute frei habe, dachte ich frech, ich piep mal wieder los.
Wie gehts euch allen? Hattet ihr ein schönes Wochenende? Ich bin so froh dass es etwas runtergekühlt hat und hoffe sehr, dass es noch ein wenig so bleibt. Merke gerade sehr den (wohl zeitgerechten) Wachstumsschub vom Murkel - habe seit gestern ziemlich fieses Ziehen in den Mutterbändern. Das fühlt sich bei mir gemeinerweise genauso an wie die Endometrioseschmerzen, die mich ja seit Jahren begleiten, und die vorrangig kurz vor Mens immer besonders schlimm wurden. Aus dem Grund bin ich gestern erstmal ziemlich erschrocken weil ich dachte, da stimmt was nicht, konnte mich dann aber nach kurzer Recherche gleich wieder beruhigen. Frieden Hat das noch jemand außer mir?

Sonst gibts bei mir noch nicht viel neues, ich freu mich sehr, meine Hebi heute abend wieder zu sehen.

Vor allem die "Neuen", schaut doch mal, ob ich eure Termine korrekt übernommen habe? Und wenn ihr mögt, dürft ihr gerne noch Infos wie Alter und Wohnort angeben, falls noch nicht geschehen! Und bei den Untersuchungsterminen können auch gerne alle noch mal drüberschauen ob was fehlt?

Fühlt euch alle gedrückt!Ich freu mich sehr


9 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.18 09:06 von Gretchen83.


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 26 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 25.06.2018 11:16
Guten Morgen ihr Lieben und einen schönen Wochenstart!

Gretchen, vielen Dank fürs Eröffnen Ich freu mich

Ich habe noch vor dem Organultraschall einen FA Termin am 4.7., vielleicht kannst du es ja noch dazu schreiben.

Wie schön, dass wir so viele Neue hier haben! Herzlich willkommen auch von mir!

Sag mal Eisbärin, wo du diesen Harmony Test gemacht hast, weißt du da eigentlich auch schon das Geschlecht? ich bin so neugierig, musst du natürlich auch nicht verraten LOL


Gretchen, solche Schmerzen kenne ich auch! Wie gut, dass du darüber schreibst, das beruhigt mich auch gleich wieder!! Also ich kenne mittlerweile unterschiedlichstes Ziehen - Ein bestimmtes Ziehen, was sich so anfühlt wie Dehnung, da denke ich ok, dass sind irgendwelche Mutterbänder. Dann manchmal so ein kalter Schmerz im Vaginalbereich oder sogar ein ganz leichtes Brennen - das finde ich dann besonders beunruhigend, weil ich es nicht genau einordnen kann.
Ich habe dann gleich Google befragt und wie du wurde ich beruhigt, dass alles mögliche eben zum Wachstum dazugehört. Und natürlich kommt ein bisschen dazu, dass uns Schmerzen in dem Bereich immer auch etwas Angst machen (im Gegensatz zu wenn die Hand wehtut ist es schwerer zu lokalisieren, wo der Schmerz herkommt und beunruhigender, was dahinter steckt), was den Schmerz dann eher noch verstärkt. Mir ist zum Beispiel aufgefallen, dass ich auch häufig einfach Blähungen habe Ich wars nicht. Dann mache ich mich ein bisschen über mich selbst lustig, wenn ich plötzlich Panik bekomme, schon Wehen zu haben, und dann weht mir mit einmal ein Lüftchen LOL

Liebe Grüße an euch alle!


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 26 ***
no avatar
  BeHappy<3
Status:
schrieb am 25.06.2018 12:28
Hallo zusammen

noch mehr als Info smile Ich komme aus Niedersachen und mein nächste US ist am 05.07. smile

Also ich habe auch ,,Schmerzen´´ bzw. das Gefühl als wenn ich eine Wasserblase im Bauch habe Ich wars nicht
Das ist wirklich sehr beunruhigend, aber ich denke so lange man keine wirklichen Schmerzen hat wird alles in Ordnung sein

Habt ihr auch noch Probleme beim Zähneputzen? Ich muss jeden morgen würgen Ohnmacht

Ich hoffe irgendwie das wir beim nächsten US schon die Geschlechter erfahren Elefant ich glaube es zwar nicht, aber hoffen darf man ja smile


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 26 ***
no avatar
  Eisbaerin85
schrieb am 25.06.2018 22:08
Huhu und herzlich Willkommen an die Neuen! Freue mich sehr, dass unsere Gruppe noch wächst winkewinke.

Zu der Terminliste: mein nächster spannender Termin ist heute in einer Woche. An 14+1 bekomm ich nämlich den Anruf des Outings aus dem Harmony Test. Meine Ärztin sagte sie weiß das Geschlecht selbst noch nicht, das Labor teilt es ihr auch erst ab 14+0 mit. Vielleicht hat sie mich da auch angeschwindelt, denn ich hab jetzt schon mehrfach (u. a. bei dir Mina) gelesen, dass es viele Ärzte doch schon früher wussten und es sogar mitgeteilt haben. Naja die eine Woche schaff ich es noch zu warten. Und es ändert ja auch nichts am Ergebnis. Am 3. Juli habe ich dann einen normalen Vorsorgetermin.

Lilalaune, hast du nun eigentlich einen Termin im Babykino gemacht? Wenn ja, wer war dabei? Und macht sowas ein Arzt oder was hat der Untersucher gelernt? Musst du die Feindiagnostik selbst zahlen?

Mina, was bin ich froh, dass ich nicht die einzige bin, die schon heulend beim Arzt saß. Warum auch immer hab ich beim ersten Termin bei meiner Frauenärztin nur geweint. Vor Glück, vor Angst, vor Überraschung, vor Heilung... Gretchen, kommt das öfter vor, dass Patienten weinen? Was denkt sich ein Arzt dann?

Und juchuuu, dass deine Freundin jetzt ihr Baby hat Elefant. Hattest du es schon auf dem Arm? Ist es schon realer, dass du bald dein eigenes Würmchen im Arm hast? Wie war dein Hebi-Termin heute? Übrigens Thema Brustwarzen.... die sind im Moment dauerhaft steif. Weiß gar nicht warum. Ungefütterte BHs geben so ziemlich viel preis, gefütterte lassen die abknicken. Bryophyllum hab ich mir gekauft. Musste es noch nicht nehmen, bisher blieb es bei 2 Tagen mit Kontraktionen. Meine Ärztin hab ich nicht mehr angerufen deswegen, ich erzähle es ihr aber am 3. Juli. Eine Infektion hab ich hoffentlich nicht, fühle mich untenrum eigentlich gesund.

Testet ihr alle denn selbst regelmäßig den Scheiden-ph? Macht das Sinn oder macht man sich damit mehr verrückt?

BeHappy, ich finde die Wasserblase im Bauch klingt ja fast nach ersten Kindbewegungen. Zumindest beschreiben es viele so, dass sich die ersten Bewegungen wie zerplatzende Blasen im Bauch anfühlen.

Sagt mal, wie hat denn allgemein so euer Umfeld auf die Schwangerschaftsnachricht
reagiert? Familie, Freunde, Arbeitgeber, Kollegen?

Mein Sohn war soooo süß. Wir saßen mit ihm auf dem Sofa und sagten, dass wir mal mit ihm reden müssen. Ich sagte ihm dann, dass er großer Bruder wird, weil ich ein Baby im Bauch habe. Seine Reaktion war ein strahlendes Lächeln mit riesengroßen Augen und er sagte: „Wirklich??? JAAAAAAA!“ Da hätte ich direkt wieder vor Rührung weinen können.


  Werbung
  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 26 ***
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 26.06.2018 11:54
Hi ihr süßen,

@Lila Ach, da bin ich echt beruhigt knuddel... hab gestern auch noch mal mit der Hebamme drüber geredet, die auch noch mal bestätigt hat, dass dieses manchmal echt fiese Ziehen ganz normal ist. Sie meinte noch als Tip, wenn es zu doll wird, viel Magnesium zu nehmen oder alle halbe Stunde eine Messerspitze Bryophyllum. Mal schauen, ob ich das noch brauche, momentan ist wieder alles ruhig. Aber sie hat schon prophezeit, dass das jetzt immer wieder kommt. Ist ja auch total logisch und unschlimm - wenn man weiß, was dahintersteckt!
Aber du hast völlig recht, Blähungen sind bei mri da auch jedenfall auch im Spiel Ich wars nicht Alles raus was keine Miete zahlt! Auch oben - ich bin schon zur Bäuerchen-Queen ernannt worden vom Männe

@behappy Ui, also da drück ich dir fest die Daumen dass du nächste Woche schon ein Outing kriegst!!! Ich spekuliere ja auch schon ein bisschen auf unseren regulären Gyn-Termin... Hast du denn eine Präferenz?
Würgen muss ich gottlob nimmer, aber das hab ich auch hinter mir, auch beim Zähneputzen... puuuuh... ich fühle mit dir, hoffentlich ist es bald rum!streichel

@Eisbärin Uh, ich bin ja so gespannt auf euer Outing! Manno, ich will jetzt auch LOL Aber so langsam freunde ich mich mit beiden Optionen an. Ich freu mich einfach so maßlos auf den Muckel, dass es mir schon fast egal ist was es wird.
Es kommt tatsächlich bei mir in der Hausarztpraxis sehr oft vor, dass Patienten weinen. Aus den unterschiedlichsten Gründen, meistens, wenn man durch vorsichtige Fragestellungen irgendwo einen Nerv getroffen hat - ganz oft bei Symptomen, die rein körperlich wirken, bei denen der erfahrene Doc aber halt schon weiß dass oft die Psyche dahinersteckt. Da können schon mal Dämme brechen... aber natürlich auch bei Trauersituationen, Freude und Verzweiflung. Ich bin selbst ein sehr emotionaler Mensch, auch schon unschwanger immer gewesen, und bin der festen Überzeugung, dass Tränen nur gut tun können. Sie wirken fast immer befreiend, und meistens sagen das die Patienten hinterher dann auch so. Ich versuche dann immer, klar zumachen dass das kein Grund ist, sich zu schämen, und tröste natürlich auch. Manchmal weine ich auch mit smile Also für mich ist das was Gutes. Geht sicher nicht jede Doc so, klar.
Meine Freundin hab ich noch nicht besucht, sie hat ganz bewusst erst mal Babyflitterwochen angeordnet, was ich auch super finde. Ich denke, in den nächsten zwei oder drei Wochen bin ich dann mal dran zwinker Aber jede Menge süße Bilder hat sie schon geschickt. Ist ein rechter Brummer, der Bela! Und gestern hat noch ein lieber Freund gemeldet, dass sein Töchterchen gelandet ist! Ich bin umgeben von Winzlingen! Aber das ist so toll smile
Meine Brustwarzen sind eben auch dauernd steif. Ich hab ja eh schon große Brüste, und trage deshalb eigentlich immer gepolstert, also sieht mans nach aussen eher nicht, aber mein Mann macht sich schon oft nen Spaß draus, auch weil er weiß dass die inzwischen so sensibel sind... und dann wird schon mal im Vorbeigehen reingezwickt. Der Lauser! Aber der darf das knutsch
Bin sehr froh, dass es bei dir jetzt Kontraktionstechnisch ruhiger geworden ist!!! Also, ich denke auch nicht dass du eine Infektion hast. Dein Bauchgefühl ist viel wert. Frag mal die Gyn in Ruhe. Dann kann man immer noch überlegen, ob du ab und zu öfter mal den Pipi bzw. Scheiden-PH testest. Ich mach das derzeit ehrlich gesagt nicht, hab so gut wie nie Infekte gehabt und wenn, hab ich sie immer sofort gemerkt. Ich will mit der Diagnostik einfach nicht übertreiben, weeil ich mich kenne, wenn ich dann was finde, werd ich nervös.
Awwww, das klingt so süß, was du von deinem Großen erzählst!!! Jetzt hab ich auch Pipi in den Augen Ich wars nicht Das wird sicher ein toller großer Bruder!

@Dana, was kam bei dir heut raus? NEUGIERIG!!!

@me
Hebitermin war gestern sehr schön wieder, hach, ich freu mich so sehr auf die Geburt mit der Frau! Die könnte einfach auch irgendeine tolle Freundin sein... Sie ist immer so knuffig beim Abtasten meiner Gebärmutter, hat mir genau gezeigt wie ich selber das alles ertasten kann von auußen (so crazy!) und war voll das Lobes, wie ideal sie wächst. Dann haben wir mit ihrem Doppler wieder "Baby-Radio" gespielt. Die Maus/der Mäuserich hat dann so gezappelt, dass es dauernd gequietscht und geblubbert hat, das war der Hammer!!! Die Hebamme war ganz begeistert und meinte: "Also, eurem Kleinen gehts SEHR gut!" Da musste ich ein bisschen weinen.
Weil du, Eisbärin, noch nach den Umgebungsreaktionen fragst: Bei uns waren wirklich alle wahnsinnig begeistert, weil wir doch schon auch all die Jahre sehr offen mit unserem Kinderwunsch und den seelischen Auswirkungen auf uns umgegangen sind. Daher wussten sehr viele, wie unglaublich toll diese Nachricht für uns ist, und dementsprechend fiebern alle mit. Auch die Kollegen und der Chef waren/sind wirklich süß, alle achten in der Praxis sehr auf mich und ich krieg ständig gesagt dass ich mich schonen soll, an meine Pausen erinnert usw. Am süssesten sind die Arzthelferinnen, alle zwischen 20 und 30 und sehr kinderlieb aber selbst noch kinderlos, die VÖLLIG abgehen und die am liesten städnig Baby-TV veranstalten würden LOL
Was mich heute noch irre gefreut hat, war die Nachricht meiner Lieblingscousine, die nur wenige Wochen jünger ist als ich, dass auch sie nach langem Warten nun endlich schwanger ist - mit Zwillis!!! Ihre beiden Schwestern sind eineiige Zwillinge, und ich bin schon sehr gespannt zu hören, ob die von ihr nun Zufall waren oder ob da Kiwu-Nachhilfe im Spiel war... Jedenfalls macht mich das sehr glücklich. Wann sie ET hat, weiß ich noch nicht genau, aber wohl etwas vor mir. HACH! So viel Babystaub überallElefant

Ich stürz mich jetzt mal wieder in meine Hausarbeiten und gönn mir nachher noch eine Babymeditation, falls einer mal reingucken will, gibt soo tolle Sachen auf Youtube...[www.youtube.com]

Drück euch alle, habt noch einen tollen Dienstag Sonne !


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.06.18 11:56 von Gretchen83.


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 26 ***
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 28.06.2018 06:09
Guten Morgen!

Huch es ist schon Donnerstag... ich lese zwar fleißig, aber komme leider nicht recht zum Schreiben... Termine über Termine, Arbeit über Arbeit...Ohnmacht
Körperlich geht es mir ganz gut. Nichts schlimmes... paar Wadenkrämpfe, bleierne Müdigkeit, etwas Ziehen, aber alles ok...
Psychisch haut es mich grad so irgendwie rum..... es plagen mich Zweifel, ob ich das alles schaffen werde.... 3 Kinder, dann bald wieder arbeiten, Haushalt.... ach ja.sorry, ich will jetzt gar nicht recht rumjammern Dumm

Soweit ich lesen konnte geht es Euch allen ganz gut, da ist gut so... Die schlimmsten Anfangswehwehchen sind überstanden und die weiteren lassen noch etwas auf sich warten....Ich wars nicht Ich wünsche allen für Ihre Termine etc viel Glück!!

Muss leider los -Kinder wecken, Frühstück machen....
Einen schönen Tag und bis vielleicht bald nochmal

Mina


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 26 ***
no avatar
  Dana.Joline
schrieb am 28.06.2018 22:02
HUHU alle zusammen,


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.08.18 18:00 von Dana.Joline.


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 26 ***
no avatar
  Dana.Joline
schrieb am 28.06.2018 22:11
m


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.08.18 18:00 von Dana.Joline.


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 26 ***
avatar  Sumisu78
Status:
schrieb am 29.06.2018 15:58
Hallo,

noch mal kurz Infos zu mir, bin 39 Jahre und komme aus Niedersachsen, Landkreis Schaumburg.

Ich habe jetzt leider nur alles überflogen, seit letzter Woche Donnerstag liege ich flach mit grippalem Infekt. Komme da kaum hinter, mir gehts immer noch relativ schlecht, bin nach kurzer Bewegung kaputt wie als wenn ich 2 Kilometer gerannt wäre. Erhöhter Puls die ganze Zeit, gefühlt Herzrasen, aber Blutdruck ist normal. Nächsten Dienstag muss ich wieder hin zum Frauenarzt. Hab gelesen, dass es wohl auch normal ist, wenn man schwanger mehr aus der Puste ist. Diese Woche war ich auch krank geschrieben, mal gucken wann es mir endlich wieder besser geht. Schlafe viel, wenn ich schlafen kann, Nebenhöhlen sind dicht, teilweise echt starke Kopfschmerzen, Schnupfen die ganze Zeit. So kann man das schwanger sein auch nicht genießen.

Ich hoffe euch gehts gut soweit und ich bin bald wieder fit, dann kann ich auch mehr auf andere eingehen. Bin gerade froh, diese Zeilen geschafft zu haben traurig

Lg, Tina


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 26 ***
no avatar
  Dana.Joline
schrieb am 29.06.2018 20:52
  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 26 ***
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 30.06.2018 09:28
Hallo Bauchmäuse,

Schon wieder Wochenende !?!?! Also seit ich Teilzeit arbeite, verfliegen meine Wochen nur so... ist aber grade auch gut so, ich kann ja dieses Jahr das Ende des Jahres eifnach nicht erwarten! Obwohl ich doch den Sommer so gern hab...segeln

@Mina knuddel Ich kann mir gut vorstellen, wie dich manchmal die Panik übermannt. Ich hab zwar noch keine Kids, um die ich mich kümmern muss/darf, aber dafür bin ich bei uns die Hauptverdienerin und werde es wohl auch bleiben... mein Mann war Uni-Dozent für Medienwissenschaften, bis sie ihn wegrationalisiert haben, und dann war er in der Werbebranche, was ihm einen Bandscheibenvorfall beschert hat. Er war jetzt seit Anfang des Jahres AU, aber jetzt geht es ihm nach ner Reha endlich viel besser und im August startet er in die neue Jobsuche.Unsere Ersparnisse hat diese Zeit jetzt ganz schön angegriffen. Da lieg ich schon auch oft abends noch wach und grüble und wälze Finanzen... Aber weißt du, ich bin einfach sicher: Alles wird gut. Wie hab ich neulich so süß in nem anderen Forum gelesen: "Leute, wir MACHEN MENSCHEN! Wir sind also quasi Superheldinnen - was soll uns aufhalten?" In diesem Sinne ganz viele Liebe Drücker und gute Gedanken von mir, hoffentlich kommst du bald mal ein bisschen zum Durchschnaufenschalfen

@Dana Hehe, ja, jede Woche gibt es Montags einen neuen Thread. Ist mir ganzf früher auch passiert. Meine Cousine wohnt leider am anderen Ende Deutschlands, was wahnsinnig schade ist... aber unsere parallele Schwangerschaft ist ja auch virtuell geniessbar und emotional rückt man dann noch näher zusammen.
Dein armer Kleiner!!! Mein Gott, wie hat er das denn nur geschafft??? Klingt ja total nach Splatter-Movie Fieber Ich seh schon, als Mami muss frau sichauf echten Wahnsinn einstellen... Gut dass ich als Frau Doktor recht abgehärtet bin was sowas angeht Ich wars nicht Ich wünsch euch dafür und für die OP alles alles Gute!

@Sumi/Tina Shit, du Arme, auch dir ganz bald gute Besserung!!! So ein Mist, mitten im Sommer, wo kommen diese blöden Viren nur immer her? Meine Praxis ist auch voller Grippekranker. Irre. Also meine erprobtesten Mittelchen sind: ganz viel Ingwer, möglichst frisch, als Tee aufbrühen oder roh ins Müsli. Bläst ALLES frei und macht das immunsystem stark. Wechselduschen oder wenn das zu anstrengend ist kalte Oberkörper- und Armgüsse, danach gut abrubbeln, mind. 2-3x tägl. Für die Stopfenase inhalieren mit Pinimenthol Balsam morgens und nachmittags (nicht abends). Und ansonsten schlafen schlafen schlafen - ganz wichtig mit weit offenem Fenster... Dass man manchmal auch ohne kleinen Bauchpassagier nach so nem Infekt noch zwei, drei Wochen hinterherhängt mit der Kondition ist völlig normal.. also gräm dich nicht und pass dich dem Rhythmus deines Körpers an... gönn dir ganz viele Pausen, lass dich lieber noch ne Woche länger krankschreiben und ess richtig gut. Dann wirds sicher bald besser streichel

@me
Viel neues gibt nicht. Mir gehts super gut, ich fühl mich zwar immer schwangerer, aber auch total fit. Essen könnt ich endlich wieder wie ein Scheunendrescher. Gestern wieder in der Praxis nach Feierabend Baby geguckt Ich wars nicht, diesmal war der Liebste auch dabei. Er war ganz furchtbar süß. Die Kleine (wir reden jetzt immer nur noch vom Mädchen und hoffen dass die Autosuggestion wirkt haha) hat am Anfang feste geschlafen. Er hat dann ganz nah am Bauch, wie ers jeden Abend macht, ihr "ihre" Liedchen vorgesungen, und, das ist kein Witz, sie fing an, ihre Händchen zu bewegen als würde sie mitsingen, und hat nicht mehr aufgehört! Ich habe Rotz und Wasser geheult!!! So was süßes... knutsch
Und ich habe sie jetzt auf 10cm SSL gemessen. Schon so groß!!! Hachja Ich freu mich sehr

Geniesst soweit möglich das sonnige WE und passt gut auf euch auf!
Alles Liebe
Blume


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 26 ***
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 30.06.2018 20:33
Hi Ihr Lieben!

Danke für die aufbauenden Worte knutsch es tut gut hier mal jammern zu können, denn im Alltag bin ich ja eher der Typ der immer die "Starke, die eh alles schafft" miemt…. Und im Inneren schaut es eben manchmal doch anders aus....
Mir geht es ähnlich Gretchen, die stabilere mit den Finanzen bin auch in zu Hause. Mein Mann ist Musiker, selbständig und daher mit sehr unterschiedlichen Einkommen. Das monatliche , sichere Einkommen kommt von mir, daher muss ich auch dann bald wieder ran. Ohnmacht

@ Greta: Ich wünsche Euch, dass die Autosuggestion etwas bringt LOL, oder aber hast Du vielleicht bei Deinem eigenen Babywatching schon einen Verdacht dahingehend entdeckt? Ich wars nicht. Das find ich ja total süß, dass Du da immer schauen kannst wenn Dir danach ist. Und die Reaktion des Babys auf Deinen Mann ist ja echt zum Heulen...… NUR SÜß Liebe… wenn ich da überlege, dass mein Mann HEUTE das erste Mal überhaupt meinen Babybauch gestreichelt hat..... (leider kein Witz schweigen ).. naja jeder ist da anders... aber das ist echt supersüß!

Mein Samstag begann heute mit Aufstehen um 4 Uhr! Ja - selber schuld. Meine Mädels wollten so gerne mal wieder am FLohmarkt einen Stand machen. Tja und was macht man nicht alles... Also bin ich mit meinen Mädels von 5 Uhr bis 14 Uhr am FLohmarkt gestanden und haben eifrig verkauft. (hm.. soviel zu Thema nichts schweres heben). Ab Nachmittags waren wir dann noch bei Bekannten zur Silberhochzeit eingeladen.... da hab ich mich dann aber um 19.30 Uhr abgeseilt, schnell noch unter die Dusche und die Kinder ins Bett verfrachtet. Mir persönlich reicht es jetzt ehrlichgesagt auch Ich hab ne Frage Ich hau mich jetzt nur noch auf die Couch...

Schönen Sonntag Euch allen! Gute Besserung an die Virenverseuchten.... Ich habe am Montag Frauenarzttermin und bin schon sehr gespannt auf den Ultraschall.... Liebe

LG Mina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019