Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 18.06.2018 14:43
Dezember Mamas - unsere Weihnachtswunder * * *

Mina
40 Jahre jung, 3. Kind, ganz spontanes Wunder - es wird ein Frau
ET am 05.12.18

happyminki
ET am 7.12.18

Dini83
35 Jahre jung, 1. Kind nach 5. ICSI - es wird ein Mann Elefant
ET am 12.12.18

Sternchen0211
ET am 13.12.18

lila_laune
31 Jahre jung, aus Berlin, 1. Kind nach 1. ICSI - Mann oder Frau?
ET am 18.12.18

Gretchen83
35 Jahre jung, aus Nürnberg, 1. Kind - Mann oder Frau?
ET am 18.12.18

Jenny2018
ET am 23.12.18.

Eisbaerin85
33 Jahre jung, 2. Kind (bereits einMann ) - Gefühl: diesmal Frau
ET am 30.12.18

loewinundlamm
34 Jahre jung, aus Österreich, 2. Kind (bereits ein Mann )
ET am 31.12

sumisu78
1. Kind nach 4 ICSIs, ET am 27.12.

** weiter in das neue Jahr gezogen * *
stoffhasi
ET am 3.1.19



*Unser Sternchen

dontgiveup (17.12.)

Wir vermissen dich sehr in unserer Runde!


Anstehende Termine:
sumisu - FA-Termin 03.07.18
Eisbärin - Harmony-Test, diese Woche
Jenny - NFM 2. Versuch 15.06.
Gretchen - Hebi-Vorsorge am 25.6.



winkewinkeHalli Hallo liebe Dezemberlies!!! winkewinke

Na dann versuche ich mich doch mal kurz im PIEP eröffnen knutsch
Ich hoffe es geht Euch allen gut! Die Hitze ist ja momentan glücklicherweise erträglich - etwas zum Durchschnaufen!

Wie waren Eure Untersuchungen, die in der letzten Woche so waren?? Alles ok? Jenny - hat die NFM geklappt??

Wer von Euch arbeitet denn eigentlich - und wenn wie viel? Und als was? Ich find das ja immer total spannend.Ich wars nicht
Also ich arbeite, 5 Tage, 33 Stunden die Woche als Erzieherin. Noch geht das auch ganz gut. Mal sehen wie es dann wieder ist wenn die Symphyse und das Kreuzbein wieder Zicken machen. Das sind so meine größten "Baustellen" in den vergangenen Schwangerschaften gewesenIch bin sehr sauer


Heute hab ich noch Vorsorge bei der Hebamme. Mal sehen wie es dem Zwerglein geht. Aber ich bin eigentlich ganz positiv gestimmt. Seit dem der harmony test so gut ausgefallen ist bin ich viel relaxter.... und ich spüre es auch so gut wie täglich, das beruhigt auch.

Meine kleine Maus ist sooooo süß zur Zeit. Sie küsst den Bauch momentan überschwenglich, in der Früh oder nach dem Kindergarten Liebe So lieb, und das obwohl sie sonst keine Schmuserin ist, eher eine von der wilden Sorte ….


So, jetzt mal auf in den Haushalt und der Großen bei der Hausi helfen smile

Ich lese später nochmal rein!

GLG MIna


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.06.18 14:52 von Mina smile.


  Re: -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
no avatar
  Eisbaerin85
schrieb am 18.06.2018 16:55
Hallo Mina,

schön von dir zu lesen! Also geht es deiner Tochter wieder gut? Wisst ihr inzwischen, woher dieser Zwischenfall kam?
Und du spürst dein Würmchen schon? Find ich ja klasse smile. Das heißt wenn jetzt sogar die ersten Dezembermamas ihr Baby spüren können, ist es bei mir auch nicht mehr sooo lange hin. Wobei ich diesmal eine Vorderwandplazenta habe und nicht so zeitig mit Bewegungen rechne. Sehr süß, dass deine Kleine schon Küsschen auf den Bauch gibt Liebe. Wie haben die beiden denn reagiert, als sie erfuhren, dass es noch ein Geschwisterchen gibt?

Morgen gibts das Ergebnis des Harmony-Tests.

Ich arbeite im Diabetes-Bereich, aber im Büro. Hab mit der Beantragung von Insulinpumpenzubehör usw. zu tun. Im Moment 24 Stunden die Woche von Montag bis Donnerstag. Bin aber gespannt wann ich diesmal aus dem Verkehr gezogen werde wegen vorzeitigen Wehen. Letztes Mal erst ab der 30. Woche weil mir vorher niemand glauben wollte, dass ich ganz regelmäßige Kontraktionen Tag für Tag hatte. Und nun hatte ich am Wochenende bereits die ersten Kontraktionen. Habe Magnesium genommen und mich dann geschont. Aber ich glaube meine jetzige Ärztin sieht das nicht so locker wie mein Arzt damals.


  Re: -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 18.06.2018 19:05
Hallo Eisbärin!

Ja meiner Großen geht es wieder gut. Ich war dann am Freitag noch beim Kinderarzt wegen Bauchweh und Durchfall. Hatte schon Angst, dass sie sich noch im K´haus was eingefangen hat. Der Arzt hat dann gemeint, dass es gut sein kann, dass sie den Infekt vor dem Krankenhaus schon leicht hatte und das dann in Kombination mit ihrer Statur (sehr dünn) und dem Alter zu der Ohnmacht geführt hat, das käme wohl häufiger vor.... Na gut, sie hat jetzt wieder Appetit und ich denke es ist jetzt echt überstanden

Ich drück Dir ganz fest die Daumen für das Testergebnis, dass alles gut ist. Und dann weißt Du auch was es wird, oder ??? Liebe Da bin ich schon sehr gespannt - mal sehen wer bei den Dezemberbabys das Rennen macht Frau oder Mann ….

Was Du hattest jetzt schon Kontraktionen??? Oh oh, meine Liebe dann aber mal schnell die Bremse reingelegt und schonen!!!!!!

Die beiden Großen waren sehr überrascht von unserem 3. Wunder, weil wir immer gesagt haben, dass es bei zwei Kindern bleiben wird. Aber jetzt freuen sie sich total! Wobei die Kleine sehr selbstbewusst sagt, dass sie unbedingt eine Schwester will, einen Bruder auf keinen Fall... Wir sagen ihnen, aber nicht dass wir wissen was es wird LOL. Das war schon auch mit ein Grund, warum ich diesesmal wissen wollte was es wird, denn bei einem Jungen wäre ein hartes Stück Überzeugungsarbeit angestanden!
Und bei Euch???

So, dann mal einen schönen Abend
Mina


  Re: -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 19.06.2018 08:04
Hallo ihr smile

Danke fürs Piepen, Mina! Und, wie wars bei der Hebi?
Das kann bei deiner Großen schon wirklich genauso gewesen sein wie der Doc sagt... Ich und meine Mama sind in dem Alter auch DAUERND kollabiert Ich wars nicht... gerne auch bei Veranstaltungen, meine Mama erzählt heute noch mit Wonne, wie es sie einmal mitten in der Kirche beim Gottesdienst zerlegt hat und dann alles unterbrochen wurde und alle ganz aufgeregt waren... Ich denke jedenfalls und hoffe und wünsche, dass sich das alles in Wohlgefallen auflöst. Und deine Kleine klingt ja echt süß. Wie alt ist sie? Bin ja jetzt schon gespannt was sie dann sagen wenn sie erfahren dass es wirklich eine Schwester wird! Elefant
Ist deine Kleine dann in deinem Kiga?
Toll, dass du das Baby schon so deutlich spürst - ich kanns echt kaum erwarten! Aber heute starte ich in die 15. Woche, also auchbei mir dürfte das nicht mehr ewig dauern, juhu smile

Ich arbeite als Hausärztin in einer größeren Gemeinschaftspraxis 20 Stunden, immer Mi halbtags und DO und Fr ganztags. Mit diesem doch eher relaxten Pensum hoffe ich, so keine Komplikationen eintreten, bis zum MuSchu an Allerheiligen durchzuhalten... mal sehen ob ich das in ein paar Wochen auch noch so sehe hehe.

Mensch Eisbärin, ich drück die Daumen dass sich alles wieder beruhigt bei dir. Hoffentlich schreibt dich deine Ärztin krank. Da würde ich wirklich mit der Vorgeschichte drauf bestehen, dass ich ja kein Spaß! Probiers doch auch mal mit Bryophyllum Pulver falls du das nciht eh schon tust? Das soll super sein.

Ich versuchs heute mal wieder mit einem Schwimmdate LOL Aber diesmal mit meiner Schwester, nicht mit meiner (noch immer null Geburtsanzeichen zeigenden!!!) Freundin. Meine Sis kann wenigstens keine Wehen kriegen. Ich hoffe, es ist nicht zu frisch, aber gerade strahlt die Sonne vom Himmel und es sieht sehr vielversprechend aus. Ansonsten hab ich heute keine Pläne. Gestern hab ich mir wieder mal ein paar tolle SS- und Geburtssbücher aus der Bibliothek geholt, und da werde ich dann wohl den Rest des Tages mit Schmökern verbringen. Hach ja. Ich kann Weihnachten echt kaum erwarten

Bis denne ihr Mäuse!


  Werbung
  Re: -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
no avatar
  loewinundlamm
schrieb am 19.06.2018 12:32
Hallo ihr Lieben!

Hatte heute am Morgen die NFM. Zum Glück ist beim Küken alles in Ordnung. Ich bin so erleichtert. Von der Untersuchung bin ich jedoch etwas enttäuscht. Bei meinem Sohn war ich in einem anderen KH. Da hat die Untersuchung 45 Minuten gedauert, heute gerade mal 10. Aber naja… es wurde untersucht, was wichtig war und das passt.

@Mina: Danke fürs Eröffnen. So schön, dass du dein Kleines schon spürst. Ich kann es kaum erwarten. Ich arbeite zur Zeit 38,5 h die Woche. Habe sozusagen mit meinem Mann getauscht, der sich seit Mai um unseren Sohn kümmert. Ich arbeite aber nur mehr 3 Wochen, dann gehe ich wieder in Karenz bzw. in vorzeitigen Mutterschutz. (Ich denke die Begriffe heißen in Deutschland anders  - aber ihr wisst was ich meine). Bin übrigens Controllerin in einem Konzern.


@Eisbärin: Ach herrje… ruh‘ die bloß aus und schalt mal eine Gang runter. Kannst du dich eventuell gleich vorzeitig freistellen lassen?

@Gretchen: Wir wohnen am Rande einer kleineren Stadt – wobei es sogar eine von den größeren in Ö ist.bWir sind vor 1,5 Jahren in unser selbst gebautes Haus eingezogen und sind nun zum Glück komplett fertig. Ja mein Mann hat echt Nerven… dabei wären wir in 2-3 Stunden in Italien oder Kroatien. Aber er hat nun mal seine eigenen, speziellen Ansichten.   

Als ich zum ersten Mal gelesen hab, dass du selbst Frau Dr. bist, hatte ich mir gedacht, dass ich an deiner Stelle wahrscheinlich mit dem Stethoskop meinen Bauch abhören würde, um ein paar Herztöne zu hören. Deshalb musste ich wegen dem Angelsound echt schmunzeln. Wobei ich das natürlich ganz und gar nicht lächerlich finde – um das klarzustellen.

Ich freue mich – wie immer – von euch zu lesen und wünsche euch alles Gute!


  Re: -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 19.06.2018 15:59
@löwin
Ja wie wunderbar, dass bei dir alles passt! Freut mich riesig! Ich bin sehr gespannt auf unseren großen Organultraschall am 7.8., den lassen wir im Pränatalzentrum machen. Das wird sicher echt cool. Ich wollte halt auf keinen Fall was invasives und auch keinen Harmony-Test, und da war das für uns die beste Lösung.
Hahahaa, du bist süß, und clever! Und du wirst lachen - so clever war ich auch. Saß tagelag mit dem Stethoskop rum und hab verzweifelt gelauscht - bis mir die Hebi sagte, dass ich das vergessen kann, weil das Stethoskop viiiiiel zu viele Nebengeräusche durchlässt und man oft bis kurz vor schluss damit NICHTS vom Baby hört! Irre, oder? Da geht selbst das altmodische Hebammen-Hörrohr wesentlich besser. Und naja, wie du vielleicht gelesen hast, kann ich auch nicht widerstehen, in der Praxis ab und zu selbst den Schallkopf auf den Bauch zu halten und dem Kleinen beim turnen zuzugucken Ich wars nicht Ich nutze meine Frau-Doktor-Status also schon sehr aus pfeifen
Ohje ohje, dein Mann ist echt hart drauf. Warum ist er denn da so komisch? Hat das einen Grund?? Vor allem, wenn du selbst gern wegfahren würdest, dass ihn das so gar nicht beeindruckt? LOL

Mein Schwimmen war sehr erfolgreich trotz recht frischer Temperaturen und nur noch wolken, kaum dass wir dort waren... Allerdings ist mir dann was sehr seltsames passiert. Nach ca. 40 min. Bahnen ziehen (im wirklich subjektiv ziemlich kalten aber lt. Anzeige immerhin 23 Grad warmem Wasser) taten mir schlagartig derart brutal die Brustwarzen weh! Ich hab dann noch ein bisschen weitergepaddelt, musste dann aber raus. Die waren steinhart und lila. Ich hab sie dann vorsichtig gewärmt und nach 20 min oder so ließ der Schmerz nach. Aber DAS war vielleicht ekelhaft! Ich bin echt keine empfindlich Person, aber das tat WEH!!! LOL Also, seit ich schwanger bin, sind die auch insgesamt sehr empfindlch, was ich vorher gar nicht kannte, und neigen dazu, oft sehr stark steif zu werden. Nuja. Ein netter Vorgeschmack auf die Stillzeit??? Oder hat eine von euch bereits was ähnliches erlebt?

Jetzt gibts erst mal Tee und Kuchen zur Belohnung Elefant Bis später!


  Re: -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 19.06.2018 20:11
@Greta: Meine Kleine ist 5 Jahre und sie ist die ersten 2 Jahre bei mir in den Kindergarten gegangen. Seit September geht sie aber in ihren eigenen Kindergarten bei uns im Ort. Erstens mal weg von der Mama und zweitens natürlich um Freunde für die Schule zu finden...


Bei der Hebi wars gut. Dem Baby geht es gut, liegt da wo es soll und auch die Herztöne sind bestens. Vorsorge bei der Hebi ist für mich echt relaxter... keine unnötigen vaginalen Untersuchungen, einfühlsam, und man kann einfach alle Fragen los werden. Sie hat mir jetzt auch mal Globuli mitgegeben, weil ich so schlecht schlafen kann. Ich wache jede Nacht etwa um 2 Uhr auf und kann dann nicht bzw erst sehr spät wieder einschlafen. Sehr erholsam ist das dann nicht, wenn der Wecker sowieso um kurz vor 6 klingelt und auch die Kleine noch immer nachts zu mir gekrochen kommt Gute Nacht und dann eigentlich fast das ganze Bett in Anspruch nimmt … LOL

So, nach einem 10 Std. Arbeitstag genehmige ich mir jetzt die Couch!!
Danke für Eure Infos , es wird immer vertrauter hier in der Gruppe find ich !! Das ist schön Liebe

LG Mina

Ach ja Greta...mit meiner Großen hatte ich auch am 18.12. ET....gekommen ist sie dann am 27.12.LOL aber auf Weihnachten freuen kannst du dich ja allemal....ob mit oder ohne baby im arm


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.06.18 21:03 von Mina smile.


  Re: -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 19.06.2018 22:02
Guten Abend ihr Lieben,

wie schön es ist von euch zu lesen!! Vielleicht sind wir nicht so viele dafür ist es umso schöner, dass ihr alle so ausführlich schreibt und wir quasi den Platz haben uns so richtig kennenzulernen.

***

In Berlin gibt es doch tatsächlich ein Babykino! Da kann man bis zu 45 Minuten Ultraschall buchen und den auf großer Leinwand provoziert mit der ganzen Familie bestaunen.. ich bin und hergerissen, einerseits finde ich das soo verlockend, andererseits will ich mir auch noch ein bisschen die Magie vom Babybauch bewahren. Und ich habe auch in der 1. Augustwoche Feindiagnostik, das ist ja auch fast wie Babykino.

@Gretchen: Nach mal eben „nur“ 40 Minuten schwimmen wird dir kalt?? ROFL Haha du bist wirklich super sportlich! Ich schwimme ja sehr oft aber 40 Minuten habe ich glaub ich lange nicht mehr geschafft. Mir ist sowas deshalb auch noch nicht passiert, doch plötzlich empfindliche Brustwarzen kenne ich auch zu gut. Zum Beispiel wenn ich ne Zeit lang den falschen BH anziehe oder (was ich früher oft machen konnte) es wagen ohne rumzulaufen.
Ach ja danke für deinen Ratschlag bzgl des Jods. Werde es jetzt auch öfter nehmen. Habe ja Hashimoto und da gibt es in online Foren viele die sagen, man soll kein Jod in der Schwangerschaft nehmen. Doch die Endokrinologin meinte auch, der Jodbedarf des Kindes geht vor und das Immunsystem ist eh so runtergefahren in der Schwangerschaft, dass das bisschen Jod trotzdem nicht zum Schub führt.

@Mina wie schön dass dein Hebitermin so gut war! Ich habe am Donnerstag hoffentlich meinen 1. Termin und freue mich schon sehr. Das mit dem nachts aufwachen kenne ich übrigens nur zu gut! Ich wache auch teilweise viel zu früh auf und schlafe dann nur schlecht ein. Mein Frauenarzt meinte nur, dass könne gar nicht sein, dafür wäre es noch viel zu früh in der Schwangerschaft.. Ich bin sehr sauerna danke! Mir hilft es tatsächlich auch ein Tick später zu Bett gehen. Man will ja intuitiv quasi vorschlafen, wenn man eh schon so früh aufwacht. Doch das bewirkt letztendlich nur das Gegenteil, dass der Körper eben auch schon früher ausgeschlafen ist.
Und hör mir auf mit dem 27. 12. Gute Nacht Da bringst du mich ja ins Grübeln. Mein ET ist ja auch am 18.12., ich habe bisher noch nicht weiter als bis Weihnachten gedacht.. wie verbringt man Weihnachten mit der Ungeduld, dass es jeden Moment losgehen könnte? Und Verwandte besuchen, die 300km weit entfernt wohnen fällt dann wohl trotzdem flach? Mhmm da muss ich jetzt drüber nachdenken.

@loewinundlamm: wie schön, dass auch deine NFM gut ausging. Das Geschlecht könnten sie dann in den 10 Minuten auch nicht sagen oder? Gut, dass du schon so bald in den Mutterschutz gehen kannst.

@Eisbärin: auch dir wünsche ich, dass du Zeit bekommst dich zu schonen. Gut dass deine jetzige Ärztin strenger ist und auf dich aufpasst. Gerade beim 2. Kind ist es ja auch ohne Arbeit sicher genug zu tun.

Zusammen könnten wir wohl eine tolle Babyklinik aufmachen! Gretchen ist schon sehr geübt im UltraschallenArzt, Eisbärin dann für Schwangerschaftsdiabetes Eiscreme, ich gebe Entspannungskurse für die werdenden Eltern schalfen während Mina sich um die Erziehung der Geschwister kümmert Partyund loewinundlamm macht die Finanzen und sorgt dafür dass wir nicht völligen Blödsinn machen Vertrag
Hihi, Ich freue mich sehr euch kennen lernen zu dürfen!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.06.18 08:48 von lila_laune.


  Re: -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
no avatar
  Eisbaerin85
schrieb am 19.06.2018 22:42
Mina, ich finde die Taktik gut den Kindern nicht zu sagen was es wird. Das kleine Geheimnis darf man sich als Eltern bewahren. Ich kenne deine Töchter zwar nicht, denke aber wenn eine 5 Jährige es weiß, weiß es schnell das gesamte Umfeld. Hoffe ich tu ihr damit kein Unrecht, aber mein 4 Jähriger erzählt einfach ALLES im Kindergarten. Und ich freue mich, dass der Infekt oder was auch immer es zusammen ausgelöst hat jetzt überstanden ist. Macht eine Hebamme keine vaginalen Untersuchungen bei der Vorsorge?

Mein Harmony Test ist übrigens komplett unauffällig. Das war heute mein Highlight des Tages. Außerdem habe ich CMV Schutz, Toxoplasmose dagegen nicht. Das beunruhigt mich aber zum Glück so gar nicht.

Gretchfn warst du im Freibad? Brrr das wäre mir definitiv heute zu kalt gewesen. Bist du so ein sportlicher Typ? Joa das mit den Brustwarzen hört sich fies an. Mir war früher nie bewusst, wie weh die Dinger tun können. Lustig dass du schon mit dem Stethoskop selbst hören wolltest. Hab meine Hausärztin in der 8. Woche gefragt, ob sie das Baby hören kann. Da grinste sie nur und meinte sie hört den Darm. Wie oft guckst du mit Ultraschall nach dem Baby? Kannst du dann eventuell selbst bald schon sehen, was es wird?

Löwinundlamm toll dass deine NFM gut lief. Wann bekommst du das endgültige Ergebnis? Das mit deinem Mann hab ich aber nicht verstanden. Will er nicht in den Urlaub? Verzeih falls das ne doofe Frage ist.

Lilalaune von einem Babykino habe ich noch nie gehört! Muss doch gleich mal gucken ob es sowas in Frankfurt auch gibt. Kann aber deine Bedenken verstehen sich die Magie vom Babybauch bewahren zu wollen. Und letztlich ist Ultraschall ja immer noch eine Untersuchungsmethode. Zwar bestens erprobt und wohl ungefährlich, aber irgendwie doch medizinisch. Das mit dem schlechten Schlaf hab ich gerade übrigens auch. Zwischen 1 und 2 bin ich jede Nacht wach. Sehr nervig.

Bryophyllum ist eine klasse Idee, hatte gar nicht mehr daran gedacht. Damals hat es mir gut geholfen. Hatte heute Nachmittag nämlich schon wieder einige Kontraktionen. Ich überlege morgen mal meine Ärztin anzurufen deswegen. Habe bisschen Angst zu nerven. Letztlich glaube ich egal ob ich nerve, trotzdem hab ich komischerweise Bedenken, dass ich mir das nur einbilde. Wie würde ich eigentlich eine Infektion bemerken?


  Re: -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
no avatar
  Jenny2018
schrieb am 20.06.2018 11:29
Hallo ihr Lieben
Ich lese immer wie es euch so geht aber mit dem Handy hier antworten ist immer so blöd und ich kann gar nicht auf euch eingehen!

Also unser Kleiner Sturkopf wollte sich nicht zeigen, hat nur rumgeturnt und keine Minute ruhig gehalten, beim nächsten mal hat er tief und fest geschlafen und nicht mal durch anstupsen gedreht, es kamen nur ein paar Zuckungen. Durfte dann am nächsten Tag Samstag mittags in die Praxis, zuerst wieder Tiefschlaf dann sollte ich spazieren gehen und hüpfen und als ich wieder zurück war, hat es sich komplett dreht, durch anstupsen haben wir dann eine Nackenfalte von 1,6 bekommen. Sogar der Arzt fand unser Baby überaus stur LOL
Im Laufe der Woche bekomm ich noch die Blutergebnisse. Outing haben wir keines. Der Arzt hat eine Tendenz, wollte sie nicht verraten. Für mich sah es aus als würde man die Schamlippen sehen und dazwischen war nix aber der Arzt wollte noch nichts sagen...
Aber dem Zwerg geht es sehr gut. Ist bisschen vorne Dran aber wurde nicht umdatiert... er ist in einer Woche über 2 cm gewachsen und war jetzt bei 12+5 schon 7,4cm. Es wird immer realer und ich bekomme langsam einen Bezug zu meinem Sturkopf.
Ansonsten sind wir uns bei einem Jungennamen einig, Mädchen stehen 2 zur Auswahl und wir fInden beide toll...

Puhhh glaub das wars... so ne Facebook oder What’s App Gruppe wär mir ehrlich gesagt lieber

Ich bin da derzeit im BV also arbeite gar nicht zwinker
Aber eigentlich hab ich BWL studiert und bilde jetzt In einer Versicherung aus.

Schön dass es euch allen gut geht!

Am 6.7. ist mein nächster Termin


  Re: -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 20.06.2018 19:08
Hallo am heißen Mittwoch!


puh.. die Hitze zieht ja meinen Kreislauf gleich wieder runter und dann musste ich auch noch länger arbeiten Ohnmacht
Aber gut, nicht jammern, sondern genießen!!

@ lila: Ich wollte Dich nicht ins Grübeln bringen mit meinem ET knutsch Weihnachten war für uns damals trotzdem noch recht entspannt. Ich kann mich nur noch SEHR gut erinnern, dass ich am 2. Weihnachtsfeiertag bei meiner Mutter nur eine Lasagne OHNE Knoblauch gegessen hab. Mit dem Satz : Nicht dass es dann genau morgen losgeht... LOL Man war ich da froh drüber am nächsten Tag. Aber zu Verwandten, 300 km entfernt, wäre ich nicht mehr gefahren....

@ Eisbärin: Doch, meine Hebamme macht schon vaginale Untersuchungen, aber nur so viele wie nötig. SIe sagt, wenn ich keine Beschwerden hab, das Baby an der richtig liegt... dann ist zum momentanen Zeitpunkt keine solche Untersuchung nötig... da bin ich nicht traurig drüber.
Ich vertraue ihr aber auch echt blind und zähle auch nicht zu den überängstlichen Schwangeren....


@jenny: Wow, ihr seid ja schon weit mit der Namensplanung... da kann ich leider noch überhaupt nicht mithalten. Ich hab schon so meine Ideen, aber noch nichts konkretes.


@ all: Das tut irgendwie gut zu lesen, dass es einigen von Euch auch so geht mit der Schlaferei. Meine Hebamme hat mir übrigens erklärt, dass das einfach mit der HOrmonumstellung zu tun haben kann.... hm irgendwie liegt wohl alles an den Hormonen Ich wars nicht Ich hab auch diesesmal, wie auch in den vergangenen Schwangerschaften schon, z.b. fürchterlich juckende Fußsohlen. Klingt komisch, ist aber echt nicht schön... jucken, z.T. Bläschenbildung und die Haut geht dann auch ab... Das ganze darf ich dann so kurz vor der Geburt wieder über mich ergehen lassen.... so eine plausiblle Erklärung hatte da noch niemand für mich....

Lg MIna


  Re: -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
no avatar
  Dana.Joline
schrieb am 21.06.2018 10:54
Hallo ihr Lieben,


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.08.18 18:02 von Dana.Joline.


  Re: -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 21.06.2018 17:33
Hallo Dana!

Herzlich Willkommen bei uns Dezemberlies. ElefantNatürlich nehmen wir Dich noch auf - wir freuen uns jederzeit über neue Dezembermamas. So viele sind wir ja leider eh nicht.
Ui, Du bist auch überraschend nochmal schwanger geworden? Schön zu lesen. MIr ging es wie Dir.. die ersten beiden entstanden durch ICSI und jetzt wollte noch ein kleines Wunder zu uns. Die Freude hat auch einige Zeit gedauert.... aber sie kam Ich wars nicht
Das mit dem "fast gestorben" und Schwangerschaftsverbot hört sich allerdings nicht toll an... oje. Und was machen die Ärzte jetzt mit Dir??
Für die Ergebnisse des harmony test drück ich Dir alle Daumen!!

LG Mina


  Re: -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
no avatar
  Dana.Joline
schrieb am 21.06.2018 17:56
Hi Mina,


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.08.18 18:03 von Dana.Joline.


  Re: -----------Dezemberpiep KW 25-------------knutsch
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 21.06.2018 20:40
Oh ja....ich hatte auch so heulphasen. Auch beim Arzt! Komme mir da jetzt blöd dafür vor aber es ist eine Achterbahn der Gefühle. Vor allem hab ich mich auch zu alt gefühlt ..... Glücklicherweise habe ich liebe Menschen um mich rum die mir viel geholfen haben....durch liebe Worte.....einfach da sein oder Zuspruch. Das wünsche ich dir auch....
Aber es ist einfach alles trotzdem unglaublich verrückt.....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019