Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 24 ***
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 11.06.2018 09:33
*** Dezember Mamas - unsere Weihnachtswunder Zauberer * * *

Mina
40 Jahre jung, 3. Kind, ganz spontanes Wunder - Frau oder Mann?
ET am 05.12.18

happyminki
ET am 7.12.18

Dini83
35 Jahre jung, 1. Kind nach 5. ICSI - es wird ein Mann Elefant
ET am 12.12.18

Sternchen0211
ET am 13.12.18

lila_laune
31 Jahre jung, aus Berlin, 1. Kind nach 1. ICSI - Frau oder Mann ?
ET am 18.12.18

Gretchen83
35 Jahre jung, aus Nürnberg, 1. Kind - Frau oder Mann?
ET am 18.12.18

Jenny2018
ET am 23.12.18.

Eisbaerin85
33 Jahre jung, 2. Kind (bereits ein Mann) - Gefühl: diesmal Frau
ET am 30.12.18

loewinundlamm
34 Jahre jung, aus Österreich, 2. Kind (bereits ein Mann)
ET am 31.12

sumisu78
1. Kind nach 4 ICSIs, ET am 27.12.

** weiter in das neue Jahr gezogen Party * *
stoffhasi
ET am 3.1.19



*Unser Sternchen traurig

dontgiveup (17.12.)

Wir vermissen dich sehr in unserer Runde!


Anstehende Termine:
sumisu - FA-Termin 03.07.18
Eisbärin - Harmony-Test, diese Woche
Jenny - NFM 2. Versuch 15.06.
Gretchen - Hebi-Vorsorge am 25.6.


So, meine Lieben,

da melde ich mich auch wieder zurück aus unserem herrlichen, viel kurzen Urlaub...
das Wetter da oben war traumhaft, genau richtig mit viel Sonne und Badetemperaturen aber nicht so fies drückend heiss wie hier. Wir haben auch recht viel unternommen, und mir gings sooo gut. Jetzt sind wir wieder in unserer 3.OG-Altbau-Stickigschwitzi-Bude, und ich lieg schon früh um 8 nackig auf der Couch Ich wars nicht Hab die ganze Woche auch noch frei und hab u.a. einen Shoppingtag mit meiner Mama geplant. Und mein Göga ist ab heute für 3 Wochen in seiner Bandscheiben-Reha von früh bis spät, ich bin also Strohwitwe und geniesse die Ruhe.
Allerdings will erst mal Großeinkauf, Wäsche vom Urlaub und Wihnungsputz erledigt werden... aber alles gemütlich, ich hab ja mehr als eine Ausrede mit Bäuchlein und der Hitze LOL
Es war tatsächlich nicht unser letzter Urlaub, wir fahren im Juli und auch im Oktober nochmal je eine Woche weg.

@Dina Toll, dass dein ETS so gut lief, ich war bei unserem auch völlig gerührt von dem kleinen Muckel, wie es sich bewegt hat und gezappelt...wahnsinn oder? Ich freu mich sehr
Kinderwagen haben wir schon - ein prachtvolles 70ies-Erbstück in Punk-Rockabilly-Optik (hab mal ein Foto angehängt). Ist zwar etwas klobig und wirklich eher für Ausfahrten am Sonntag geeignet und weniger für Bus und Bahn, aber das macht nix, wir wollen eh vorrangig tragen.
Über Tragehilfe denken wir aber erst nach wenn die Maus/der Mäuserich da ist, weil man das ja schon ausprobieren sollte soweit ich weiß. Euer Kindersitz sieht sehr cool aus! Ist der schwer? Ich bin noch ziemlich unsicher was das angeht. Hätte gerne was, was man eben so Maxi-cosi-Style auch zum Rumtragen nutzen kann oder z.B. wenns mal ohne Auto auf Reisen geht. Müssen uns wohl doch auch mal beraten lassen smile

@Mina Meine Güte, du arme, na du nimmst auch alles mit, oder? knuddel Wie gehts der Großen inzwischen? Hat man herausgefunden an was es lag oder wars nur die Hitze? Ich hoffe du kommst jetzt mal zum durchatmen... Wann bekommst du die Ergebnisse vom Harmony-Test?
Ich bilde mir auch ab und an schon ein dass ich das kleine spür! Es ist mehr wie so ein Muskelziepen, vor allem wenn ich auf dem Bauch lieg. Ganz komisch irgendwie und definitiv neu! Ich bin konfus

@loewin
Wie schön dass bei dir alles so entspannt und bilderbuchmäßig ist! Herrlich smile Wie groß ist denn dein Großer?
Essen - ohje, ich ess zur Zeit auch so viel...ich hab das Gefühl ich müsste alles aus den 6 Wochen Dauerübelkeit nachholen und könnte den ganzen Tag spachteln. Mein Mann behauptet aber steif und fest dass mein Popes immer kleiner wird und ich mich immer mehr nach vorne "umlagere" LOL Mal sehen.
Namen wissen wir schon... aber das ist noch geheim. Wir habens ja auch leicht, da wir das erste kriegen und schon soooo lang Zeit hatten zum überlegen.
Was hat deine Family zur frohen Botschaft gesagt??? Und wieso ist das ein Risiko (falls du drüber reden magst - will nicht indiskret sein)?

@Eisbärin Mensch, hoffentlich wird deine Übelkeit und der Infekt bald besser. Bei mir war sie ganz plötzlich von einem Tag auf den anderen passé. Das war so eine Erleichterung! Sicher hast dus auch bald hinter dir
Süß die Geschichte mit deiner Kollegin LOL Manche haben ein echt gutes Gefühl für sowas!
Freut mich riesig dass dein Termin so gut lief!!!

@Lila wie schön dass bei dir alles ruhig ist smile Wir war das WE bei dir?

@jenny Entspann dich und genieß die Ruhe. Ich hoffe ganz fest dass deine Plazenta noch wandert und alles ruhig bleibt

@sumisu Ganz herzlich Willkommen bei uns - mensch, du hast ja auch viel hinter dir, du arme Liebe!!! Jetzt wird sicher alles gut knuddel Hört sich ja alles seeeehr vielversprechend an! Magst du uns noch deine Infos für die Liste ergänzen (Alter, Herkunft usw.)?

Ich hab inzwischen eine Einladung zum Kaffeetrinken angenommen und lass den Haushalt erstmal Haushalt sein... immerhin hab ich schon eine LAdung Wäsche gewaschen Ich wars nicht Ich wünche uns allen eine wunderbare Woche mit hoffentlich nicht ganz so doller Hitze und viele gute Neuigkeiten aus allen Richtungen!

Bis ganz bald!

segelnSonne


4 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.06.18 10:00 von Gretchen83.



  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 24 ***
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 11.06.2018 16:51
Hallihallo !

Danke Gretchen für´s Eröffnen! Der Urlaub war wohl echt ein voller Erfolg, klingt einfach toll!! Und der Kinderwagen ist ja nur noch SUPER Liebe Ein echt stylisches Teil!!! Und recht hast Du: Lieber Kaffee statt Haushalt, ist auch besser für den Kreislauf Ich wars nicht

Meine Große durfte heute wieder heim, glücklicherweise und es geht ihr ganz gut. Jetzt darf sie 2 Wochen keinen Sport machen, auch kein reiten etc... Es scheint wohl ein Zusammenspiel aus Hitze, wenig Essen , wenig Trinken gewesen zu sein. Es war zwar im ersten EKG ein grenzwertiger AV-Block Grad 1, aber mein Bruder (Medinzinstudent) meint, dass sein beim Sport schon mal möglich, nichts beunruhigendes.....

Die Ergebnisse vom Harmony Test hab ich schon bekommen. Mein FA hat mich GESTERN (am Sonntag) um 19.45 Uhr angerufen und gesagt, dass alles gut ist. Alle getesteten Trisomien liegen bei unter 0,01 % Wahrscheinlichkeit, also alles bestens!!! Ich bin echt erleichtert.


So ich muss mal weiter machen, mein Haushalt ist am Wochenende dank Krankenhaus echt hinten geblieben! Bin gespannt was ihr noch alles zu berichten habt. Ich les später nochmal rein!

LG Mina


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 24 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 11.06.2018 21:01
Hallo ihr Lieben,

Gretchen, vielen Dank fürs Piep Eröffnen! Du bringst ja eine tolle Urlaubsenergie hier herein, wie schön von dir zu lesen! Ich freue mich für dich, dass deine Übelkeit verschwunden ist, du hattest ja ganz schön damit zu kämpfen. Meine verabschiedet sich eher schleichend, doch es geht mir täglich besser smile

Mina, wie schön, dass deine Große nun endlich heim durfte. Dann hoffe ich, dass sie sich wieder schnell berappelt.

Herzlichen Glückwunsch auch zum ergebnislosen Harmony-Test - da fällt einem sicher ein Stein vom Herzen. Wie lieb auch, dass dich dein FA sogar am Wochenende anruft. Wir haben uns ja gegen irgendwelche Tests vor der 20. Woche entschieden, einerseits bin ich damit zufrieden, andererseits steigt natürlich doch die Sorge, ob auch alles gut ist. Wisst ihr denn jetzt auch das Geschlecht? Das kann man mit dem Harmony Test doch auch bestimmen?

Ich war heute nochmal beim Endokrinologen, Schilddrüsenwerte überprüfen. Nehmt ihr eigentlich irgendwelche Vitaminpräparate? Ich bin jetzt doch zur 13. SSW weich geworden und hab mir so ein Kombiprodukt mit DHA gekauft, obwohl selbst die Apothekerin meinte, bei ausgewogener Ernährung wäre es eigentlich nicht nötig.. naja, doch ich esse kein Fisch und denke mir, das sind wohl die geringsten Kosten, die einem mit Kind so erwarten.. LOL

Gretchen, dein Kinderwagen sieht toll aus! Gerade hat mir eine Bekannte, die ihre Familienplanung dieses Jahr abgeschlossen hat, zugesichert, dass ich viele Dinge von ihr "erben" kann. Das ist wirklich eine super Erleichterung - da kann ich dann ja immer noch schicke Sachen kaufen, wenn ich sie wirklich brauche, Genau wie du will ich nämlich viel Tragen und erstmal nicht so viel Geld für Kinderwagen, Autositz etc. ausgeben.

Das Essen ist fertig :D Mein Göttergatte hat gekocht. Ich wünsche euch einen schönen Abend


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 24 ***
no avatar
  Eisbaerin85
schrieb am 12.06.2018 17:05
Huhu,

wie macht ihr das bloß, dass ihr immer genau wisst, wer was gemacht/gekauft/geplant hat? Ruft ihr die Seite 2x auf und schaltet immer hin und her? Bevor ich die ersten Sätze geschrieben habe, habe ich nämlich schon wieder jede Menge vergessen von dem was ich schreiben wollte.

Jetzt mal das was ich noch im Kopf habe:
@Mina: ich freu mich, dass deine Tochter wieder zuhause ist. Wie geht es ihr denn jetzt? Bei uns hat das Wetter abgekühlt und die ganzen „Kreislaufmenschen“ atmen richtig auf.
@Gretchen: Ich glaube fast genau so einen Kinderwagen hatte meine Mama damals bei mir. Muss unbedingt mal die Fotos rauskramen. Klar, zum mitnehmen im Auto gibts sicherlich geeignetere Modelle, aber kultig ist der allemal smile.
@Lila: Super dass es dir von Tag zu Tag besser geht! Dann haben wir die Übelkeit ja bald alle überstanden.

@me: Infekt überstanden und auch meine Übelkeit wird immer besser und seltener. Gestern wurde mir Blut für den Harmony Test abgenommen und in dem Uug noch ganz schnell nach dem Baby geguckt, das wieder toll gezappelt hat. Heute in einer Woche bekomme ich das Ergebnis und informiere dann auch den Arbeitgeber richtig (also mit Bescheinigung für die Personalabteilung). Gerade warte ich auf die Hebamme, die heute das erste Mal herkommt. Aber ich gehe davon aus, dass es heute nur um vertragliche Dinge geht. Kinderwagen, Tragehilfe, Babyschale usw. haben wir alles noch. Einkaufen müssen wir vorerst kaum was. Ein neues Stillkissen hätte ich gerne demnächst. Aber sonst brauchen wir erst was, falls wir erfahren, dass es tatsächlich ein Mädchen werden sollte.


  Werbung
  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 24 ***
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 12.06.2018 20:02
Hallo nochmal;
mensch mensch, bei uns Dezembermamis ist es echt ruhig!

@Eisbärin: Ja, ich mach es echt oft so, dass ich die Seite zweimal aufrufe und so hin und her springen kann - ansonsten würde ich auch alles in kürzester Zeit vergessen LOL
Danke der Nachfrage, meiner Großen geht es soweit ganz gut. Sie hat allerdings Bauchweh und Durchfall. Ich hoffe, dass sie sich nicht noch was eingefangen hat im Krankenhaus, aber ich tippe jetzt einfach mal drauf, dass es die "Reinigung von innen ist" smile also, dass sie einfach die Medikamente, den Stress etc. vielleicht so abbaut. Mal sehen.
Schön, dass Deine Übelkeit jetzt auch besser wird und der Infekt überstanden ist , dann kann es jetzt ja nur noch aufwärts gehen Elefant
Für die Ergebnisse des Harmony Tests drück ich Dir ganz fest die Daumen!!!

@ lila: Ich nehme keine weiteren Vitaminpräparate, nur Folio, das reicht meines erachtens.
hihi, ja das sind die genauen Leser, gell??? LOL das stimmt, dass beim Harmony Test eine Geschlechtsbestimmung dabei ist LOL Offiziell lassen wir uns ja überraschen, was es wird (haben wir bei den ersten Beiden wirklich gemacht)…. aber diesesmal haben wir es uns sagen lassen, es wissen aber nur mein Mann und ich und wir sagen allen, dass wir uns überraschen lassen. Sonst kommen nur immer lauter Vermutungen und Fragen und und und.....
Hm, aber hier in der Anonymität könnte ich es ja eigentlich preisgeben, oder??? Es wird eine kleine Prinzessin Mein Mann hat ernsthaft einen Freudentanz im Garten veranstaltet, dass ich gesagt hab, er soll mal wieder reinkommen, sonst denken die Nachbarn wir spinnen Ich wars nicht LOL Er wollte unbedingt nochmal ein Mädchen. Die Großen werden sich auch sehr freuen, denn sie hätten auch gerne eine Schwester (vor allem die Kleine). Mir war/ist es total egal, aber ich freue ich jetzt auch über mein "Dreimäderlhaus" ….

So, jetzt hoffe ich mal von den anderen Dezemberlis doch auch noch zu lesen, dass es ihnen gut geht!!

LG Mina


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.06.18 20:03 von Mina smile.


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 24 ***
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 12.06.2018 21:24
Guten Abend liebe Mamis,

Jetzt schnarcht der Liebste eh schon auf der Couch, also kann ich mich auch noch mal ins Forum schleichen Ich wars nicht

Ich glaub, bei uns ist es einfach auch deshalb so ruhig, weil wir so wenige sind, kann das sein? Wenn ich mir die Listen der anderen Monate anschaue, dann sind das großteils echt mehr als wir! Und dann schreiben halt nicht so unbeddingt alle gleich viel und gleich oft, ich hab ja leider auch seltener Zeit dafür als ich gern würde Gute Nacht Aber ich geb mir Mühe! smile

@Mina Yeaaaaah, alles gesund UND ein drittes Mädchen!!!! Mensch, super!!! Wir waren/sind auch drei Mädels zuhause, also ich und meine beiden Schwestern, und ich habe es immer wahnsinnig genossen. Drei Mädels sind TOLL!!! Ich wünsch mir auch sooooo sehr dass das bei uns klappt mit dem Wunschmädchen... mein Mann und ich wollen ja beide total gern eine Tochter LOL Und naja was soll ich sagen, ich hab in den letzten Jahren schon auch so maches Kleidchen gekauft... ich bin da zwar echt progressiv und gerade im Babyalter würd ich da auch beide Augen zudrücken und die einem Jungen anziehen, aber wenn ichs mir aussuchen könnt.... HACH! Bis August muss ich noch durchhalten!
Prima dass es deiner Großen wieder gut geht! Da fällt einem ein Stein vom Herzen Ich freu mich sehr Das mit dem möglichen AV-Block I° vergiss mal einfach wieder. Das hat sicher nix mit ihren Symptomen zu tun!

@lila Ich nehm tatsächlich einiges, aber davon auch mehr als die Hälfte schon vor der Schwangerschaft (Folsäure, Vitamin D3, B12, B6 und C - die letzten beiden wurden mir anfang des Jahres für die Fruchtbarkeit empfohlen bei Endo, und tadaaaah, es hat wohl geholfen... nun nehm ich es weiter bis die Packungen leer sind); neu dazu kamen seit ich schwanger bin Omega 3 und Jod 100µg. Omega 3 brauchst du nicht, wenn du viel Seefisch isst, was ich als Veggie ja auch nicht tu.
Danke für die lieben Komplimente zu unserem Oldtimer, ich finde ihn einfach auch so süß... kanns kaum erwarten, ihn noch mit ein paar punkigen Pins und Patches zu verzieren und vor allem dann unsere Maus/Mäuserich hineinzubetten... ich hoffe, das Kleine findet den Wagen dann auch so cool wie ich LOL
Das mit dem Erben hab ich glücklicherweise auch vor bzw. versprochen bekommen von zwei ganz lieben Freundinnen, die eine hat zwei Mädels und die andere zwei Jungs (bzw. der zweite ist noch im Bauch, sie ist zwei Tage über ET und ich bin soooo hibbelig Elefant, ich glaube mehr als sie hahaha). Da geht einiges in Sachen Erstlingskram, und ausserdem haben wir schon eine Unmenge an zeugs. 10 Jahre Warten und Hoffen gingen an meinen Schränken nicht spurlos vorbei Ich werd rot

@Eisbärin Wegen Forum: Genau, so mach ich das auch. Mir macht das Spaß, aber das muss man ja nicht machen, ist natürlich schon ein bisschen Arbeit, aber irgendwie ja auch total nett, weil man dann finde ich umso mehr von den anderen mitbekommt.
Ach wie schön dass du wieder fit bist! Wie wars mit der Hebi? Auch von mir ganz feste alle Daumen für den H-Test!!! knuddel
Stillkissen habe ich tatsächlich auch schon, lol... hab das von meiner Mama bekommen, mit dem sie 1990 meine kleinste Schwester gestillt hat Es hat nen wunderhübschen dunkelblauen Sternchenüberzug, unddas einzige Problem damit ist, dass es so bequem ist, dass mein Mann es mir dauernd klaut und wir jetzt schon jede Nacht darum kabbeln, wer sich hineinkuscheln darf Ich wars nicht

Jetzt werd ich mir noch einen Mutterzauber-Tee kochen (von pukka, kennt ihr den? den gibts bei uns im Tegut, mmmhhhhh) und ein bisschen Miss Marple gucken. Morgen früh hab ich ein Schwimmbad-Date mit o.g. überfälliger Freundin, aber sie meinte vorhin schon, es könnte evtl. eng werden,w ei lsie seit ein paar Stunden Kontraktionen hat... und bei den zweiten gehts ja dann doch evtl. etwas flotter... AAAAAH AUFGEREGT Blume

Also schlaft gut ihr lieben, bis morgen oder die Tage! Liebe


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 24 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 13.06.2018 06:43
Guten Morgen ihr Lieben,

nur ganz kurz, weil ich vom Handy schreibe und das nicht meine Stärke ist

Mina: PartyPartytanzen
Herzlichen Glückwunsch zum Mädchen!!! Wie schön, ich freue mich sehr für euch!! Wir waren vier Mädchen und auch wenn sich mein Papa damals dann beim vierten auch einen Jubgen gewünscht hätte, war und ist es einfach toll, so viel Frauenpower im Haus zu haben!

Hach ich bin auch schon neugierig, genau wie Gretchen muss ich mich ja noch bis August gedulden. Mein Mann hätte
ja auch soo gerne ein Mädchen, ich versuche mich innerlich noch neutral zu halten, das ist nicht einfach Ich wars nicht

@Gretchen: nimmst du Jod auch jeden Tag? Ich habe es extra und die Apothekerin meinte, 2x die Woche sollte reichen. Meine Schilddrüse ist ja grad so gut eingestellt und ich bin deswegen etwas jodmisstrauisch grmpf Erzähl mal, wenn deine Freundin soweit ist! Wie spannend

@Eisbärin ich finds auch schwer sich alles zu merken und schreibs mir teilweise (auf dem Laptop) vor. Da ist es doch auch was Gutes, dass wir nicht so viele sind! Gut, dass dein Infekt vorüber ist. Wünsche auch dir alles Gute zum Harmony Test!


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 24 ***
no avatar
  loewinundlamm
schrieb am 13.06.2018 12:22
Hallo ihr Lieben!

Jetzt hab auch ich mich endlich aufgerafft meinen Beitrag zu schreiben. smile))))))

@ Gretchen: schön, dass du so einen tolle Urlaub hattest. Ich muss mich bis zu unserem nächsten Urlaub wahrscheinlich noch etwas gedulden. Mein Mann will erst wieder fahren wenn Kind Nr. 2 groß genug ist. :-DDDDD Ich muss aber dazu sagen, dass wir zum Glück einen großen Garten haben - da lässt es sich auch ganz gut leben.

Dein Kinderwagen ist Bombe. Ein tolles Teil. Egal, dass man ihn schwer transportieren kann. Ich hab einen neuen und der ist auch klobig und riesig. Mein Sohn ist jetzt 13 Monate alt. Wenn das Baby kommt ist er gerade mal 19 Monate. Das wird bezüglich Spazierfahrten bestimmt eine Herausforderung. Ich will aber keinen Geschwisterwagen kaufen. Werde das Kleine am Anfang tragen und hoffen, dass er dann bald gut zu Fuß ist. Bzw. kann er dann im Frühling am Buggyboard mitfahren. Da er ein Frühchen ist, wird es wohl noch einige Zeit dauern bis er geht. Das wird natürlich mit fortschreitender Schwangerschaft auch immer spannender werden.

Meine Family hat sich sehr über die Botschaft gefreut, obwohl natürlich alle ein bisschen Angst um mich haben. Ich hatte in der 31. SSW plötzlich einen Gebärmutterriss bzw. ist meine Plazenta durch eine alte OP-Narbe (ELS) durchgewachsen. Das kann natürlich wieder passieren - muss aber nicht sein. Ich selbst hab' aber gar keine Angst und bin einfach positiv eingestellt.

@ Mina: Schön, dass es deiner Tochter wieder zu Hause ist. Ich hoffe sie kommt bald wieder zu Kräften. Schön, dass dein Baby gesund ist und ich freue mich so für dich, dass es ein Mädchen wird. Ich bin selbst auch schon gespannt wie ein Flitzebogen. Habe nächste Woche mein ETS. Bei meinem Sohn hatten sie mir damals schon gesehen, dass es ein kleiner Junge wird.

@ Lila: Ich habe Hashimoto und nehme trotzdem Schwangerschaftsvitamine - mit Jod. Der Internist hat gemeint, das wäre so in Ordnung. Ich fühl mich einfach sicherer Präparate zu nehmen, weil ich was Essen betrifft, doch ziemlich einseitig unterwegs bin. Ich geb mir Mühe...

@ Eisbärin: Auch schön, dass es dir wieder besser geht. Wünsch dir auch alles Gute für den Harmony Test. Ich kannte diesen Test überhaupt nicht. Bei uns machen das nur wenige Institute.

@ Sumisu: Herzlich Willkommen, bei den Dezembermamas. Du Arme, hast ja auch schon so viel durchgemacht. Aber es hat sich gelohnt. smile)))))))

@ me: Ich hoffe diese Woche vergeht ganz schnell. Fiebere schon meinem ETS entgegen. Trotz meiner positiven Einstellung, finde ich die Zeiten zwischen den Ultraschallen immer viel zu lang (mein letzter war am 22.11). Ich möchte endlich wissen ob es meinem Küken gut geht. Ich denke, ihr kennt das auch. Vor allem, wenn man so wie ich überhaupt keine Schwangerschaftsanzeichen hat. Zum Glück legt sich das wieder wenn man dann die Bewegungen spürt.

Ich wünsche euch allen eine wunderbare restliche Woche.

GlG loewin


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 24 ***
no avatar
  Eisbaerin85
schrieb am 13.06.2018 20:57
Dann versuche ich es auch mal mit hin und herschalten. Ist auf jeden Fall schöner so viel über andere zu frage und zu erfahren.

Mina, was hat deine Tochter denn für Medikamente bekommen? Ich drücke feste die Daumen, dass sie bald wieder richtig fit ist. Toll dass ihr das dritte Mädchen bekommt Party. Stelle es mir sehr süß vor, wie dein Mann durch den Garten getanzt istsmile. Wie waren denn die Reaktionen der Leute bei den ersten beiden Kindern, wenn ihr gesagt habt, dass ihr euch überraschen lasst?

Lila, hast du auch eine Schilddrüsenunterfunktion? Und wenn deine Schilddrüse gerade gut eingestellt ist, was bringt dann noch Jod?

Gretchen, du bringst echt noch so Urlaubsfeeli g mit Sonne. Find ich super! Hast du inzwischen was von deiner Freundin gehört? Hat sie Wehen? Warst du im Studium eigentlich auch im Kreißsaal? Habe letztens mit einer Medizinstudentin gesprochen, die gerade im Gynblock war und dadurch ne Zeit im Kreißsaal und sie fand es sooo abschreckend, dass sie keine eigenen Kinder will.

Löwin, du hast keine Anzeichen? Fast beneidenswert smile. Kann deine Familie gut verstehen, wenn sie sich Sorgen machen, aber ich finds klasse, dass du keine Angst hast, obwohl du so viel durchgemacht hast. Wie hast du es damals gemerkt, dass du einen Riss in der Gebärmutter bekommen hast?

Ich habs heute doch spontan meinem Arbeitgeber mitgeteilt. Wollte eigentlich bis zum Ergebnis des Harmony Tests warten, aber ich vertraue einfach mal darauf, dass alles gut sein wird. Und wenn nicht, weiß ich eh nicht, wie es weiter geht und ich müsste meinen Arbeitgeber wahrscheinlich eh informieren. Das Geschlecht werden wir uns zwar sagen lassen, aber wir werden es keinem verraten. Zwar haben meine Kollegen toll auf die Schwangerschaft reagiert und alle haben mich gedrückt (und ich musste nicht nachmittags das Archiv mit aufräumen Blume), aber 50% haben gesagt: „Du wünscht dir bestimmt jetzt ein Mädchen, gell?“
Und irgendwie muss ich sagen ich liebe meinen kleinen Buben so abgöttisch, dass ich mir auch einen zweiten Jungen super vorstellen kann. Und ich glaube Leute hassen es einfach, wenn man ihnen sowas vorenthält.


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 24 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 14.06.2018 11:37
Nur mal kurz zwischendurch: mich hat das mit den wenigen Dezemberlis fasziniert und habe dazu diesen spannenden Blog gefunden: [www.demografie-blog.de]
Finde ich sehe faszinierend, es gibt wohl jahrelange feste Kindergeburtstrends, doch außer dem Septemberhoch, der durch die Weihnachtsromantik erklärt wird, gibt es keine guten Erklärungen dazu..

@Eisbärin, ja ich habe auch Hashimoto. Meine Schilddrüse ist grad super eingestellt aber so ab der 12. Woche braucht wohl auch der Fötus was.. fragt sich nur wie viel?


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 24 ***
no avatar
  loewinundlamm
schrieb am 14.06.2018 12:07
Danke Lila, das ist ein sehr interessanter Beitrag. Dabei dachte ich, dass im Dezember besonders viele Kinder kommen. In meiner Familie und im Bekanntenkreis gibt es total viele Geburtstagskinder im Dezember. Und der September ist auch ein starker Monat, aber nicht so stark wie der Dezember. Ich freue mich aber darüber, da ich den Advent sehr liebe. smile Deshalb bin ich in dieser Hinsicht wieder froh darüber, dass das Kleine früher geholt werden muss. smile Mit den Geschenken ist es halt immer doof, aber mein Sohn hat nah an Ostern Geburtstag. Das ist genauso doof.

@ Eisbärin: Zu mir sagen auch alle, dass es jetzt bestimmt ein Mädchen wird. smile Insgeheim wünsche ich mir natürlich ein Mädchen, aber ich liebe meinen Buben genauso abgöttisch wie du deinen und fände es auch total schön wenn ein kleiner Bruder käme. Ich wäre zumindest diesmal nicht so enttäuscht wie beim ersten. Ich wars nicht Wir werden es auch diesmal niemandem sagen. Und jaaaa, die Leute hassen es, wenn man das Geschlecht nicht verrät. Einige waren sogar ein bisschen eingeschnappt. Ich persönlich finde es viel spannender, wenn man überrascht wird. Vom Namen und vom Geschlecht. smile)))

Ich wollte euch die Details eigentlich ersparen, werde aber trotzdem deine Frage beantworten. Ich denke es ist jedem bewusst, dass Komplikationen eintreten können. Das was mir passiert ist, passiert ohnehin sehr selten.

Es war jedenfalls ein ganz normaler Abend und ich hatte es mir gerade auf der Couch gemütlich gemacht. Auf einmal bekam ich gaaaanz starke stechende Schmerzen im Bauch. Wir haben auch gleich die Rettung gerufen. Im KH dachten sie ich habe Wehen und bin eine wehleidige Schwangere. Es waren definitiv keinen Wehen, aber die Ursache meiner Schmerzen konnte auch nicht gefunden werden. Es wurde ein Harnstau vermutet. Nach einer furchtbaren Nacht habe ich in der Früh Radau geschlagen und ich wurde dann noch einmal untersucht. Es war diesmal sofort ersichtlich, dass in meinem Bauch Blut ist. Es waren schon ungefähr 2 Liter. Zu Mittag wurde dann der Notkaiserschnitt durchgeführt. Es war sehr knapp.. Zum Glück hatten wir viele Schutzengel. smile


Ich freue mich wieder von euch zu lesen. Alles Gute euch allen.

Elefant


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 24 ***
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 14.06.2018 17:33
@ Eisbärin: Die Reaktionen, dass wir uns überraschen lassen waren ganz unterschiedlich. Aber so ganz verstehen konnte es niemand. Die einen gaben wenigstens zu, dass sie zu neugierig wären. Andere meinten es sei einfacher, weil man besser einkaufen kann... Naja egal.
Das stimmt: Bei uns ist es auch so, dass die meisten für uns hoffen, dass es ein Junge wird. Ich versteh das echt nicht... muss man unbedingt beide Geschlechter haben um glücklich zu sein?? Also wir sind genau so glücklich wie es sein wird... Und wenn danach einige "Mitleid" zeigen, dass es wieder kein Junge geworden ist, werde ich es einfach nicht verstehen können.... Hauptsache sie sind und bleiben gesund!
Ja und alle wollen es irgendwie immer wissen, was man bekommt.. ich finde ja immer, dass das eine private Sache ist. Ich frag da bei anderen nicht nach. Aber vielleicht bin ich ja auch einfach altmodisch.Ich wars nicht


  Re: *** Hier kommen die Dezembermamis - KW 24 ***
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 17.06.2018 10:16
Einen wunderschönen Sonntagmorgen, meine Lieben Weihnachtsmäuse Gute Nacht

(kennt ihr das Gedicht vond er Weihnachtsmaus von James Krüss? Ich durfte es als 6-jährige in der ersten Klasse an Weihnachten vorlesen und war stolz wie Oskar Ich wars nicht Ich liebe es noch heute [www.weihnachtsstadt.de] )

@lila Ja, ich nehms jeden Tag, aber ich denke dass 2x sicher auch reichen wird. Zusätzlich hat man ja meist auch noch Jodsalz und ganz viele FAs geben das Jod gar nicht an, wie ich mitbekommen habe. Meine Hebi hat es mir halt geraten, und ich denke dass man mit der Dosis nichts falsch machen kann weil ganz Dtld. ja Jodmangelgebiet ist bis auf die Küsten zwinker Problematisch wäre es evtl. nur bei einer nicht gut eingestellt SD-ÜBERfunktion.
Je nachdem as die Ursache für deine Unerfunktion ist, kann das Jod dir nicht schaden oder verbessert evtl. sogar deine Werte.
Danke für den tollen Link mit der Statistik! Das ist ja wirklich irre, dass das seit Jahrzehnten so gleich bleibt! Da würde ich jetzt zugerne noch mehr Details wissen, warum und wieso. Spannend! Also sind wir regelrecht was Besonderes (sind wir ja eh, aber so noch mehr winkewinke )!!! Hehe...

@Löwin WAAAS, so lange sollst du noch auf Urlaub warten? Dein Mann hat ja Humor LOL Aber Garten klingt traumhaft. Das haben wir hoffenlich auch bald, kanns kaum erwarten. Lebt ihr eher ländlich oder stadtnah? Wir haben ja demnächst vor, von der Großstadt wieder aufs LAnd zu ziehen, wo ich aufgewachsen
Danke für dein liebes Feedback mit dem Kinderwagen. Ich glaub auch dass das nicht viel anders ist als andere Kinderwägen - wirklich geil heben kann man ja keins von den Dingern, d.h. man muss schon immer vorplanen wo man so hinwill damit und ob es da Aufzüge gibt usw.
Wow, deine Geschichte ist ja wirklich krass und auch ungewöhnlich. Wahnsinn. Ich finde es fantastisch dass du so cool bleibst und alles positiv siehst!(womit du ja auch ganz und gar recht hast!!!) Ich bin grundsätzlich auch so ein Mensch, der immer nach vorn schaut und allen Mut machen will zwinker Die lange Kinderwunschzeit mit vielen Entäuschungen hat da klar auch bei mir Spuren hinterlassen, aber je länger meine Schwangerschaft andauert, desto entspannter werde ich. Am Anfang fiel es mir recht schwer, mich uneingeschränkt zu freuen. Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass diesmal alles ruhig bleibt und nach Plan läuft und dein Murkelchen gesund und munter auf die Welt kommt!
Wann ist denn dein ETS?

@Eisbärin Meine Freundin ist heute 41+0 und immernoch tut sich nix! Wahnsinn, also die kurze Wehentätigkeit letzte Woche an unserem Schwimmtag war echt falscher Alarm. Aber ihr großer kam auch irgendwie an 42+6 oderso LOL Und sie ist tiefenentspannt. Was ich SEHR bewundere. Ich würde DURCHDREHEN.
Ich habe tatsächlich aus Interesse während dem Studium mal 3 ganze Monate nur im KReissaal und auf der Neugeborenenstation (normale, keine Intensiv oderso) hospitiert - danach war ich fast soweit, auf Hebamme umzuschulen Ich wars nicht Auch, weil die Hebammen dort einfach sooo toll waren und mir sehr viel postives Feedback gaben. Auch die Ärzte waren lieb, aber ich habe dort das erste Mal begriffen, dass es ohne Ärzte in der Geburtshlfe prima geht, ohne Hebis nicht. Und ich denke dass diese Zeit auch mein Verständnis von dem, was in der Geburt normal ist, geprägt hat - und meinen Wunsch nach einer so ungestörten, autonomen und natürlichen Geburt meines eigenen Kindes gefestigt hat.

@Mina Ich seh das genau wie du, dass das Vorabverraten von Namen und Geschlecht eine sehr private Sache ist - aber leider sehen das Aussenstehende offenbar ganz anders LOL Ich meine, gut, bei uns warten wirklich ALLE seit ewigen Zeiten aufs Baby/Enkel/Urenkel/Nichte/Neffe blabla - da kann ich auch verstehen, dass jeder von Herzen mitfiebert und alles wissen will. Es ist also richtig schwer, dem zu widerstehen und nix zu verraten... Allerdings verstehen das auch bei uns alle recht gut. Meiner kleinen 3-jährigen Superheldenmaus Maja - Tochter einer sehr lieben Freundin - konnte ich allerdings neulich nicht widerstehen, als sie meganiedlich gefragt hat wie das Baby heisst. Also weiß es jetzt auch ihre Mama, aber das ist ok. Es war ohnehin ziemlich verrückt - Ich habe der Mama, also meiner Freundin, vor einiger Zeit schon mal verraten, dass unser Mädchennamenfavorit mit einem bestimmten Anfangsbuchstaben beginnt. Und stellt euch vor, sie hat es wirklich erraten. Ich fands total krass. Also, als ich Maja den Namen sagte, meinte sie: Das wusste ich, dass es DAS ist. Und es ist wirklich kein häufiger Name! Elefant

@me Ich war Donnerstag mit meiner Mama bummeln und natürlich konnten wir nicht widerstehen, ein paar ganz besonders süße Babysachen zu kaufen. Eigentlich kann das Kleine kommen - jedenfalls von unserer Ausstattung her ist alles bereit Ich freu mich sehr Hab mir letzte Woche auch noch den Angelsound bestellt und bin sehr happy damit. Es hat wirklich unglaublich viel bewirkt, dass ich jetzt ab und zu den Herzschlag von Käferchen hören kann, das gibt mir soviel Mamagefühle! Und meinen Mann macht es auch total glücklich. Heute fahren wir zu (väterlicherseits) Oma, Opa, Großtante und Uroma in spe zum Sonntagskaffee und nehmen den AS mit, bin gespannt was die sagen!
Ein Kleid für die Hochzeit meiner Sis habe ich auch gekauft, es ist ein dunkelblaues Matrosenkleidchen mit Petticoat und ich liebe es. Es sitzt noch recht locker, aber das wird in 5 Wochen sicher anders sein - und so kann ich es über den Sommer noch mit weiter wachsendem Bauch weitertragen, was ja auch nicht zu verachten ist.
[topvintage.de] Falls ihr mal gucken wollt.

Habt einen alle noch schönen Sonntag!
Morgen ist schon wieder eine Woche rum - die Zeit verfliegt! Bald sind wir alle (wieder) Mamis ....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019