Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  +++ Juli-Piep KW 21 +++
no avatar
   Traumi12
Status:
schrieb am 22.05.2018 09:57
Hallo Julili's winkewinke

vET:

Gecko1985: 02.07., Alter: 33, 1 Tocher *2016 // Mann

petitsoleil: 03.07., Alter: 36, 2 Töchter *2013 und *2014 // ?

Minzblatt: 04.07., Alter: 25, 1 Sohn *2016 // Frau

Hallo78: 06.07., Alter: 39, 1 Tochter *2016 // Frau

Natalie2412: 07.07., Alter: 31, 1 Sohn *2013, zwei Sternchen // Mann

Dream2012: 07.07., Alter: 35, 1 Tochter *2013, 1 Sohn *2014// Mann

Naddel1989: 11.07., Alter: 28 // Frau

Anna1989: 12.07., Alter: 28 // Mann

Ck610: 13.07., Alter: ?, 1 Tochter *2015 // FrauFrau

Sunshine1986: 17.07., Alter: 31, 1 Sohn *2015 // Mann

Traumi12: 24.07., Alter: 31, 1 Tochter *2013 // Frau

Honigtante: 24.07., Alter: 36, 1 Sternchen, // Mann

Hope12345: 26.07., Alter: 29 // Mann

Mone87: 29.07., Alter: 31, 3 Sternchen // Frau

Bluehblume: 31.07., Alter: 33, 1 Sohn *2015 // Gefühl: Frau-> tatsächlich: erfahrt ihr nach der Geburt zwinker


Sternchen:
Silke09 08.07.
Miss_Kiwu 23.07.

nächsten Termine:
Bluehblume: 23.05.
Anna1989: 24.05. Hebi
Minzblatt: 28.05.
Traumi12: 29.05. 2. Termin FD, 07.06. VU
Naddel1989: 01.06.
Hope12345: 04.06.
Hallo1978: 07.06.
_______________________________________________

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch gut? Ist so still um die Julili's geworden...
Ich bin heute nach 3 Wochen Urlaub den 1. Tag wieder arbeiten und bin mega müde!!
Schlafe eh seit 1,5 Wochen ganz schlecht und dann kam die Große heute Nacht 4x und ab 4:30 Uhr war es dann ganz vorbei mit dem schlafen Ohnmacht und heute Abend haben wir noch das Babybauch-/Familienshooting beim Fotografen. GAnz toll, dann tauchen wir da alle mit riesen Augenringen auf Arschtritt
Sonst so körperlich ist es auch nicht ganz so prickelnd, ich hab ständig Sodbrennen und Rückenschmerzen und da meine Maus schon sehr tief liegt auch dauernd ziemlich ziehen und druck nach unten. Länger Laufen und stehen ist da schon teilweise echt schwierig. Wie soll das noch die nächsten 9 Wochen werden Ohnmacht

Ich hoffe euch gehts besser zwinker

Habt einen schönen Tag winkewinke

Liebe Grüße
Blume


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.05.18 11:18 von Traumi12.


  Re: +++ Juli-Piep KW 21 +++
no avatar
   ck610
Status:
schrieb am 22.05.2018 10:30
Hallo July`s,

Traumi wir hoffen, Ihr konntet Euren Urlaub genießen.

Wir hatten am Freitag bei beiden Blutdrückwerten einen erhöhten Wert. Wir sind dann in die Klinik. Weil es einfach ein Zeichen auf Schwangerschaftsvergiftung sein kann. In der Klinik war dann alles in Ordnung und wir dürften heim. Am Sonntag haben wir dann etwas schlimmere Kopfschmerzen bekommen. Auch diese könnten ein Zeichen sein auf Schwangerschaftsvergiftung. Wir sind dann in die Klinik. Wieder Urin, Blut abgeben. CTG, Ultraschall alles gut. Außer erhöhten Blutdruck alles gut. Jetzt sind wir in der Klinik aufgenommen worden um den Blutdruck mit Medikamenten einzustellen.
Es wäre schön wenn wir noch ca. 3,5 Wochen aushalten würden. Aber den kleinen geht es gut. CtG zu schreiben ist problematisch. Die sind so was von aktiv.

Euch allen eine angenehme Woche.


  Re: +++ Juli-Piep KW 21 +++
avatar    Dream2012
schrieb am 22.05.2018 10:59
Hallihallo,

ich habe heute Nachmittag wieder Vorsorge, werde mich danach noch mal melden.
Müde war ich in letzter Zeit auch auffallend, seit ich Eisen nehme, ist es etwas besser. Das größere Problem ist daran aber sicher, dass ich auch sehr schlecht schlafe und da mein Becken im Liegen gefühlt beinahe auseinander bricht und die Symphyse den Rest dazu gibt, ist jedes Drehen der Horror und ich werde nachts fast wahnsinnig. Tagsüber in Bewegung geht das alles noch einigermaßen, aber es wird schon zunehmend ätzend.

@Traumi: Hoffe die Bilder werden trotzdem schön. Wahrscheinlich fühlst du dich nur total gerädert und "von außen" siehst du blendend aus.streichel
@ck610: Drücke die Daumen, dass der Blutdruck sich schnell einstellen lässt und du die Klinik mit den Babys IM Bauch noch mal verlassen kannst.

LG Dream


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.18 11:00 von Dream2012.


  Re: +++ Juli-Piep KW 21 +++
no avatar
   Hope12345
schrieb am 22.05.2018 14:41
Huhu ihr Lieben.

@traumi ich hoffe du hattest einen tollen Urlaub und hast jede Sekunde genossen.

@ck610 ich drücke dir auch die Daumen, dass sich dein Blutdruck schnell einstellt .

@me ich hatte heute anscheint das erste mal Übungswehen, bin heute Nacht aufgewacht weil es ziemlich gezogen und geschmerzt hat. Vom Bauchnabel runter ziehend, bis hinter in den Rücken.

Ansonsten habe ich auch ziemliche Symphysen Schmerzen. Gerade abends zieht und schmerzt jede Bewegung.
Ich hoffe die letzten Wochen kriegen wir auch alle noch so gut wie möglich rum

Wünsche euch allen einen schönen Tag und eine angenehme Woche


  Werbung
  Re: +++ Juli-Piep KW 21 +++
no avatar
   Hallo78
Status:
schrieb am 22.05.2018 19:23
Hi!

Ich hoffe, dass wir alle gut die nächsten Wochen schadlos überstehen.

Meine VU heute war gut. Die Kleine liegt für die Geburt bereits perfekt, Kopf mittig unten und Gesicht zum Rücken. Sie wiegt 1900g und soll 43cm groß sein. Ansonsten alles ok. CTG musste unterbrochen werden weil die Kleine wieder so aktiv war. Generell schmerzt es nun schon ziemlich oft weil ich eine echt wilde Hummel im Bauch habe. Die bekomme ich häufig nur mit Hinlegen beruhigt.

Trotz regelmäßiger Eisenaufnahme komme ich gerade nicht über einen Wert von 11.3. Mein Alltag schlaucht mich. Ich gehe zwar nicht mehr arbeiten, brauche aber viel Erholung zwischendurch, was mit Kleinkind allein zu Hause oder unterwegs etwas schwierig ist. Habt ihr eure Taschen schon gepackt? Ich wollte nun damit anfangen. Und noch ein wenig weiter das Kinderzimmer vorbereiten. Bin echt gespannt ob ich wieder übertrage. Ich glaube es ja fast nicht. Ich trage auch noch recht viel. Mal schauen. Eigentlich sollte ich in 2 Wochen wieder zum US aber es war erst zwei Tage nach dem Ablauf der nächsten zwei Wochen ein Termin frei. Irgendwie beunruhigt mich das traurig

@Liste nächster US am 07.06.

Grüße!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.18 19:27 von Hallo78.


  Re: +++ Juli-Piep KW 21 +++
avatar    Dream2012
schrieb am 23.05.2018 08:23
Guten Morgen,

meine VU gestern war auch gut, alles so wie es sein soll, ca. 2300 g hat der Kleine. Ich bin gespannt, was er letztendlich wiegen wird. Mein Mann und ich sind beide sehr groß, unsere Kinder sind somit bei der Geburt auch immer groß und schwer gewesen.

@Hope: Meine Symphyse ist auch hinüber. traurig Jemand, der das nicht hat, weiß nicht, was das für höllische Schmerzen sein können. Ich leide also voll und ganz mit dir. streichel

@Hallo: Ein HB von über 11 ist doch gut?! Dass dich der Alltag schlaucht, liegt bestimmt eher am großen Bauch usw. Das ist bei mir auch so. Falls du vor der nächsten Kontrolle ein ungutes Gefühl hast, gehst du halt einfach noch mal zwischendurch zum Arzt oder zur Not ins Krankenhaus. Ansonsten würde ich mir da keine Gedanken machen, dass die Kontrolle etwas später stattfindet, das sind ja nur 2 Tage. Die Tasche steht bei mir zum Packen bereit, aber ich komme zu nichts... Ich wars nicht

LG und habt einen schönen Tag,
Dream


  Re: +++ Juli-Piep KW 21 +++
no avatar
   Traumi12
Status:
schrieb am 23.05.2018 11:44
@ CK: Danke unser Urlaub war wirklich schön und das Hotel war für Familien ganz toll! Vor allem der tolle Pool und der Kinderclub hatten es meiner großen Maus voll angetan smile
Ich drücke dir die Daumen, dass du bald aus dem KH rauskommst und die beiden Mäuse es sich noch ein paar Wochen bei dir im Bauch gemütlich machen zwinker

@ Dream: Danke, das Fotoshooting lief überraschenderweise total gut und die Große hat trotz Schlafmangel super durchgehalten und mitgemacht smile
Schön dass bei deiner VU alles gut war! So soll es sein zwinker

@ Hope: meine Symphyse schmerzt auch leider ab und zu mal. Mir hilft es mich dann mal hinzulegen.

@ Hallo: ein HB von 11,3 ist ja noch ganz ok. Ich komme troz Eisentabletten auch kaum drüber. Hab gestern das Blutergebnis nach 4 Wochen Einnahme von dem Tardyferon bekommen: von 11,1 auf 11,5... Die Arzthelferin sagte mir das wäre so ok, hauptsache der Wert fällt nicht weiter und dass das Eisen oft 4-5 Wochen braucht um richtig vom Körper aufgenommen zu werden.

Tasche habe ich noch nicht gepackt. Ich habe mir nur eine Liste gemacht, was ich alles mitnehmen will, aber packen werde ich erst kurzfristig so 2-3 Wochen vor Termin weil ich einige Sachen davon jetzt aktuell zu Hause noch brauche/ benutze. Falls es spontan früher losgehen sollte, kann mein Mann die Tasche auch anhand meiner Liste packen zwinker

Ich habe auch die Baby Anziehsachen noch nicht alle gewaschen und sortiert. Ich arbeite ja jetzt noch 2,5 Wochen und dann Anfang des Mutterschutzes werde ich das mal in Angriff nehmen, genauso wie den Elterngeldantrag.

Habt ihr den EG-Antrag schon vorbereitet?

Ich setze mich gerade ganz intensiv mit dem Thema Stoffwindeln auseinander. Bei der Großen hatte ich Wegwerfwindeln, aber die Müllberge und die viele Chemie an Babys Haut stört mich jetzt irgendwie. Ausserdem sind die WWW im Vergleich zu den Stoffis ja um einiges teurer und laufen verhältnismäßig oft aus. Die neuen Stoffwindelsysteme sollen ja total easy sein.
Überlegt einer von euch auch mit Stoffis zu wickeln?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.05.18 11:45 von Traumi12.


  Re: +++ Juli-Piep KW 21 +++
avatar    bado8978
Status:
schrieb am 23.05.2018 14:37
Zitat
Traumi12

Ich setze mich gerade ganz intensiv mit dem Thema Stoffwindeln auseinander. Bei der Großen hatte ich Wegwerfwindeln, aber die Müllberge und die viele Chemie an Babys Haut stört mich jetzt irgendwie. Ausserdem sind die WWW im Vergleich zu den Stoffis ja um einiges teurer und laufen verhältnismäßig oft aus. Die neuen Stoffwindelsysteme sollen ja total easy sein.
Überlegt einer von euch auch mit Stoffis zu wickeln?

Hallo, ich bin zwar nicht mehr schwanger, meine Twins sind schon 1,5 Jahre aber wir hatten auch überlegt mit Stoffwindeln zu arbeiten aus deinen o.g. Gründen. Wir haben uns entsprechend 2 Kindern eingedeckt. Leider haben sie ihnen erst nicht gepasst, da Zwillinge ja immer sehr klein sind und dann haben wir mit den Wegwerfwindeln begonnen und einfach im tgl Trott weiter gemacht. Wir haben uns diese Windeln durch Internetrecherche raus gesucht und uns dann durch Zufall auch nochmal von einer Windelberatung vor Ort beraten lassen. Sie schlug uns exakt die selben Windelsysteme vor, wie wir bereits hatten. Im Handling sind die genauso wie die Wergwerfwindeln, nur, dass man sie eben Waschen muss aber auch das macht ja die WaMa.

Nun sind unsere beiden Bonseiterroristen, wie wir sie liebevoll nennen, im Kindergarten und ich wollte mit unserem Stoffis beginnen aber der Kiga möchte das nicht, da sie nicht wissen wohin mit dieser Art von Windel - das kann ich auch verstehen. Wir wären schließlich die einzigen, die Stoffwindeln nutzen würden. Also werden wir unsere Stoffis woohl nie benutzen. Wenn du magst und Interesse hast, kannst du mir gern eine PN schreiben ( evtl können wir dort auch Handynr austauschen) und ich kann dir noch einiges berichten.

Liebe Grüße

Bado


  Re: +++ Juli-Piep KW 21 +++
no avatar
   Traumi12
Status:
schrieb am 24.05.2018 09:12
Zitat
bado8978
Zitat
Traumi12

Ich setze mich gerade ganz intensiv mit dem Thema Stoffwindeln auseinander. Bei der Großen hatte ich Wegwerfwindeln, aber die Müllberge und die viele Chemie an Babys Haut stört mich jetzt irgendwie. Ausserdem sind die WWW im Vergleich zu den Stoffis ja um einiges teurer und laufen verhältnismäßig oft aus. Die neuen Stoffwindelsysteme sollen ja total easy sein.
Überlegt einer von euch auch mit Stoffis zu wickeln?

Hallo, ich bin zwar nicht mehr schwanger, meine Twins sind schon 1,5 Jahre aber wir hatten auch überlegt mit Stoffwindeln zu arbeiten aus deinen o.g. Gründen. Wir haben uns entsprechend 2 Kindern eingedeckt. Leider haben sie ihnen erst nicht gepasst, da Zwillinge ja immer sehr klein sind und dann haben wir mit den Wegwerfwindeln begonnen und einfach im tgl Trott weiter gemacht. Wir haben uns diese Windeln durch Internetrecherche raus gesucht und uns dann durch Zufall auch nochmal von einer Windelberatung vor Ort beraten lassen. Sie schlug uns exakt die selben Windelsysteme vor, wie wir bereits hatten. Im Handling sind die genauso wie die Wergwerfwindeln, nur, dass man sie eben Waschen muss aber auch das macht ja die WaMa.

Nun sind unsere beiden Bonseiterroristen, wie wir sie liebevoll nennen, im Kindergarten und ich wollte mit unserem Stoffis beginnen aber der Kiga möchte das nicht, da sie nicht wissen wohin mit dieser Art von Windel - das kann ich auch verstehen. Wir wären schließlich die einzigen, die Stoffwindeln nutzen würden. Also werden wir unsere Stoffis woohl nie benutzen. Wenn du magst und Interesse hast, kannst du mir gern eine PN schreiben ( evtl können wir dort auch Handynr austauschen) und ich kann dir noch einiges berichten.

Liebe Grüße

Bado

Hallo Bado,

klingt sehr interessant. Ich schicke dir eine PN smile

LG, Traumi


  Re: +++ Juli-Piep KW 21 +++
avatar    Natalie2412
Status:
schrieb am 24.05.2018 09:31
Hallo Mädels winkewinke

HB: Also meiner ist bei 10,9 und die Ärzte sagen auch nur "Hauptsache er fällt nicht mehr!"
Jetzt Montag wird wieder Blut abgenommen um zu gucken, wie er sich entwickelt hat.

Geburtsplanung: Habt ihr schon Termine? Wir gehen am 04.06. und ich bin schon ganz aufgeregt. Mein Mann kann zum Glück mit. Spätester Termin, von der Uhrzeit her, ist 14:30hArschtritt

Müde/Schlafen: ich glaub, ich hab noch nie so mies gepennt... es ist aber nicht wg dem Stinker, sondern einfach so Ohnmacht

Namen: Habt ihr jetzt schon alle nen Namen? Ich glaub wir sind auch durch damit. 1000%ig Sicher bin ich mir aber nicht, dass wir dabei bleiben.

Atemnot: Habt ihr auch so Luftprobleme? Teilweise hab ich das Gefühl, ich krieg gar keine Luft Ohnmacht

Joa... ach Tasche, nee noch nicht gepackt. Anziehsachen für Stinker müssen auch immer noch gewaschen werden.
Also muss ich das auch alles noch in Angriff nehmen.

EG-Antrag: Wollte ich gestern machen, dann verlor ich die Lust Ich wars nicht
Die 7 Wochenbescheinigung für die Kk ist raus und auch an den AG.

Hm, hab ich jetzt alles?!
Ich hab kA LOL

Falls ich was vergessen hab, sagt's mir Hammer

Habt einen schönen Tag winkewinke

Viele Grüße
Natalie Blume


  Re: +++ Juli-Piep KW 21 +++
no avatar
   Hallo78
Status:
schrieb am 24.05.2018 11:45
@Traumi: Nein, EG-Antrag haben wir noch nicht vorbereitet. Nur aufgerufen zum Ausfüllen aber wirklich ausfüllen und wegschicken kann man den ja eh erst nach der Geburt. Deswegen haben wir es damit nicht so eilig. Stoffwindeln sind nichts für uns, wir kommen mit den Wegwerfwindeln sehr gut zurecht, nutzen auch keine Pampers. Und wie hier schon erwähnt wurde, würde es spätestens in der Kita ein Problem geben. Unsere Kleine war schon sehr früh in der Kita, das hätte nicht geklappt.

@Natalie: Termin für Geburtsplanung nicht, aber Geburtsanmeldung am 30.05. Bei uns ist es nur eine Planung wenn es irgendwelche Besonderheiten/Auffälligkeiten gibt, über die die Klinik Bescheid wissen muss - man würde dort dann auch an dem Termin ärztlich untersucht werden. Ich fahre alleine hin weil es auch nie einen späteren Termin als 14:30 gibt. Ich muss also meine große Maus mitnehmen weil ich sie um 14 Uhr aus der Kita abholen muss.

Name steht schon zu 100% fest smile Luftprobleme habe ich nicht. Ich komme durch das zusätzliche Gewicht nur schlechter die Treppen hoch. Sachen sind alle schon gewaschen und im Schrank, ich wasche jetzt nur noch die Bezüge von den Matratzen und Stillkissen und noch das Innenfutter der Babywanne. Alles andere (Fußsäcke, Manduca, Maxi Cosi Bezug etc.) habe ich schon gewaschen.

Ich habe vor kurzem schon Teil 1 vom Mutterschaftsgeld von der Krankenkasse überwiesen bekommen.

Grüße!


  Re: +++ Juli-Piep KW 21 +++
no avatar
   Traumi12
Status:
schrieb am 24.05.2018 12:03
Zitat
Hallo78
@Traumi: Nein, EG-Antrag haben wir noch nicht vorbereitet. Nur aufgerufen zum Ausfüllen aber wirklich ausfüllen und wegschicken kann man den ja eh erst nach der Geburt. Deswegen haben wir es damit nicht so eilig. Stoffwindeln sind nichts für uns, wir kommen mit den Wegwerfwindeln sehr gut zurecht, nutzen auch keine Pampers. Und wie hier schon erwähnt wurde, würde es spätestens in der Kita ein Problem geben. Unsere Kleine war schon sehr früh in der Kita, das hätte nicht geklappt.

Ich habe vor kurzem schon Teil 1 vom Mutterschaftsgeld von der Krankenkasse überwiesen bekommen.

Grüße!

Zum EG-Antrag: Naja, da kann man ja vor der Geburt schon sehr viel ausfüllen und muss dann nach der Geburt nur noch Geburtsdatum etc. eintragen. Ich hatte den bei der Großen auch soweit schon vorbeitet und dann nur noch Geburtsdatum etc. eingetragen und dann gleich losgeschickt.

Zu Stoffwindeln: Ich hab auch keine Pampers benutzt bei der Großen, aber da ist ja trotzdem jede Menge Chemie drin. Bei uns geht die Kita eh erst ab 2 Jahren und da werden manche Kinder ja schon langsam trocken oder man nutzt für zu Hause Stoffis und für die Kita WWW. Das sind nur so meine Gedanken dazu, kann aber natürlich jeder handhaben wie es für ihn passt.

Zu Mutterschaftsgeld: ich hatte letzte Woche bei der FÄ nach der Bescheinigung gefragt um es zu beantragen und da hieß es die würde man erst ab 33+ SSW ausstellen (also übernächste Woche). Finde ich irgendwie komsich...


  Re: +++ Juli-Piep KW 21 +++
no avatar
   Hallo78
Status:
schrieb am 24.05.2018 12:54
Ok wir haben unsere schon mit 9 Monaten in die Kita gegeben smile Hier nimmt die Kita sogar schon ab 4 Monate auf.

Komisch mit der 34. Woche - ich konnte mein Mutterschaftsgeld bereits zu Beginn der Ss beantragen weil ich den Schein mit dem
ET bereits auf Anfrage erhalten konnte. Aber das erklärt warum ich beim letzten Termin diesen Schein gleich nochmal in die Hand bekommen habe obwohl ich ja schon alles beantragt hatte.

Grüße!


  Re: +++ Juli-Piep KW 21 +++
avatar    Dream2012
schrieb am 24.05.2018 13:37
@Natalie:
Meine Nase ist total dicht, bekomme das nicht in den Griff. Zusätzlich habe ich auch diese Atemnot wie du es beschreibst. Manchmal macht mich das echt wahnsinnig und ich schnappe richtig nach Luft. traurig


  Re: +++ Juli-Piep KW 21 +++
no avatar
   petitsoleil
Status:
schrieb am 24.05.2018 17:53
Hallo Ihr Lieben!

Ausnahmsweise sitze ich am Computer und profitiere, mich mal etwas ausführlicher zu melden.

Erstmal freue ich mich zu lesen, dass es euch allen relativ gut geht. Wobei Sodbrennen und Rückenschmerzen natürlich Mist sind.

CK610: ich hoffe, dass sich Blutdruck und Kopfschmerzen wieder normalisieren und ihr noch einige Wochen aushaltet!

Ich weiss nicht mehr, wer von Luftnot geschrieben hat, aber da kann ich nur laut HIER rufen. Ich wache teilweise nachts davon auf, weil ich wirklich das Gefühl habe, nicht tief genug ein- und ausatmen zu können. Schrecklich unangenehm.

Überhaupt sind die Nächte nicht so prickelnd, neben dem ständigen Harndrang liege ich auch mittlerweile ewig "grundlos" wach. Gehört wohl dazu.. dementsprechend bin ich tagsüber sehr müde und lege mich auch immer wieder mal hin.
Ich fiebere schon der Zeit nach der Geburt entgegen, wo ich hoffentlich wieder mehr Energie haben werde. Ich fühle mich, trotz Eisen- und Vitamineinnahme, einfach nur ausgelaugt.

Das Kind liegt immer öfter mit dem Kopf nach unten, manchmal schon mit ordentlich Druck, rutscht aber immer wieder hoch und liegt, soweit ich das beurteilen kann, auch noch manchmal etwas quer. Aber ich hoffe einfach mal, dass sich das Baby letztendlich in die richtige Position begibt.
Nächste Woche am 1. Juni haben wir den nächsten Hebammentermin. Endlich.

Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021