Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  September Piep - und wieder ist eine Woche rum
no avatar
   PusteblumeT
Status:
schrieb am 21.05.2018 13:54
September Mamis

Im Bus sitzen 10 Mamas mit 3 Buben, 5 Mädchen und 2 Ü-Eiern im Bauch

01.09.18 mingletingle Frau
37 Jahre, 3. Kind, 2 Jungen, aus down under

03.09.18 Amicelli84 Frau
33 Jahre, 3. Kind, Bayern

06.09.18 PusteblumeT Frau
33 Jahre, 1.Kind, Bayern

10.09.18 torisa1984 Frau
33 Jahre, 2. Kind, 1 Junge, 2 Sternchen, Berlin

12.09.18 neues_mariechen Baby
30 Jahre, 3. Kind

15.09.18 Tuttilette Mann
42 Jahre, 2. Kind, 1 Mädchen, Hamburg

16.09.18 cookie400 Mann
30 Jahre, 2. Kind, 1 Junge, 1 Sternchen

20.09.18 Epidium Frau
38 Jahre, 3. Kind

23.09.18 VerenaS88 Mann
29 Jahre, 2. Kind, 1 Sohn, aus der Nähe von Aschaffenburg

23.09.18 little24_w Baby
34 Jahre, 5. Kind, 4 Mädchen, 1 Sternchen, Franken

unsere Sternchen sehr treurig
Rogi (30.09.18)
LieseleinNo2 (5.10.18)
--> Mädels wir vermissen euch so sehr

Nächste Vorsorgeuntersuchungen

Nanu keine Vorsorgen und Termine diese Woche...?!
28.5. Pusteblume (mit Zuckertest)
04.06. cookie400
06.06 Verena: Vorsorge bei der Hebamme mit Zuckertest
06.06. Torisa: Kleiner Zuckertest, Antikörpersuchtest und US
08.06. little24_w (mit Zuckertest)
11.6. Amicelli (mit US)
20.06. Verena: Vorsorge im Pränatalzentrum


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.05.18 08:28 von PusteblumeT.


  Re: September Piep - und wieder ist eine Woche rum
no avatar
   VerenaS88
Status:
schrieb am 22.05.2018 10:07
Hallo ihr Lieben,

ich kam letzte Woche nicht mehr zum Schreiben. Ich war Freitag noch beim zweiten Versuch des zweiten Screenings. Dadurch das ich dienstags schon beim Pränatalzentrum war, war das jetzt nicht so spektakulär. Meine Frauenärztin wollte nur nochmal selbst nach den Dingen schauen, die sie beim ersten Mal nicht gesehen hat. Hat sie dann auch, also alles prima. Mein Fruchtwasser ist eher etwas zu viel und deswegen dann schauen was der Zuckertest bringt (ich hatte aber auch bei Leonas zu viel und da waren immer alle Tests negativ).

Heute Nacht hat mich die Panik wieder gepackt. Hab so schlecht geschlafen und nur Unsinn gedacht...Ohnmacht jetzt ist aber dann auch mal wieder gut!!!

Sonst geht es mir gut. Ab und an plagt mich schon das Wasser, aber geht noch. Das schlimmste ist, dass sich extrem häufig, extrem schlimme Kopfschmerzen habe, teilweise dann mit so brutaler Übelkeit...puh. Das echt heftig diesmal.

@Liste: Nächster Termine: 6.6 Vorsorge bei der Hebamme mit Zuckertest, 20.06. Vorsorge im Pränatalzentrum


  Re: September Piep - und wieder ist eine Woche rum
no avatar
   cookie400
Status:
schrieb am 22.05.2018 13:02
Hallo ihr Lieben,

Wie ich gelesen hab geht es allen soweit gut. Das freut mich. Wir waren in der Zwischenzeit viel unterwegs und ich bin gar nicht zum schreiben gekommen. Waren ein paar Tage an der Nordsee und dann nochmal ein paar Tage bei meiner Schwiegermutter.

Bei mir ist auch alles gut. Sehr kaputt grad. Vielleicht war es doch alles ein bisschen anstrengend. Der kleine strampelt fleissig und der Bauch wächst. Haben jetzt schon mal für ein Bett für Jannis geschaut aber sind uns noch unschlüssig welches es sein soll. Ansonsten dauert es ja noch ein bisschen bis zur nächsten Untersuchung.

@Verena: Das hört sich ja fies an mit deinen Kopfschmerzen. Hast du das manchmal sonst auch?

Liebe Grüße


  Re: September Piep - und wieder ist eine Woche rum
no avatar
   VerenaS88
Status:
schrieb am 22.05.2018 19:35
@cookie: generell habe ich recht häufig Kopfschmerzen, spannungskopfschmerz sagt der Hausarzt. Ich denke es hängt auch ein wenig mit meiner (meiner Meinung nach versauten) Augen op zusammen vor 10 Jahren. Es tut nämlich immer im vorderen Bereich bei dem Auge weh. Naja sonst nehme ich 400mg ibu und alles ist gut. Tue ich das nicht habe ich 5 Tage am Stück Kopfschmerzen. Mit Übelkeit nur ca . Einmal im halben Jahr. Also alles irgendwie zu ertragen.
Jetzt ist es aber so, dass es einfach bestialische Schmerzen sind und mir ist richtig kotzübel, es bleibt auch nichts drinnen, nicht mal Wasser. Hab alles probiert. Und das ist halt leider so ca. Einmal die Woche so...wenn nicht öfters.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.18 19:36 von VerenaS88.


  Werbung
  Re: September Piep - und wieder ist eine Woche rum
avatar    torisa1984
Status:
schrieb am 23.05.2018 11:03
Hallo Ihr Lieben,

auch ein kurzer Piep von mir.

@Pusteblume: Danke fürs Eröffnen.

@liste: Kleiner Zuckertest, Antikörpersuchtest und US am 06.06.

@Verena: Ich habe ja leider auch sehr oft mit Kopfschmerzen zu kämpfen, wobei es glücklicherweise gerade geht. Hast du schon einmal Euminz versucht? Kannte ich vor dieser Schwangerschaft auch nicht, aber mir hilft es. Sobald es irgendwie los geht mache ich es gleich auf die Schläfen und ggf. Stirn. Gab es denn jetzt bei dir noch Auffälligkeiten hinsichtlich Blase/Nieren?

@cookie: Schön, dass es dir gut geht und ihr ein paar Tage unterwegs wart.

@me: Mich nervt gerade extrem meine Nasenschleimhaut, habe das Gefühl die Polypen werden immer größer. Bekomme rechts schlecht Luft und zusätzlich habe ich jetzt immer mal leichtes Nasenbluten. Wird ja aber bei mir durch die Blutverdünner unterstützt. Ansonsten habe ich seit ein paar Tagen Haarausfall. Kenne ich von der letzten Schwangerschaft schon, da haben dann irgendwann sogar meine Zähne angefangen leicht zu wackeln. Bei dem Wetter ist mir jetzt oft schwindelig und ich habe praktisch immer Hunger Ich wars nicht. Das mit der ggf. Doppelniere lässt mich weiterhin unentspannt sein, wobei es mir heute damit schon etwas besser geht. Überlege nun ob das ggf. ein Aspekt ist, um in einer Klinik mit Neo zu entbinden. Mal sehen was der nächste US in der 30. SSW beim Degum sagt. Ansonsten geht es mir gut und die Maus tritt jeden Tag ordentlich. Anbei mal wieder ein Bauchbild von heute.




  Re: September Piep - und wieder ist eine Woche rum
avatar    mingletingle
Status:
schrieb am 24.05.2018 01:36
Huhu
Hier auch nochmal ein Lebenszeichen.

@kopfschmerzen. Ja sowas ist gemein. Wie fies. Ich bekomme öfter mal spannungskopfschmerzen. Da hilft osteo und Akupunktur Tür ein bisschen. Aber wenn ich richtig Migräne habe, dann geht gar nichts. Arme Verena. Das macht keinen Spaß.

@cookie Ausflüge und mini Trips tuen gut oder? Freu mich auf Mitte Juli, wo wir eine Nacht weg gebucht haben um zum Schnee zu fahren. Mein Sohn ist so aufgeregt - dabei sind es noch 2 Monate. Und Schnee ist selbst in den Schneegebirgen hier in Victoria in Australien nicht garantiert. Ist halt nicht die Schweiz!

@torisa toller Bauch. Meiner ist ca 4x so groß. Lach.


Ärgere mich mal wieder über das System hier. War beim Endo. Musste 40min über meinen gemein hinweg im Wartezimmer sitzen. Dann machte die Frau einen Blick auf den Pc, sagte: Schilddrüse ok, wir sehen uns in 8 Wochen.
Ja danke auch. Hat mich ja auch nur 45 min fährt, 10$ parken, dann 40 min Wartezeit nach Termin, und nochmal 45 min fahren gekostet. Kaum die Zeit und Geld verschwengung oder? Per Telefon wäre das auch gegangen.
Was ich aber brauche ist eine Eisen Infusion, (siehe eigenen Beitrag) und da bin ich noch nicht ganz anämisch genug für. Hebamme meinte ich kann einfach noch ein paar Wochen warten. Bis es richtig schlimm ist, und die Werte so richtig im Keller sind, und dann wird das Kh dann die Infusion übernehmen. Ja genial oder? Bin noch nicht krank genug.

Ansonsten alles paletti. Arbeit, Kinder, Haushalt. Baby bewegt sich viel. Sehr beruhigend.


  Re: September Piep - und wieder ist eine Woche rum
no avatar
   PusteblumeT
Status:
schrieb am 24.05.2018 08:36
Guten morgen
Endlich komme ich dazu euch zu schreiben.
Wir sind aus dem Urlaub zurück und es war herrlich <3 so schön und wir haben die Zweisamkeit nochmal genossen. Lange ist es ja nicht mehr hin.

Unser Kinderzimmer steht auch und es sieht so wunderschön aus. Bekomme nun noch eine Stehlampe und einen Sessel zum Stillen und dann ist alles fertig. Ich habe das ganze auch gleich eingeräumt (bzw damit begonnen) und wundere mich wieviele Sachen Minimaus schon hat.. Wahnsinn.
Es fehlt auch noch die Wärmelampe aber die steht im Keller.

Mir geht es sonst gut. Merke zwar das solche Sachen wie joggen nicht mehr gehen aber naja wie soll das in der 26. SSW auch anders sein.
Ich überlege ob ich an einem Onlineprogramm teilnehme. Was macht ihr so?

@Bauch: meiner sieht ziemlich genau so aus wie der von Torisa. Von vorne und hinten sieht man wenn ich gute Kleidung anhabe nix. und seitlich ist er dann sichtbar

@Kopfschmeren: fies. ich hasse das. Ich hatte das am Anfang der Schwangerschaft auch. Aktuell bin ich eher wetterfühlig und dann bekomme ich auch Kopfschmerzen- so wie heute.

@ Unternehmungen: Das machen wir auch noch. Ich ahbe so den Eindruck dass wir die zeit noch ausnutzen sollten. Daher sind wir recht viel unterwegs und ich mag das auch.
Mittlerweile sprechen mich die Leute auch auf den Bauch an und gratulieren. Aber da gibt es schon auch komische Leute.
"Was ist denn das?" Ja nach was sieht es denn aus?
Fassen auch soviele Menschen euren Bauch an? Bei 95% finde ich ist es kein problem. Omas Opas etc haben die volle Erlaubnis. Und meine Nichte "hört" immer was das Baby "sagt".
Aber neulich hat die Kassiererin bei DM gesagt: oh wie schön der sieht aus wie meiner früher und schon hatte sie die Hand dran. Ich habe dann ruhig und bestimmt gesagt dass sie das bestimmt auch NIE MOCHTE WENN MAN SIE EINFACH ANFASST... Ich vermute aber dass sie das nicht verstanden hat.

Was steht sonst so bei euch an? Was machen die Vorbereitungen und wie geht es den Gemütern?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021