Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
no avatar
   carita77
Status:
schrieb am 16.05.2018 09:16
So, hier sitze ich nun an 39+6, ungeduldig und unbeweglich, und lauere auf Anzeichen. Es zieht und der Bauch verhärtet sich unregelmäßig (schon seit ein paar Tagen), Schleimpfropf ist seit Sonntag weg, aber mehr passiert im Moment nicht!

Die Geburt meiner großen Tochter wurde vor ET eingeleitet, daher fehlt mir die Erfahrung...

Wie war das bei euch? Ging es schleichend los, oder urplötzlich? Und vor allem: Wann? Vor ET oder danach?

Bitte verkürzt mir die Wartezeit mit euren Antworten grins

Ungeduldige Grüße

Carita77


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.05.18 14:07 von carita77.


  Re: Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
no avatar
   bienchen1502
schrieb am 16.05.2018 09:25
Hallo Carita,

bei mir ging es urplötzlich an 38+4 los, von einer Stunde auf die nächste hatte ich Fruchtwasserabgang und gleich drauf heftige Wehen,
vorab hab ich rein gar nix gemerkt... Schleimpfropf ging auch erst mit den ersten Wehen ab.

Ich wünsche dir eine schöne Geburt, und dass du nicht mehr lange warten musst bis es los geht!

Alles Liebe
Bienchen


  Re: Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 16.05.2018 10:02
1. Kind: 2 tage vor Et gingen abends die wehen los, steigerten sich kontinuierlich, endete im Kaiserschnitt

2. Kind 1 Tag vor ET wehen kamen in der Nacht fühlten sich sofort sehr fies an. Dauerte letzlich noch 18 Stunden zur Geburt

3. Kind 2 Tage nach ET wehen fingen abends leicht an, steigerten sich kontinuierlich geburt ca 7 stunden spätet


  Re: Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
no avatar
   hannah_84
schrieb am 16.05.2018 10:11
Hallo!

1. Kind: geb. 40+2, Wehen fingen abends bei 40+1 an, Geburt dann um 02:00 Uhr morgens.
2. Kind: geb. 36+4, Wehen fingen nachmittags an, Geburt um 21:34Uhr
3. Kind: geb. 39+5, Blasensprung an 39+4, keine Wehen, als die Wehen nach einem Wehencocktail endlich anfingen, war sie nach zwei Stunden richtigen Wehen um 00:11Uhr da.

Alles Gute für die Geburt! Wird sicher bald los gehen smile

Lg, Hannah


  Werbung
  Re: Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
no avatar
   Vampy2809
Status:
schrieb am 16.05.2018 11:08
Bei mir fingen morgens um 2Uhr bei 39+6 die Wehen wie extremes Seitenstechen an. Fruchtblase wurde dann im Kreissaal nach 12 Std Wehen und den ersten Presswehen geöffnet. 15Uhr war sie dann da. Senkwehen und Pfropfabgang hatte ich nicht.
Ich wünsche dir einen guten und unkomplizierten Rutsch und ein frohes Kennenlernen.


  Re: Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
no avatar
   Itchybee
schrieb am 16.05.2018 11:53
Zu mir sagte die Hebamme glaube mir das merkst du wenn es losgeht und wenn man noch normal reden kann dauert es auch noch. Man macht sich so viele Gedanken und ist ungeduldig wann es endlich losgeht aber sagen kann es einem keiner. Wenn die Wehen regelmäßig losgehen sollten wir uns mal langsam auf den Weg machen. Bei mir fingen die Wehen im 4.30 Uhr morgens ein, Hatte da auch eine Zeichnungsblutung bekommen. Der kleine Mann war dann 24 Stunden später da. Hat also sehr lange gedauert. Aber nachdem ich die pda bekommen habe ging der Muttermund innerhalb 1.5 Stunden von ca.4 auf 10 cm auf. Bestimmt auch weil ich dann etwas entspannen könnte. Achja er kam 39+4
Viel Glück dir!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.05.18 11:54 von Itchybee.


  Re: Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
no avatar
   Solani
Status:
schrieb am 16.05.2018 12:30
Hallo carita,

ich bin auch an 39+6 noch geduldig dagesessen (Schleimpropf ist aber schon ein paar Tage vorher abgegangen) und an 40+0 sind dann in den sehr frühen Morgenstunden die Wehen losgegangen. Als ich die dann nicht mehr so einfach weggesteckt habe sind wir dann ins KH, war meiner Meinung nach etwas zu früh, der Mumu war zwar schon sehr weit auf, aber die restlichen paar cm haben sich dann gezogen ... jedenfalls haben wir die Termingeburt noch geschafft. zwinker

Viel Glück!
Solani


  Re: Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
avatar    manschgerl
Status:
schrieb am 16.05.2018 12:36
Kind 1: 40+2, es ging abends los mit leichten Wehen. Geburt dann am nächsten Morgen. Fruchtblase unter der Geburt geplatzt und kurz danach war sie da.

Kind 2: 39+1, ebenfalls leichte Wehen ab dem Abend, kurz nach Mitternacht war sie da. Fruchtblase unter der Geburt geplatzt wie bei Kind 1.

Kind 3: 39+2, Wehen ganz leicht die ganze Nacht lang. Morgens keine Wehen mehr. Ab Mittag ging es wieder leicht los. Ab Nachmittag im KKH. Wehen mal da dann wieder weg. Die dritten lassen bitten (lach). Schlussendlich KS wegen der Größe.

Drück die die Daumen dass es bald losgeht! Ich war auch immer so ungeduldig.
LG manschgerl


  Re: Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
no avatar
   Barca Baby
Status:
schrieb am 16.05.2018 13:01
Also meine Tochter kam bei 41+0. Ich hatte wie du ganz oft Übungswehen, tagelang, teilweise stundenlang regelmäßig. Aber es tat sich einfach nichts. Wir haben echt alles ausprobiert damit es endlich mal voran geht. Bei 40+3 hat meine Hebamme eine Eipollösung gemacht, bei 40+4 nochmal. In der kommenden Nacht ging der Schleimpropf ab und zwei Tage später die Wehen los. Meine Mutti hat mir Fußreflexzonenmassage gemacht, wo direkt eine schöne Wehe kam. 3 Stunden später haben wir geherzelt und kurz darauf ging es dann richtig los zwinker
Vielleicht dauert es noch ein paar Tage bei dir. Aber lange kann es nicht mehr sein. Ich wünsche dir eine schöne natürliche Geburt!


  Re: Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
avatar    Mina :-)
Status:
schrieb am 16.05.2018 16:25
Hi Du;

verständlich, dass Du langsam ungeduldig wirst, man will ja endlich das kleine Wesen in den Armen halten....
Bei mir war die Große 9 Tage über Termin, die Kleine 11 Tage (und das nach Einleitung)
Der Frauenarzt damals meinte dass sich sowas durchzieht, also man wohl dann eher eine Veranlagung zum "Über den Termin gehen" gibt.

Lg Mina


  Re: Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
no avatar
   sonneblume1982
Status:
schrieb am 16.05.2018 20:38
Du weißt ja: ich bei Nr. 2 eine Blitzgeburt. Total rasant und trotz Sternengucker nur eine halbe Stunde Austreubungsphase!


  Re: Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
no avatar
   To The Stars And Back
schrieb am 16.05.2018 22:35
Ich warte bei 39+2 auch gerade.
Habe seit etwa der 33/34 SSW fast Tgl. Wehen und war mir so sicher, dass der Kleine früher komt.

Kindlein Nr.1 SSW 39+6 nach hohem Blasenriss und 2 Tage lang Einleitung.
Kindlein Nr.2 SSW 40+2 Geburt per KS, da zu schwer geschätz worden.

Nun bin ich sehr, sehr gespannt, wann es los geht.


  Re: Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
avatar    mingletingle
Status:
schrieb am 19.05.2018 10:51
1. Kind an ET+8 (nach zwei Eipollösungen, Akupunktur, Tee, Meditation usw)
2. Kind an ET+3 nach drei oder sogar vier Eipollösungen (Pfropfen war schon Wochen vorher gelöst), Tee, Akupunktur und 2 Wehen Cocktails, Yoga, moxa usw

Viel Glück und alles gute!


  Re: Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
no avatar
   carita77
Status:
schrieb am 20.05.2018 13:20
Danke für eure Antworten!

Gestern Abend haben wir es dann auch geschafft (40+2), nachdem ich seit mittags ganz leichte Wehen hatte ist um 16:30 die Fruchtblase geplatzt und um kurz vor 21h war unser Mädchen dann da smile


  Re: Ich warte auf die Geburt- wann vor oder nach ET kamen eure (ersten, zweiten...)? (Doppelposting)
no avatar
   sonneblume1982
Status:
schrieb am 20.05.2018 13:34
Herzlichen Glückwunsch smile . Ich freue mich für Euch.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021