Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Dottersack zu groß?
no avatar
   Beccipliep
Status:
schrieb am 07.05.2018 20:23
Hallo ihr Lieben,

glücklicherweise bin ich in unserem vierten Anlauf durch die erste ivf schwanger geworden.
Und auch wenn das HCG am Anfang sehr niedrig war, hat sich der Embryo immer gut entwickelt.

Heute war ich bei 9+2 zum ersten Mal bei meiner Gynäkologin und sie meinte, der Dottersack sei mit 5mm grenzwertig groß.
Wenn ich recherchiere finde ich Normalwerte von 3-5mm, ab 6-7mm spricht man von vergrößertem Dottersack. Zudem war mein Dottersack bisher immmer in der Norm und sollte ja jetzt langsam aufhören zu wachsen und wieder kleiner werden.
Obwohl ich das alles weiß, bin ich total verunsichert...

Wie groß waren eure Dottersäcke zu diesem Zeitpunkt?
Welche Erfahrungen habt ihr mir zu großen Dottersäcen und wie groß waren die?

Danke schon mal,
Beccipliep


  Re: Dottersack zu groß?
no avatar
   Nele*77
schrieb am 07.05.2018 20:41
Liebe Becci,

Leider kann ich Dir in der Sache nicht richtig weiterhelfen, bei mir wurde da nie etwas zur Größe angemerkt. Aber da der Dottersack vollkommen in der Norm ist, würde ich mir nicht allzu große Sorgen machen. Ich gratuliere Dir an dieser Stelle herzlich zur Schwangerschaft! Elefant Ich drücke ganz fest die Daumen, dass alles gut ausgehen wird.

Viele liebe Grüße und Wünsche!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.05.18 20:42 von Nele*77.


  Re: Dottersack zu groß?
no avatar
   Bootsy
schrieb am 07.05.2018 21:15
Hallo,
ich kann dir leider nichts konkret zur Größe sagen. Allerdings hatte ich gerade Anfang der 11.SSW einen US bei einer DEGUMII-Ärztin und auf meine Frage nach der Größe des Dotteracks meinte sie:"Ach den messen wir heutzutage gar nicht mehr außer er ist so riesig, dass es so sofort ins Auge springt. Ein bißchen größer oder kleiner hat zu wenig Aussagekraft." Vielleicht kann dich das ein bißchen beruhigen. Sie legte nur Wert auf ein einigermaßen zeitgerechtes Wachstum und dann den Feinultraschall um die 12./13.SSW.
Ich wünsche Dir eine schöne Kugelzeit!


  Re: Dottersack zu groß?
no avatar
   Beccipliep
Status:
schrieb am 09.05.2018 22:42
@Nele: danke dir! Wie geht es dir? Deine Baby müsste ja bald kommen oder schon da sein?

@Bootsy: vielen Dank, das beruhigt mich sehr! Ich bin gerade maximal unentspannt und jeder Ultraschall ist wie der Gang zum Schafott...


  Werbung
  Re: Dottersack zu groß?
no avatar
   Nele*77
schrieb am 10.05.2018 22:23
Liebe Becci,

Das Kleine, ein süsses Mädchen, kam erst vorgestern an 40 + 4 zur Welt. Sie wog fast 4 Kilogramm, ist kerngesund und einfach nur wunderschön.
Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute für die weitere Schwangerschaft!

Viele gute Wünsche!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.05.18 22:24 von Nele*77.


  Re: Dottersack zu groß?
no avatar
   Beccipliep
Status:
schrieb am 11.05.2018 19:18
Liebe Nele,

das freut mich sehr zu hören! Ich wünsche euch eine ganz schöne Kennenlernzeit, genieß dein kleines großes Wunder!

knuddel Beccipliep


  Re: Dottersack zu groß?
no avatar
   Nele*77
schrieb am 11.05.2018 21:08


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021