Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  *** Dezember-Piep KW18 ***
no avatar
  dontgiveup
Status:
schrieb am 30.04.2018 14:02
*** Dezember Mamas * * *

Sternche0211 ET am 4.12.18

happyminki ET am 7.12.18

Dini83 ET am 12.12.18 -- BT 26.04., nächster US+BT: 03.05.

dontgiveup. ET: 17.12. --- US: 25.04.

lila_laune ET am 18.12.18 -- US 30.04.

Gretchen83. ET am 22.12.18 — US am 30.04.

Jenny2018 ET am 22.12.18. -- US am 03.05.

Eisbaerin85 ET am 30.12.18 -- US am 07.05.




Hallo ihr Lieben,
ich eröffne einfach mal, ich hoffe daß ist in Ordnung Blume

Ich hoffe, es geht euch allen gut und ihr habt einen schönen Wochenstart.

@Jenny
ich habe ja eine ähnliche Geschichte hinter mir.. schone dich schön, meist gehen die Blutungen zurück. Die Klumpen sind meistens einfach nur altes, geronnenes Blut (Koagel). Deine Ängste und Sorgen kann ich gut verstehen und teile sie gerade mit dir.
Wann hast du denn deinen nächsten US?

@me
ich bin seit Donnerstag aus dem KH zurück.
Tja, das war alles ganz großer Mist. Die Sturzblutungen haben nach 2 Tagen zum Glück aufgehört. Am Donnerstag haben 2 Ärztinnen, nachdem beide einen US gemacht haben, gesagt: die Schwangerschaft ist weg. Sie wurde durch die Blutungen rausgespült. Ich sollte noch am gleichen Tag eine Ausschabung durchführen lassen.
Ich habe mich selber entlassen weil ich mich mit meiner FA beraten wollte, ob ein natürlicher Abgang möglich wäre und sowas.
Am Freitag war ich bei ihr und nachdem sie ebenfalls nochmal einen US gemacht hat, war da plötzlich ausser dem Hämatom, eine Fruchthöhle, ein Embryo und ein sehr deutlicher Herzschlag zu sehen. Wir waren beide fassungslos.
Das (Schnee)Flöckchen ist also noch da wo es sein soll und lebt Liebe
Neben meiner riesengrossen Freude, verspüre ich eine große Wut und weiss zur Zeit nicht wohin mit meinen Gedanken.
Ich halte brav bis Mittwoch (nächster US) Bettruhe und überlege dann wie ich weiter gegenüber dem Krankenhaus vorgehen soll. Sort wollte ich eigentlich entbinden traurig
Die lange Version der Geschichte habe ich als extra Beitrag in diesem Forum geschrieben.


  Re: *** Dezember-Piep KW18 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 30.04.2018 15:26
Liebe dontgiveup,

vielen Dank fürs Eröffnen des Threads! Ich wollte das sowieso schon schreiben, hatte ja die letzten beiden eröffnet aber fände das auch super, wenn das einfach immer die macht, die gerade Lust / Zeit hat smile

Habe gerade deine Geschichte und auch nochmal die ausführlichere Version gelesen.. was für eine sch*!! BaseballheissBaseballheissBaseballheiss
Das ist ja wirklich eine absolute Horrorgeschichte!!! Ich kann mir gut vorstellen, wäre ich dort gewesen, ich hätte mich wahrscheinlich brav an das KH Personal gehalten.. wie gut, dass du so zäh bist und auch so eine gute Frauenärztin hast! Was passiert jetzt mit dem Hämatom, kann das von alleine abbluten? Und auch die Art, wie man dich dort schon abgeschrieben hat nur aufgrund deine Vorgeschichte finde ich unmöglich grmpf Ich wünsche dir, dass du dich nun erstmal von deinen Strapazen erholen kannst. Und das du deine Wut irgendwie abreagieren kannst oder für eine Zeit auf Eis legen - du hast sowieso schon so viele Strapazen, so ein Wutgedankenkarussell braucht man eigentlich nicht noch dazu.

@Jenny, auch dir wünsche ich, dass deine Blutungen gut ausgehen. Nur altes Blut ist ja erstmal gut, und man liest ja immer wieder das Schmierblutungen auch normal sind in der Frühschwangerschaft.

Wünsche allen anderen auch einen schönen Wochenstart
Ich habe meinen Ultraschall auf Mittwoch (2. Mai) verschoben. Habe mir ja irgend so eine doofe Halsinfektion eingefangen und fühle mich nicht so toll, die KiWu Klinik ist 1,5 Stunden durch die ganze Stadt, das mache ich dann, nachdem ich mich ausgeruht habe (und meine KiWu Klinik ist da sehr kulant, weil sie ja immer sehr spontane US Termine haben).


  Re: *** Dezember-Piep KW18 ***
no avatar
  Sternchen0211
Status:
schrieb am 30.04.2018 16:39
Hallo ihr Lieben, mir geht es soweit ganz gut. Morgens ha ich immer noch mit der übelkeit zu tun aber es wird von Tag zu Tag besser.
Seit letzter Woche Donnerstag weiß ich das wir Zwillinge bekommen Baby Baby
Nächsten Donnerstag hab ich wieder einen Termin zum Ultraschall.

@Liste mein ER ist der 13.12.18 (kleiner Fehler in der liste) zwinker


  Re: *** Dezember-Piep KW18 ***
no avatar
  Jenny2018
schrieb am 30.04.2018 17:30
@dontgiveup: was für eine Horrorstory... aber ich freu mich sehr für dich dass das Würmchen noch da ist! Hast du jetzt gar keine Blutungen mehr? Ich würde auch gegen das Krankenhaus vorgehen! Das kann ja nicht sein!!! Eine Frechheit.

@me: ich lieg hier faul rum mit immer wieder kleinen Pünktchen oder schlieren am Toilettenpapier. Eher so hellbraun. Hoffe das hört bald mal auf. Morgen machen sie einen US. Entlassen werde ich erst bei positiver Herzaktivität und wenn die Blutungen weg sind..
Morgen bin ich dann 6+2, mal schauen was man da so sieht...
Ich bin etwas ruhiger, hab aber zwischendurch immer noch so nervöse Phasen...

Liebe Grüße und alles gute euch allen!!


  Werbung
  Re: *** Dezember-Piep KW18 ***
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 30.04.2018 18:38
Hallo ihr Lieben,

Heute von mir nur ganz kurz weil mir immer noch sooo sch... übel ist und ich eigentlich nur sterbenselend in der Ecke liegen mag krank

@dontgiveup Wahnsinn. Das ist wirklich Wahnsinn. Du arme, ich umarm dich mal ganz fest, und SOOO TOLL, dass du so sicher in deinem Bauchgefühl warst und den Eingriff abgelehtn hast!!!! Elefant Rechtliche Schritte würde ich mir allerdings gut überlegen - da hat man sehr schlechte Karten und das macht dich wahrscheinlich psychisch total fertig. Einen gepfefferten Brief an die Geschäftsleitung, in Kopie an die/den Chefarzt der Gynäkolgischen Abteilung, würde ich aber unbedingt schreiben (ganz wichtig dass der auch an die Docs geht, sonst kommt das nie da an wo es wirken soll!), und auf jedenfall mit reinschreiben dass du da eigentlich deine Geburt geplant hattest und die das jetzt anders überlegt hast. Aber nur wenn du dir mit letzterem sicher bist zwinker
Weiterhin alles alles gute für dich und bleib so tapfer! Dein Krümel ist ein Kämpfer!

@Lila Gute Besserung dir, schon dich schön! Und wie wunderbar, dass der gute alte Ingwer auch bei ERkältung ahre Wunder vollbringt LOL

@Sternchen Yeah, Glückwunsch zum doppelten Glück

@Jenny Auch dir drück ich ganz fest die Daumen dass es bei dir bald ruhiger wird streichel

@me Der US war sehr schön, ganz liebe Ärztin erwischt, man sah einen dicken Dottersack und einen 4mm großen Embryo Ich freu mich sehr Herzklopfen leider noch keins, aber sie meinte, das wäre an 6+2 vollkommen ok. Nächsten US habe ich dann erst zum Ersttrimesterscreening am 22.5 (für die Liste!). Das Bild ist gleich ins Babyalbum gewandert zwinker Ansonsten nix neues an der Übelkeitsfront, Akupunktur und Vomex haben heute gut geholfen. Ich beiss mich weiter durch und hoffe auf baldige Linderung irre Achja und eine Hülle für den Mutterpass habe ich mir heute noch genäht... ich häng ein Bildchen an zwinker

Bis bald!




  Re: *** Dezember-Piep KW18 ***
no avatar
  Jenny2018
schrieb am 01.05.2018 08:46
@sternchen juhuuu Zwillinge - Glückwunsch

@gretchen: Danke! Die Übelkeit ist auch mein treuer Begleiter... gestern ging es besser, heute ist es wieder ganz schlimm...
bin heute auch bei 6+2 und der Arzt möchte später einen US machen. Mal sehen was man da so sieht...
Dir auf jeden Fall weiterhin alles gute! Und dass das mit der Übelkeit weniger wird...


  Re: *** Dezember-Piep KW18 ***
no avatar
  Eisbaerin85
schrieb am 01.05.2018 21:45
Dontgiveup, was für eine krasse Geschichte! Sowas hört man erschreckenderweise ja immer wieder mal. Denken diese Ärzte wirklich so rein rational, dass sie keine Empathie mehr empfinden können? Ich finde es unglaublich schlimm, wie man mit dir umgegangen ist. Sei stolz auf deine Stärke, mit der du nach Hause gegangen bist. Kämpf weiter, ich drücke ganz fest die Daumen.

Letzte Woche hatte ich schon schlimme Übelkeit, die sich im Moment ein wenig bessert. Dafür hab ich tierisch Ziehen im Bauch und Rücken. Ich hoffe das bedeutet nichts schlechtes, in der ersten Schwangerschaft hatte ich das in der Intensität nicht. Aber da man ja sagt jede Schwangerschaft ist anders, versuche ich mich nicht verrückt zu machen. Ich bin schon nervös wegen des Ultraschalls am Montag. Da bin ich 6+1, aber ich glaube da seh ich noch nicht mal den Herzschlag. Hilfe ist das wieder aufregend!

Toll, dass sogar Zwillinge dabei sind smile.


  Re: *** Dezember-Piep KW18 ***
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 02.05.2018 14:14
Hallo und klopf klopf! winkewinke

Ich geselle mich mal vorsichtig zu Euch. Hatte schon in einem eigenen Beitrag über unser Wunder berichtet. Nach zweimal ICSI 2006 und 2013 wurde uns jetzt plötzlich und völlig unerwartet ein kleines WUnder geschenkt. Völlig spontane Schwangerschaft, was mein Frauenarzt damals gemeint hätte sowas wenn passiert wäre so unwahrscheinlich wie ein 6er im Lotto Ich wars nicht
Im ersten Moment waren wir echt geschockt, alle Ängste und Sorgen kamen... mitttlerweile haben wir es verdaut und ich beginne mich zu freuen.
Heute werden wir es unseren Kindern erzählen und bis zum Sonntag weiß es dann auch jeder von der Verwandtschaft... bin gespannt auf die Reaktionen.Gute Nacht

ach ja und für die Liste: unser errechneter ET ist der 5.12.18

Lg und eine schöne Kugelzeit
Mina


  Re: *** Dezember-Piep KW18 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 02.05.2018 14:33
Ihr Lieben ich komme gerade vom Ultraschall und ich bin sooo verliebt!!! Liebe
Der kleine Embryo ist kräftig gewachsen, sogar eine Nabelschnur könnte man schon sehen und den Fruchtsack. Der Herzschlag war schön schnell, er hat sich sehr weit oben eingenistet, sodass man ihn sogar schon vom Bauch aus fast besser sehen konnte. Nun bin ich aus der KiWu raus und soll möglichst bald ein Termin beim FA machen. Man könnte allerdings auch einige Gefäße unter der GM sehen, da meinte die KiWu Ärztin kann es sein dass es auch zu Schmierblutungen kommt - soll aber nicht beunruhigend und ziemlich normal sein. Hattet ihr sowas auch?
Ich wünsche euch eine wunderbare Mitte der Woche!


Nachtrag: oh Mina deinen Beitrag habe ich noch gar nicht gesehen! Herzlichen Glückwunsch, wow, was für ein Wunder!! Ich freue mich sehr für dich, willkommen bei den Dezember- Mamas smile
Und Gretchen: deine Mutterpasstasche ist ja wohl der Hammer! Glückwunsch zum 1. Ultraschall, wie schön das alles gut aussah!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.05.18 14:37 von lila_laune.


  Re: *** Dezember-Piep KW18 ***
no avatar
  dontgiveup
Status:
schrieb am 03.05.2018 17:02
Ihr Lieben,

leider ist es soweit, ich muss mich verabschieden. Wir haben es mal wieder nicht geschafft.
Ich wünsche euch eine entspannte Schwangerschaft und alles Liebe.

Liebe Grüsse,
Steffi


  Re: *** Dezember-Piep KW18 ***
no avatar
  Dini83
Status:
schrieb am 03.05.2018 18:19
Hallo Steffi,
das tut mir wirklich sehr leid. Ich weiß nicht was ich dazu sagen soll, außer dass es so unfair ist und so gemein.
Ich wünsche dir alles alles Gute, dass du diese doofe Zeit schnell überstehst du wünsche dir viel Kraft dafür! Fühl dich gedrückt knuddel
Lieber Gruß
Dini


  Re: *** Dezember-Piep KW18 ***
avatar  Mina :-)
Status:
schrieb am 04.05.2018 05:46
auch mir fehlen die Worte.... oh mann, tut mir soooo leid

knuddel

LG Mina


  Re: *** Dezember-Piep KW18 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 05.05.2018 17:27
Liebe Steffi,

es tut mir so Leid, was dir passiert ist. Erst diese schreckliche Klinikgeschichte und dann hat es der Kleine doch nicht geschafft. Ich wünsche dir alles Gute und dass du die Ruhe findest alles zu verarbeiten. Wie dein Name schon sagt, dontgiveup, du bist schwanger geworden, auch wenn es diesmal nicht geklappt hat so wünsche ich dir doch so sehr, dass du dein Glück noch findest .


  Re: *** Dezember-Piep KW18 ***
no avatar
  Dini83
Status:
schrieb am 07.05.2018 11:04
Hallo Dezember-Mamis,

wie geht es euch?? Genießt ihr das schöne Wetter? Was macht ihr so? Was gibt es Neues? Was machen eure Krümel?

Bei mir gibt es nicht so viel Neues. Übelkeit ist immernoch vorhanden. Bin froh, dass ich jetzt erstmal eine Woche Ferien habe.

@Liste: US 14.05.

Wer führt diesen Piep hier eigentlich? smile Gibt es einen Freiwilligen?

Lieber Gruß
Dini


  Re: *** Dezember-Piep KW18 ***
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 07.05.2018 21:29
Liebe Dini,

wie schön von dir zu lesen. Ich habe jetzt erstmal den neuen Piep eröffnet smile

Liebe Grüße,
Lila




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019