Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 16.04.2018 08:23
*** Dezember Mamas * **

Sternche0211 ET am 4.12.18

happyminki ET am 7.12.18

Dini83 ET am 12.12.18 -- BT 26.04., nächster US+BT: 03.05.

dontgiveup. ET: 17.12. --- US: 25.04.

lila_laune ET am 18.12.18 -- US 23.04.

Gretchen83. ET am 22.12.18 — US am 30.04.

Jenny2018 ET am 22.12.18. -- US am 03.05.



Guten Morgen ihr Lieben,

ich war mal so frei und habe das neue Thema angefangen, da wir ja schon KW 16 haben.
Hoffentlich testen gerade noch ganz viele positiv und wir werden eine größere Gruppe Elefant Viele von uns sind ja noch nicht so lange schwanger.


Wie geht es euch? Habt ihr schon irgendwelche Symptome?

Ich habe heute zum ersten Mal meinen Kaffeekonsum auf null reduziert (vorher erstmal auf eine Tasse runter), mal sehen, wie viel Energie mir am Ende des Tages noch über bleibt schalfen


8 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.04.18 20:57 von lila_laune.


  Re: *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
no avatar
  Dini83
Status:
schrieb am 16.04.2018 10:43
Guten Morgen ihr Lieben,

@ lilalaune: Danke für die Piep-Eröffnung. Möchtest du auch so eine Liste einfügen, wie in den anderen Pieps mit Daten wie z.B. ET, nächster Termin (BT, US)...?
Also wenn du möchtest smile

@happyminki: Wie geht es dir? Mache mir langsam Sorgen... lange nichts mehr von dir gehört traurig

@ sternchen: Donnerstag ist unser großer Tag (hoffentlich). Bin schon soooo gespannt und voller Hoffnung!!!!

@all: Ich habe noch dieses Ziehen im Bauch. Das habe ich mehrmals am Tag. Und ich bin schrecklich müde. Mache täglich Mittagsschlaf (sehr ungewohnt für mich). Flau ist mir auch,... also so eine leichte Übelkeit (aber zum Glück bisher ohne Erbrechen) und ich habe ziemlich schnell Hunger, sodass mein Magen dann auch knurrt. Also das kommt von jetzt auf gleich, dass ich Hunger habe ...
Ganz schön viele Symptome merke ich gerade Ich wars nicht

Und bei euch?? Wie geht es euch? Wann habt ihr eure nächsten Termine? Müsst ihr auch noch Estradiol, Progesteron (Utrogest u Prolutex) täglich nehmen?

@Liste: ET 12.12., US und BT 19.04.
(ich habe jetzt einfach mal ganz frech schon an die Liste geschrieben... Danke lilalaune)

Lieber Gruß
Dini


  Re: *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 16.04.2018 12:03
Liebe Dini,

ich habe die Liste mal angepasst, meintest du es so?

Mir geht es sehr ähnlich wie dir, habe auch häufig Übelkeit und viel hunger. Progesteron muss ich noch mind. bis zum US nehmen, mal sehen, ob ich es dann absetzen darf. Drücke dir die Daumen für deinen Termin am Donnerstag!


  Re: *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 17.04.2018 08:43
Liebe Mädels,

Ich reihe mich hoffnungsfroh und fassungslos ein ... nach fast 10 Jahren Kinderwunsch mit allem drum und dran (siehe Profil) haben wir heute früh nach nur ein paar Monaten herzeln nach Plan (nach 1,5 Jahren Pause) positiv getestet, nachdem ich 5 Tage überfällig war. Ich steh noch völlig neben mir, kann mich bitte mal jemand umarmen und mir sagen dass alles gut wird und mein Weihnachtsbaby am 22. Dezember wirklich kommen wird? Blume

Ich habe eine kleine Nidationsblutung gehabt, so vermute ich jetzt, an CD 23. Ansonsten merke ich dass ich seit NT irgendwie neben mir stehe, verpeilt bin, wahnsinnig schwitze und dauernd ein rotes Gesicht habe, mein HErz rast und mir ist bei der kleinsten Kopfdrehung schwindelig. Richtig schlecht ist mir noch nicht, aber flau, sowohl bei leerem Magen als auch nach ein paar Bissen essen. Achso, und heulen muss ich IMMER. Ohje....

Ich werde ganz ganz viel Aufbau von euch brauchen damit ich dieses erste Trimester irgendwie nervich durchstehe!!! Erster UT ist erst in zwei Wochen... musstet ihr auch so lange warten? Baseball

Also: ET 22.12.18
erster US am 30.04.18 smile

Ich drück euch mal fest und freu mich total auf unsere gemeinsame Kugelzeit!
Alles Liebe,
Eure Anne


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.04.18 09:53 von Gretchen83.


  Werbung
  Re: *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 17.04.2018 14:33
Liebe Anne,
wie toll ist das denn!!!! Oh Mann, nach so vielen Jahren Kinderwunsch und dann endlich ein „positiv“ in der Hand! Ich gratuliere dir ganz doll! Und freue mich, noch eine weitere Dezembermama mit aufnehmen zu können Elefant.

Ganz liebe Grüße


  Re: *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
no avatar
  Dini83
Status:
schrieb am 17.04.2018 16:39
hallo Mädels,

@lila_laune: Danke für das Aufpimpen des Pieps smile Wie geht es dir?

@Gretchen: Herzlichen Glückwunsch Elefant und herzliche Willkommen bei uns im Dezember Piep smile
Glaube wir müssen uns alle gegenseitig in den ersten 12 Wochen aufbauen, aber das kriegen wir schon hin!!! Ich bin ganz zuversichtlich.
Der erste US ist denke ich bei dir im Zeitplan, vorher würde man noch gar nichts sehen u im ersten US geht es ja darum, dass man eine Fruchthöhle mit Dottersack sehen kann. Manchmal sieht man sogar schon den kleinen Knopf und das Herzchen schlagen...

@me: Bei mir ist noch alles beim Alten.... habe erst Donnerstag an 6+1 US... und hoffe natürlich ganz doll auf eine Fruchthöhle mit Dottersack

Lieber Gruß
Dini


  Re: *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 18.04.2018 15:06
@ lila Danke Ich freu mich Es ist wirklich ein Wunder und ich bin noch total fassungslos...

@dini Danke fürs Aufnehmen! Ich schwirre ja seit Jahren hier rum und habe immer so neidisch die vielen Piep-Mamis beäugt... und davon geträumt, irgendwann auch dabei zu sein. Und jetzt nach all der Zeit, all den Tränen und Verlusten fällt mir dieses Geschenk einfach in den Schoß. Liebe Ich freue mich sehr auf den Austausch mit euch, das hat mir in der Kiwu-/IVF-Zeit immer schon so gut getan... gemeinsam sind wir stark! :D Ich bin ja übrigens selbst Allgemeinmedizinerin. Also falls eine von euch irgendwelche medizinischen Fragen hat, die nicht speziell gynäkologisch sind, dann fragt gern jederzeit! z.B. zu Verträglichkeiten von Medikamenten usw.

Wo kommt ihr so her? Finde es immer irgendwie schön zu wissen, wo die Menschen so ungefähr leben, dann kann ich mir Euch besser vorstellen LOL Ich bin Fränkin und lebe in Fürth (neben Nürnberg), bin aber in ganz Deutschland und Europa rumgekommen.

@me: Ich habe es gestern vor lauter Überschwang und Freude nicht ausgehalten und gleich meine Traum-Hebi angerufen, die ich seit Jahren auserkoren hatte, mit uns diesen Weg zu gehen wenn es je zu einem Baby käme. Ihr sehr poetischer Name ist übrigens Xenia Hasenschwanz, was für mich wie eine wunderbare (gute!!) Märchenhexe klingt hehe. Naja, und die liebe Xenia hat mich gleich freudig aufgenommen, sie leitet auch unser Geburtshaus hier, und ich werde wenn alles gut geht dort hin gehen zur Geburt. Offiziell angemeldet bin ich jetzt schon - bestimmt ziemlich voreilig aber ich wollte einfach auf Nr. sicher gehen. Am Montag treffe ich sie zum ersten Gespräch. Ich will auch die ganze Vorsorge von ihr machen lassen und nur zum US zum Doc. Wie habt ihr das so vor?

Ich habe seit heute im Oberbauch wie leichten Muskelkater, sonst geht es mir gut, ausser, dass ich viel weniger als sost essen kann, ich habe einfach kaum Appetit und mir wird sofort flau vom Essen. Ich kann auch nix kaltes mehr trinken.

Ansonsten genießen wir das Bomben-Frühlingswetter und träumen vom Baby.

Liebe Grüße
Eure Anne


  Re: *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 18.04.2018 20:12
Schönen Abend ihr Lieben,

Wie geht es Euch?
@Sternchen, wie geht es dir gerade?
@Dini, du hast ja morgen Ultraschall - ich wünsche dir ganz viel Glück und freue mich schon, von dir zu hören!

Ich habe es schon in einem anderen Thread geschrieben, dass ich heute einen kurzen aber großen Schock hatte, weil ich plötzlich so einen bräunlich klumpigen Ausfluss hatte.. Und das noch auf Arbeit und kurz vor einem Meeting, sodass ich nicht mal Zeit hatte, mich durch google durchzukämpfen oder mich irgendwie sonst zu beruhigen.

Später wurde ich dann auch hier im Forum beruhigt und erst heute Abend habe ich nochmal einen Beitrag gelesen, dass es wohl sogar auf dem blöden Beipackzettel von Crinone steht, dass sowas vorkommen kann…

Nun ja, aber die Angst begleitet einen eben ständig, meistens bin ich so glücklich und mache mir keine Sorgen, doch in solchen Momenten merke ich auch, wie zerbrechlich alles noch ist.

Liebe Anne, wie schön, dass du schon deine Hebamme hast!! Habe heute mit meiner Mama telefoniert und sie hat tatsächlich auch schon Hebammen für mich rausgesucht Ich freu mich Ich freu mich na mal sehen. Ich wohne in Berlin, vielleicht ziehen wir aber mit dem Baby auch nach Brandenburg, das steht noch nicht fest zwinker
Danke, dass du dich als Allgemeinmedizinerin geoutet hast, da kommen sicherlich einige Fragen zwinker

Mir ist auch häufig flau, ich versuche es meist zu ignorieren weil es weder durch mehr noch durch weniger Essen besser wird :D
Allerdings hat mir gestern eine Freundin einen Vortrag gehalten, wie viele Lebensmittel heutzutage vergiftet sind (Glyphosat, Antibiotika), da habe ich dann doch kurz dran gedacht, zum Selbstanbauer zu werden…


  Re: *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
no avatar
  Dini83
Status:
schrieb am 19.04.2018 09:22
Guten Morgen smile

@gretchen83: Ich hinke irgendwie hinterher merke ich gerade, denn mit dem Thema "Hebamme" habe ich mich noch gar nicht beschäftigt. Dafür aber mit so unwichtigen Dingen wie Kinderwagen, Strampler Ich wars nicht
Wie läuft das denn ab? Ich suche mir eine raus, die mich während u nach der Schwangerschaft betreut, oder?
Aber im Krankenhaus ist doch dann eine ganz andere da oder muss ich dann meine anrufen und sie eilt dann in eine Klinik?

@sternchen: Wie geht es dir? Du hattest doch heute auch US? Wie war es?

@lila-laune: Du hast mit deiner Mutter scheinbar ein sehr enges Verhältnis smile Ich habe meiner Familie noch gar nichts von der Schwangerschaft erzählt. Ich glaube das mache ich auch erst, wenn man es nicht mehr verbergen kann :-o (Vorausgesetzt ich komme soweit)

@me: Ich war heute morgen schon beim US uuuuuuund ich habe eine Fruchthöhle, den winzigen Embryo, Dottersack und das Herzchen schlagen sehen. Wahnsinn!! Heute Nachmittag bekomme ich dann noch die Info, wo mein HCG Wert mittlerweile liegt...
Mir ist auch sehr oft flau im Magen und ich versuche mich nicht reinzusteigern, damit ich mich nicht noch übergeben muss.
Mit dem Essen ist auch irgendwie komisch, also entweder ich habe überhaupt keinen Appetit oder ich habe von null auf gleich so einen Riesenhunger, dass ich schnell Essen muss. Wenn ich dann esse, merke ich aber auch wieder schnell, dass nichts mehr reingeht.
Mein Arzt sagte mir heute, dass ich mich schonmal um einen Termin beim Frauenarzt kümmern sollte, denn es steht bald der Wechsel an.
Wie ist das bei euch? Habt ihr auch schon Termine beim FA ausgemacht und wie oft geht man denn dann dahin? Welche Untersuchungen stehen denn bei uns als nächstes an? Welche Pflichtuntersuchungen gibt es und welche Wahluntersuchungen können wir machen lassen?

Ich wohne übrigens in Hambugsmile

@Liste: BT 26.04., nächster US+BT: 03.05.
(alles noch in der Kiwu-Praxis)

Lieber Gruß
Dini


  Re: *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
no avatar
  Jenny2018
schrieb am 20.04.2018 07:33
Guten Morgen ihr Lieben,

Ich reih mich mal ein smile

Hatte gestern BT und das Hcg lag bei 1201 Juhuuu

US hab ich erst in 2 Wochen. Ich soll weiterhin Utrogest und diese Estramon Pflaster nehmen! Bis zur 12. Woche und dann absetzen.
Werde ich dann langsam auslaufen lassen...

Ach ja ET ist bis jetzt der 22.12. smile

LG Jenny


  Re: *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 20.04.2018 08:45
Herzlich Willkommen liebe Jenny!! Wie schön, noch ein positiv! Und teilst dir gleich den ET mit Gretchen/Anne Elefant
Dini, herzlichen Glückwunsch zum schlagenden Herzen!! Das muss ein so tolles Gefühl sein, zum ersten Mal den kleinen Mitbewohner richtig zu begrüßen.
Ja stimmt, ich habe eine sehr gute Beziehung zu meiner Mutter- die Schwiegereltern wissen es auch noch nicht, da ist das Verhältnis auch eher etwas distanzierter. Die dürfen es dann erfahren, sobald die 12 Wochen geschafft sind Party


  Re: *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
no avatar
  Dini83
Status:
schrieb am 20.04.2018 13:01
Hallo Jenny,

wie schön Elefant Herzlichen Glückwunsch! Ein toller HCG Wert smile


Ich finde es super, dass sich unser Dezember Piep langsam füllt Party


  Re: *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
no avatar
  dontgiveup
Status:
schrieb am 20.04.2018 13:58
Hey ihr Lieben,

Ich reih mich auch mal ganz vorsichtig bei euch ein smile

Die 7. IVF war endlich positiv Blume
Gestern konnte man beim US eine Fruchthöhle und den Dottersack erkennen, da war ich 5+3.
Ich hoffe nächste Woche sieht man ein bisschen mehr. Wir hatten in unserem 2. Versuch eine FG und ich bin noch seeeehr vorsichtig mit dem freuen.
Aber jetzt freue ich mich erstmal auf euch und den gegenseitigen Austausch...
Liebe Grüße,
Steffi

ET: 17.12.
nächster US: 25.04.


  Re: *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
no avatar
  lila_laune
Status:
schrieb am 20.04.2018 19:53
Willkommen, dontgiveup smile schön, dass du dich auch zu uns gesellst smile so langsam füllen wir die Adventszeit

Heute geht es mir eigentlich sehr gut, ich schwanke gefühlsmäßig immer so zwischen auf Schwangerschaftswolke 7 und im Tal der FG-Sorgen tanzen Gute Nacht

Ich bin schon sehr gespannt auf den US am Montag, hoffentlich kann mich meine Ärztin dann ein bisschen beruhigen..

Euch allen ein schönes Wochenende!


  Re: *°*°*°* Dezember-Piep in der KW16 *°*°*°*
avatar  Gretchen83
Status:
schrieb am 21.04.2018 09:32
Guten Morgen ihr Mäuse,

so ein herrlicher Samstagmorgen mit soooooo schöner Sonne, die lacht immer so fröhlich in unsere Küche rein, das lieb ich zwinker

@lilalaune genau so gehts mir auch, das hast du wunderbar formuliert! Tut mir leid dass du noch mal so einen blöden Schreck hattest mit dem braunen Schleim, ich guck auch bei jedem Toilettengang ängstlich aufs Klopapier irre

@dontgiveup yaaay!!! super!!! schön dass du dabei bist, und wow, 7 IVFS - RESPEKT! Ich drück alle Daumen!

@Jenny Willkommen bei uns Ich freu mich sehr Wie cool dass wir den gleichen ET haben! Voooooll spannend vertragen Dein HCG-Wert ist toll! War das bei dir auch ne IVF?

@dini Quatsch, du hinkst doch nicht hinterher, ich bin nur unglaublich voreilig LOL ich hatte ienfach viel zu viele Jahre Zeit, mich mit einfach ALLEM rund ums Baby auseinanderzusetzen und wusste schon ewig, wie das alles laufen soll. Was gar nicht schlecht war, weil ich jetzt nach dem Positiv erst mal einfach eine Art Programm abspulen konnte was ich mir schon laaaang überlegt hatte und das hat etwas die Panik genommen Elefant Ich klugscheisse jetzt mal ein bisschen - falls jemand was anderes weiß, ruhig reingrätschen Hammer Also wegen der Hebi ist das teilweise abhängig davon wo du gebären willst: Du solltest dir auf jedenfall eine zur Nachsorge aussuchen, die du dann einfach anrufst, ihr deinen ET nennst und dann sagt sie dir alles weitere. Das ist wirklich wichtig und man sollte es auf jeden Fall machen. Vorsorge ist ebenfalls durch die Hebi möglich und zwar parallel zum FA. Du kannst verschiedene Varianten ausmachen von "Hebi macht alles incl. Bluttest und nur zum US zum Gyn" (so mach ich es) bis hin zu "Gyn macht alles meidizinische und Hebi berät nur zur einigen Themen die dir wichtig sind". Kasse bezahlt beides. Wenn du ins KH zum Entbinden gehst, gibt es zwei Möglichkeiten: Viele Krankenhäuserhaben angestellte Hebis, die NUR dort und zwar im Schichtdienst arbeiten. Dh. du meldest dich in dem KH an, macht i.d.R einen Infoabend mit wo man meistens ein paar der Hebis kennenlernt, aber aussuchen kannst du dir keine - an dem Tag wo dein Kind kommt hat dann eben jemand Dienst und der/die ist dann dein Geburtshelfer. Einige Krankenhäuser habenaber auch ein Belegsystem: D.h. die Hebis aus dem Umkreis haben irgendwo ihre Praxis, wo sie ihre Vorsorge und ihre Kurse machen, und wenn du dir so eine aussuchst, dann begleitet sie dich ins KH und macht die ganze Geburt mit dir bis das Baby da ist. In großen Städten hast du meist die Wahl zwischen beiden Systemen, in kleinen Städten oder auf dem Land musst du natürlich einfach kucken was das nahegelegene KH so macht und dich dem anpassen. Zu guter Letzt gibt es natürlich die Variante einer ausserklinischen Geburt zu hause oder im Geburtshaus (wie bei uns), das Geburtshaus hat mehrere Hebis, aber du kannst dir deine Lieblingshebi aussuchen und die begleitet dich dann komplett mit VOr- und Nachsorge und durch die Geburt. Kompliziert gell? Aber das schaffst du schon. Frag gern noch mal nach! smile
Toll dass du das Herzchen schon hast schlagen sehen, oh mann, ich kanns echt kaum erwarten bis zum US!
Das Kiwu sagt dir, ab wann es dich "entlässt" und du zum FA sollst. Das mit den Untersuchungen lässt du dir dann entsprechend am besten von deiner/deinem FA erklären, das ist nämlich echt komplex Bei Fragen was die einzelnen Sachen sein sollen, kannst du mich jederzeit fragen.

@me: die letzten zwei Tage war auf Arbeit die Hölle los, ich kam kaum zum Nachdenken, was gut war Ich freu mich sehr Mein Bauch rumpelt und ziept ganz schön rum, ist das bei euch auch so? Ich hab dauernd das Gefühl, der "arbeitet" voll und dehnt sich und streckt sich... Heute fahre ich zu meinen Eltern und meiner Schwester und verkünde dir frohe Botschaft... ich freu mich so sehr darauf wie sie reagieren werden, ist bei uns sowohl für Eltern als auch Schwiegereltern ja das erste Enkelkind und die ganze Familie fiebert seit Jahren mit uns mit. Und mit einer spontanen Empfängnis hat bei uns echt keiner gerechnet... Meine Schwiegis wissen es schon, die wohnen etwas weiter weg und wir haben sie gleich angerufen, genau wie meine andere Schwester. Aber besonders auf das Gesicht meiner Mama freue ich mich unglaublich. Ich schätze ich werde vorsroglich eine Großpackung Kleenex einpacken tanzen

Jetzt gehts mal mit dem vierbeinigen Hundetöchterchen an die frische Luft, diese Wetter muss man ja ausnutzen! Hant alle ein tolles Wochenende!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019